Verhaftung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Falsche Verhaftung in Bonn Jüdischer Professor wirft Polizei „Lügen“ vor

Weder sei er weggelaufen, noch habe er sich gewehrt, sagt der israelische Professor, den Polizisten für den Angreifer bei einer antisemitischen Tat hielten und ihn schlugen. Außerdem sei er bedroht worden, berichtet der Wissenschaftler. Mehr

14.07.2018, 11:18 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Verhaftung

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Falsche Verhaftung in Bonn Polizei hält Opfer eines antisemitischen Übergriffs für den Täter

In Bonn kommt es am Mittwoch zu einem antisemitischen Übergriff. Statt dem Täter nimmt die Polizei aber zunächst das Opfer fest. Die Beamten haben sich bereits entschuldigt. Mehr

12.07.2018, 13:33 Uhr | Politik

Sexuelle Übergriffe Weinsteins Verhaftung steht offenbar unmittelbar bevor

Harvey Weinstein wird nach übereinstimmenden amerikanischen Medienberichten bald ins Gefängnis gehen müssen – nach mutmaßlichen sexuellen Übergriffen auf mehrere Frauen. Mehr

24.05.2018, 23:30 Uhr | Gesellschaft

Abschiebung in Ellwangen Anwalt hält Verhaftung für rechtswidrig

Ein Großeinsatz der Polizei war notwendig, um einen 23 Jahre alten Mann aus Togo zur Abschiebung zu zwingen. Nun soll er Deutschland so schnell wie möglich verlassen. Doch sein Anwalt behauptet, Verhaftung und Abschiebung seien rechtswidrig. Mehr

04.05.2018, 21:13 Uhr | Politik

Brasiliens höchstes Gericht Lulas Verhaftung vorläufig ausgesetzt

Brasiliens früherem Präsidenten drohen zwölf Jahre Haft, doch er wehrt sich dagegen. Die Obersten Richter gaben seinem Drängen nun erst einmal statt. Vor einem Gefängnisaufenthalt dürfte ihn aber nur eines bewahren. Mehr

23.03.2018, 08:27 Uhr | Politik

Menschenhandel Verhaftung bei Razzia im Rotlichtmilieu in Freiburg

Bei einer Razzia im Rotlichtmilieu konnte die Polizei in Freiburg einen mutmaßlichen Menschenhändler festnehmen. Er soll einer Bande vorstehen, die transsexuelle Brasilianer zur illegalen Prostitution nach Deutschland geschleust hat. Mehr

08.03.2018, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Trotz drohender Verhaftung Puigdemonts riskante Reise nach Kopenhagen

Mit seiner Reise aus dem Brüsseler Exil nach Dänemark riskiert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident seine Verhaftung – und das vor einer entscheidenden Wahl: Denn Carles Puigdemont soll wieder Regierungschef werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

22.01.2018, 13:01 Uhr | Politik

Türkische Partei ESP Razzien in sechs Städten, sieben Verhaftungen

In sechs türkischen Städten soll die Polizei gegen Unterstützer der sozialistischen Partei ESP vorgegangen sein. Zu den Verhafteten zählt auch der Ehemann der deutschen Journalistin Mesale Tolu. Mehr

19.01.2018, 11:41 Uhr | Feuilleton

Zwei Verhaftungen Professionelles Crystallabor in Dresden ausgehoben

Bei Durchsuchungen findet die Dresdner Polizei Zehntausende Euro in bar, Gold, Schusswaffen, Ecstasy – und eine professionelle Laboranlage zur Herstellung von Crytsal Meth. Zwei Tatverdächtige nimmt sie fest. Mehr

18.01.2018, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Schärfere Zensur? Chinas Internet-Aufseher verhaftet

Dass die Partei gegen ihren früheren Chefzensor vorgeht, könnte der Auftakt zu einer neuen Welle an Verboten im Netz sein. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.11.2017, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Verhaftungen in Russland Wir sind kein Menschenrechtsverein

Der Regisseur Kirill Serebrennikow steht in Russland unter Hausarrest. Jetzt deutet alles darauf hin, dass die russische Filiale der Korruptionsbekämpfer von Transparency International daran nicht unschuldig ist. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

12.11.2017, 16:29 Uhr | Feuilleton

Aschaffenburg Verhaftung erst Jahrzehnte nach Vergewaltigung und Mordversuch

Vor fast 30 Jahren erlebt eine junge Frau aus dem Raum Offenbach ein Martyrium. Sie wird stundenlang vergewaltigt, der Täter sticht auf sie ein und verscharrt sie im Wald. Er wurde nie gefunden – bis jetzt. Mehr

24.10.2017, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Verhaftungen auch in Köln Schlag gegen Cosa Nostra und ’ndrangheta

