HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wahlkampf

Italiens ehemaliger Premier Renzi erobert Vorsitz der Regierungspartei zurück

Italiens ehemaliger Ministerpräsident Renzi ist zum Vorsitzenden der sozialdemokratischen Regierungspartei gewählt worden. Es soll jedoch nur der erste Schritt sein, Renzi blickt bereits nach Rom. Mehr

01.05.2017, 05:09 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Wahlkampf
   
Sortieren nach

Wahlkampf in NRW Kultur? Nein, danke!

Im Wahlkampf sind sich alle Parteien in Nordrhein-Westfalen in einem einig: Kulturpolitik ist Nebensache. Warum stört sich niemand daran? Mehr Von Andreas Rossmann

30.04.2017, 11:32 Uhr | Feuilleton

Ist Ivanka Trump Feministin? Die Frau als Front

Die bekannteste Tochter der Welt sprach in Berlin über Frauen. Eine schmerzhafte Suche nach Ivanka Trumps Feminismus in Ivanka Trump-Highheels. Mehr Von Anna Prizkau

30.04.2017, 09:13 Uhr | Feuilleton

Kommentar Trumps Baustellen

Eigentlich hatte Trump gute Startbedingungen. Vorweisen kann er trotzdem wenig – vor allem weil es ihm an Fleiß, Selbstdisziplin und Ernsthaftigkeit mangelt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

29.04.2017, 17:50 Uhr | Wirtschaft

FDP-Parteitag Uneins beim Doppelpass

Das Abstimmungsergebnis der Türken in Deutschland bei Erdogans Referendum hat den Doppelpass zum Wahlkampfthema gemacht. Die FDP streitet auf ihrem Parteitag. Auch die anderen Parteien tun sich schwer, Position zu beziehen. Mehr

29.04.2017, 14:24 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Von Zeitvertrag zu Zeitvertrag?

Befristete Arbeitsverträge sind Martin Schulz ein Dorn im Auge. Doch bei genauem Hinsehen bietet sich kaum Stoff zur Skandalisierung – außer in einer Branche. Mehr Von Sven Astheimer

29.04.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Hundert Tage Trump Meilensteine auf dem Weg ins Nirgendwo

Nach den ersten drei Monaten im Amt hat Trump wenig vorzuweisen – auch weil er es versäumt hat, Verbündete im Kongress zu suchen. Halten seine Wähler trotzdem zu ihm? Mehr Von Andreas Ross, Washington

29.04.2017, 13:13 Uhr | Politik

Zwischenbilanz Der Gelegenheitsfaschist

Hässliche Kräfte setzen auf Amerikas Präsident. Doch ihren Kurs stringent zu verfolgen, dafür ist Donald Trump zu faul. Er denkt über niemand anderen nach als sich selbst. Ein Gastkommentar. Mehr Von James Kirchick

29.04.2017, 13:12 Uhr | Politik

CDU-Kandidatin Weyland Politik wird von unten gemacht

Bernadette Weyland will 2018 Oberbürgermeisterin werden. Die 59 Jahre alte Juristin spricht über ihre Ziele, das Wahlkampfbudget, ihr Team. Und sie verrät, wen ihrer Mitbewerber sie besonders mag. Mehr Von Matthias Alexander und Tobias Rösmann

29.04.2017, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Integration verbessern Union will Migranten-Grenze in Schulklassen

Mehr als ein Drittel Migranten verkraftet keine Schulklasse ohne Leistungsabfall, mahnt der Philologenverband. Immer mehr Unionspolitiker wollen sich für eine Grenze stark machen – und damit im Wahlkampf punkten. Mehr

29.04.2017, 10:57 Uhr | Politik

Kommentar Das Ende der Gewerkschaften

Am 1. Mai demonstriert die Arbeiterbewegung Einigkeit. Dabei löst sie sich gerade selbst auf. Die Verwischung zwischen grundgesetzlich geschützter Tarifautonomie und profanem Lobbyismus wird ihr Untergang. Mehr Von Dietrich Creutzburg

29.04.2017, 10:11 Uhr | Wirtschaft

Bilanz nach 100 Tagen Die harte Wirklichkeit hat Trump eingeholt

Unberechenbarkeit gehört zum Wesen Donald Trumps. Daran hat sich nichts geändert. Unbeantwortet ist noch die Frage, ob und wie lernfähig er ist. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.04.2017, 22:09 Uhr | Politik

Parteitag in Berlin FDP lehnt Koalitionsaussagen im Wahlkampf strikt ab

Die Freien Demokraten haben laut ihrem Parteichef Christian Lindner die Chance auf ein Comeback. Ein wichtiges Wahlkampfthema soll der Bildungsförderalismus sein. Mehr

