http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Amerikas TV-Wahlduell im Netz Trump hat doch gewonnen!

Fand jemand, Donald Trump sei beim TV-Duell gegen Hillary Clinton untergegangen? Viele Beobachter sagen: Ja. In den Online-Netzwerken sieht das ganz anders aus. Wie das wohl kommt? Mehr Von Adrian Lobe 48 48

Wahl in Amerika

Clinton vs. Trump Was wirklich in dieser TV-Debatte zum Vorschein kam

Die Strategien der Kandidaten beim TV-Duell waren klar: Clinton zeigte sich als herzliche Frau aus kleinen Verhältnissen – und Trump versuchte alles, um nicht auszurasten. Das ist ihm nur fast gelungen. Acht Erkenntnisse aus der Nacht. Mehr Von Timo Steppat 64 64

Amerikanischer Wahlkampf Rekord-Zuschauerzahl bei erstem TV-Duell

Die erste TV-Debatte zwischen Hillary Clinton und Donald Trump haben 80,9 Millionen Amerikaner verfolgt. Damit wurde ein Rekord eingestellt, der länger als drei Jahrzehnte bestand. Mehr 1

Faktencheck Wie aufrichtig waren Trump und Clinton?

Vor allem Donald Trump, mitunter aber auch Hillary Clinton stehen wegen ihres lockeren Umgangs mit der Wahrheit immer wieder in der Kritik. Wer sagte beim TV-Duell öfter die Unwahrheit? Der FAZ.NET-Faktencheck. Mehr Von Aziza Kasumov, Los Angeles 10 5

Nach TV-Debatte mit Clinton Trump plant Strategiewechsel 

Bei der nächsten TV-Debatte will Trump Clinton härter angreifen. Der republikanische Präsidentschaftskandidat hat einige Munition, mit der er der Demokratin schaden kann. Mehr Von Anna-Lena Ripperger 25 12

Fernsehdebatte Selbst die Konservativen sind von Trump enttäuscht

Hillary Clinton lockt ihren Rivalen in der ersten Fernsehdebatte mit persönlichen Angriffen in die Falle. Vor lauter Verteidigung vergisst der seine Angriffslust. Und erklärt zur größten Leistung, bestimmte Sachen nicht gesagt zu haben. Mehr Von Andreas Ross, Washington 23 27

Mehr Wahl in Amerika
1 2 3 4 5
   
 

Wahl in Amerika Was passiert, wenn Clinton aufgeben müsste

Amerika rätselt über die Gesundheit der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Es gibt sogar schon eine Nachfolgediskussion – mit einem alten Bekannten. Mehr Von Oliver Kühn 37 14

Clinton vor Rückkehr Wieder stehlen Hacker Dokumente der Demokraten

Die Demokraten sind nach eigener Auskunft wieder Opfer eines Angriffs russischer Hacker geworden. Sie behaupten, Moskau mische sich mit der Veröffentlichung von Parteiinterna in den Wahlkampf ein. Mehr 17

Nach Schwächeanfall Clinton will medizinische Informationen veröffentlichen

Schon Mitte der Woche will Hillary Clinton wieder in den Wahlkampf einsteigen, den sie wegen einer Lungenentzündung unterbrochen hat. Gerüchten über ihre Gesundheit versucht sie entgegenzutreten. Mehr 5

Clintons Gesundheit „Lungenentzündung? Typisch für Parkinson-Patienten“

Verschwörungstheorien über Clintons Gesundheitszustand kursieren schon lange. Durch ihre Lungenentzündung dürfte sie nun aber in Zugzwang geraten, diese Theorien endgültig zu widerlegen. Mehr Von Ina Pirkmayr 22 34

Was Clinton nun für ihre Gesundheit tun sollte „Nicht auf die leichte Schulter nehmen“

Obwohl sie eine Lungenentzündung hat, will Hillary Clinton nur eine kurze Pause einlegen. Roland Buhl, Leiter der Abteilung für Lungenheilkunde der Uniklinik Mainz, gibt ihr im Interview einen anderen Rat. Mehr Von Sebastian Eder 4 10

Clintons Lungenentzündung Krankmeldung zum schlimmsten Zeitpunkt

Anderen Kandidaten für das wichtigste Amt der Welt ging es noch viel schlechter als nun Hillary Clinton. Doch Roosevelt und Kennedy konnten ihre Leiden besser verstecken. Und wie fit ist eigentlich Trump? Mehr Von Oliver Georgi 30 28

Trump über Clinton „Natürlich ist das Ganze ein Problem“

Donald Trump wünscht seiner Konkurrentin Hillary Clinton gute Besserung. Und will nach deren Schwächeanfall nun mit der eigenen Gesundheit punkten. Mehr 14

