USA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trump gegen Affirmative Action Buntes College, Weißes Haus

Präsident Donald Trump ergreift einen günstigen Moment und zieht gegen die Affirmative Action an Colleges ins Feld. 40 Jahre Minderheiten-Förderung könnten bald zu Ende gehen. Mehr

18.07.2018, 15:10 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: USA

   
Sortieren nach

Wegen Trump und Putin Republikaner in der Zwickmühle

Die Äußerungen von Donald Trump in Helsinki haben nicht nur Europäer beunruhigt, sondern auch Mitglieder seiner eigenen Partei. Die haben einen großen Teil ihres Problems allerdings selbst zu verantworten. Mehr Von Oliver Kühn

18.07.2018, 14:32 Uhr | Politik

Rohstoffmarkt Trump und Putin wollen den Ölmarkt kontrollieren

Russland und Amerika verkünden in Helsinki gemeinsame Interessen beim Öl. Das lässt den Ölpreis fallen. Welche neue Strategie könnte dahinter stehen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.07.2018, 14:17 Uhr | Finanzen

EU-Japan-Kommentar Freihandel mit politischer Weitsicht

Der Freihandelsvertrag zwischen Japan und der EU hat einige Mängel. Und trotzdem ist sein Wert nicht hoch genug einzuschätzen. Mehr Von Patrick Welter

18.07.2018, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Wirtschaft? Das hat der doch studiert

Präsident Erdogan sieht die „oligarchische Bürokratie“ als Grund für wirtschaftliche Schwierigkeiten und will das Land führen wie ein Familienunternehmen. Er scheint es eher wie einen Bauernhof zu führen. Mehr Von Bülent Mumay

18.07.2018, 11:57 Uhr | Feuilleton

Transatlantisches Verhältnis Fraktionschefs fordern Härte gegen Trump

Angesichts der neuen amerikanischen Außenpolitik fordern die Fraktionschefs im Bundestag, dem amerikanischen Präsidenten entgegenzutreten. Dies könne jedoch nur ein geeintes Europa leisten. Mehr

18.07.2018, 07:24 Uhr | Politik

Missbrauchte Priesterschüler Schweigegeld der Kirche

Kardinal McCarrick konnte Jahrzehnte lang Schutzbefohlene missbrauchen. Er ist der ranghöchste amerikanische Kirchenmann, der sein Amt aufgrund von Missbrauch nicht mehr ausführen darf. Aber wie konnte er bis zu seinem Ruhestand unbestraft bleiben? Mehr Von Matthias Rüb, Rom

18.07.2018, 07:23 Uhr | Politik

Heftige Kritik am Präsidenten Trump erklärt sein Hin und Her

„Ich bin nicht pro-russisch. Ich bin für niemanden“, verteidigt sich der amerikanische Präsident – und geht in einem Interview wieder in die Offensive. Doch der Spott ihm gegenüber hört nicht auf. Mehr

18.07.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

Russische Einmischung Trump will Gegenteil gemeint haben

Die Kritik war laut – und sie kam nicht nur von der Opposition. Nachdem Donald Trump beim Gipfel mit Wladimir Putin eine Einmischung Russlands bei den Präsidentschaftswahlen noch ausgeschlossen hatte, will er sich nun einfach nur versprochen haben. Mehr

17.07.2018, 21:59 Uhr | Politik

Trumps Freundschaft zu Putin Gewitterwolken über Washington

In den nationalen Medien war von „Verrat“ zu lesen: Nach dem Auftritt mit Putin ist die Empörung über Trump groß – auch bei den Republikanern. Welche Folgen wird das haben? Mehr Von Majid Sattar

17.07.2018, 21:26 Uhr | Politik

Vor UN-Gericht Iran klagt gegen amerikanische Sanktionen

Iran will den Zwist mit den Vereinigten Staaten juristisch klären lassen. Die Islamische Republik hat eine Klage gegen die amerikanischen Sanktionen vor dem UN-Gericht bemüht – und pocht dabei auf einen über 60 Jahre alten Freundschaftsvertrag. Mehr

17.07.2018, 21:10 Uhr | Politik

Obama in Johannesburg „Wir brauchen mehr internationale Zusammenarbeit, nicht weniger“

Am Mittwoch wäre Nelson Mandela hundert Jahre alt geworden. Sein Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen anderer Hautfarbe müsse weitergehen, fordert der frühere amerikanische Präsident – und kritisiert indirekt Donald Trump. Mehr

17.07.2018, 18:06 Uhr | Politik

Pressestimmen Das große Rätselraten

Was der russische und der amerikanische Präsident wirklich verhandelt haben, wird wohl nie jemand erfahren. Doch die Bewertung des Treffens in Helsinki ist fast einmütig. Ein Blick in die nationale und internationale Presse. Mehr

