HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wahlkampf

Ehe für alle Parteien begrüßen Merkels Kursschwenk

Die Kanzlerin rückt vom Nein der Union zur gleichgeschlechtlichen Ehe ab. FDP-Chef Lindner spricht von einer „weisen Entscheidung.“ Grünen-Politiker Volker Beck appelliert an sie, sofort zu handeln. Mehr

27.06.2017, 08:57 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Wahlkampf
   
Sortieren nach

Agenda Das bringt der Dienstag

Amerikas Handelsminister Ross kommt nicht wie geplant nach Berlin. Vapiano-Aktien werden erstmals an der Börse notiert. Die erste Satelliten-Produktionslinie für Internet aus dem All wird eingeweiht. Mehr

27.06.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Einreiseverbot Trumps Frühling in Washington

Die Entscheidung, Trumps Einreiseverbot zumindest teilweise zu erlauben, ist eine Niederlage für die Demokraten. Was bedeutet das für seine Präsidentschaft? Mehr Von Aziza Kasumov

26.06.2017, 20:45 Uhr | Politik

Oberstes Gericht Supreme Court erlaubt Teile von Trumps Einreiseverbot

Trumps Einreiseverbot für Menschen aus einigen muslimischen Ländern könnte innerhalb von 72 Stunden kommen. Das entschied der Oberste Gerichtshof in Amerika. Der Präsident zeigt sich in einer ersten Stellungnahme sehr zufrieden. Mehr

26.06.2017, 18:43 Uhr | Politik

Gesundheitsreform Trump-Lager setzt Abweichler unter Druck

Trumps Gesundheitsreform steht wieder zur Abstimmung – und abermals auf der Kippe. Einige Republikaner weigern sich, Trumps Pläne abzusegnen, darunter der Senator Dean Heller. Er bekommt nun die ganze Wut der Trump-Anhänger zu spüren. Mehr Von Julian Dorn

26.06.2017, 14:56 Uhr | Politik

Von „absurd“ bis „Bettvorleger“ Politische Gegner schießen sich auf Schulz ein

Lange ist dem SPD-Kandidaten vorgehalten worden, er bleibe Inhalte schuldig. Jetzt haben Martin Schulz und die SPD ihr Programm vorgelegt. Damit ist der politische Schlagabtausch zur Bundestagswahl eröffnet. Von allen Seiten hagelt es Kritik. Mehr

26.06.2017, 05:13 Uhr | Politik

Rechtsextremismus in der AfD Mehr als ein Geschmäckle

Ein Jahr nach dem Einzug in den Landtag fällt es der Südwest-AfD schwer, sich vom Rechtsextremismus abzugrenzen. Immer noch beschäftigt sie Mitarbeiter mit zweifelhafter Vergangenheit. Auch der Landesvorsitzende ist nicht sonderlich umsichtig. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

25.06.2017, 22:12 Uhr | Politik

Programm für Bundestagswahl Die SPD-Spitze wehrt die Vermögensteuer vorerst ab

Der Parteitag der Sozialdemokraten billigt geschlossen die Steuer- und Rentenpläne von Kanzlerkandidat Schulz. Die strittigen Fragen werden allerdings vertagt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Dortmund

25.06.2017, 20:35 Uhr | Wirtschaft

SPD-Kommentar Vernünftige Sozialdemokraten

Die SPD hat es nicht leicht im Wahlkampf. Doch aus ihrem Parteitag hat sie das Beste gemacht: Geschlossenheit und Kampfesmut gezeigt. Mehr Von Dietrich Creutzburg

25.06.2017, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerkandidat Schulz Die letzte Hoffnung der SPD

Martin Schulz will Emmanuel Macron und Jeremy Corbyn in einem sein. Aber die Genossen sind schon einige Male mit wuchtigem Anlauf losgelaufen – um dann zu merken, dass Angela Merkel längst im Ziel war. Mehr Von Jasper von Altenbockum

25.06.2017, 17:21 Uhr | Politik

Wahlkampf Auch Union-Mittelstandsflügel fordert schnelles Ende des Soli

Die SPD hat in der F.A.S. angekündigt, den Solidaritätszuschlag möglichst schnell für alle streichen zu wollen. Jetzt schließt sich ein wichtiger Teil der CDU dieser Forderung an. Mehr

25.06.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Olaf Scholz Glückskind

Wenn sich die SPD heute zum Parteitag trifft und das Wahlprogramm beschließt, dann hat er sich in weiten Teilen durchgesetzt: Olaf Scholz. Hamburgs Bürgermeister hat gerade einen Lauf. Er ist Gastgeber von G20, Erfinder des SPD-Steuerkonzepts, Hoffnung für die Zeit nach Merkel. Ein Porträt. Mehr Von Ralph Bollmann

