HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema US-Senat

Senator hinterfragt Beziehung Trump und die Deutsche Bank - ein Problem?

Er habe große Bedenken wegen Interessenskonflikten zwischen der Deutschen Bank und dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, sagt ein amerikanischer Abgeordneter. Und nennt Zahlen. Mehr

13.04.2017, 11:02 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: US-Senat
1 2  
   
Sortieren nach

Nach zähem Ringen Neil Gorsuch ist zum Supreme Court-Richter gewählt

Über die Personalie entbrannte ein Grundsatzstreit, die Republikaner haben mit alten Prinzipien gebrochen: Der von Präsident Trump eingebrachte Kandidat für das höchste Gericht in Amerika ist bestätigt. Mehr

07.04.2017, 18:11 Uhr | Politik

Nukleare Option Republikaner machen Weg für Neil Gorsuch frei

Die Republikaner ändern eine der ältesten Regeln im Senat, damit Trumps konservativer Kandidat Neil Gorsuch in den Supreme Court einziehen kann. Damit beschneiden sie dauerhaft die Rechte der Minderheit. Mehr

06.04.2017, 19:53 Uhr | Politik

Amerika Kongress schwächt Datenschutz von Internet-Nutzern

Die nächste Regelung von Obama fällt. Ganz gleich ob Finanzen, Gesundheitszustand oder Standort, Internetanbieter dürfen bald viele Daten von ihren Nutzern speichern – ohne vorher zu fragen. Mehr

29.03.2017, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Rick Perry Klimawandelskeptiker als Energieminister bestätigt

Klare Sache im Senat: Mit einer großen Mehrheit ist Ex-Gouverneur Rick Perry zum neuen Energieminister ernannt worden. Jetzt ist er für eine Ministerium zuständig, das er ursprünglich mal abschaffen wollte. Mehr

03.03.2017, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Affäre um Russland-Kontakte Trump beklagt Hexenjagd auf Justizminister Sessions

Präsident Donald Trump verteidigt vehement seinen umstrittenen Justizminister Jeff Sessions - und holt zum Gegenschlag aus. Erste Demokraten fordern, die Russlandverbindungen des gesamten Trump-Imperiums zu untersuchen. Derweil werden neue Details im Fall Flynn bekannt. Mehr

03.03.2017, 04:26 Uhr | Politik

Amerika Trumps Handelsminister erhält auch Stimmen der Demokraten

Der Milliardär Wilbur Ross ist vom Senat als Handelsminister bestätigt worden und soll nun wichtige Abkommen neu verhandeln. Die Welthandelsorganisation warnt Amerika vor Protektionismus. Speziell für Deutschland wäre das katastrophal. Mehr

28.02.2017, 04:24 Uhr | Politik

Scott Pruitt Ein Kohle-Lobbyist führt die amerikanische Umweltbehörde

Im Wahlkampf hatte Trump noch angekündigt, die amerikanische Umweltbehörde EPA abzuschaffen. Jetzt hat der Senat seinen Kandidaten für den Chefposten der Behörde anerkannt. Zum Klimawandel hat der eine klare Meinung. Mehr

17.02.2017, 20:24 Uhr | Politik

Attacken auf Justiz Trumps eigener Supreme-Court-Kandidat kanzelt Präsidenten ab

Donald Trump bekommt Kontra aus den eigenen Reihen. Neil Gorsuch, Trumps Kandidat für den Posten am Obersten Gerichtshof, hat mit deutlichen Worten die Angriffe des Präsidenten auf die Justiz kritisiert. Mehr

09.02.2017, 03:52 Uhr | Politik

Widerstand gegen Trump Demokraten verzögern Trumps Kabinettsbildung

Die Demokraten machen Donald Trump das Leben schwer. Für seine Kabinettsbildung benötigt er die Zustimmung des Senates, doch der bremst. Auch die Ernennung des Obersten Richters könnten seine Gegner blockieren. Mehr

31.01.2017, 22:34 Uhr | Politik

Supreme Court Trump benennt Richterkandidaten in der Nacht zu Mittwoch

Donald Trump will weiter schnell Fakten schaffen, um Amerikas Gesicht in seinem revolutionären Sinne zu verändern. Der Kandidat des Präsidenten für die vakante Richterstelle am Supreme Court soll bald verkündet werden. Mehr

30.01.2017, 15:52 Uhr | Politik

Erste Amtshandlungen Trump macht Ernst

Schon kurz nach Trumps Vereidigung erscheinen auf der Webseite des Weißen Hauses sechs Kernpunkte. Der Klimawandel ist kein Thema mehr, dafür aber die Mauer zu Mexiko und die Abschaffung von Obamacare. Mehr

21.01.2017, 05:03 Uhr | Politik

Anhörung vor dem Senat Auch Trumps designierter Verteidungsminister warnt vor Putin