17.07.2018, 11:44 Uhr | Politik

Fußball-Transferticker Die WM bringt das Torhüter-Karussel in Schwung

Courtois und Alisson für hohe Ablösesummen im Gespräch +++ Nächster Rückschlag für Karius könnte bevorstehen +++ Ronaldo lässt Juve-Aktie steigen +++ „Fußball-Gott“ Meier in Österreich +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

17.07.2018, 11:14 Uhr | Sport

Streit mit Europa und China Jetzt wendet sich auch Amerika an die Welthandelsorganisation

Gegen die EU, China, Kanada, Mexiko und die Türkei: Donald Trumps Handelsbeauftragter findet, dass die Reaktion der anderen Staaten auf Amerikas neue Zölle illegal ist. Mehr

17.07.2018, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf Helsinki „Es ist ein trauriger Tag für die Welt“

In Amerika reagieren Politiker und Medien entsetzt auf das Treffen Donald Trumps mit Wladimir Putin. Doch viele fragen sich auch zum wiederholten Mal, ob die Russen etwas gegen Trump in der Hand haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.07.2018, 07:48 Uhr | Politik

Sacha Baron Cohens neue Show Waffen gehören in Kleinkinderhände

Der Komiker Sacha Baron Cohen ist dafür berühmt, dass er Menschen in Interviews die irrsten Dinge entlockt. In „Who is America?“ zeigt er die abgründigen Seiten des Landes. Seine Methode hat jedoch einen Haken. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

17.07.2018, 06:14 Uhr | Feuilleton

Mutmaßliche Agentin 29-jährige Russin in Amerika festgenommen

Wegen möglicher Agententätigkeit hat die amerikanische Polizei eine junge Russin festgenommen. Sie soll versucht haben, politische Organisationen zu infiltrieren. Mehr

17.07.2018, 03:23 Uhr | Aktuell

Trump und Putin Zwei gegen den Rest der Welt

Trump und Putin geben sich freundschaftlich – die Schuld für die angespannten Beziehungen beider Länder liege bei anderen. Eine russische Einmischung in den amerikanischen Wahlkampf streiten beide ab. Mehr Von Friedrich Schmidt, Helsinki

16.07.2018, 21:11 Uhr | Politik

Gipfel-Kommentar Roter Teppich für Putin

Donald Trump wünscht sich ein „außergewöhnliches Verhältnis“ zu Wladimir Putin. Was er dem Kreml dafür anbietet, ist makaber. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

16.07.2018, 18:47 Uhr | Politik

Kinocharts An Gesetzlosen und Vampiren kommt Dwayne Johnson nicht vorbei

„The Purge“ hält sich in Deutschland auf der Eins, in Nordamerika schlägt sich der dritte Teil der „Hotel Transsilvanien“-Reihe an die Spitze. Dwayne Johnsons neuer Film „Skyscraper“ bleibt hingegen überraschend erfolglos. Mehr

16.07.2018, 11:25 Uhr | Feuilleton

Aktienmärkte Das Heilmittel gegen Anlegersorgen

Die neue Börsenwoche könnte wegweisend für Sommer und Herbst werden. Die Welle der Quartalsberichte kommt ins Rollen, vor allem Amerikas Konzerne sollen es richten. Mehr

16.07.2018, 10:30 Uhr | Finanzen

Gipfel von Trump und Putin Das Gespenst von Helsinki

Mit dem dreitägigen Gipfel begann im Sommer 1975 die Tradition, russisch-amerikanischer Gipfel in Finnland. Die Begegnung von Trump und Putin läuft dagegen Gefahr, zu einem Spuk zu werden. Mehr Von Reinhard Veser

16.07.2018, 08:55 Uhr | Politik

Fentanyl-Epidemie in Amerika Unscheinbare, aber tödliche Kristalle

Tausende Amerikaner sterben jedes Jahr an einer Überdosis Fentanyl: Es wirkt 100 Mal stärker als Morphin, Popsänger Prince ist sein berühmtestes Opfer. Warum das Rauschgift so gefährlich ist. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

16.07.2018, 07:11 Uhr | Gesellschaft

Befürchtungen vor dem Gipfel Diese Angebote könnte Trump Putin machen

Vor dem Gipfel in Helsinki kursieren allerorten Schreckensszenarien darüber, wie Putin Trump über den Tisch ziehen könnte. Doch das Treffen könnte durchaus auch positive Folgen haben. Mehr Von Oliver Kühn

16.07.2018, 06:55 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z