http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Amerika Gericht stoppt Neuauszählung in Michigan

Amerikas Präsidentenwahl war im Bundesstaat Michigan besonders knapp. Donald Trump gewann mit nur wenigen Stimmen Vorsprung. Doch nun stoppt ein Gericht die dortige Neuauszählung. Mehr 57

Wahl in Amerika

Verbreitung von Fake News Trump entlässt Sohn seines Sicherheitsberaters

Michael Flynn ist als zukünftiger Berater Trumps umstritten. Jetzt steht er abermals in der Kritik, wegen seines Sohnes: Der hat Falschmeldungen über Hillary Clinton verbreitet und flog deshalb aus dem Übergangsteam. Mehr 27

Senator und Lobbyist Steckt dieser 93 Jahre alte Mann hinter Trumps Taiwan-Telefonat?

Ein ehemaliger Präsidentschaftskandidat hat Werbung für Taiwan gemacht im Wahlkampfteam von Donald Trump – gegen Bezahlung. War er auch am umstrittenen Telefonat mit der Präsidentin beteiligt? Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh 29

Amerikanische Militärpolitik Trump will keine Regimewechsel mehr erzwingen

Amerikanische Interventionen in anderen Ländern führen meist nur zu Chaos, hatte Donald Trump schon im Wahlkampf gesagt. Nun erneuert er das Versprechen, sich künftig zurückzuhalten. Ein Ziel hat er aber trotzdem im Visier. Mehr 148

Scott Pruitt Trump macht Klimaschutz-Gegner zum Chef der Umweltbehörde

Obamas Plan für saubere Kraftwerke hat er als „Krieg gegen Kohle bezeichnet.“ Nun soll Oklahomas Chefankläger eine Behörde übernehmen, die Trump ein Dorn im Auge ist. Mehr 35

Noch ein ehemaliger General John Kelly wird Trumps Heimatschutzminister

Donald Trump hat einen weiteren ehemaligen General in sein Team geholt: John Kelly. In Peking soll künftig ein China-Kenner die Vereinigten Staaten repräsentieren. Mehr 10

Mehr Wahl in Amerika
1 2 3 5
   
 

Möglicher Interessenkonflikt Trump verkauft all seine Aktien

Für rund 40 Millionen Dollar hat Donald Trump sein gesamtes Aktienportfolio verkauft. Unklar ist, warum der kommende amerikanische Präsident sich von seinen Papieren trennte. Aber eine Vermutung liegt nahe. Mehr 43

Amerikas Standpunkt Die Nato wartet auf Trump

Kerry und Stoltenberg bemühen sich in Brüssel um Beschwichtigung; Amerika werde weiter zur Nato stehen – auch unter dem künftigen Präsidenten. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 4 2

Überraschendes Treffen Klimaschützer Gore trifft Klimawandel-Skeptiker Trump

Für seinen Dokumentarfilm über die Folgen der Erderwärmung bekam Al Gore zwei Oscars. Nun traf er den künftigen Präsidenten Trump - einig waren sich beide wohl nicht. Anders Tochter Ivanka. Mehr 13

Sicherheitsausgaben Obama soll 35 Millionen Dollar wegen Trump bezahlen

Der Großeinsatz der New Yorker Polizei rund um den Trump Tower kostet viel Geld. Der Bürgermeister der Stadt fordert, dass andere die Rechnung begleichen. Mehr 14

Trumps digitale Kampagne Das Ende des Wahlkampfs, wie wir ihn kennen

Nach und nach wird bekannt, mit welcher technologischen Unterstützung Trump gewonnen hat. Es war eine Kampagne kunstvoller digitaler Manipulation. Schon interessieren sich Europas Populisten für seine Strategien. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron 134 193

Donald Trumps Kabinett Ben Carson wird Wohnungsbauminister

Der ehemalige Konkurrent Donald Trumps im Rennen um die amerikanische Präsidentschaft, Ben Carson, soll Wohnungsbauminister werden. Einen anderen Posten hatte er ausgeschlagen. Mehr Von Oliver Kühn 4 12

Reaktion auf Fake News Mann stürmt Pizzeria wegen Pädophilievorwürfen

Im amerikanischen Wahlkampf ging das Gerücht um, Hillary Clinton habe Verbindungen zu einem mutmaßlichen Pädophiliering in einer Pizzeria in Washington. Ein Mann mit einem Sturmgewehr wollte dies nun überprüfen. Mehr Von Oliver Kühn 9 38

