http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wahl in Amerika Trump will illegale Einwanderer am ersten Amtstag ausweisen

Neues von „The Donald“: Der republikanische Präsidentschaftskandidat bekräftigt seinen Ruf als Hardliner in der Einwanderungspolitik. Und sein Leibarzt gibt überraschende Einblicke in den Gesundheitszustand des 70 Jahre alten Milliardärs. Mehr 23

Wahl in Amerika

Stephen Bannon Trumps Wahlkampfchef bricht Gesetz

Donald Trumps neuer Kampagnenchef, Stephen Bannon, ist registrierter Wähler in Florida. Allerdings wohnt in dem Haus, in dem er gemeldet ist, kein Mensch. Falsche Angaben bei der Wählerregistrierung sind in Amerika eine Straftat. Mehr Von Anna Reuß 7 9

Wahlkampf in Amerika Die Lügen der anderen

Eine objektive Betrachtung der beiden Kandidaten ist kaum mehr möglich. Die amerikanischen Wähler können nicht einmal mehr beurteilen, wer ein Lügner ist. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross, Washington 33 40

Farage trifft Trump Vereint gegen das Establishment

Nigel Farage spricht Donald Trump und dessen Anhängern Mut zu: Umfragen sei nicht zu trauen. Den Brexit nennt er als Vorbild für den republikanischen Kandidaten. Mehr 31

Trumps Wahlkampfchef Bannon Breitseiten erst für Amerika, dann für Europa

Dass Donald Trump den Rechtsaußen-Blogger Stephen Bannon zum Wahlkampfchef berufen hat, finden viele Amerikaner zum Fürchten. Dabei hat Bannon mit dem Portal „Breitbart News“ angeblich noch etwas anderes vor. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 7 12

Wahl in Amerika Donald Trump holt auf

Der Vorsprung von Hillary Clinton ist einer Umfrage zufolge stark geschmolzen. Ein möglicher Grund dafür ist der neue Vorwurf der Republikaner, sie hätte als Außenministerin Spender für Stiftung bevorzugt behandelt. Mehr 29

Mehr Wahl in Amerika
1 2 3 4 5
   
 

Kasinohotel schließt Trumps Luftschloss ist am Ende

Das Kasinohotel Taj Mahal war einmal der ganze Stolz des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Aber dann begann eine lange Leidensgeschichte. Und jetzt macht es ganz dicht. Mehr Von Roland Lindner, New York 45 57

Präsidentschaftskandidat Trump „Wenn wir Atomwaffen haben, warum setzen wir sie nicht ein?“

Von seinen Feinden wird Donald Trump als dünnhäutig und aufbrausend bezeichnet. Umso schlimmer, dass er wohl in einer Besprechung mehrmals gefragt hat, warum die Vereinigten Staaten ihre schärfste Waffe nicht benutzen – ihre Atomwaffen. Mehr Von Konstantin Hofmann 69 121

Heikles Verfahren Trumps Video-Aussagen bleiben unter Verschluss

Donald Trump soll Studenten um ihr Geld gebracht haben. Seine Aussagen vor Gericht werden aber vorerst nicht in den Medien landen. Ärger hat er auch mit Parteigenossen. Mehr 9

Obama über Trump Als Präsident „ungeeignet“

Die Umfragewerte von Donald Trump sind alles andere als rosig, von einflussreichen Republikanern hagelt es Kritik – jetzt findet auch noch Barack Obama deutliche Worte über seinen möglichen Nachfolger. Mehr 28

Hewlett Packard-Managerin Republikanerin nennt Trump einen „verlogenen Demagogen“

Sie kandidierte für die Republikaner als Gouverneurin, jetzt unterstützt sie Hillary Clinton. Denn Hewlett-Packard-Chefin Meg Whitman hat vor allem ein Ziel – Donald Trump als Präsidenten verhindern. Mehr 28

Wahlen in Amerika Hat sich Trump vor dem Militärdienst gedrückt?

Donald Trump entging Ende der sechziger Jahre dem Militärdienst in Vietnam — angeblich wegen eines Fersensporns. Aber die widersprüchlichen Aussagen des Präsidentschaftskandidaten zu seiner Ausmusterung werfen Fragen auf. Mehr Von Aziza Kasumov 51 31

Investoren-Legende Buffett „Selbst ein Affe hätte mehr Geld verdient als Trump“

Der Milliardär und Börsenfuchs Warren Buffett hält nichts von Donald Trump als Geschäftsmann. Und stellt einen munteren Vergleich an. Mehr 47 57

Wahlkampf in Amerika Trump nennt Clinton „Teufel“

Die harschen Worte gegenüber den Eltern eines gefallenen Amerikaners bringen den republikanischen Präsidentschaftskandidaten in Bedrängnis. Der wittert eine Verschwörung und geht schon wieder in die Offensive. Mehr 37

Wahl in Amerika Clinton zieht in Umfragen wieder an Trump vorbei

Zuletzt lag Donald Trump in den Umfragen vor Hillary Clinton. Jetzt hat sich das Blatt gewendet und die Demokratin hat die Nase vorn. Aber auch ihr großer Vorsprung könnte bald dahinschmelzen. Mehr 8

Veteranen-Eltern geschmäht Ist Trump dieses Mal zu weit gegangen?

