http://www.faz.net/-hbi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Trump demontiert Minister Weißes Haus bemüht sich um Schadensbegrenzung

Nach Trumps Angriff auf seinen Justizminister versucht das Weiße Haus zu beschwichtigen: Der Präsident habe weiterhin Vertrauen in Sessions. Dieser denkt nicht daran zurückzutreten. 10

Russland-Affäre Trump sucht nach belastendem Material gegen Sonderermittler

Die Ermittlungen von Sonderermittler Robert Mueller könnten Donald Trump in Bedrängnis bringen – deshalb sucht Amerikas Präsident jetzt offenbar nach Wegen, um Mueller zu diskreditieren. Plant er dessen Entlassung? Mehr 0

Trumps Präsidentschaft

Amerikanische Regierung Trump demontiert seinen Justizminister

Jeff Sessions war der erste Senator, der sich im Präsidentenwahlkampf für Donald Trump ausgesprochen hatte. Dafür wurde er mit einem Kabinettsposten belohnt. Doch sein Verhalten in der Russland-Affäre nimmt ihm der Präsident sehr übel. Mehr 40

Rücknahme von Obamacare Trump will seine Gesundheitsreform retten

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat seine Meinung wohl geändert. Am Mittwoch wollte er Obamacare noch scheitern lassen, nun dringt er auf einen Ersatz für die Gesundheitsreform. Mehr 4

Transatlantische Beziehungen Trump lobt Verhältnis zu Merkel und kritisiert deutschen Handel

Der deutsche Handelsüberschuss gegenüber Amerika beträgt fast 65 Milliarden Dollar – eine Zahl, die dem amerikanischen Präsidenten sauer aufstößt. Aber er verspricht Änderungen. Mehr 7

Trump demontiert Minister Weißes Haus bemüht sich um Schadensbegrenzung

Nach Trumps Angriff auf seinen Justizminister versucht das Weiße Haus zu beschwichtigen: Der Präsident habe weiterhin Vertrauen in Sessions. Dieser denkt nicht daran zurückzutreten. Mehr 10

Trump demontiert Minister Justizminister Sessions will im Amt bleiben

In einem Interview hat sich Donald Trump mit deutlichen Worten von seinem Justizminister distanziert. Der Präsident kritisierte Sessions’ Verhalten in der Russland-Affäre als „extrem unfair“. Doch der Minister denkt nicht an einen Rücktritt. Mehr 11

Mehr Trumps Präsidentschaft
1 2 3 4 28 54
   
 

Präsident auf Europareise Trump droht im Stahlstreit

Mit Strafzöllen droht der amerikanische Präsident der deutschen und der chinesischen Stahlindustrie. Der EU wirft er Protektionismus vor. Und in Sachen Ölförderung will er es mit Russland aufnehmen. Mehr 11

Mitteilung an Botschaften Amerika fordert mehr Daten über Einreisende

Wer in Zukunft in die Vereinigten Staaten reisen will, muss offenbar mehr Daten abgeben. Für Länder, die nicht mit Amerika kooperieren, soll es Konsequenzen geben. Mehr 30

Wegen Nordkorea Trump plant offenbar Sanktionen gegen China

Nach Meinung von Donald Trump macht China zu viele Geschäfte mit Nordkorea. Deshalb bereitet das Weiße Haus nun anscheinend neue Sanktionen gegen das Reich der Mitte vor. Mehr 13

Ist Trump Jr. ein Verschwörer? Irgendwas mit „V“

Ob sich Trumps Sohn mit seinen Russland-Kontakten strafbar gemacht hat, ist die entscheidende Frage in der Affäre. Die Antwort ist umstritten, und der Teufel liegt im Detail. Mehr Von Oliver Kühn 17 12

Wegen Russland-Affäre Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beantragt

Amerikas Präsident Trump gerät nun auch im Kongress unter Druck: Der Abgeordnete Brad Sherman hat ein Impeachment-Verfahren beantragt. Grund seien die aktuellen Entwicklungen in Trumps Russland-Affäre. Mehr 117

Russland-Kontakte Trump: „Es ist etwas passiert“

Amerikas Präsident hat in einem Interview das Treffen seines Sohnes mit einer russischen Anwältin verteidigt. Viele Leute hätten das gemacht. Und dann kam die Sprache auf Putin. Mehr 29

Trump über Putin „Ich denke, wir haben uns sehr, sehr gut verstanden“

Nach dem Treffen beim G-20-Gipfel hebt Amerikas Präsident in einem Interview sein Verhältnis zu Wladimir Putin abermals hervor und verweist auf Gemeinsamkeiten. Dabei glaubt Trump, die Gedanken von Russlands Präsidenten genau zu kennen. Mehr 3

Wray-Anhörung vor dem Senat Designierter FBI-Chef distanziert sich von „Hexenjagd“-Vorwurf

