Venezuela: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unruhen in Nicaragua „Die Regierung ist komplett skrupellos“

Die Schriftstellerin Gioconda Belli gehört zu den schärfsten Kritikerinnen des nicaraguanischen Präsidenten Daniel Ortega. Im Interview erklärt sie, warum die derzeitige Krise in ihrer Heimat ungute Erinnerungen in ihr weckt. Mehr

10.07.2018, 17:30 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Venezuela

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Erdölsektor Chinas Milliarden-Hilfe für Venezuela

Venezuela ist das erdölreichste Land der Welt. Doch Korruption, Misswirtschaft und verschleppter Investitionen machen dem Land zu schaffen. Nun kommt Hilfe aus Asien. Mehr

04.07.2018, 03:56 Uhr | Wirtschaft

Große gegen Kleine Der große Streit um die Zukunft des Öls

Am Freitag entscheiden die Opec und andere Ölförderländer über eine Anhebung der Ölproduktion. Doch auch Amerikas Präsident Donald Trump spielt eine Rolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.06.2018, 17:45 Uhr | Finanzen

Kleinere Produktionserhöhung Ölpreise drehen ins Plus

Die mögliche Lockerung der Ölförderquoten auf dem Opec-Plus-Treffen am Freitag fällt wohl geringer aus als erwartet. Die Märkte besinnen sich. Mehr

18.06.2018, 09:39 Uhr | Finanzen

Caracas Mindestens 17 Menschen sterben in Club in Venezuela

Hunderte junge Leute feiern bis spät in die Nacht in einem Tanzlokal ihren Uni-Abschluss. Dann kommt es zum Streit, eine Tränengasgranate detoniert. Bei der Massenpanik kommen mindestens 17 Menschen ums Leben. Mehr

16.06.2018, 22:24 Uhr | Gesellschaft

Hyperinflation Venezuela führt im August neue Währung ein

Seit Monaten kämpft Venezuela gegen eine Hyperinflation. Eine neue Währung soll nun den Wertverlust des Bolívar eindämmen. Doch es braucht noch mehr. Mehr

02.06.2018, 22:54 Uhr | Wirtschaft

Trump empfängt Rückkehrer Venezuela lässt inhaftierten Amerikaner frei

Die Freude über seine Freilassung war riesengroß bei Josh Holt. Der junge Amerikaner saß zwei Jahre in einem Gefängnis in Venezuela. Nach seiner Rückkehr empfing ihn der Präsident. Mehr

27.05.2018, 13:19 Uhr | Politik

Nach umstrittener Wahl EU droht Venezuela mit neuen Sanktionen

Die Wiederwahl von Staatschef Maduro hat laut EU internationale Mindeststandards nicht erfüllt. Dieser reagiert unterdessen auf Strafmaßnahmen Washingtons und weist die beiden ranghöchsten amerikanischen Diplomaten aus. Mehr

23.05.2018, 03:50 Uhr | Politik

Nach Maduros Wiederwahl Amerika verschärft Sanktionen gegen Venezuela

Laut einem Dekret kann Maduros Regierung in Amerika nur noch eingeschränkt Staatsvermögen kaufen . Venezuelas Außenminister Arreaza nannte die Maßnahme „barbarisch“ - sie stünde im Widerspruch zum internationalen Recht . Mehr

22.05.2018, 03:37 Uhr | Politik

Bestätigung Maduros Maas kritisiert Präsidentenwahl in Venezuela

Die Wahlen in Venezuela seien nicht „frei, fair und transparent“ verlaufen, sagt Bundesaußenminister Maas. Die Einschüchterung der Opposition verurteilte er. Staaten aus der Region zogen derweil ihre Botschafter ab. Mehr

21.05.2018, 15:31 Uhr | Politik

Venezuela Sieg mit Ansage

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro lässt sich durch eine unfaire Wahl im Amt bestätigen. Die Spannungen im Land dürften sich weiter verschärfen. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

21.05.2018, 08:21 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Venezuela Doch keine Prämienzahlungen für Wähler?