Kriegsveteranen sind den Amerikanern heilig. Dass Donald Trump jetzt ausgerechnet die Eltern eines gefallenen Soldaten attackiert, könnte ihn die Wahl zum amerikanischen Präsidenten kosten. Dabei ist es längst nicht sein erster Tabubruch. Mehr Von Aziza Kasumov 65 43

Wahlkampf in Amerika Trump spricht von Anerkennung der Krim-Annexion

Für eine Verständigung mit Russland scheint Trump auch die Anerkennung eines Völkerrechtsbruchs in Kauf zu nehmen. Seine Konkurrenten sind über seine „absolute Ergebenheit“ gegenüber dem Kreml entsetzt. Mehr 34

Amerikas Krise Das Leiden des weißen Mannes

Kein Job, keine Frau, keine Anerkennung: Bei den weißen Männern in Amerika hat sich die Angst ausgebreitet. Deshalb wählen sie jetzt Donald Trump. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 48 222

Clinton über E-Mail-Affäre „Wir wissen, dass russische Geheimdienste die Demokraten gehackt haben“

In einem TV-Interview macht Hillary Clinton deutlich, wer die E-Mail-Konten der demokratischen Parteiführung gehackt hat. Für die amerikanische Präsidentschaftskandidatin ist damit die nationale Sicherheit gefährdet. Mehr 9

Wahl in Amerika Trump rechtfertigt Äußerungen zu Familie von getötetem Soldat

Donald Trumps Äußerung über die muslimische Familie eines amerikanischen Soldaten, der im Irakkrieg starb, wird scharf kritisiert. Der Konter des republikanischen Präsidentschaftskandidaten: Terrorpanik und ein Angriff auf Hillary Clinton. Mehr 38

Promis freuen sich für Clinton „Sie haben meine Stimme, Ma’am“

Nach ihrer Rede freuen sich viele Prominente mit Hillary Clinton. Wie viele? Das zeigt ein Video, in dem zahlreiche amerikanische Berühmtheiten gemeinsam für die ehemalige First Lady singen. Mehr 5

Wahl in Amerika Hackerangriff auf Wählerdaten

Die Cyberattacken auf Computersysteme der Demokraten weiten sich aus. Auch das Wahlkampfteam von Hillary Clinton ist betroffen. Wikileaks kündigt weitere Enthüllungen an. Mehr 6

Faktencheck Wie hältst Du’s mit der Wahrheit, Hillary?

Hillary Clinton gilt vielen Amerikanern als nicht besonders vertrauenswürdig. Aber ist sie ehrlich? Wir haben ihre Rede auf dem Parteitag überprüft. Mehr Von Aziza Kasumov 7 11

Clintons Rede in Philadelphia Frau Anti-Trump

Zum Abschluss ihres Nominierungsparteitags inszeniert sich Hillary Clinton als selbstlose „Kümmerin“. Mehr noch aber spricht sie über ihren Rivalen im Rennen ums Weiße Haus.  Mehr Von Simon Riesche, Washington 4 4

Clinton gegen Trump Auf in die Schlacht

Hillary Clinton wird im Wahlkampf mit allem gegen Donald Trump kämpfen, was sie hat. Ob das am Ende reicht, ist unsicher. Denn viele Amerikaner sind für Argumente längst nicht mehr zugänglich. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 18 18

Parteitag der Demokraten Die wichtigsten Aussagen aus Clintons Rede

In ihrer Rede auf dem Parteitag der Demokraten fand Hillary Clinton scharfe Worte für ihren Widersacher Donald Trump. Was hat sie sonst gesagt? Ein Überblick in Bildern. Mehr 0

1 2 3 4 5

Italien, das Land der zwei Gesichter

Von Jörg Bremer

Italien trauert um die Opfer des verheerenden Erdbebens. Nun versuchen die Menschen zur Normalität zurückzukehren. Dabei geht ein Ruck der Einheit durch die lebensfrohe Nation. Mehr 4 15