HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Winfried Kretschmann

Beckmann trifft Kretschmann Er sieht schwarz

Reinhold Beckmann trifft Winfried Kretschmann und fragt sich: Was macht Baden-Württembergs Ministerpräsidenten eigentlich so umstritten, was macht ihn so beliebt? Mehr

25.04.2017, 21:11 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Winfried Kretschmann
1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Industrie und Grüne im Dialog So soll der Diesel sauberer werden

Werden Millionen Dieselautos aus Innenstädten verbannt? Die Industrie arbeitet an technischen Lösungen. Selbst die Grünen zeigen sich gesprächsbereit. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin und Henning Peitsmeier, München

12.04.2017, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Linke Grüne

Im Programmentwurf der Grünen geht Ökologie unübersehbar auf Kosten der Ökonomie. Ehrlich wäre es, den Wahlkampf entsprechend zu führen. Mehr Von Heike Göbel

21.03.2017, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl 2017 Gesichtslose Grüne

Der Kandidat Schulz elektrisiert die SPD – auf das Programm kommt es also doch nicht so an. Das macht vor allem kleinen Parteien zu schaffen. Mehr Von Johannes Leithäuser

11.03.2017, 21:00 Uhr | Politik

Umfrage in Baden-Württemberg CDU stärkste Kraft, SPD profitiert von Schulz-Effekt

Ein Jahr nach der letzten Landtagswahl schafft es die CDU in Baden-Württemberg in einer Umfrage wieder an die Spitze. Hinzugewinne gibt es für die SPD –  die AfD hat keinen Grund zum Feiern. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

09.03.2017, 16:24 Uhr | Politik

Fahrverbot in Stuttgart Kritik vom eigenen Kronzeugen

Franz Fehrenbach ist ein enger Berater des baden-württembergischen Ministerpräsidenten. Doch nun fällt er Winfried Kretschmann in der Frage der Diesel-Fahrverbote in den Rücken. Das ist aber nicht das einzige Problem des Grünen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

28.02.2017, 19:09 Uhr | Politik

Kommentar Sand in die Augen der Wähler

Die Bundesländer müssen sich entscheiden: Wollen sie die Verantwortung für Abschiebungen einfordern oder sich hinter Berlin verstecken? Mehr Von Jasper von Altenbockum

25.02.2017, 17:09 Uhr | Politik

Landtagsbeschluss Fahrverbot für viele Diesel ab 2018 in Stuttgart

In Stuttgart ist die Luft zu stark mit Schadstoffen belastet. Die Landesregierung hat nun eine weitreichende Entscheidung getroffen. Mehr

21.02.2017, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Abgeordnetenpension in BaWü Reform-Rückbau in Rekordtempo

In Baden-Württemberg wollten Abgeordnete die Staatspension wieder einführen. Eigene Parteimitglieder haben den Beschluss nun aber gestoppt. Ministerpräsident Kretschmann schweigt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.02.2017, 21:28 Uhr | Politik

AfD-Politiker Paktiert Jörg Meuthen mit den Rechtsradikalen?

Der AfD-Politiker aus Baden-Württemberg hat nach außen hin eine Wendung ins Extreme hingelegt. Dabei ließ sich seine rechte Gesinnung schon vorher ablesen – Jörg Meuthen im Porträt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.02.2017, 09:38 Uhr | Politik

Kommentar Eine Wahl ohne Hinterzimmer

Die Wahl von Frank-Walter Steinmeier bestand daraus, keine andere Wahl gehabt zu haben. Für die politische Kultur ist das in etwa so förderlich wie eine große Koalition. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.02.2017, 20:39 Uhr | Politik

Wahlkampf der Grünen Mit voller Kraft? Nein danke!

Die Grünen stehen zu Beginn des Wahljahres schlecht da. Triviale Debatten und Konzeptlosigkeit zum aktuellen Zeitgeschehen haben die Glaubwürdigkeit der Partei angeschlagen. Gerade beim Thema innere Sicherheit herrscht Ratlosigkeit. Mehr Von Markus Wehner

07.02.2017, 06:31 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Merkel für Flüchtlingspolitik ausgezeichnet

Während der Flüchtlingskrise stand Merkel in der Kritik, manche spekulierten über ihre Nachfolge. Jetzt bekommt die Kanzlerin in Baden-Württemberg einen Preis für ihre Bemühungen. In ihrer Dankesrede spricht sie nicht über Einwanderung. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.02.2017, 16:59 Uhr | Politik

