Xi Jinping: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handels-Kommentar Trump gegen China

Chinas Methoden, um zur führenden Wirtschaftsmacht der Welt zu werden, ängstigen auch deutsche Firmen. Hinter vorgehaltener Hand haben sie denn auch eine klare Ansicht zu Trumps Vorgehen. Mehr

16.06.2018, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Xi Jinping

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Causa Gündogan und Özil Abseitsfalle

Die deutsche Mannschaft soll Vorbild in Sachen Integration und Vielfalt sein. Das gelingt ihr aber nicht immer. Jetzt wirft die Nähe Özils und Gündogans zum Autokraten Erdogan einen Schatten auf den Beginn der WM. Mehr Von Michael Horeni

16.06.2018, 08:21 Uhr | Sport

Handelsstreit China nennt Termin für Strafzölle gegen Amerika

Beide Seiten sagen, sie wollen keinen Handelskrieg, und doch sieht es ganz danach aus: China erklärt, Trumps Zollpläne machten bisherige handelspolitische Absprachen ungültig. Gleichzeitig werde man eigene Zölle erheben. Mehr

16.06.2018, 03:53 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit der Supermächte Amerika verhängt neue Zölle – China reagiert sofort

Donald Trump bringt Strafzölle gegen die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt auf den Weg. Es geht um mehr als 1100 Produkte. Auch die Kanzlerin meldet sich. Mehr

15.06.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Sportkenner Pascal Boniface Russland hat die WM schon jetzt gewonnen

Putin wollte unbedingt die WM. Die Chinesen kaufen Europas TV-Rechte. Für Iran und Saudi-Arabien ist Fußball Machtkampf: Was ist das für ein verrückter Sport? Ein Gespräch mit dem französischen Sportexperten Pascal Boniface. Mehr Von Jürg Altwegg

13.06.2018, 06:35 Uhr | Feuilleton

Handelsstreit mit China Senatoren gegen Trumps Bevorzugung von ZTE

Donald Trump plant die Aufhebung eines Handelsbanns gegen Chinas Telekomgiganten ZTE. Senatoren beider Parteien stemmen sich dagegen. China offenbart sich hier die eigene Verwundbarkeit. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.06.2018, 06:39 Uhr | Finanzen

G7-Eklat China lacht über Quengel-Trump und Mutti Merkel

Das vor allem in Deutschland verbreitete Foto von Merkel und Trump vom G7-Gipfel macht auch im Reich der Mitte die Runde. Chinas Präsident Xi Jinping wittert seine Chance. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.06.2018, 06:58 Uhr | Finanzen

Wirtschaftliches Vorbild Von China lernen heißt siegen lernen

Peking preist sich Nordkorea als Modell für wirtschaftliche Öffnung an. Von der würde es selbst auch profitieren – und seine Macht in der Region weiter ausbauen. Mehr Von Friederike Böge

09.06.2018, 10:00 Uhr | Politik

China ohne Datenschutz Lernen vom gläsernen Staat

Weil das Land keine Angst vor Daten habe, drohe China Deutschland zu überrollen, glaubt Angela Merkel. Doch bei der Reise in den Überwachungsstaat zeigt sich: So einfach ist es nicht. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

27.05.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Merkel in China Die Kanzlerin kündigt Großes an

Selbstfahrende Autos, Datenschutz und ein modernes Siemens-Werk – Angela Merkel ist in China unterwegs und sagt: „Die Kooperation muss jetzt auf ganz neue Füße gestellt werden.“ Mehr

25.05.2018, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerin Merkel in China Ein kräftezehrender Besuch

Zum elften Mal ist Bundeskanzlerin Merkel in China. Das Land tritt inzwischen viel selbstbewusster auf. Und auf die alten Verbündeten ist kein Verlass mehr. Mehr Von Friederike Böge und Eckart Lohse, Peking

24.05.2018, 21:05 Uhr | Politik

Merkel in Peking Wo Deutschland und China mehr zusammenarbeiten wollen

Es geht um mehr als selbstfahrende Autos: Die Kanzlerin trifft den mächtigsten Mann im Reich der Mitte. Das Verhältnis zwischen Deutschland und China steht auch unter dem Einfluss Amerikas. Mehr

24.05.2018, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Treffen zwischen Trump und Kim Weltklasse-Pokerspieler unter sich

