Volker Kauder: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Nacht der Entscheidung Was nicht passt, wird nicht passend gemacht

CDU, CSU und SPD haben erbittert verhandelt, Rücktrittsdrohungen inklusive. Doch als sie fertig waren, ging der Ärger erst los. Mehr

11.02.2018, 08:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Volker Kauder

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Union Junge und Wirtschaftsliberale begehren auf

In der Union herrscht weiter Unzufriedenheit über den Koalitionsvertrag. Der Wirtschaftsflügel droht mit der Blockade umstrittener Vorhaben. Fraktionsvorsitzender Kauder muss beschwichtigen. Mehr

10.02.2018, 06:49 Uhr | Aktuell

Andrea Nahles Ganz oben

Der Ehrgeiz von Andrea Nahles war schon früh zu spüren, aber sie wusste, wann ihre Chance kommen würde. Nun wird sie die erste Frau an der SPD-Parteispitze. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

07.02.2018, 21:01 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Die SPD braucht Grenzen!

Die Grenze des Möglichen, des Erträglichen, des Verstandes: Wohin man blickt, überall Grenzen. Nur zwischen Union und SPD gibt es weniger davon, als vielen Genossen lieb sein kann. Eine Glosse. Mehr Von Oliver Georgi

02.02.2018, 09:42 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Die spinnen, die Politiker!

Nach der angeblichen Einigung beim Thema Flüchtlingspolitik herrscht allgemeine Verwirrung. Was denn jetzt: Wiedereinstieg in den Familiennachzug – oder Abschaffung? Mehr dazu steht im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Sebastian Eder

31.01.2018, 07:00 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Morgens um sieben bei Volker Kauder

Mit der Einigung beim Familiennachzug rücken Union und SPD der großen Koalition ein ganzes Stück. Doch legen beide Seiten das Ergebnis ganz unterschiedlich aus. Mehr Von Günter Bannas und Eckart Lohse, Berlin

30.01.2018, 21:57 Uhr | Politik

Die Zukunft des SPD-Chefs Und Martin Schulz?

Der SPD-Chef steht nach dem Bonner Parteitag schwach da, er hat an Autorität verloren. Schulz könnte sich noch ins Kabinett retten – wenn es dieses Kabinett jemals geben sollte. Mehr Von Peter Carstens und Thomas Gutschker

29.01.2018, 08:46 Uhr | Politik

Wolfgang Tiefensee SPD-Politiker fordert: Kein Ministeramt für Schulz

Der designierte thüringische SPD-Vorsitzende und frühere Bundesminister Wolfgang Tiefensee verlangt von Martin Schulz, auf ein Ministeramt zu verzichten. Unionsfraktionschef Kauder mahnt bei den Verhandlungen zur Eile. Mehr

23.01.2018, 04:07 Uhr | Politik

Koalitionsfrage Alles Gute für die Reise

Die Union möchte zügig in die Verhandlungen für eine Koalition mit der SPD einsteigen. An den Absprachen bei den Sondierungsverhandlungen wird nicht mehr gerüttelt. Spielt der Sonderparteitag mit? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

20.01.2018, 11:45 Uhr | Politik

„Expansive Ausgabenpolitik“ Bundesrechnungshof kritisiert Groko-Pläne

Union und SPD versprechen in ihrem Sondierungspapier viele Projekte. Der Präsident des Bundesrechnungshofes warnt: Dafür fehlen Milliarden. Mehr

17.01.2018, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Groko-Gespräche SPD streitet, Union blockiert

Regieren oder Neuwahlen? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles wettert gegen die Groko-Gegner in ihrer Partei. Ihr Amtskollege aus der Union macht es ihr dabei nicht leichter. Mehr

15.01.2018, 10:18 Uhr | Politik

Groko-Sondierung Klimaschutz als Klimakiller?

Nach kleineren atmosphärischen Störfeuern am Montag demonstrieren die Sondierer wieder Einigkeit. Trotzdem bleibt die Klimafrage ein heißes Thema – auch innerhalb der Parteien. Mehr

09.01.2018, 21:07 Uhr | Politik

SPD-Ärger über Sondierung Nahles: Union muss „Jamaika-Modus“ einstellen!