Präsident Maduro will in Venezuela heute gerne wiedergewählt werden. Dafür hatte er angeblich einigen Wählern Prämien für die Stimmabgabe in Aussicht gestellt. Der Wahlrat bestreitet das aber nun. Mehr

20.05.2018, 12:19 Uhr | Politik

Millionen Morde Die Blutspur durch Lateinamerika

In keiner anderen Region der Welt wird so oft getötet. Warum bekommen die Länder Lateinamerikas die Gewalt nicht in den Griff? Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

20.05.2018, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Op-Art Ausstellung Spielchen mit der Wahrnehmung

Der venezolanische Künstler Carlos Cruz-Diez erinnert mit seinen Werken schmerzlich an die besseren Jahre seines Landes, an Wohlstand und Demokratie. In Ingolstadt zeigt er, wie Kunst jeden ansprechen kann. Mehr Von Brita Sachs

07.05.2018, 13:56 Uhr | Feuilleton

Sorgen wegen Angebotsengpass Ölpreis klettert auf Dreieinhalb-Jahreshoch

Die drohende Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran und mögliche neue Sanktionen Amerikas gegen den Rohöl-Exporteur werfen ihre Schatten voraus. Der Ölpreis an den Spotmärkten steigt und auch Heizöl wird in Deutschland teurer. Mehr

07.05.2018, 11:36 Uhr | Finanzen

Matratzen in Brand gesteckt 68 Tote bei Häftlingsaufstand in Venezuela

Bei Unruhen unter Gefangenen in einer Polizeiwache sind Dutzende Menschen getötet worden. Viele der Häftlinge sind verbrannt, auch Besucher sind unter den Opfern. Mehr

29.03.2018, 06:18 Uhr | Politik

Aus 1000 werden 1 Bolivar Venezuela streicht die Nullen

Um die Inflation im Land zu bekämpfen, will Präsident Nicolas Maduro aus 1000 Bolivar einen machen. Es ist fraglich, ob das Venezuelas Probleme lösen kann. Mehr

23.03.2018, 07:57 Uhr | Finanzen

Venezuela am Abgrund Kryptonit gegen Superman

Die Währungsidee Petro ist umstritten. Die einen feiern sie als „Anfang vom Ende des Dollars“. Andere sehen sie eher als letzten Strohhalm des venezolanischen Regimes und seiner Günstlinge. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

25.02.2018, 10:16 Uhr | Finanzen

„Petro“ Venezuela kassiert Hunderte Millionen Dollar dank Kryptoanlage

Mit der weltweit ersten staatlichen Kryptowährung hat Venezuela nach eigenen Angaben rund 735 Millionen Dollar eingenommen. Präsident Maduro sagt, der „Petro“ könne es „mit Superman aufnehmen“. Mehr

21.02.2018, 07:50 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Außenminister Tillerson denkt über Sanktionen gegen Venezuela nach

Bei seiner Lateinamerika-Reise hat Rex Tillerson für ein härteres Vorgehen gegen die sozialistische Regierung Venezuelas geworben – und mit Maßnahmen gegen einen wichtigen Industriezweig gedroht. Mehr

05.02.2018, 15:54 Uhr | Politik

Venezuela vor der Wahl Nordamerikaner fordern Maduro zum Nachgeben auf

Gegenkandidaten hat Venezuelas Präsident Nicolas Maduro bei der bevorstehenden Wahl nicht zu befürchten – die Opposition hat er lahmgelegt. Drei einflussreiche Länder der Region demonstrieren Einigkeit und verlangen mehr Demokratie. Mehr

03.02.2018, 08:15 Uhr | Politik

Venezuelas Präsident Maduro verkündet Kandidatur für Präsidentenwahl

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro will als „Kandidat der Arbeiterklasse“ eine zweite Amtszeit. Der Termin der Präsidentenwahl war erst kürzlich vorgezogen worden und wird von der Opposition scharf kritisiert. Mehr

25.01.2018, 08:26 Uhr | Politik

Tod von Óscar Pérez Maduro erschafft einen Märtyrer

Im vergangenen Sommer hatte Pérez einen Polizeihubschrauber gekapert und Granaten auf das Oberste Gericht Venezuelas geworfen. Jetzt haben Sondereinheiten ihn getötet – obwohl er sich ergeben hatte. Mehr Von Tjerk Brühwiller

16.01.2018, 17:01 Uhr | Politik

Venezuela Mehrere Tote bei Einsatz gegen Aufständische

Venezuelas Regierungstruppen haben zum Schlag gegen eine Gruppe Aufständische um den Piloten Oscar Perez ausgeholt. Bei ihrem Einsatz sind mehrere Menschen getötet worden. Mehr

15.01.2018, 23:14 Uhr | Politik

Nach Plünderungen Militär kontrolliert Supermärkte in Venezuela

Seit Monaten wird die Wirtschaftskrise im sozialistischen Venezuela immer schlimmer. Viele Menschen hungern im ölreichsten Land der Welt. Nun muss das Militär Supermärkte schützen. Mehr

07.01.2018, 07:48 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z