http://www.faz.net/-gpf-8tixr
© AP, reuters
          01.02.2017

          Waffenruhe unterbrochen Neue Gefechte in der Ukraine

          Im Osten der Ukraine haben Regierungstruppen und Rebellen die Kämpfe wieder aufgenommen. Dabei kamen seit Sonntag mindestens acht ukrainische Soldaten ums Leben, dutzende weitere wurden verwundet. Beide Seiten beschuldigten sich gegenseitig, die Waffenruhe in der Industriestadt Awdijiwka gebrochen zu haben. 1