Dass die Einigung von Union und SPD beim Klima in den Sondierungsgesprächen bekannt wurde, verärgert viele Genossen. Die Fraktionsvorsitzende zürnt, der SPD-Chef mahnt aber zu Gelassenheit. Mehr

09.01.2018, 11:57 Uhr | Politik

Treffen von Union und SPD Vor dem Spitzengespräch die Konfrontation

Kurz vor den Sondierungen hat die CSU die Sozialdemokraten mit Vorschlägen zur Asylpolitik provoziert. Bayerns Innenminister Herrmann appelliert gleichzeitig an das Verantwortungsgefühl der SPD – und macht seinem Ärger über eine andere Partei Luft. Mehr

02.01.2018, 11:33 Uhr | Politik

Merkel zum neuen Jahr „Die Welt wartet nicht auf uns“

In ihrer Neujahrsansprache ist sich die Kanzlerin des Zeitdrucks bei der Koalitionsbildung bewusst – denn Deutschland hat immer noch keine Regierung. Und der CSU-Chef setzt eine konkrete Frist. Mehr

31.12.2017, 00:00 Uhr | Politik

Regierungsbildung Weiteres Spitzentreffen von Union und SPD am 3. Januar

Am Mittwoch haben Union und SPD den Termin für den offiziellen Start der Sondierungsgespräche verkündet. Ab dem 7. Januar wollen sie verhandeln. Doch ein wichtiges Treffen findet offenbar schon vorher statt. Mehr

22.12.2017, 14:55 Uhr | Politik

Koalitionspoker Machen Union und SPD im Januar die Groko fest?

Laut SPD könnte die neue Regierung bis Ostern stehen. Eine Neuauflage der großen Koalition ist aber noch immer unsicher – eine gewichtige Stimme glaubt nicht daran. Mehr

20.12.2017, 17:01 Uhr | Politik

Regierungsbildung Keine Zeit für Experimente

Führende Unionspolitiker sind für die Fortsetzung der großen Koalition. Sie hoffen auf eine verlässliche Basis mit stabiler Mehrheit im Parlament. Ein Streitpunkt bleibt die von der SPD geforderte Bürgerversicherung . Mehr

16.12.2017, 07:12 Uhr | Politik

SPD-Spitze plant Sondierungen Keine Bilder vom Balkon

„Wir wollen eine andere Regierungskultur“: Die SPD will mit der Union sondieren – und Schulz verliert kein böses Wort über CDU und CSU. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.12.2017, 23:11 Uhr | Politik

Mögliche große Koalition Union fordert SPD zu verbaler Abrüstung auf

Vor dem ersten Treffen von Union und SPD im Hinblick auf eine mögliche Koalitionsbildung erwarten mehrere CDU-Politiker Kompromissbereitschaft von den Sozialdemokraten. Der neue SPD-Generalsekretär antwortet auf seine Weise. Mehr

10.12.2017, 21:26 Uhr | Politik

„Vereinigte Staaten“ Union gegen Schulz’ Europa-Plan

Martin Schulz will die „Vereinigten Staaten von Europa“ gründen. Damit stößt er bei seinem möglichen Koalitionspartner auf Widerstand. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

10.12.2017, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Schulz attackiert die Union „Ihr habt den Karren an die Wand gefahren!“

Die Sozialdemokraten hadern weiter mit einer neuen großen Koalition – und hören nicht auf, über mögliche Alternativen zu diskutieren. Zum Abschluss des Parteitags attackiert Parteichef Schulz einen der künftigen Verhandlungspartner persönlich. Mehr

09.12.2017, 17:57 Uhr | Politik

Gespräche über Regierung Spitzentreffen von Union und SPD am Mittwochabend

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nach dem Ja der Sozialdemokraten zu Gesprächen mit der Union über eine mögliche Regierungsbildung wollen die Parteispitzen schon in der kommenden Woche zusammenkommen. Mehr

08.12.2017, 03:11 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Ja zur Minderheitsregierung!

Eine Minderheitsregierung würde die Idee der liberalen Demokratie stärken. Bei einer großen Koalition dagegen droht Bevormundung. Mehr Von Thomas Mayer

07.12.2017, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge Bundesregierung will freiwilligen Rückkehrern Küchen finanzieren

Damit abgelehnte Asylbewerber das Land schneller verlassen, bietet die Bundesregierung ihnen eine Wohnkostenhilfe von bis zu 3000 Euro an. Der Plan von Unions-Innenministern zur Abschiebung von Syrern stößt auf Kritik in der eigenen Partei. Mehr

03.12.2017, 03:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z