Vor dem geplanten Gipfeltreffen von Trump und Kim werden Bedingungen gestellt, Erwartungen formuliert und Drohungen ausgesprochen. Dabei spielt auch China eine wichtige Rolle. Mehr Von Frederike Böge, Andreas Ross und Patrick Welter

23.05.2018, 21:58 Uhr | Politik

Auf dem Weg nach Peking Was Merkel in China will

Während die Chinesen in Deutschland auf Shoppingtour sind, gelten in China harte Restriktionen. Auch deshalb dürften die Gespräche zwischen Angela Merkel und Xi Jinping in Peking nicht gerade harmonisch werden. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Julia Löhr, Berlin

23.05.2018, 16:45 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Merkel will Chinas Geld

Die Kanzlerin hat in China vor allem eines im Sinn. Wer die künftige italienische Regierung führt, ist derweil noch nicht ganz klar. Was sonst noch wichtig wird, steht im Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

23.05.2018, 06:25 Uhr | Aktuell

Telefonkonzern ZTE Trump will chinesischem Konzern die Tür öffnen

Trump kommt der Volksrepublik entgegen, indem er dem chinesischen Technologiekonzern ZTE helfen will. Dabei hatte das Unternehmen gegen wichtige Regeln verstoßen. Mehr

13.05.2018, 20:16 Uhr | Wirtschaft

Trump zum Streit mit China „Habe großen Respekt vor Präsident Xi, deswegen sind wir so nett“

Wie geht der Wirtschaftsstreit der größten Volkswirtschaften der Welt weiter? Experten sind skeptisch. Aus Washington und Peking kommen klare Ansagen. Mehr

05.05.2018, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Neue Seidenstraße Chinas Tor zur Welt steht in Kasachstan

Handelskonflikt hin oder her – am Rande der Taklamakan-Wüste stellt China die Weichen für den Welthandel der Zukunft. Ein riesiger Güterbahnhof wird zum Zentrum der „Neuen Seidenstraße“. Mehr Von Christoph Hein, Khorgos

03.05.2018, 22:49 Uhr | Wirtschaft

China und der Elektroantrieb Die verordnete Auto-Revolution

China hat den größten Markt für E-Autos – doch kaum sinken die Subventionen, streiken die Käufer. Die deutsche Autoindustrie glaubt deswegen nicht, dass der Einfluss der Regierung abnimmt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.05.2018, 20:38 Uhr | Wirtschaft

China Mit Konfuzius zur wissenschaftlichen Vormacht

In Instituten, die China mitfinanziert, wird nicht nur Sprachunterricht erteilt. Sie sind Teil von Pekings Strategie, in der Forschung und an Universitäten Einfluss zu nehmen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

02.05.2018, 16:21 Uhr | Feuilleton

Handelsstreit Donald Trump schickt seine wichtigsten Leute nach China

Geht es nun um alles? Drei Minister und seine mächtigsten Berater entsendet Trump nach Peking. Doch eine wichtige Frage ist nach wie vor unbeantwortet. Mehr

02.05.2018, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Karl-Marx-Statue in Trier „Deutschland hat selbst um das Geschenk gebeten“

Wu Weishan hat die Karl-Marx-Statue geschaffen, die kommende Woche in Trier enthüllt wird. Bezahlt wurde sie von der chinesischen Regierung. In Trier gab es deswegen monatelang Streit. Wie steht der Künstler in Peking dazu? Mehr Von Friederike Böge, Peking

28.04.2018, 12:43 Uhr | Gesellschaft

China und Indien Eine lange Liste von Problemen

Die chinesisch-indischen Beziehungen durchleben schwierige Zeiten. Im Himalaja stehen sich gar Soldaten gegenüber. Nun kommen die beiden Staatschefs in China zusammen. Das Kräfteverhältnis ist eindeutig. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

26.04.2018, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Welthandel China spielt nach eigenen Regeln

China hält sich zwar an die Regeln der WTO, verstößt aber gegen den Geist des Welthandels. Doch die Organisation traut sich nicht, öffentlich dagegen vorzugehen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Johannes Ritter, Schanghai/Zürich

21.04.2018, 19:23 Uhr | Wirtschaft

USS „John S. McCain“ Kommando Untergang

Gleich zweimal havarierten im vergangenen Sommer amerikanische Kriegsschiffe im Pazifik - Siebzehn Seeleute starben. Jetzt hat die Navy einen Untersuchungsbericht vorgelegt: Was an Bord geschah, war abenteuerlich. Mehr Von Marco Seliger

19.04.2018, 18:51 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z