HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema USA

Russland-Sanktionen Nord Stream 2 ist nicht Trumps Sache

Der Investitionsstandort Europa ist von Importgas abhängig. Umso wichtiger für Europa, sich nicht auf einen Versorger festzulegen. Doch wie lassen sich Transitrisiken vermindern? Ein Gastbeitrag von Rainer Seele. Mehr

24.07.2017, 18:46 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: USA
   
Sortieren nach

Umstrittener Gesetzentwurf Wie Amerikas Sanktionen gegen Russland Deutschland treffen

Hinter Amerikas neuen Russland-Sanktionen stecken knallharte Wirtschaftsinteressen. Es sieht nicht gut aus für die Freundschaft zwischen Amerika und Europa. Ein Kommentar. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

24.07.2017, 18:12 Uhr | Wirtschaft

London 2017 Zeitplan der Leichtathletik-WM im Überblick

47 Entscheidungen fallen bei der Leichtathletik-WM 2017 in London zwischen dem 4. und 13. August. Wer läuft, wirft und springt wann? Und wer ist jeweils Titelverteidiger? Ein Überblick. Mehr

24.07.2017, 14:38 Uhr | Sport

Exil-Österreicher in Amerika Nur ein brauner Spatz auf dem Heldenplatz

Im Office of War Information (OWI) der Vereinigten Staaten von Amerika waren gegen Ende des Krieges etwa 10 000 Personen damit beschäftigt, Angehörige der Wehrmacht und die deutsche Zivilbevölkerung propagandistisch zu infiltrieren. Unter ihnen waren etwa 400 Österreicher in der Minderheit. Mehr Von Peter Steinbach

24.07.2017, 12:32 Uhr | Politik

Gewaltausbruch in Nahost Amerikanischer Sondergesandter reist nach Israel

Spitzendiplomat Jason Greenblatt ist noch am Sonntag in die Region gereist. „Die Vereinigten Staaten verurteilen die jüngste terroristische Gewalt vollkommen“, sagte ein Regierungssprecher. Mehr

24.07.2017, 07:23 Uhr | Politik

Partei in der Krise Uralte Demokraten

In der Trump-Regierung jagt ein Skandal den nächsten. Doch die Demokraten können bisher nicht davon profitieren. Personal und Programm haben sich überholt, es fehlt ein zündendes Thema. Was kann die Partei aus dem Tief holen? Mehr Von Markus Günther

23.07.2017, 15:59 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Achtung, Zinsschock

Sobald die Europäische Zentralbank weniger Anleihen kauft, drohen Turbulenzen an den Finanzmärkten. Trotzdem ist der Schritt überfällig. Mehr Von Thomas Mayer

23.07.2017, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Transferticker Neymars Zeichen stehen auf Verbleib

Hoeneß kritisiert horrende Summen +++ Bernardeschis Wechsel nach Turin fast perfekt +++ BVB dementiert Gespräche über Aubameyang-Transfer +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

23.07.2017, 11:43 Uhr | Sport

Chinesische Konzerne Kontrolle gegen Größenwahn

Pekings Regierung wird die auf Pump finanzierte Einkaufstour chinesischer Konzerne zu riskant – und macht dabei auch vor Verhaftungen keinen Halt. Was steckt hinter dem Kurswechsel? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.07.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Umzug Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

Wegen des EU-Austritts Großbritanniens wollen etliche Großbanken Arbeitsplätze aus der Finanzmetropole London abziehen. Viele verlagern Arbeitsplätze nach Frankfurt. Die Bank of America hat sich für Dublin entschieden. Mehr

22.07.2017, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Regierung Trump Russisches Roulette in Washington

Das politische Washington kommt nicht zur Ruhe. Spicer ist der bislang letzte in einer Reihe von Rücktritten. Sie zeigen, wie dem amerikanischen Präsidenten die Kontrolle entgleitet. Dabei sind die größten Problemfälle noch da – und alle haben sie mit Russland zu tun. Mehr

22.07.2017, 16:29 Uhr | Politik

Politische Macht der Technik Leben wir bald in einer Technokratie?