Nach der Wahl in Amerika Trump geht gegen Neuauszählungen vor

Der designierte amerikanische Präsident Trump will die Neuauszählungen der Stimmen der amerikanischen Präsidentenwahl in drei Bundesstaaten verhindern. Er geht mit Unterstützern gerichtlich dagegen vor. Mehr 25

Anruf aus Taiwan China beschwert sich über Trump-Telefonat

Zum ersten Mal seit 1979 telefoniert ein gewählter amerikanischer Präsident mit Taiwan, das Peking als abtrünnige Provinz ansieht. China reagiert vergrätzt. Das Weiße Haus distanziert sich. Mehr 56

Amerikas neuer Präsident Trump beim Wort nehmen

Anhänger von Donald Trump haben sich darüber beschwert, dass die Presse seine Äußerungen immer beim Wort nimmt. Doch will er als Präsident Erfolg haben, ist er genau darauf angewiesen. Mehr Von Andreas Ross, Washington 49 28

James Mattis Erprobter Krieger mit markigen Sprüchen

Donald Trumps Mann für den Posten des Verteidigungsministers hat sich über Parteigrenzen hinweg hohen Respekt erworben. Aber James Mattis hat sich auch mehrmals mit gewagten Äußerungen hervorgetan. Mehr 35

Der reichste Mexikaner hofft „Gut für Mexiko, wenn Trump erfolgreich ist“

Ob es an einer Seelenverwandtschaft unter Reichen liegt? Der mexikanische Milliardär Carlos Slim versucht, der Aussicht auf den künftigen amerikanischen Präsidenten gute Seiten abzugewinnen. Mehr 5

Trumps Finanzminister Doch keine Steuersenkung für Amerikas Superreiche?

Im Wahlkampf versprach Donald Trump, die Steuern besonders für die reichsten Amerikaner zu senken. Sein designierter Finanzminister redet nun anders. Mehr 14

Nach der Wahl in Amerika Stein beantragt auch in Michigan Neuauszählung

In zwei Staaten hat die Kandidatin der Grünen schon eine Neuauszählung der Stimmen der Präsidentenwahl beantragt. Jetzt ist Michigan dran. Von den hiesigen Republikanern kommt heftige Kritik. Mehr Von Oliver Kühn 16 19

„Ihr Land ist großartig“ Trump lobt Pakistans Ministerpräsidenten

Er sei ein toller Kerl, sagt Donald Trump in einem Telefonat zu Pakistans Ministerpräsident Sharif. Auch für dessen Land hat der designierte Präsident viel Lob übrig und vollzieht damit einer erstaunliche Kehrtwende. Mehr 14

Geschäft neben Trump-Tower Wie der Edel-Juwelier Tiffany unter Donald Trump leidet

Die berühmte Fifth Avenue in New York wird derzeit öfters gesperrt. Der Grund: Hier empfängt der designierte Präsident in seinem Trump Tower. Jetzt schlägt ein Händler Alarm. Mehr Von Roland Lindner, New York 5 5

Künftig nur Präsident? Trump will sich als Unternehmer komplett zurückziehen

Nun also doch: Donald Trump will als Präsident mit seinem Unternehmen nichts mehr zu tun haben. Das klang schon mal anders. Mehr 8

Steven Mnuchin Das ist Donald Trumps Finanzminister

Er arbeitete für Goldman Sachs, mit George Soros und finanzierte Hollywood-Blockbuster wie Avatar: Donald Trump hat einen Minister ernannt, der auch Deutschland sehr interessieren wird. Mehr Von Alexander Armbruster 27 43

Amt des Außenministers Romney biedert sich bei Trump an

Noch im Wahlkampf beschimpfte Mitt Romney Donald Trump als „Betrüger“. Doch nun ist der Republikaner als Außenminister im Gespräch – und hat seine Meinung offenbar grundlegend geändert. Mehr 18

Steven Mnuchin Früherer Goldman-Sachs-Banker soll Trumps Finanzminister werden

Hedgefonds-Manager und Hollywoodproduzent: Donald Trump hat in Steve Mnuchin offenbar seinen Wunsch-Finanzminister gefunden. Auch der Kandidat für einen anderen wichtigen Posten kommt aus der Finanzelite. Mehr 23

1 2 3 5

Am Rockzipfel des Bundes

Von Jasper von Altenbockum

Der Länderfinanzausgleich wird abgeschafft. Die Angst vor einer Zentralrepublik geht um. Dabei hätten die Länder schon während der Verhandlungen für eine föderale Ordnung kämpfen können. Mehr 10