http://www.faz.net/-gpf-8x6lw
© AP, reuters
          24.04.2017

          Wahl in Frankreich Macron gegen Le Pen in der Stichwahl

          Der europafreundliche Ex-Wirtschaftsminister Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen ziehen nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich in die Stichwahl ein. Nach Auszählung aller Stimmen kam Macron auf 23,75 Prozent der Stimmen, Le Pen 21,51 Prozent. Macron und Le Pen lieferten sich am Sonntag lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Gegen Ende wurde der Vorsprung des Linksliberalen dann deutlicher. 1