Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Yonhap News Agency

Vorzeigekonzern Samsung zwischen Rekordgewinn und Zukunftskrise

Samsung Electronics steht schon wieder vor einem Rekordergebnis. Doch der CEO tritt zurück und spricht von einer „beispiellosen Krise“. Mehr

13.10.2017, 09:07 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Yonhap News Agency
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Konflikt mit Amerika Nordkorea verlegt Kampfflugzeuge an die Ostküste

Wurde Pjöngjang von Washingtons Machtdemonstration am Wochenende überrascht? Zusätzliche Gegenmaßnahmen deuten darauf hin. Russland sucht hinter den Kulissen nach Kontakt. Mehr

26.09.2017, 13:07 Uhr | Politik

Wasserstoffbombe Nordkorea startet die nächste Stufe

Sollte Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un versuchen, seine Zerstörungskraft mit einer Wasserstoffbombe im Pazifik zu demonstrieren, wären die Folgen unübersehbar. Wie groß ist die Gefahr - abseits der Kriegsrhetorik? Eine Analyse. Mehr Von Lorenz Hemicker

22.09.2017, 14:36 Uhr | Politik

Kims nächste Waffe? Nordkorea meldet „erfolgreiche“ Zündung einer Wasserstoffbombe

Das Regime in Pjöngjang behauptet, eine weitere Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Kurz zuvor hatte sich Kim Jong-un mit einem angeblichen Sprengkörper präsentiert. Nordkoreas Nachbarn verurteilten den Test scharf. Mehr

03.09.2017, 10:47 Uhr | Politik

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum dritten Mal Vater

Kim und seine Frau Ri sollen bereits zwei Kinder haben, die 2010 und 2013 geboren worden. Nordkorea bestätigt die Geburt des dritten Kindes nicht. Mehr

29.08.2017, 10:37 Uhr | Gesellschaft

Bestechung und Veruntreuung Samsung-Erbe zu fünf Jahren Haft verurteilt

Lee Jae-yong, Erbe des Samsung-Konglomerats, ist zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Grund: Bestechung. Was bedeutet das für den Konzern? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

25.08.2017, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Drohung an Washington Für Nordkorea ist Amerika nicht mehr sicher

Der Streit um die UN-Sanktionen gegen Nordkorea wegen dessen Atomprogramm spitzt sich zu: Beim Gipfel in Manila lehnt das Regime aus Pjöngjang das Gesprächsangebot der Südkoreaner ab – und droht unverhohlen den Vereinigten Staaten. Mehr

07.08.2017, 15:21 Uhr | Politik

Pjöngjang ignoriert Warnungen Nordkorea testet neue Langstreckenrakete

Das kommunistische Regime in Pjöngjang hat abermals eine Rakete abgeschossen, die vor der Küste Japans ins Meer gestürzt ist. Die Regierungen in Amerika, Südkorea und Japan sind angespannt. Mehr

28.07.2017, 20:36 Uhr | Politik

Nach Raketentests Nordkorea droht Amerika offen mit einem Atomangriff

Sollten die Vereinigten Staaten versuchen, Präsident Kim Jong-un zu stürzen, will Nordkoreas Regierung „das Herz Amerikas“ mit einem nuklearen Angriff attackieren. Experten zufolge sollte die Drohung ernst genommen werden. Mehr

26.07.2017, 15:19 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele China soll helfen

An den olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea sollen auch Nordkoreaner teilnehmen. Die diplomatischen Bemühungen dafür nehmen Fahrt auf und China soll helfen. Mehr Von Evi Simeoni

04.07.2017, 12:29 Uhr | Sport

Neue Rakete Nordkorea will Amerika angreifen können

Das amerikanische Festland ist laut dem Regime in Pjöngjang in Reichweite nordkoreanischer Angriffe. Eine neue Rakete soll Nuklearsprengköpfe dorthin tragen können. Mehr

15.05.2017, 07:44 Uhr | Politik

Atomkonflikt Nordkorea ist offen für Gespräche mit Amerika

Im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm hatte Donald Trump zuletzt mehrfach vor einer Eskalation des Konflikts gewarnt. Nun kommt aus Asien offenbar ein wenig Bewegung in den Disput – allerdings mit Einschränkungen. Mehr

