HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Winfried Kretschmann

Kommentar Der grüne Autoversteher

Winfried Kretschmann verteidigt die moderne Dieseltechnik. Auch gegen seine Partei. Denn er weiß, was für das Autoland Baden-Württemberg auf dem Spiel steht. Mehr

14.08.2017, 13:36 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Winfried Kretschmann
1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

CDU-Jungpolitiker Hagel Der neue Hoffnungsträger der Konservativen

Klares Profil, neuer Stil, niederschwelliger Kontakt zum Bürger – und ein konservatives Image: Manuel Hagel war mit 24 Jahren schon Sparkassen-Direktor, mit 29 soll er nun der CDU frischen Schwung geben. Wie soll das gelingen? Mehr Von Rüdiger Soldt, Oberstadion

09.08.2017, 19:39 Uhr | Politik

Gericht entscheidet heute Kann Diesel-Nachrüstung Fahrverbote verhindern?

Die Autoindustrie blickt heute gespannt nach Stuttgart: Von einem Urteil des Verwaltungsgerichts hängt maßgeblich ab, ob sich Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge noch abwenden lassen. Mehr

28.07.2017, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Autobauer in Baden-Württemberg Kretschmanns Autokrise

Als erster grüner Ministerpräsident haderte Kretschmann einst mit der Autoindustrie. Jetzt muss er mit ihr den Strukturwandel angehen – und stellt seinen Plan dafür vor. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

25.07.2017, 20:49 Uhr | Politik

Abgesang auf Technologie Kreuzzug der Diesel-Jäger

Die Deutsche Umwelthilfe kämpft für Fahrverbote – und gegen Autohändler. Manchmal macht sogar die Industrie mit. Auch die Grünen sind involviert. Einblick in ein ungewöhnliches Geschäftsmodell. Mehr Von Rüdiger Soldt

25.07.2017, 16:05 Uhr | Politik

Mutmaßliches Kartell Zweifel an Zukunftsdialog mit Autobauern

Zusätzlich zur Diesel-Affäre gerät die Automobilindustrie unter Kartellverdacht. Grünen-Chef Özdemir spricht von einer „existenzbedrohende Krise“. Der Zukunftsdialog mit den Autobauern ist fraglich. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

24.07.2017, 21:40 Uhr | Politik

William und Kate in Heidelberg Vier Stunden royaler Glanz

Prinz William und seine Frau Kate besuchen am zweiten Tag ihrer Deutschlandreise Heidelberg. Auf dem Programm steht auch eine Regatta auf dem Neckar. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.07.2017, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Diesel Kretschmann rechnet kaum noch mit Fahrverboten für 2018

Beschränkte Fahrverbote für ältere Diesel von 2018 an - das war der Plan für bessere Luft in Stuttgart. Weil das aber Autofahrer erzürnt, sucht die Regierung nun nach Wegen, auf Verbote zu verzichten. Mehr

18.07.2017, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg Abschied vom Fahrverbot

Die grün-schwarze Landesregierung im Südwesten legt eine Kehrtwende hin: Sie setzt nun ganz darauf, Dieselfahrzeuge nachzurüsten. Mehr Von Rüdiger Soldt

17.07.2017, 18:50 Uhr | Politik

Bayerns Justizminister „Ehe für alle ist eine Mogelpackung“

Am Freitag stimmt der Bundesrat über die „Ehe für alle“ ab. Die CSU will die Entscheidung auf jeden Fall verfassungsrechtlich prüfen lassen. Mehr Von Reinhard Müller

06.07.2017, 18:54 Uhr | Politik

Linksliberales Wahldilemma Orientierungslosigkeit höherer Ordnung

Welche Partei wählen im Herbst? Die wichtigsten politischen Strömungen meines Lebens sind erschöpft. Aber ohne sie geht es nicht weiter. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ralf Bönt

05.07.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Baden-Württemberg Ein deutscher Hotspot der künstlichen Intelligenz entsteht

Künstliche Intelligenz bringt einiges durcheinander. Baden-Württemberg legt vor und erregt Aufmerksamkeit in aller Welt. Mit dabei sind nicht nur Autokonzerne und Facebook. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