Bei seiner Senats-Anhörung sagt Christopher Wray seine Kooperation bei den Ermittlungen in der Russland-Affäre zu – und widerspricht Donald Trump in einem Punkt vehement. Der künftige FBI-Chef macht zudem deutlich, wem seine Loyalität gilt. Mehr 18

Der twitternde Präsident Twitter-Nutzer verklagen Trump

Wer Donald Trump in einer Twitter-Nachricht kritisiert, muss damit rechnen, von ihm blockiert zu werden. Jetzt wehren sich betroffene Nutzer des Kurznachrichtendienstes – mit einer Klage gegen den amerikanischen Präsidenten. Mehr 7

Trumps Russland-Affäre Russischer Milliardär nennt Mails von Trump-Sohn „Erfindungen“

Vor drei Jahren war Aras Agalarow Donald Trumps Partner beim „Miss Universe“ - Wettbewerb. Nun soll er in die Russland-Affäre von Trump junior verwickelt sein. Doch der russische Milliardär streitet die Vorwürfe vehement ab. Mehr 10

Trumps Russland-Affäre Präsidentensohn im Zwielicht

Donald Trump junior gibt ein Fernsehinterview und spielt das Treffen mit einer russischen Anwältin herunter. Der Präsident habe von all dem nichts gewusst. Hilfe bekommt er von seinem wohlgesinnten Gesprächspartner. Mehr Von Frauke Steffens, New York 54 28

Donald Trumps Sohn Jäger, Junior und Angler

Sein Treffen mit einer russischen Anwältin rückt Donald Trump junior unverhofft ins Rampenlicht. Dabei hat er schon in der Vergangenheit für so manchen Skandal gesorgt. Mehr 17

Fernsehinterview Donald Trump junior: Es gab nichts zu berichten

Donald Trumps Sohn hat sich erstmals zu seinem Treffen mit einer russischen Anwältin geäußert. Sein Vater lobt den Junior für seine Offenheit. Doch Vizepräsident Pence geht bereits auf Distanz. Führende Politiker sprechen von kriminellem Verhalten. Mehr 12

Trump junior und Russland „Wenn es das ist, was Sie sagen, liebe ich das“

Donald Trump junior geht in die Offensive – und veröffentlicht E-Mails zu seinem Treffen mit einer russischen Anwältin. Dem amerikanischen Präsidenten schadet die Affäre seines Sohnes bislang kaum. Doch mittelfristig könnte sie zum Problem werden. Mehr Von Oliver Kühn 34 22

Kampf gegen Terrorismus Amerika und Qatar unterzeichnen Anti-Terror-Abkommen

Bis vor kurzem hat Donald Trump gegen Qatar ausgeteilt, nun unterzeichnet sein Außenminister ein Anti-Terror-Abkommen mit dem Emirat. Mehr 3

Reform von „Obamacare“ Republikaner kündigen neuen Anlauf zur Gesundheitsreform an

Noch ist unklar, ob die Republikaner im amerikanischen Kongress eine Mehrheit für die Reform von „Obamacare“ zusammenbekommen. Offenbar steht nun aber ein neuer Termin fest. Mehr 2

Russland zur Cybereinheit „Wahrscheinlich ist Trump noch nicht bereit“

Die Idee einer gemeinsamen Cybereinheit mit Russland hat dem amerikanischen Präsidenten heftige Kritik eingebracht. Trump rückte daraufhin von dem Plan ab. Doch Moskau will die Einheit noch nicht zu den Akten legen. Mehr 18

Moskauer Einflussnahme? Trump Junior traf russische Anwältin wegen Hillary Clinton

Russlands Einflussnahme auf den Wahlsieg Trumps hält Amerika weiter in Atem: Nun wird ein brisantes Treffen bekannt - die erste öffentliche Bestätigung, dass Mitglieder von Trumps Wahlkampfteam bereit gewesen sind, „russische Hilfe anzunehmen“. Mehr 45

G-20-Verhandlungsrunde Ist Trump gleich Trump?

Ivanka Trump nahm während des G-20-Gipfels kurzzeitig den Platz ihres Vaters ein. Auf die Kritik daran reagiert der Präsident mit einem Seitenhieb auf eine andere Präsidententochter – deren Konter lässt nicht lange auf sich warten. Mehr 25

Nach Gespräch auf G-20-Gipfel Trump will bei Cyber-Abwehr mit Putin zusammenarbeiten

Nachdem Putin versichert hat, dass er die amerikanische Wahl nicht manipuliert hat, will Trump sogar mit ihm beim Thema Cyber-Sicherheit zusammenarbeiten. Führende Republikaner spotten über die Idee. Mehr 4

1 2 3 4 28 54

Geiselnahme

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Der Streit zwischen Ankara und Berlin hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Deutsche Journalisten und Menschenrechtler geraten ins Visier der türkischen Justiz. Eine scharfe Reaktion der Bundesregierung ist mehr denn je gefragt. Mehr 80 78