HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wladimir Putin

Russisches Zapad-Manöver Wo das Baltikum wirklich verwundbar ist

Die Litauer blicken sorgenvoll auf das kommende Herbstmanöver des russischen Militärs. Es könnte die Lage in der Region weiter verschärfen. Die Nato antwortet auf ihre Weise. Mehr

25.06.2017, 19:51 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Wladimir Putin
   
Sortieren nach

Staatliches Doping Ermittlungen gegen Russlands Fußball-Nationalteam

Der Skandal um Doping in Russland hat jetzt den Confed Cup erreicht. Es soll Unregelmäßigkeiten auch bei der russischen Fußball-Nationalmannschaft gegeben haben. Die Fifa bestätigt das – ganz anders als Russlands Fußballchef. Mehr

25.06.2017, 11:52 Uhr | Sport

Russland-Affäre Trump wirft Obama Untätigkeit vor

Wladimir Putin persönlich habe Wahlkampf-Hacks angeordnet, und Barack Obama Monate vor der Wahl Beweise gesehen. Ein neuer Bericht bewegt Donald Trump zu einer ungewöhnlichen Attacke. Mehr

24.06.2017, 06:50 Uhr | Politik

WM-Generalprobe Russischer Märchen-Cup

Nachrichten über Zwangsarbeiter oder halbleere Tribünen beim Confed Cup lassen sich als „russophober Schmutz“ abtun. Eines aber lässt sich so nicht erklären. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

23.06.2017, 20:17 Uhr | Sport

Putin-Kritiker Nawalnyj darf bei Präsidentenwahl nicht antreten

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalnyj will eigentlich 2018 für das Amt des Präsidenten kandidieren. Doch die russische Wahlkommission verbietet es ihm. Mehr

23.06.2017, 17:56 Uhr | Politik

Omid Nouripour Bekenntnis zu Europa und mehr Polizei

Panik angesichts der vielen Krisen sei keine Lösung, meint Omid Nouripour. Der Bundestagsabgeordnete der Grünen muss derzeit häufig die Welt erklären. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

23.06.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Manipulation bei Olympia Bach will Strafe für Sotschi

Der IOC-Präsident fordert Konsequenzen auf dem großangelegten Betrug bei Olympia 2014. Den russischen Präsidenten Wladimir Putin nimmt Thomas Bach von Kritik unterdessen aus. Mehr Von Christoph Becker

23.06.2017, 10:28 Uhr | Sport

Weltaktienindex 20 Prozent Zuwachs in fünf Jahren

Trump, Qatar, Terror – doch die Aktienmärkte lässt das kalt. Auch in den nächsten Jahren sollte attraktiver Wertzuwachs drin sein. Wie kann das gehen? Mehr Von Wieland Staud

22.06.2017, 20:14 Uhr | Finanzen

Kampf gegen Putin Team Nawalnyj und Russlands ganz neue Form des Protests

Wieder einmal sitzt Aleksej Nawalnyi in Russland in Haft. Die Leute des Oppositionellen arbeiten trotzdem weiter. Ihr Ziel: Putin die Präsidentenwahl vermiesen. Dessen nervöse Freunde bedienen sich schon ganz mieser Methoden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

20.06.2017, 08:24 Uhr | Politik

Eröffnung des Confed Cups Russland startet mit Sieg in die Heim-Mini-WM

Der Beginn beim Confed Cup ist für Gastgeber Russland geglückt. Zur Freude von Kremlchef Putin startet die Sbornaja mit einem 2:0 gegen Neuseeland ins Turnier. Am Mittwoch wartet ein härterer Gegner. Mehr

17.06.2017, 19:31 Uhr | Sport

Kevin Kurányi im Interview „Du musst Mensch bleiben“

Nach seinem Karriereende hat sich das Leben von Kevin Kurányi stark verändert. Im Interview spricht er über Schießtraining in Russland, seinen Frieden mit Bundestrainer Löw, den Confed Cup und sein Imageproblem in Deutschland. Mehr Von Michael Wittershagen

17.06.2017, 11:44 Uhr | Sport

DFB-Team beim Confed-Cup WM-Vorbereitung der politischen Art

Beim Confed-Cup in Russland begibt sich die Fußball-Nationalelf auf politisch brisantes Terrain. Zuvor erzählt DFB-Präsident Grindel, wie er vor Ort die westlichen Werte vertreten will. Mehr Von Christian Kamp

16.06.2017, 09:38 Uhr | Sport

Bundespräsident Steinmeier „Ich bin gut angekommen“

Frank-Walter Steinmeier ist fast hundert Tage Bundespräsident. Im Interview fordert er eine Stärkung von Deutschlands militärischen Fähigkeiten und spricht über den richtigen Umgang mit Russland. Mehr Von Berthold Kohler und Eckart Lohse

15.06.2017, 21:43 Uhr | Politik

Der Präsident im Fernsehen Wann treten Sie zurück, Herr Putin?