26.06.2017, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Heimlicher Video-Mitschnitt Kretschmann lästert über Parteitagsbeschlüsse

Streit um den Abschied vom Verbrennungsmotor: Ministerpräsident Kretschmann wettert über die Beschlüsse seiner Partei – und droht seinem Parteikollegen mit Blick auf den Wahlkampf. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

22.06.2017, 18:33 Uhr | Politik

Grüne Koalitions-Optionen „Vielleicht landen wir in Jamaika, aber ...“

Die Grünen arbeiten und poltern auf ihrer Delegiertenkonferenz in Berlin. Schwer tun sie sich aber mit der Frage nach einer möglichen Koalition. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.06.2017, 18:38 Uhr | Politik

Wahlprogramm Wir Grünen bekennen uns zum automobilen Standort Deutschland

Die Grünen haben eine komprimierte Fassung ihres Wahlprogramms vorgelegt. Darin fordern sie einen Industriestandort ohne Emissionen. Eine entscheidende Passage fehlt aber. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Helmut Bünder, Düsseldorf

31.05.2017, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Trotz Abgas-Skandals Die treuen Freunde des Diesels

Alle machen den Diesel schlecht? Nein, so ist es nicht. Der Grüne Winfried Kretschmann verteidigt die Antriebstechnik leidenschaftlich. Und er hat starke Verbündete. Mehr Von Christoph Schäfer

22.05.2017, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Krise einer Partei Wo ist der Super-Grüne?

Es gab eine Zeit, da hofften die Grünen, eine Volkspartei zu werden. Dann folgte der Absturz. Was ist passiert? Mehr Von Mona Jaeger, Johannes Leithäuser, Frank Pergande und Rüdiger Soldt

21.05.2017, 20:09 Uhr | Politik

Technologischer Umbruch Stürmische Zeiten für die Autoindustrie

Die neue automobile Welt braucht neue Technologien – und viel weniger Arbeitskräfte. Wie Hersteller und Zulieferer versuchen, sich darauf einzustellen. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.05.2017, 19:55 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Kretschmanns Auto-Gipfel im Hochglanzformat

Lange hatten die Grünen auch in Baden-Württemberg mit der Auto-Industrie gefremdelt. Diese Zeiten sind vorbei, wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt. Der auch bei Unternehmern beliebte Grüne lud in Stuttgart zum Auto-Gipfel. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.05.2017, 17:07 Uhr | Politik

Ministerpräsident im Gespräch Kretschmann und Zukunft der Autoindustrie

Elektrisch, vernetzt, autonom: Die Autobranche erfindet sich gerade neu. Baden-Württembergs Ministerpräsident geht das aber noch nicht schnell genug. Mehr Von Susanne Preuß und Rüdiger Soldt, Stuttgart

13.05.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Kretschmann: Autoindustrie muss handeln

Die Autobauer sollen schneller auf den technischen Wandel reagieren, fordert Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der F.A.Z. Es dürfe keine Modernisierungsverlierer geben. Mehr

12.05.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Politische Authentizität Auf der Jagd nach sich selbst

Politiker möchten gerne authentisch sein oder so genannt werden. Warum eigentlich? Mehr Von Timo Frasch

05.05.2017, 20:04 Uhr | Politik

Grüne im Niedergang Partei ohne Führung

Baden-Württemberg ist nicht Deutschland. In der Krise schauen die Grünen trotzdem gen Süden und fragen sich: Was hat Winfried Kretschmann, was wir nicht haben? Ein Kommentar. Mehr Von Rüdiger Soldt

04.05.2017, 16:37 Uhr | Politik

Feinstaub-Alarm Dicke Luft in Stuttgart

Stuttgart will bessere Luft und eine größtenteils autofreie Innenstadt. Aber wie soll das in der Praxis funktionieren? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.05.2017, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Beckmann trifft Kretschmann Er sieht schwarz

Reinhold Beckmann trifft Winfried Kretschmann und fragt sich: Was macht Baden-Württembergs Ministerpräsidenten eigentlich so umstritten, was macht ihn so beliebt? Mehr Von Axel Weidemann

25.04.2017, 21:11 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z