Wahl in Amerika Ihre schlechte Gesundheit macht Clinton angreifbar

Ihre Kritiker wollen es schon lange gewusst haben, nun steht es fest: Hillary Clinton ist gesundheitlich angeschlagen. Sie hat eine Lungenentzündung. Das macht sie angreifbar – und wird den Wahlkampf beeinflussen Mehr Von Aziza Kasumov, Los Angeles 79 54

Gesundheitsprobleme Hillary Clinton muss Gedenkfeier in New York abbrechen

Bei der Feier für die Opfer vom 11. September 2001 hat Hillary Clinton vorzeitig die Veranstaltung verlassen müssen – aus gesundheitlichen Gründen. Das könnte ihren Kritikern gerade recht kommen. Mehr 54

Wahl in Amerika Clinton nennt Trump-Anhänger „bedauernswert“ - und rudert zurück

Attacken gegen Rivalen sind im Wahlkampf gang und gäbe. Aber Angriffe auf die Unterstützer – das kann ins Auge gehen. Hat Hillary Clinton den Bogen überspannt? Mehr 16

Wahl in Amerika Pence veröffentlicht Steuererklärungen

Mike Pence, Vizepräsidentschaftskandidat der Republikaner, hat seine Steuererklärungen veröffentlicht. Damit setzt er seinen möglichen zukünftigen Chef, Präsidentschaftskandidat Donald Trump, weiter unter Druck. Mehr 4

Trumps größter Verteidiger Donald hat immer recht

Jeffrey Lord verteidigt alles, was Trump sagt. Für ihn ist der Ku-Klux-Klan links, das Verbreiten von Gerüchten ein menschlicher Zug und der Kandidat der nächste Ronald Reagan. Die Argumente sind nicht immer nachvollziehbar. Mehr Von Andreas Ross, Harrisburg 10 7

Wahlkampf in Amerika Auch Powell umging Außenministerium

Seit Monaten versuchen die Republikaner, Hillary Clinton strafbares Verhalten wegen der Nutzung eines privaten Mail-Servers nachzuweisen. Nun veröffentlichte E-Mails zeigen: Auch einer der ihren lotste Nachrichten am Ministerium vorbei. Mehr Von Oliver Kühn 6 1

North Dakota Sioux unterliegen vor Gericht wegen Pipeline-Bau

Zerstörte Grabstätten und plattgewalzte heilige Orte warfen amerikanische Ureinwohner einem Bauunternehmen vor und forderten einen Stopp beim Pipeline-Bau. Doch auch der Protest von 100 Stämmen mit 5000 Mitgliedern half ihnen nicht. Mehr 59

Wahlen in Amerika Vorsicht vor Trumps nützlichen Idioten

Die Worte des republikanischen Präsidentschaftskandidaten sind Musik in den Ohren der Progressiven, denen die „amerikanische Einzigartigkeit“ zuwider ist. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick 43 30

Wahlkampf in Amerika Trump will als Präsident massiv aufrüsten

Donald Trump schärft sein militärisches Profil: Er kündigt an, das Militär-Budget kräftig zu erhöhen und fordert einen Plan zur Vernichtung der Terrormiliz IS. Hillary Clinton äußert sich derweil zu Bodentruppen im Irak und Syrien. Mehr 4

Folgenreicher Kurztrip Mexikos Finanzminister tritt nach Trump-Besuch zurück

Als enger Vertrauter des mexikanischen Präsidenten soll Luis Videgaray den Staatschef zu dem umstrittenen Treffen mit Donald Trump bewegt haben. Nun hat der Finanzminister überraschend seinen Rücktritt eingereicht. Mehr 11

Wahl in Amerika Assange droht mit Veröffentlichungen zu Clinton

Der Wikileaks-Gründer Assange hat aus seiner Antipathie für die amerikanische Präsidentschaftskandidatin Clinton nie einen Hehl gemacht. Nun kündigt er die baldige Veröffentlichung sensibler Dokumente über sie an. Mehr 90

Trump oder Clinton Was Sie über die Wahl in Amerika wissen müssen

Am 8. November stimmen die Amerikaner darüber ab, wer nach Barack Obama ins Weiße Haus einziehen soll. Das Wahlsystem unterscheidet sich stark vom deutschen. Wie funktioniert es? Mehr Von Aziza Kasumov und Oliver Kühn 8 7

Wahl in Amerika Obama nominiert muslimischen Richter

Zum ersten Mal in der Geschichte Amerikas soll ein Muslim Richter an einem Bundesgericht werden. Der Wunsch von Präsident Obama wird aber wahrscheinlich nicht erfüllt. Mehr 4

1 2 3 4 5

Gegen die Kultur des Todes

Von Reinhard Müller

Es ist das erste Mal, dass der Internationale Strafgerichtshof ein Urteil wegen der Zerstörung von Kulturgütern verhängt hat. Das Völkerstrafrecht zeigt Wirkung. Mehr 13