Bei seiner Anhörung vor dem Senat warnt Trumps Kandidat für das Pentagon, James Mattis, vor Putin. Neben Russland sieht er noch ein anderes Land, das den amerikanischen Interessen schaden könnte. Mehr

12.01.2017, 20:14 Uhr | Politik

Vor Trumps Amtsantritt Republikaner beginnen mit Abschaffung von Obamacare

Die größte Reform des amerikanischen Sozialsystems könnte schon bald Geschichte sein. Mit einer Abstimmung hat der von den Republikanern dominierte Senat die mögliche Aufhebung eingeleitet. Die Demokraten reagieren entsetzt. Mehr

12.01.2017, 14:15 Uhr | Politik

Rex Tillerson Trumps Außenminister greift China wegen Inselbau an

Amerikas designierter Außenminister hat einen härteren Kurs gegenüber China angekündigt. Den Inselbau im Südchinesischen Meer vergleicht er mit Russlands Annexion der Krim. Und in einigen Punkten widerspricht er seinem künftigen Chef. Mehr

12.01.2017, 07:00 Uhr | Aktuell

Ein Wall-Street-Anwalt Trump findet neuen Chef für die Börsenaufsicht

Die amerikanischen Börsenaufsicht verliert mit dem künftigen Präsidenten ihre bisherige Chefin. Doch Donald Trump hat mit dem Wall-Street-Anwalt Jay Clayton schon einen neuen Direktor. Mehr

04.01.2017, 20:17 Uhr | Finanzen

Designierter Außenminister Tillerson kappt Verbindungen zu ExxonMobil

Um Interessenkonflikte zu vermeiden, hat der ehemalige Öl-Manager und künftige amerikanische Außenminister alle finanziellen Verbindungen zu seinem früheren Arbeitgeber gelöst. Auch auf einen millionenschweren Bonus verzichtet er. Mehr

04.01.2017, 13:07 Uhr | Aktuell

David Petraeus Macht Trump den Irakkrieg-General zum Außenminister?

David Petraeus hat im Vorstellungsgespräch überzeugt: Sehr beeindruckt zeigte sich Donald Trump von dem ehemaligen General und CIA-Chef. Eine andere wichtige Personalentscheidung hat er bereits getroffen. Mehr

29.11.2016, 07:57 Uhr | Politik

Kongresswahl Republikaner Rubio wieder in Senat gewählt

Es war ein knappes Rennen, doch Marco Rubio konnte das Blatt noch wenden. Der Republikaner hat den Wiedereinzug in den amerikanischen Senat geschafft. Für seine Partei ist dieser Sieg sehr wichtig. Mehr

09.11.2016, 03:00 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Ehemaliger Anführer des Ku-Klux-Klans will Trump helfen

Als ehemaliger Anführer des Ku-Klux-Klans hat David Duke in der Vergangenheit oft lobende Worte für den Präsidentschaftsbewerber Trump gefunden. Nun hat er offenbar versucht, weitere Unterstützer zu gewinnen. Mehr

30.08.2016, 11:54 Uhr | Politik

Trumps Wirtschaftspläne Steuern runter, Regeln weg

Donald Trump hat vor allem zwei Ideen für die amerikanische Wirtschaft. Inspiriert hat den Kandidaten der Republikaner offenbar ein Vorgänger aus den Achtzigern. Mehr

08.08.2016, 20:49 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen Saudi-Arabien Die Geschichte von 9/11 muss neu geschrieben werden

Haben saudische Regierungsbeamte die Attentäter des 11. September finanziert? In der ARD redet einer, der es wissen könnte, erstaunlich offen. Es geht um ein bis heute streng geheimes Dokument. Mehr

03.06.2016, 07:16 Uhr | Politik

Unterstützung im Vorwahlkampf Viel Spott für Palin und Trump

Die Unterstützung durch Sarah Palin könnte Donald Trump im ultrakonservativen Lager helfen. Viele Nutzer sozialer Netzwerke fühlen sich eher an eine Filmkomödie erinnert. Mehr

20.01.2016, 13:06 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Gras gibt es nur gegen Bares

Der legale Handel mit Marihuana floriert in den Vereinigten Staaten. Doch weil die Gesetzeslage nicht eindeutig ist, machen Banken einen großen Bogen um die Geschäfte. Das hat kuriose Folgen. Mehr

29.09.2015, 09:38 Uhr | Gesellschaft

Fifa-Skandal Inhaftierter Funktionär nach Amerika ausgeliefert

Die Schweiz hat einen der sieben inhaftierten Fifa-Funktionäre an de Vereinigten Staaten ausgeliefert. Dort gibt der Generalsekretär des amerikanischen Fußballverbands bei einer Anhörung eine schlechte Figur ab. Mehr

16.07.2015, 12:15 Uhr | Sport
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z