28.04.2017, 19:42 Uhr | Politik

Haushaltsgesetz verabschiedet Regierungsstillstand in Amerika vorerst abgewendet

Der Kongress hat einem vorläufigen Haushaltsgesetz zugestimmt. Damit ist die Zahlungsfähigkeit von Trumps Regierung fürs Erste gesichert. Die nächste Frist naht aber schon. Mehr

28.04.2017, 18:33 Uhr | Politik

Parteitag in Berlin Lindner mit 91 Prozent als FDP-Chef wiedergewählt

Kein sozialistisches Ergebnis, aber doch ein motivierendes Votum: Mit breiter Mehrheit ist Christian Lindner als Vorsitzender der FDP bestätigt worden. Einen kleinen Verlust muss er dennoch hinnehmen. Mehr

28.04.2017, 17:37 Uhr | Politik

100 Tage im Weißen Haus Trumps abgeblasene Revolution

Im Wahlkampf versprach Donald Trump, in Washington so richtig aufzuräumen. Mittlerweile ist von seinem Anti-Establishment-Kurs nicht mehr viel übrig geblieben. Hat er sich am System die Zähne ausgebissen? Mehr Von Simon Riesche, Washington

28.04.2017, 15:57 Uhr | Politik

Bundestagswahlkampf Berlin ohne Schulz

Nordrhein-Westfalen, das Saarland und Schleswig-Holstein: Martin Schulz ist ein fleißiger Wahlkämpfer – nur auf der Berliner Bühne ist der SPD-Kanzlerkandidat nicht zu finden. Woran liegt das? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

28.04.2017, 15:08 Uhr | Politik

Vor den Parlamentswahlen Wirtschaftswachstum in Britannien knickt ein

Die Wirtschaft im Vereinigten Königreich schwächelt. Das liefert Gegnern der Regierungschefin Theresa May Munition für den bevorstehenden Wahlkampf. Mehr Von Marcus Theurer, London

28.04.2017, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Donald Trumps Zwischenfazit Ich dachte, es wäre leichter

Deutlich mehr Arbeit, ständig nervender Begleitschutz und nicht einmal mehr selbst Autofahren: Donald Trump zieht nach fast 100 Tagen als amerikanischer Präsident eine niederschmetternde Bilanz. Zur Aufheiterung besucht er seine größten Fans. Mehr

28.04.2017, 12:27 Uhr | Politik

FDP-Parteitag Aufschwung mit Schönheitsfehler

Als Koalitionspartner sind die Liberalen auf einmal wieder gefragt. Doch die Umfragewerte entfernen sich nur allmählich von der Fünf-Prozent-Marke. Das ist auch den potentiellen Partnern vor dem FDP-Parteitag nicht entgangen. Mehr

28.04.2017, 11:06 Uhr | Politik

Beverungen Merkel läutet heiße Phase im NRW-Wahlkampf ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im ostwestfälischen Beverungen um Wählerstimmen für die CDU bei der anstehenden Landtagswahl geworben. Dabei sprach sie auch über die Ereignisse in Köln in der Silvesternacht 2015/2016. Mehr

28.04.2017, 08:34 Uhr | Politik

Die Agenda Vereinten Nationen beraten Nordkorea-Konflikt

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen berät zum Nordkorea-Konflikt. Die Außenminister beraten über Beziehungen der EU zur Türkei. Präsident Trump spricht bei Waffenlobby NRA. Die Monsanto-Übernahme steht im Fokus der Bayer-Hauptversammlung. Mehr

28.04.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Das bringt der Freitag

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen berät zum Nordkorea-Konflikt, die Außenminister über Beziehungen der EU zur Türkei. Präsident Trump spricht bei Waffenlobby NRA. Die Monsanto-Übernahme steht im Fokus der Bayer-Hauptversammlung. Mehr

28.04.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Britischer Außenminister Boris mischt wieder mit

Zuletzt war es ruhig geworden um den britischen Außenminister. Doch schon gleich zu Beginn des Wahlkampfes bringt Boris Johnson seine Premierministerin nun mit pikanten Äußerungen in die Bredouille. Mehr Von Jochen Buchsteiner

27.04.2017, 20:57 Uhr | Politik

Digitalisierung SPD will mit Spezialsoftware zielgenauen Wahlkampf führen

Die SPD setzt im Bundestagswahlkampf auf moderne Technik. Der in der Wahlkampfzentrale vorgestellte sogenannte Mobilisierungsplaner fußt auf Daten der Bundestagswahl 2013 und zeigt diejenigen Orts- und Gemeindeteile tiefrot an, in denen ein Haustürwahlkampf besonders erfolgversprechend sein müsste. Mehr

27.04.2017, 19:18 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z