Zur Verhaftung von 37 Mafia-Mitgliedern hat eine international angelegte Polizei-Operation von Sizilien bis nach Köln am Mittwoch geführt. Dabei wurden auch Details über die Strukturen der Verbrecher-Organisation in Deutschland bekannt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom, und Reiner Burger, Düsseldorf

04.10.2017, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Serebrennikows Verhaftung Sie führen ihn im Käfig vor

Die Verhaftung des Regisseurs Kirill Serebrennikow ist eine Demonstration der Macht. Mitten in der Nacht wurde er von St. Petersburg nach Moskau geschafft und dem Richter vorgeführt. Alle sollen sehen, dass der Staat den Kulturbetrieb im Griff hat. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

27.08.2017, 14:35 Uhr | Feuilleton

Politische Verhaftung? Weitere Deutsche in der Türkei festgenommen

Die Verhaftungen von politisch unbequemen Menschen in der Türkei gehen offenbar weiter. Neuestes Opfer: Eine deutsch-türkische Rechtsanwältin. Mehr

18.08.2017, 13:58 Uhr | Politik

Nach Kritik an Verhaftungen Türkei wirft Deutschland Einmischung vor

Nach den jüngsten Verhaftungen in der Türkei droht Berlin dem Nato-Partner mit Konsequenzen. Doch Ankara verbittet sich jede Kritik. Mehr

20.07.2017, 10:30 Uhr | Aktuell

Nach Verhaftungen Können Deutsche noch in die Türkei reisen?

Das politische Klima zwischen Berlin und Ankara hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Auslöser ist die Verhaftung des Menschenrechtlers Peter Steudtner. Ist ein Türkeibesuch für Deutsche überhaupt noch sicher? Mehr Von Michael Martens, Athen

19.07.2017, 18:15 Uhr | Politik

Festnahmen in der Türkei Solidarität mit den Verhafteten

Mit der Festnahme von sechs Menschenrechtlern in der Türkei ist für die Bundesregierung eine Grenze überschritten. Auch Amerika verurteilt die Verhaftungen. Mehr

18.07.2017, 17:33 Uhr | Politik

Verhaftungen in der Türkei „Politisch motivierte Hexenjagd“

In der Türkei sind sechs Menschenrechtler inhaftiert worden, unter ihnen ein Deutscher und die Amnesty-Landesdirektorin Idil Eser. Die Organisation fordert mehr internationalen Druck auf Ankara. Mehr

18.07.2017, 10:12 Uhr | Politik

Venezuela Oppositionsführer prangert Verhaftungen von Militärangehörigen an

In Venezuela hat es nach Angaben der Opposition eine Verhaftungswelle im Militär gegeben. Seit Anfang April protestieren die Menschen gegen Präsident Maduro. Mehr

06.05.2017, 08:54 Uhr | Politik

Verhaftungen in der Türkei Gegen die Imame der Polizei

Über 1000 Festnahmen: Die neueste Verhaftungswelle in der Türkei richtet sich gegen vermeintliche Gülenisten im Polizeiapparat. Dabei hatte die AKP diese einst selbst befördert. Mehr Von Michael Martens

26.04.2017, 17:41 Uhr | Politik

Abschiebung in Amerika 13 Jahre altes Mädchen filmt unter Tränen die Festnahme ihres Vaters

Ein mexikanischer Vater will seine Tochter zur Schule bringen, als die Polizei sein Auto stoppt und ihn verhaftet. Der Mann sitzt jetzt in Abschiebehaft. Der Fall könnte zum Symbol der Politik unter Donald Trump werden. Mehr

04.03.2017, 16:21 Uhr | Gesellschaft

Deniz Yücel in U-Haft Autokorso gegen das Unrecht

Nachdem der Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Untersuchungshaft gekommen ist, wächst der Protest. Von der Bundesregierung werden Konsequenzen erwartet. FDP-Chef Lindner fordert ein Auftrittsverbot für Erdogan in Deutschland. Mehr

28.02.2017, 14:46 Uhr | Feuilleton

Der Fall Deniz Yücel AKP-Abgeordneter Yeneroglu sieht U-Haft „kritisch“

Für die Bundeskanzlerin ist die Entscheidung, Deniz Yücel in U-Haft zu behalten, „bitter und enttäuschend“. Auch aus der Türkei kommt nun Kritik – von einem Abgeordneten der Regierungspartei. Mehr

28.02.2017, 12:04 Uhr | Politik

Pressefreiheit in der Türkei Wie Erdogan einen deutschen Journalisten mundtot macht

Bei der Verhaftung des Korrespondenten Deniz Yücel geht es nicht nur um Journalismus. Auch auf politischer Ebene steht Einiges auf dem Spiel im Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland. Mehr Von Michael Martens, Athen/Istanbul

20.02.2017, 10:32 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z