http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Trumps zweites Einreisedekret Neuer Versuch, altes Ziel

In dieser Woche will der amerikanische Präsident Donald Trump eine neue Version seines umstrittenen Einreiseverbots präsentieren. Wird er diesmal vor Gericht damit bestehen können? Mehr Von Julian Dorn 24 9

Trumps Präsidentschaft

Wieder ein General Trump ernennt McMaster zum Sicherheitsberater

Nachdem Michael Flynn als Sicherheitsberater zurückgetreten ist, wollte Präsident Trump den Posten so schnell wie möglich wieder besetzen. Sein Favorit lehnte ab. Jetzt übernimmt ein anderer, ranghoher Offizier die Stelle. Mehr 47

Trumps Vergleich Wie gefährlich ist Schweden wirklich?

Donald Trumps Warnung vor Schweden als Hochburg von kriminellen Flüchtlingen hat weltweit Spott und Empörung ausgelöst. Was ist dran an den Behauptungen, die Amerikas Präsident einer Fernsehsendung entnahm? Mehr Von Lisa Muckelberg 8 170

Vizepräsident Pence Trumps bester Mann

Trumps Vizepräsident ist auf Europatour - erst München, heute in Brüssel - um die Verbündeten Amerikas zu beruhigen. Mike Pence hat alles, was seinem Chef fehlt: Manieren, Professionalität, Augenmaß. Doch auch er hat erbitterte Feinde. Mehr Von Markus Günther 23 39

Trumps Vokabular Die Sprache eines autoritären Herrschers

„Volksfeinde“, „globaler Krieg“, „Zerstörung des Staates“: Die Trump-Regierung und manche ihrer Mitglieder sind auch in ihrem Vokabular maßlos. Vieles daran erinnert an autoritäre und totalitäre Regime. Mehr Von Oliver Georgi 202 121

Republikaner und Trump Der verlockende Pakt mit dem Präsidenten

Donald Trump stürzt viele Republikaner in ein Dilemma: Sie verabscheuen die Politik des Quereinsteigers – aber wollen von seiner Popularität profitieren. Nur wenige widerstehen der Versuchung. Mehr Von Simon Riesche, Welch, West Virginia 24 32

Mehr Trumps Präsidentschaft
1 3 4 5 6 7 15 25
   
 

Berufungsgericht Trumps Einreisestopp bleibt vorerst ausgesetzt

Das Berufungsgericht in San Francisco hat entschieden: Das von Präsident Donald Trump erlassene Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimisch geprägten Ländern bleibt außer Kraft. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Mehr 119

Reaktion auf Urteil Trump: „Wir sehen uns vor Gericht“

Das Gerichtsurteil gegen sein Einreiseverbot ist ein schwerer Schlag für Donald Trump. Sofort greift der Präsident zum Smartphone und reagiert mit scharfen Worten – wie gewohnt auf Twitter. Mehr 41

Trump-Beraterin macht Werbung Conway: „Kauft Ivankas Sachen“

Trump attackiert Nordstrom, weil das Unternehmen die Modelinie seiner Tochter aus dem Sortiment gestrichen hat. Seiner Beraterin geht das offenbar nicht weit genug. Das könnte Ärger geben. Mehr 87

Sean Spicer Wie Trumps Sprecher die Presse verstört

Sean Spicer heißt Donald Trumps erster Soldat an der Front seines „Krieges mit den Medien“. Doch der Marineinfanterist verstrickt sich in Widersprüche und Unwahrheiten. Jetzt muss er sich korrigieren. Mehr Von Stefan Tomik 166

Deregulierung droht Berlin fürchtet Trumps Bankenpolitik

Donald Trump will Obamas Gesetz zur Regulierung der Banken überprüfen lassen. Das deutsche Finanzministerium ist beunruhigt – und die britische Notenbank warnt die eigene Regierung. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Marcus Theurer, London 4 20

Türkei und Amerika Die Liebe in Zeiten von Trump

CIA-Chef Pompeo fliegt nach Ankara. Es geht um brisante Themen. So erhoffen sich die Türken die Auslieferung des Predigers Fethullah Gülen. Trump genießt bei Präsident Erdogan große Sympathie. Doch es könnte ein böses Erwachen geben. Mehr Von Michael Martens 46 56

Amerika Trump schickt China verspätete Neujahrsgrüße

In China gehen die Feiern zum neuen Jahr ihrem Ende entgegen – und erst jetzt trudeln Glückwünsche aus Amerika ein. In seinem Brief schlägt Präsident Trump versöhnliche Töne gegenüber Peking an. Mehr 4

