http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Farage trifft Trump Vereint gegen das Establishment

Nigel Farage spricht Donald Trump und dessen Anhängern Mut zu: Umfragen sei nicht zu trauen. Den Brexit nennt er als Vorbild für den republikanischen Kandidaten. Mehr 31

Wahl in Amerika

Grenzschutz Setzt Trump auf eine mildere Einwanderungspolitik?

Donald Trumps harsche Haltung gegenüber illegalen Einwanderern war stets der Rückgrat seiner Wahlkampagne. Jetzt deuteten verschiedene Quellen einen möglichen Sinneswandel des Präsidentschaftsbewerbers an. Mehr Von Astrid Benölken 0

Obamas Nachfolge Scheitern, Zoff oder Sieg - drei Szenarien für Trumps Endspurt 

Unterstützer bejubeln die neue Dynamik in Donald Trumps Kampagne. Dabei hat sich eigentlich nicht viel verändert: Der Kandidat macht das, was ihm gefällt – und schaut, was passiert. Ein Ausblick, wie es für ihn bis zum Wahltag weitergehen könnte. Mehr Von Simon Riesche, Washington 14 12

E-Mail-Affäre Neuer Ärger für Clinton

In der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton sind weitere 15.000 Nachrichten aufgetaucht. Die Auswertung soll noch vor der Wahl abgeschlossen sein. Mehr 31

Wahlkampf in Amerika Trump auf Kuschelkurs

Aktuellen Umfragen zufolge wollen die Amerikaner Hillary Clinton als nächste Präsidentin. Schon schlägt Donald Trump erste versöhnliche Töne an – und hat damit vor allem eine Wählergruppe im Blick. Mehr 6

Clintons E-Mail-Affäre Interessenvermischung im Amt

Die Konservativen lassen nicht locker in der E-Mail-Affäre. Neue Mails legen den Verdacht einer Interessenvermischung mit der Stiftung der Clintons nahe. Mehr Von Andreas Ross, Washington 7 20

Mehr Wahl in Amerika
1 2 3 4 5
   
 

Parteitag der Demokraten Clinton lässt sich schon mal blicken

Einen Tag vor ihrer großen Rede legt Hillary Clinton auf dem Parteitag einen Kurzauftritt hin, um Präsident Obama in den Arm zu nehmen. Unterhaltsamer waren zuvor aber die Attacken gegen Donald Trump. Mehr 6

Deutsche Konzerne in Amerika Die Republikaner sind erste Wahl

Die Mitarbeiter deutscher Konzerne in Amerika spenden im Präsidentschaftswahlkampf zwischen Trump und Clinton vor allem für die Partei des Milliardärs. Dafür gibt es vor allem pragmatische Gründe. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 9 37

Donald Trump „Russland, wenn Du zuhörst...“

Die Demokraten beschuldigen Russland für die Veröffentlichung von 20.000 E-Mails des Parteivorstands. Donald Trump sieht darin abermals eine Chance, sich zu profilieren – und fordert das Land auf, die fehlenden E-Mails zu finden. Mehr 9

Bill Clinton Das oberste Bürschlein

Der frühere amerikanische Präsident trifft im Wahlkampf seiner Frau auf eine veränderte Partei in einem veränderten Land. Könnte Bill Clinton trotzdem Hillarys Wirtschaftswunder bewirken? Mehr Von Andreas Ross, Philadelphia 1

Hillary Clinton nominiert Der große Riss in der gläsernen Decke

Die Hürden, die Frauen am Aufstieg hindern, will Hillary Clinton mit ihrer Kandidatur einreißen. Fragt sich nur, ob das reicht, um Wähler davon zu überzeugen, für sie zu stimmen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 12 8

Blogs | Berührt geführt Kasparow vergleicht Trump mit Putin

Der frühere Schachweltmeister Garri Kasparow ist für seine politisch klaren Botschaften bekannt. Jetzt hat er sich den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner vorgeknöpft. Mehr Von Alexander Armbruster 0

Parteitag der Demokraten Bills Hillary

Nach Hillary Clintons Nominierung hält ihr Ehemann eine bemerkenswert persönliche Rede. Doch solche Auftritte des Ex-Präsidenten könnten für seine Frau nicht unbedingt hilfreich sein. Mehr Von Simon Riesche, Philadelphia 47 34

E-Mail-Leak der Demokraten Obama: Russland könnte Clintons Wahl torpedieren

Mischen Russen sich in Amerikas Wahlkampf ein, um Trump statt Clinton an die Macht zu bringen? Selbst Präsident Obama will das nicht ausschließen. Es geht um möglicherweise gehackte E-Mails. Mehr 19