Nach Urwahl Grüne sehen keine natürliche Koalitionsoption mehr

Die frisch gekürten Spitzenkandidaten der Grünen für den Bundestagswahlkampf wollen die Grünen unbedingt zurück in die Regierung führen. Mit wem genau, das wollen sie nicht sagen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

18.01.2017, 15:57 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Laschet wirbt für Kretschmann-Effekt bei NRW-Grünen

Bisher weigert sich die NRW-Landesregierung, Länder wie Marokko zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Der CDU-Landeschef erhöht nun den Druck: Die SPD zeigt sich gesprächsbereit, die Grünen mauern. Mehr Von Reiner Burger, Thomas Gutschker und Peter Carstens

07.01.2017, 17:37 Uhr | Politik

Grüne und Sicherheitspolitik Kretschmanns Brandmauer

Die Grünen in Baden-Württemberg unterstützen den Vorstoß des Innenministers. Die Realpolitiker um Ministerpräsident Kretschmann wollen so auch die Kritik von Grünen-Chefin Simone Peter an der Kölner Polizei vergessen machen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

04.01.2017, 20:56 Uhr | Politik

Kampf um die Wähler Der Trumpismus in Schönau

Im Südwesten der Republik haben SPD und CDU sicher geglaubte Mandate an AfD und Grüne verloren. Jetzt rätseln sie, wie sie die Bürger wieder erreichen können. Mehr Von Rüdiger Soldt, Mannheim/Ravensburg

27.12.2016, 20:04 Uhr | Politik

Wegen Mehrkosten Bahn verklagt Projektpartner von Stuttgart 21

Die Deutsche Bahn macht Ernst und verklagt unter anderem Stuttgart und das Land Baden-Württemberg. Es geht um mindestens zwei Milliarden Euro. Mehr

29.11.2016, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Koalition Das Gelbe von drei

Die Bildung einer Bundesregierung wird im kommenden Jahr zur großen Herausforderung. Entscheidend dabei ist, ob die FDP ein Bündnis mit der CDU und Grünen eingehen wird. Über die Chancen einer Jamaika-Koalition. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Timo Frasch, Saarbrücken und Rüdiger Soldt, Stuttgart

26.11.2016, 17:50 Uhr | Politik

Umfrage Zwei Drittel der Deutschen befürworten Merkels Kandidatur

Die Zustimmung für eine abermalige Kandidatur von Angela Merkel ist hoch. Das zeigt eine Umfrage des ZDF. Darin legt die Union deutlich zu, genauso wie die AfD. Und es gibt einen klaren Verlierer. Mehr

25.11.2016, 12:45 Uhr | Politik

Im Gespräch: Wolfgang Kubicki Ich befürchte, dass VW bald keine Autos mehr nach Amerika liefern darf

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki glaubt, dass Donald Trump einige seiner zentralen Wahlversprechen umsetzen wird. Ein Gespräch über Trumps Stärke, Merkels Schwäche, seine Vorliebe für Jamaika und das Gute an der AfD. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

17.11.2016, 12:45 Uhr | Politik

Gauck-Nachfolger Steinmeier? Der Unvermeidliche

Als Entscheidung der Vernunft verkauft die Union die Einigung auf Steinmeier als Gauck-Nachfolger. Einer ist da deutlicher und spricht von einer Niederlage. Mehr Von Günter Bannas

14.11.2016, 23:01 Uhr | Politik

Delegiertenkonferenz Die Grünen spielen wieder Robin Hood

Die Grünen wollen bei ihrer Delegiertenkonferenz nicht darüber nachdenken, wieso Rechtspopulisten wie Trump so erfolgreich sind. Sie wollen unbequem bleiben und verlassen sich auf linke Selbstgewissheiten. Mehr Von Johannes Leithäuser

14.11.2016, 06:49 Uhr | Politik

Kommentar Grüner Linksrutsch

Die Grünen haben sich mit Blick auf die Bundestagswahl im nächsten Herbst zu einem Linksruck entschieden. Schwarz-grüne (Alb)träume gibt es dennoch weiterhin. Mehr Von Holger Steltzner

13.11.2016, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Grüne für Vermögenssteuer Feindbild Superreiche

Die Grünen haben dazugelernt: Die Mittelschicht schonen sie, schließlich geht es um ihre Wähler. Dafür wollen sie lieber die großen Vermögen besteuern. Wenn das so einfach wäre. Mehr Von Ralph Bollmann

13.11.2016, 13:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z