Ob Mark Zuckerberg oder Reid Hoffmann: Diverse Tech-Entrepreneure streben nach Macht in der Politik. Angeblich könnten sie die Prozesse beschleunigen – durch gezielte Alleingänge. Mehr Von Adrian Lobe

22.07.2017, 13:56 Uhr | Feuilleton

Russland-Verbindungen Wie die Republikaner zur Partei Putins wurden

Die Republikaner haben ihre Seele an Russland verkauft – und Trump ist nicht der einzige Grund. Die Grand Old Party ist ethisch verrottet. Ein Gastkommentar. Mehr Von James Kirchick

22.07.2017, 12:00 Uhr | Politik

VW-Chef Müller „Volkswagen war ein obrigkeitshöriger Konzern“

In einem Interview geht Volkswagen-Chef Matthias Müller mit seinen Vorgängern hart ins Gericht. Müller will den Konzern weniger hierarchiegläubig ausrichten. Beim Thema Kartellabsprachen bleibt er wortkarg. Mehr

22.07.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Libor-Skandal Deutsche Bank zahlt 77 Millionen Dollar

Mehrere Großbanken sollen den Libor-Zins manipuliert haben, um ihre Gewinne zu erhöhen. Die Behörden haben bereits Milliardenstrafen verhängt. Jetzt zahlt die Deutsche Bank in Amerika Millionen, um Privatklagen beizulegen. Mehr

22.07.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Qatar-Konflikt Amerikanischer Außenminister fordert Ende der Sanktionen

Rex Tillerson hat die arabischen Staaten aufgefordert, ihre Blockade gegen Qatar aufzuheben. Das Land habe besonders in einem Bereich Fortschritte gemacht. Mehr

21.07.2017, 16:50 Uhr | Politik

Reaktion auf Krise Amerika will offenbar Nordkorea-Reisen verbieten

Als Reaktion auf die weiter wachsenden Spannungen und den Tod des Studenten Otto Warmbier will Washington Amerikanern offenbar Reisen nach Nordkorea verbieten. Mehr

21.07.2017, 13:42 Uhr | Politik

Streit um Obamacare Gekommen – um zu bleiben?

Das Krankenversicherungssystem Obamacare in Amerika wieder abzuschaffen, wird für die Republikaner zu einer fast unlösbaren Aufgabe. Die Versicherten beten, dass es erhalten bleibt. Aber es gibt auch Verlierer. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.07.2017, 11:35 Uhr | Politik

F.A.Z.-Elite-Panel Die EU kann alles – nur keine Sicherheit

In deutschen Chefetagen ist der Konjunkturoptimismus auf ein Zehnjahreshoch gestiegen – trotz Trump und trotz des Brexits. Nur dem Militär trauen sie wenig zu. Mehr Von Heike Göbel

21.07.2017, 08:03 Uhr | Wirtschaft

Personalfragen Die Baustellen der Eintracht

Bleibt Torhüter Hradecky? Was ist mit Verteidiger Willems? Wo ist die Verstärkung für die Abwehrmitte? Wer ergattert den Platz hinter Stürmer Haller? Fragen, auf die Bobic und Kovac Antworten finden müssen. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

21.07.2017, 08:03 Uhr | Rhein-Main

Sanktionsverstöße Exxon muss Strafe wegen Tillersons Russland-Deals zahlen

Vorschriften „rücksichtslos missachtet“ habe Exxon Mobil, sagt das amerikanische Finanzministerium und brummt dem Ölkonzern eine Strafe auf. Es geht um Sanktionsverstöße zu Zeiten des heutigen Außenministers Tillerson. Mehr

21.07.2017, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Blockade Qatar ändert seine Anti-Terror-Gesetze

Der von vier anderen Ländern diplomatisch blockierte Golfstaat beugt sich dem internationalen Druck und definiert den Begriff Terrorismus und dessen Finanzierung neu. Dazu präsentiert Qatar neue Erkenntnisse in der Affäre um einen Hackerangriff. Mehr

21.07.2017, 06:35 Uhr | Politik

Alpha Bay ausgehoben Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handel

Drogen, Waffen, Kinderpornos: Über Handelsplattformen in verborgenen Teilen des Internets werden illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei große Darknet-Marktplätze ausgehoben. Mehr

20.07.2017, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Geschäftsbeziehung Trumps Deutsche-Bank-Kredite im Visier

Einem Bericht der New York Times zufolge wollen amerikanische Behörden die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutschen Bank und Donald Trump neu überprüfen. Es geht nicht nur um alte Kredite im dreistelligen Millionen-Bereich. Mehr

20.07.2017, 13:31 Uhr | Finanzen

Energieversorgung Die große Furcht vor Amerikas neuem Sanktions-Gesetz

Deutsche Unternehmer schlagen Alarm – die Energieversorgung sei in Gefahr. Sie fürchten ein neues Gesetz aus Amerika. Darin geht es um viel mehr als um Sanktionen gegen Russland. Mehr Von Alexander Armbruster

20.07.2017, 11:51 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z