Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wahlergebnis

F.A.Z. exklusiv Kramp-Karrenbauer kritisiert CDU-Wahlkampf

„Modernität nicht im Mittelpunkt“: Nach dem schlechten Wahlergebnis macht die saarländische Ministerpräsidentin deutliche Fehler im CDU-Wahlkampf aus. Deutlich mildere Worte findet sie im F.A.Z.-Gespräch hingegen für eine mögliche Jamaika-Koalition. Mehr

05.10.2017, 15:32 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Wahlergebnis

Hier finden Sie alle Artikel und Berichte zu aktuellen Wahlergebnissen.

Alle Artikel zu: Wahlergebnis
1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Islamophobie in Deutschland „Wir sind ein Teil dieser Gesellschaft“

Obwohl sie seit Jahren hier leben, werden Muslime in Deutschland immer öfter Opfer islamfeindlicher Angriffe. Der Wahlerfolg der AfD besorgt nun viele Gläubige umso mehr. Besuch in einer Moschee. Mehr Von Miriam Benhadid, Frankfurt

02.10.2017, 16:05 Uhr | Politik

Nach schlechtem CSU-Ergebnis Und was ist mit der Obergrenze?

Die Diskussion um die Flüchtlingspolitik geht weiter: Nach der Bundestagswahl steht die CSU vor der Frage, ob sie bei der Forderung nach einer Obergrenze bleibt – oder nicht. Da scheiden sich innerhalb der Partei die Geister. Mehr Von Lydia Rosenfelder

01.10.2017, 14:40 Uhr | Politik

Nach Wahlergebnis der CDU Ost-Regierungschefs fordern Kurskorrektur

Im Osten hat die AfD besonders stark abgeschnitten, die CDU-Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt stehen deshalb unter Druck. An ihre eigene Partei haben sie Anregungen. Mehr

30.09.2017, 17:03 Uhr | Politik

Bundestagswahl Politischer Rechtsruck irritiert Geldverwalter

Der Vermögensverwalter Amundi denkt darüber nach, die politische Verantwortung von Unternehmen als Kriterium für Anlageentscheidungen besser zu berücksichtigen. Die Bundesregierung solle Nachhaltigkeitsstandards stärker fördern. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

27.09.2017, 09:32 Uhr | Finanzen

Überraschende Wahlergebnisse Warum die Umfragen daneben lagen

Schock bei Union und SPD, Jubel bei den Grünen: Das Wahlergebnis fiel um einige Prozentpunkte anders aus als die Umfragen vorhergesagt haben. Warum haben die Demoskopen den Wahlausgang verfehlt? Mehr Von Julia Anton

25.09.2017, 17:52 Uhr | Politik

Die Welt reagiert auf die Wahl „Hitler im Parlament“

Erleichterung in China, Glückwünsche aus Madrid und Empörung über die AfD in Ankara: Die F.A.Z.-Korrespondenten berichten über die internationalen Reaktionen auf den Ausgang der Bundestagswahl. Mehr

25.09.2017, 15:00 Uhr | Politik

Merkels Wahlsieg Lauwarme Glückwünsche aus Frankreich

Das deutsche Wahlergebnis ist ein Dämpfer für Emmanuel Macron. Verhandlungen mit der Kanzlerin werden warten müssen. Zugleich ist das Ergebnis auch eine Warnung für den französischen Präsidenten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

25.09.2017, 11:29 Uhr | Politik

Wahlniederlage der SPD „Natürlich ist Schulz dafür auch verantwortlich“

Der niedersächsische SPD-Innenminister Boris Pistorius steht vor einer schwierigen Landtagswahl. Im FAZ.NET-Gespräch steht er hinter der Ankündigung von Martin Schulz, Parteivorsitzender zu bleiben. Mehr Von Oliver Georgi, Berlin

24.09.2017, 23:41 Uhr | Politik

Schwaches Ergebnis der CDU Grenzen der merkelschen Normalität

Es ist das schlechteste Wahlergebnis der Union seit 1949. Trotzdem feiert die CDU Angela Merkel. Doch der Erfolg der AfD, Jamaika und die Nachfolgedebatte werden für sie zur Belastung. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.09.2017, 23:28 Uhr | Politik

Kommentar Weniger Hochmut

Die Grünen haben besser abgeschnitten als erwartet. Mit weniger Rechthaberei und mehr Pragmatismus könnte die Partei noch weit erfolgreicher sein. Mehr Von Reinhard Veser

24.09.2017, 23:20 Uhr | Politik

Schwaches Wahlergebnis für CSU Seehofers Debakel

Die Christsozialen gehen mit einem der schlechtesten Ergebnisse ihrer Geschichte in die nächste Legislaturperiode. Doch das kommt für die CSU nicht unerwartet: Horst Seehofer hat sich bereits vorher abgesichert. Mehr Von Albert Schäffer, München