Trumps Regierung Rechtsaußen Jeff Sessions als Justizminister bestätigt

Nach einer aggressiven Debatte hat der Senat Jeff Sessions als Amerikas Justizminister bestätigt. Dem Hardliner werden Sympathien für den Ku-Klux-Klan und Rassismus nachgesagt. Mehr 46

Attacken auf Justiz Trumps eigener Supreme-Court-Kandidat kanzelt Präsidenten ab

Donald Trump bekommt Kontra aus den eigenen Reihen. Neil Gorsuch, Trumps Kandidat für den Posten am Obersten Gerichtshof, hat mit deutlichen Worten die Angriffe des Präsidenten auf die Justiz kritisiert. Mehr 166

Familiengeschäfte Trump attackiert Kaufhauskette wegen Tochter Ivanka

Eigentlich will sich Amerikas Präsident vollständig aus seinem Konzern heraushalten. Nun nimmt ein Unternehmen die Modemarke seiner Tochter Ivanka aus dem Sortiment. Donald Trump mischt sich via Twitter ein – nicht nur mit seinem persönlichen Profil. Mehr 73

Kellyanne Conway Wie sich Trumps Beraterin um Kopf und Kragen redet

Präsident Trump nennt CNN „Fake News“. Nun interviewt der Sender seine Beraterin Kellyanne Conway. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als Fehler einzugestehen, um Entschuldigung zu bitten und ihrem Chef zu widersprechen. Mehr Von Stefan Tomik 455

Gouverneur Kasich über Trump  Wider die falschen Propheten der Isolation

Der republikanische Gouverneur von Ohio fordert dazu auf, die Werte der freien Welt zu verteidigen. Für John R. Kasich geht es darum, globale Konflikte zu verhindern, damit sich Geschichte nicht wiederholt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von John R. Kasich 32 111

Streit über Justizminister Kritische Senatorin erhält Redeverbot

Der Senat soll Trumps designierten Justizminister Sessions bestätigen. Aber zu viel Kritik ist verboten. Weil sie einen Brief der Witwe von Martin Luther King vorlesen wollte, wurde Senatorin Elizabeth Warren gerügt. Mehr 165

Ayaan Hirsi Ali Politologin: Trumps Einreiseverbot teilweise gerechtfertigt

Die Politikwissenschaftlerin Ayaan Hirsi Ali hält Trumps umstrittenes Einreiseverbot für teilweise berechtigt. Die gebürtige Somalierin fordert eine „kühle“ Gesetzgebung, um „den radikalen Islam in unserer Mitte“ zu bekämpfen. Mehr 406

Trumps Einreisestopp Gericht kündigt nach packender Anhörung baldiges Urteil an

Ein amerikanisches Bundesberufungsgericht soll über Trumps umstrittenes Einreiseverbot urteilen. Nach einer kontroversen Befragung der Regierung und klagender Bundesstaaten steht das Urteil über das Präsidentendekret noch aus. Mehr 43

Melania Trump Geschäftsmodell First Lady

First Lady Melania Trump sieht sich durch einen Artikel der „Daily Mail“ nicht nur verleumdet, sondern auch in ihrer Rolle als Präsidentengattin geschäftlich bedroht. Nun zieht sie vor Gericht. Der Fall erinnert an Deutschlands einstige First Lady. Mehr 25

Trumps Deregulierungspläne Ifo-Chef Fuest fürchtet neuen „Finanzmarktcrash“

Amerikas Präsident Trump will die Finanzmärkte wieder deregulieren. Der Leiter des Münchner ifo-Instituts Fuest sieht die Pläne mit großer Sorge und warnt vor einer neuen Finanzkrise. Mehr 37

Britisches Unterhaus Keinen Tweet wert

Sprecher John Bercow stellt sich gegen eine Einladung Donald Trumps ins britische Unterhaus bei dessen Antrittsbesuch in Großbritannien - und wird dafür scharf von der Regierung kritisiert. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 6 19

Milliardärin Betsy DeVos Trumps Bildungsministerin knapp bestätigt

Erst die Stimme des Vizepräsidenten sorgt dafür, dass die neue Bildungsministerin DeVos im amerikanischen Senat bestätigt wird. Sogar zwei Republikaner sahen starke Gründe, gegen sie zu stimmen. Mehr 28

Andrew Puzder Trumps Arbeitsminister beschäftigte Einwanderin ohne Papiere

Donald Trump hat angekündigt, hart gegen illegale Einwanderer vorgehen zu wollen. Das bringt gerade einen seiner designierten Minister in eine schwierige Situation. Mehr 25

1 3 4 5 6 7 15 25

Noch an zu vielen Stellen hohl

Von Berthold Kohler

Auch wenn der Bau von Kindergärten populärer ist: Die Truppe muss wachsen. Mehr 11