25.06.2017, 09:19 Uhr | Politik

Nach Witz über Attentat Trump-Sohn will Johnny Depp gefeuert sehen

Blöder Spruch oder Aufruf zur Gewalt? Donald Trumps ältester Sohn ruft Disney auf, sich von Johnny Depp zu trennen. Dabei hat sein Vater sich selbst schon eine ähnliche Bemerkung geleistet. Mehr

25.06.2017, 05:14 Uhr | Politik

Die Rolle der Sozialdemokraten Der große kleine Partner SPD

Drei Monate vor der Wahl wollen die Sozialdemokraten eine Aufholjagd starten. Doch ihre Hoffnungen auf den Wankelmut der Bürger sind vage. Gut möglich, dass die SPD das bleibt, was Angela Merkel schon lange in ihr sieht. Mehr Von Markus Wehner

24.06.2017, 21:43 Uhr | Politik

Politiker als Kritiker Katrin Göring-Eckardt über die Suche nach Heimat

Was lesen Politiker – und warum? Die Grünen-Chefin empfiehlt Daniel Schreibers Essay „Zuhause“: Er zeigt auf brillante Weise, dass Heimat etwas ist, das man sich selbst schaffen muss. Mehr Von Katrin Göring-Eckardt

24.06.2017, 16:17 Uhr | Feuilleton

Wirtschaftspläne der SPD „Martin Schulz führt einen Schatten-Wahlkampf“

Höhere Erbschaftsteuer, höherer Spitzensteuersatz – das Konzept von Kanzlerkandidat Schulz stößt bei SPD-nahen Unternehmern auf Bedenken. Der Präsident des SPD-Wirtschaftsforums spricht sich für eine ungeliebte Koalition aus. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Heike Göbel

24.06.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Christian Lindner FDP soll „Ehe für alle“ zur Koalitionsbedingung machen

Der Chef der Liberalen setzt sich für eine Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ein. Von der Haltung der Union in dieser Frage distanziert er sich deutlich. Lobende Worte fand er für die Grünen. Mehr

24.06.2017, 10:51 Uhr | Politik

Koalitionsoptionen Niedersachsens Ministerpräsident sieht kaum Chancen für Rot-Rot-Grün

Der niedersächsische SPD-Ministerpräsident Stefan Weil schließt eine Koalition mit der Linken auf Bundesebene aus. Bei der Bundestagswahl könne die SPD seiner Meinung nach vor allem mit einem Thema punkten. Mehr

24.06.2017, 10:27 Uhr | Politik

Russland-Affäre Trump wirft Obama Untätigkeit vor

Wladimir Putin persönlich habe Wahlkampf-Hacks angeordnet, und Barack Obama Monate vor der Wahl Beweise gesehen. Ein neuer Bericht bewegt Donald Trump zu einer ungewöhnlichen Attacke. Mehr

24.06.2017, 06:50 Uhr | Politik

Jetset und Politik Das süße Leben des Barack O.

Was macht eigentlich Barack Obama? Der frühere Präsident genießt sein glamouröses Leben und hohe Beliebtheitswerte. Auch in politische Diskussionen mischt er sich wieder ein, zuletzt fand er deutliche Worte zur Abschaffung von Obamacare. Doch es gibt Kritik. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.06.2017, 20:35 Uhr | Politik

Zu Besuch bei Trump-Fans Trump, der Erlöser

In der amerikanischen Kleinstadt Somerset wird Donald Trump wie der Messias gefeiert. Korruption? Amtsmissbrauch? Davon wollen die Einwohner nichts hören. Was fasziniert sie an Trump? Mehr Von Andreas Ross, Somerset

23.06.2017, 20:16 Uhr | Politik

Macron in Brüssel Auftritt eines europäischen Überzeugungstäters

Macron verleiht der EU neues Selbstbewusstsein und tritt gleich aufs Gaspedal. Doch nicht alle sind glücklich über den Neuling aus Paris. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow

23.06.2017, 18:41 Uhr | Politik

Gipfeltreffen in Brüssel Macron scheitert mit Vorstoß für Investitionskontrolle

Die EU-Staaten blockieren einen Vorschlag des neuen französischen Präsidenten. Er hatte chinesische Investitionen in der EU stärker überprüfen lassen wollen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.06.2017, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Schäubles Ratschläge

Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein wollen die Mietpreisbremse wieder abschaffen. Von der schwarz-grünen Landesregierung in Hessen ist derlei Einsicht nicht zu erwarten. Mehr Von Matthias Alexander

23.06.2017, 17:14 Uhr | Rhein-Main

Omid Nouripour Bekenntnis zu Europa und mehr Polizei

Panik angesichts der vielen Krisen sei keine Lösung, meint Omid Nouripour. Der Bundestagsabgeordnete der Grünen muss derzeit häufig die Welt erklären. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

23.06.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z