24.09.2017, 21:02 Uhr | Politik

Wahlergebnis der Linken Gut gespielt, aber nichts gewonnen

Die Linke behauptet ihr früheres Ergebnis, aber sie ist nicht mehr die Protestpartei schlechthin. Trotzdem gehört die Parteichefin Sahra Wagenknecht zum fröhlicheren Teil der Verlierergemeinschaft. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

24.09.2017, 20:35 Uhr | Politik

Dritte Kraft im Bundestag Tabubrecher AfD

Nun ist die AfD im Bundestag, mit demokratischem Gütesiegel und Millionen an Staatsgeldern. Doch im Parlament wäre sie nicht die erste Partei, die vorgeführt wird. Mehr Von Reinhard Müller

24.09.2017, 19:33 Uhr | Politik

Auf das Wahlergebnis Wie werden die Märkte reagieren?

Zumindest kurzfristig sind keine allzu großen Kursausschläge zu erwarten. Je nach Koalition profitieren aber die Aktien unterschiedlicher Branchen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.09.2017, 09:09 Uhr | Finanzen

Vor der Wahl Was die Umfragen aussagen – und was nicht

Steigt die SPD wieder in der Wählergunst? Kann die AfD noch drittstärkste Kraft werden? Was sich aus den aktuellen Umfragen ableiten lässt und was ein Fehlschluss wäre. Mehr Von Timo Steppat

17.09.2017, 16:05 Uhr | Politik

Pressestimmen zum Fernsehduell „Der personalisierte Konjunktiv“

„Merkel glänzte nicht, musste sie aber auch nicht“. Die Medien sind sich einig: Martin Schulz hat sich zwar gut präsentiert, aber für einen Wahlsieg wird es kaum reichen. Die Presseschau. Mehr

04.09.2017, 09:13 Uhr | Politik

Martin Schulz in Frankfurt Ärmel hochkrempeln für den Wahlsieg

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz präsentiert sich in Frankfurt als Mann, der anpacken will. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

27.08.2017, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Frankreichs Première Dame Brigitte Macron gibt erstes Interview seit Wahlsieg ihres Mannes

Brigitte Macrons Status im Élysée-Palast ist umstritten. Nun äußert sich Frankreichs Première Dame erstmals über ihre Rolle – und kündigt eine „Transparenz-Charta“ an. Mehr

17.08.2017, 12:32 Uhr | Politik

Amerikas Neue Rechte Spinner mit Oberwasser

Nicht erst das vergangene Wochenende hat gezeigt: Die Vereinigten Staaten haben ein Nazi-Problem. Der Einfluss der Rechtsextremen reicht bis ins Weiße Haus. Mehr Von Jonathan Raspe

15.08.2017, 18:27 Uhr | Politik

Nach Wahl in Kenia Opposition spricht von Wahlbetrug – vier Tote

Präsident Kenyatta hat die Wahl in Kenia gewonnen. In Nairobi und im Westen des Landes kommt es daraufhin zu blutigen Auseinandersetzungen. Und Vorwürfe der Opposition verstummen nicht. Mehr

10.08.2017, 07:53 Uhr | Politik

Nach Wahl in Frankreich Siegen verpflichtet

Macron und seinem Premierminister liegt am Tag nach dem Sieg jedes Triumphgehabe fern. Feiern will man erst in fünf Jahren – wenn die Reformen auch verwirklicht sind. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.06.2017, 19:07 Uhr | Politik

Frankreich Parlamentswahl mit historisch niedriger Wahlbeteiligung

Frankreich wählt eine neue Nationalversammlung, und Präsident Emmanuel Macron kann auf eine haushohe Mehrheit hoffen. Eine Schätzung deutet aber darauf hin, dass so viele Franzosen wie noch nie der Abstimmung fern geblieben sind. Mehr

18.06.2017, 18:57 Uhr | Politik

Nach Macrons nächstem Wahlsieg Ein handlungsfähiger Partner

Die etablierten Parteien sind abgewählt, der Front National auf Distanz gebracht: Macron kann seine Reformen nun verwirklichen. Dafür müssen alte Denkmuster überwunden werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

12.06.2017, 22:02 Uhr | Politik

Wahl in Großbritannien Debakel für May – Chance für das Land

Die britische Premierministerin wird ihre Position angesichts der Verhältnisse im Unterhaus nur stabilisieren, wenn sie einen großen Schritt auf die Labour Partei zugeht. Damit kommen die weichen Optionen eines Brexits wieder ins Spiel. Ein Kommentar. Mehr Von Thomas Gutschker

11.06.2017, 13:57 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z