13.05.2017, 09:13 Uhr | Politik

Korea-Konflikt Nordkorea testet abermals Mittelstrecken-Rakete

Amerikas Präsident Trump hat empört auf den neuerlichen Abschuss reagiert. Eine wichtige rote Linie überschritt Kim Jong-un allerdings abermals nicht. Mehr

29.04.2017, 11:43 Uhr | Politik

Korea-Konflikt Nordkorea testet offenbar abermals Rakete

Am Freitag hatte Amerikas Außenminister in einer Sitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen ein härteres Vorgehen gegen Nordkorea gefordert. Wenige Stunden später hat das Regime in Nordkorea wohl abermals eine Rakete getestet. Mehr

28.04.2017, 23:55 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Amerika stationiert Raketenabwehr in Südkorea

Im Nordkorea-Konflikt hat Amerika mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems begonnen. Ein atomgetriebenes Raketen-U-Boot legte bereits in Südkorea an. Mehr

26.04.2017, 03:57 Uhr | Politik

Militär-Jubiläum Nordkorea hält offenbar Artillerie-Manöver ab

Welche Provokation nimmt Machthaber Kim Jong-un am 85. Jahrestag der nordkoreanischen Armee vor? Auf das Manöver von Pjöngjang hat Amerika schon reagiert. Mehr

25.04.2017, 09:00 Uhr | Politik

Konflikt mit Regime Amerikaner offenbar in Nordkorea festgenommen

Am Flughafen in Pjöngjang ist offenbar ein amerikanischer Staatsbürger festgenommen worden. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind derzeit wegen des Streits um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm äußerst angespannt. Mehr

23.04.2017, 22:07 Uhr | Politik

Nordkorea Neuer Raketentest misslungen

Sie explodierte offenbar nur wenige Sekunden nach dem Start: In Nordkorea soll ein Raketentest gescheitert sein. Das kommunistische Regime hat sich bislang nicht dazu geäußert. Mehr

22.03.2017, 06:42 Uhr | Politik

Südkorea Amerika beginnt mit Stationierung von Raketenabwehr

In Südkorea sind zwei amerikanische Abschussrampen angekommen. Sie sind Teil eines Systems, das vor Angriffen aus Nordkorea schützen soll. Das Regime in Pjöngjang nimmt eigenen Angaben zufolge Amerikas Stützpunkte ins Visier. Mehr

07.03.2017, 03:41 Uhr | Politik

Giftmord an Kims Halbbruder Nordkorea weist malaysischen Botschafter aus

Im Mordfall Kim Jong-nam verschärft sich die Krise zwischen Pjöngjang und Kuala Lumpur: Malaysia forderte den nordkoreanischen Botschafter auf, das Land zu verlassen. Jetzt zieht Kim Jong-un nach. Mehr

06.03.2017, 15:37 Uhr | Politik

Nordkorea Halbbruder von Kim Jong-un in Malaysia vergiftet

Der Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers ist tot. Kim Jong-nam galt lange als designierter Nachfolger seines Vaters. Doch dann fiel er bei Kim Jong-il in Ungnade – wegen seiner Reisepläne. Mehr

14.02.2017, 14:05 Uhr | Politik

Südkorea Mönch setzt sich bei Massenprotest in Brand

Wieder gehen in Südkorea Tausende auf die Straßen und fordern die sofortige Amtsenthebung von Präsidentin Park Geun-hye. Ein Aktivist greift zu einem extremen Mittel des Protests. Mehr

08.01.2017, 07:24 Uhr | Politik

Südkorea Politikskandal Razzia bei Samsung

Der Politikskandal um Südkoreas Präsidentin Park zieht immer weitere Kreise. Nun ist der Elektronikkonzern Samsung ins Visier der Ermittler geraten. Mehr

08.11.2016, 05:12 Uhr | Politik

Affäre in Südkorea Vertraute von Präsidentin Park festgenommen

Südkorea wird von einem Skandal an der Staatsspitze erschüttert. Die Vertraute der Präsidentin wird verhaftet. Es geht um Korruption und politische Einflussnahme. Mehr

01.11.2016, 03:55 Uhr | Politik

Brandgefahr der Akkus Samsung stoppt Verkauf des Galaxy Note 7

Samsung bekommt die Probleme mit dem Galaxy Note 7 nicht in den Griff. Nun zieht der Konzern die Reißleine. Weltweit sollen Kunden ihre Geräte zurückgeben. Mehr

11.10.2016, 04:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z