Demokraten küren Kandidatin Clinton soll den Trump-Express stoppen

Es war ein schwerer Gang, doch nun hat Hillary Clinton die Nominierung ihrer Partei auch offiziell in der Tasche. Ihr ärgster Rivale räumte nicht ohne eine letzte Abstimmung das Feld. Mehr 6

Parteitag der Demokraten Buh, wie Bernie

Viele Demokraten wollen immer noch nichts von Hillary Clinton wissen. Auf dem Konvent in Philadelphia zeigt sich die Partei gespalten. Bis Michelle Obama spricht. Mehr Von Andreas Ross, Philadelphia 17 26

Parteitag der Demokraten Michelle Obama kann es

Die First Lady begeisterte auf dem Parteitag der Demokraten die Massen. Nun möchten viele lieber von Michelle Obama als von Hillary Clinton regiert werden. Ihr Auftritt erinnert an eine andere Präsidentengattin aus einer TV-Serie. Mehr Von Aziza Kasumov 14 12

Nominierung der Demokraten Hillary? Niemals!

Bernie Sanders, der im Vorwahlkampf noch stark auf das politische Establishment seiner Partei geschimpft hatte, stellt sich beim Parteikonvent der Demokraten klar hinter Hillary Clinton. Viele seiner Anhänger sind fassungslos Mehr Von Simon Riesche, Philadelphia 9

Parteitag der Demokraten „Trump und Hillary sind beide böse“

In einer furiosen Rede stellt sich Bernie Sanders auf dem Parteitag der Demokraten hinter Hillary Clinton. Die Wut mancher seiner Anhänger mildert das jedoch kaum. Sie fühlen sich von ihm betrogen. Mehr Von Simon Riesche, Philadelphia 41

Wahl in Amerika Clinton-Lager wirft Trump Nähe zu Putin vor

In Philadelphia beginnt der Parteitag der Demokraten – und ausgerechnet jetzt muss sich die Partei wieder mit einer E-Mail-Affäre herumschlagen. Dahinter stecken angeblich Putin und Trump. Ein Ablenkungsmanöver? Mehr Von Andreas Ross, Philadelphia 9 8

Wahl in Amerika Trump überholt Clinton in Umfragen

Das erste Mal seit Monaten liegt der republikanische Präsidentschaftskandidat Trump in den Umfragen wieder vor seiner Konkurrentin Hillary Clinton. Doch sein Vorsprung könnte nur von kurzer Dauer sein. Mehr 49

Parteitag der Demokraten Bröckelt die Fassade der Geschlossenheit?

Vor Beginn des Parteitages stehen den Demokraten schwierige Tage bevor. Der Zusammenhalt zwischen Clintons Flügel und den Unterstützern von Sanders steht abermals auf der Kippe. Grund ist wieder eine E-Mail-Affäre. Mehr 5

Terror-Gefahr Trump will „extreme“ Kontrollen bei Einreise aus Deutschland

Wer aus Deutschland oder Frankreich nach Amerika reist, soll in Zukunft deutlich strenger kontrolliert werden, zumindest wenn es nach Donald Trump geht. Der Grund: Die jüngsten Terrorangriffe. Mehr 284

Wahlen in Amerika Parteichefin der Demokraten kündigt Rücktritt an

Kurz vor dem Nominierungsparteitag der Demokraten hat Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ihren Rücktritt angekündigt. Schultz war unter Druck geraten, nachdem brisante Mails des Vorstands geleakt worden waren. Mehr 30

Vor Demokraten-Parteitag Interne Mails stören Clintons Krönungsmesse

Am Montag beginnt der Parteitag der Demokraten, der Hillary Clinton auch offiziell zur Präsidentschaftskandidatin machen soll. Doch jetzt drohen neue E-Mails die mühsam erarbeitete Harmonie zu zerstören. Mehr 53

Hillarys Neuer Clinton zeigt ihren „langweiligen“ Vize-Kandidaten

Hillary Clinton ist zum ersten Mal ihrem Kandidaten für das Amt des amerikanischen Vize-Präsidenten aufgetreten. Eines hat das demokratische Duo den Republikanern voraus. Mehr 12

1 2 3 4 5

Unter der türkischen Fahne

Von Berthold Kohler

Keine Loyalitätskonflikte? Es steht zu befürchten, dass Aydan Özoguz, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, in vielen Fällen recht hat. Mehr 601