Die Fernsehshow des russischen Präsidenten ist normalerweise eine perfekte Inszenierung. Aber diesmal ereignen sich merkwürdige Dinge. Und ein Thema fällt fast ganz unter den Tisch. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

15.06.2017, 18:26 Uhr | Politik

Fragestunde im Fernsehen Putin: „Wir sehen die USA nicht als Feind“

Der amerikanische Senat billigt neue Sanktionen. Dennoch spricht Wladimir Putin über seine Hoffnung auf bessere Beziehungen zu Amerika. Dem ehemaligen FBI-Chef Comey bietet er Asyl an. Mehr

15.06.2017, 14:27 Uhr | Politik

Protestbewegungen in Russland „Die Mehrheit unterstützt nach wie vor das Regime“

Bröckelt Putins Macht? Nicht erst seit dem harten Vorgehen des Kremls gegen Alexej Nawalny nimmt der Protest in Russland zu. Doch ins Wanken gerät Putin deshalb nicht, sagt die Russland-Expertin Sabine Fischer im Interview. Mehr Von Robina von Stein

14.06.2017, 12:18 Uhr | Politik

Kommentar DFB-Offensive mit Worten und Werten

Russland gibt im Bezug auf Menschenrechte ein teilweise grausiges Bild ab. Durch den Confed Cup strahlt der „Lichtkegel der Weltöffentlichkeit“ auf das Land. Er erfasst aber auch den DFB-Präsidenten. Mehr Von Christoph Becker

14.06.2017, 11:51 Uhr | Sport

Proteste in Russland Staatsmacht im Reaktionsmodus

Der Kreml reagiert hart auf die Proteste im ganzen Land – und greift auf alte Kiewer Seilschaften zurück. Präsident Putin will die Festgenommenen nicht wieder freilassen. Der inhaftierte Kritiker Nawalnyj lässt trotzdem weiter demonstrieren. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

13.06.2017, 22:00 Uhr | Politik

Stone interviewt Putin Kumpeln im Zentrum der Macht

Der amerikanische Regisseur Oliver Stone hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin interviewt. Das Ergebnis zeigt einen Eishockey spielenden Macho, den sein Interviewer erfolgreich bei Laune halten kann. Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.06.2017, 11:10 Uhr | Politik

Kremls Reaktion auf Kritiker Der Preis der Repression

Putin fürchtet den politischen Wettbewerb und reagiert deswegen auf die Opposition mit Gewalt und Repression. Vor allem Alexej Nawalnyj könnte dem Regime gefährlich werden. Mehr Von Reinhard Veser

13.06.2017, 10:05 Uhr | Politik

Kritik an der Regierung Russlands neue Lust am Protest

„Putin ist ein Dieb“ und „Medwedjew vor Gericht“: Vor allem junge Russen folgen dem Aufruf von Oppositionsführer Nawalnyj, öffentlich zu demonstrieren. In Moskau kapern sie ein historisches Fest und fürchten jetzt Repressionen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

12.06.2017, 20:23 Uhr | Politik

Proteste gegen den Kreml Polizei geht hart gegen russische Demonstranten vor

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny in Moskau festgenommen worden. Bei den von ihm initiierten Protesten gingen abermals landesweit Tausende gegen Korruption auf die Straße. Mehr

12.06.2017, 12:56 Uhr | Politik

Kommentar Trump first

Donald Trumps Doktrin lautet: „America First!“ Das ist aber nicht wahr. Der amerikanische Präsident denkt nicht an das Wohl seines Landes, sondern in erster Linie an eines: sich selbst. Mehr Von Moritz Eichhorn

11.06.2017, 13:30 Uhr | Politik

Oppositionsdemo in Moskau Wie cool war Putin als Teenager?

Der russische Volkszorn gegen die Korruption der Elite treibt Zehntausende auf die Straßen. Moskau spannt Lehrer und Blogger ein, um die Jugend von einer Teilnahme an Demonstrationen abzuhalten. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.06.2017, 10:03 Uhr | Politik

„Pussy Riot“ als Doku-Tanz Feigheit ist die schlimmste aller Sünden

Das Belarus Free Theatre zeigt in Hamburg die Doku-Tanz-Performance „Burning Doors“ aus der Unterwelt des Putin- Regimes. „Pussy Riot“-Mitglied Maria Alechina spielt darin ihre eigene Geschichte. Mehr Von Kerstin Holm

10.06.2017, 16:21 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z