HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Unabhängigkeit

Indien-Abend bei Arte Von Europa aus gesehen

Arte gestaltet zum Jahrestag der Unabhängigkeit Indiens einen Indien-Abend (fast) ohne Inder. Sie laufen zwar durchs Bild, aber das ist eher Deko. Nur eine Reportage macht es anders. Mehr

15.08.2017, 19:12 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Unabhängigkeit
1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Unabhängigkeit Indiens Licht auf die Schattenseiten der Kolonialherrschaft

Siebzigster Jahrestag der Unabhängigkeit Indiens: In Großbritannien ist eine Debatte über die Verantwortung für die Millionen Toten und Vertriebenen entbrannt. Mehr Von Gina Thomas, London

14.08.2017, 20:08 Uhr | Feuilleton

Nächste Volksabstimmung Spanische Manager fürchten Unabhängigkeit Kataloniens

In der autonomen Region im Nordosten Spaniens sollen die Menschen abermals in einem Referendum über die Unabhängigkeit abstimmen. Manager in Spanien sind davon wenig angetan. Mehr

23.07.2017, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Polen reformiert die Justiz Kaczynskis Kampf gegen das letzte Gericht

Durch eine Reform unterwirft Polens Regierung die Gerichte. Der starke Mann des Landes versucht nun, auch den letzten Widerstand zu brechen. Mehr Von Konrad Schuller

13.07.2017, 19:47 Uhr | Politik

Südsudan „Die Waffenlieferungen müssen gestoppt werden“

Der Südsudan-Experte Peter Schumann über den schier endlosen Bürgerkrieg, Waffenimporte aus der Ukraine und die Mitverantwortung der Bundesregierung. Mehr Von Lilian Häge

09.07.2017, 16:19 Uhr | Politik

Spanien Kataloniens Unabhängigkeit könnte teuer werden

Die katalanische Regionalregierung treibt die Abstimmung über die Unabhängigkeit voran. Kritische Stimmen werden dabei ignoriert. Madrid kritisiert die Pläne derweil als „Wahnvorstellungen“. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

05.07.2017, 17:25 Uhr | Politik

Illegales Referendum geplant Die Katalanen wollen gefragt werden

Katalonien will illegal über die Abspaltung von Spanien abstimmen. Kompromisse sind nicht in Sicht. Zu Besuch in einer Region, die sich „Nation“ nennt. Mehr Von Paul Ingendaay

04.07.2017, 13:37 Uhr | Feuilleton

Frauen heiraten sich selbst Ich will! Mich!

Selbst ist die Braut: Immer mehr Menschen heiraten sich selbst, besonders viele Frauen. Sie lösen sich so selbständig vom Stigma der Alleingelassenen. Mehr Von Johanna Dürrholz

15.06.2017, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Referendum zur Unabhängigkeit Streit um Kataloniens größten Wunsch

Vor dem geplanten Referendum zur katalanischen Unabhängigkeit verhärten sich die Fronten. Die spanische Regierung beruft sich bei ihrem Protest gar auf die Verfassung. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

09.06.2017, 23:01 Uhr | Politik

Termin angekündigt Kurden im Nordirak wollen über Unabhängigkeit abstimmen

Noch für dieses Jahr planen die Kurden im Norden des Irak die Abstimmung über einen eigenen Staat. Die Zentralregierung in Bagdad ist bislang dagegen. Auch in Amerika und Europa ist man skeptisch. Mehr

07.06.2017, 19:37 Uhr | Politik

Kenia Mit dem Zug von Mombasa nach Nairobi

Eine neue Eisenbahnlinie verbindet Kenias größte Städte. Für die infrastrukturelle Entwicklung in Ostafrika ist das Projekt ein Beschleuniger. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

31.05.2017, 21:42 Uhr | Gesellschaft

Heftige Beitragserhöhungen Das sind die Tricks der Krankenversicherer

Seit Jahren erhöhen private Versicherer kräftig und regelmäßig ihre Beiträge. Manch einer bezweifelt, ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht. Ein Gericht hat diese Vorbehalte nun erstmals bestätigt. Mehr Von Dyrk Scherff

02.05.2017, 21:58 Uhr | Finanzen

Kataloniens Unabhängigkeit Der größte Albtraum für die spanische Regierung

In Katalonien soll es noch in diesem Jahr ein Referendum über die Unabhängigkeit geben. Die Regierung in Madrid will das um jeden Preis verhindern. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

23.04.2017, 16:55 Uhr | Politik

Nationalismus Trumps Ideologie kommt aus Frankreich

Es heißt, Trump könnte Le Pen im Wahlkampf helfen. Dabei ist es umgekehrt: Sein Stratege Stephen Bannon orientiert sich an französischen Nationalisten. Mehr Von Michaela Wiegel

03.04.2017, 11:04 Uhr | Politik

Unabhängigkeit Schottlands Wie beendet man eine Ewigkeit?

Wenn Schottland unabhängig werden will, kommt ein Vertrag aus dem Jahr 1707 zum Tragen. Das wird nicht einfach. So sehen die nächsten Schritte aus. Mehr Von Peter Sturm

31.03.2017, 20:08 Uhr | Politik

Vor Brexit Schotten wollen zweite Chance für Unabhängigkeit

Das schottische Parlament hat für ein neues Unabhängigkeitsreferendum gestimmt. Zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 sollen die Schotten über die Abspaltung von Großbritannien entscheiden – also noch vor dem Brexit. Mehr

28.03.2017, 19:43 Uhr | Politik

Hongkong Regierungschefin von Pekings Gnaden

Als kalt und abgehoben empfinden viele Hongkonger ihre neue Verwaltungschefin Carrie Lam. Die Vorbehalte haben einen Grund: Lam war die Kandidatin der chinesischen Zentralregierung in Peking. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

26.03.2017, 17:13 Uhr | Politik

Die Agenda Das bringt der Mittwoch

Das schottische Parlament stimmt über ein Unabhängigkeitsreferendum ab. Bundespräsident Steinmeier wird vereidigt und skizziert Programm. Der Aufsichtsrat entscheidet über neue Bahn-Spitze. Belgien gedenkt der Terroranschläge des 22. März 2016. Mehr

22.03.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Schottland Appetit auf Unabhängigkeit

In Aberdeen begeistert Schottlands Regierungschefin Sturgeon ihre Partei mit dem Versprechen auf ein Referendum. Damit ist Großbritanniens Premierministerin May plötzlich in der Defensive. Kann sich Schottland nach 300 Jahren von der britischen Krone lösen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Aberdeen

19.03.2017, 21:29 Uhr | Politik

Referendum zur Unabhängigkeit Auf die vorsichtige schottische Art

Schottland will die Trennung von Britannien. Die Nationalpartei hat aus den Fehlern des vergangenen Referendums gelernt und verzichtet auf eine entscheidende Option. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.03.2017, 19:12 Uhr | Politik

Umfrage zu Referendum Mehrheit der Schotten gegen Unabhängigkeit

Auch der zweite Anlauf für eine Unabhängigkeit von London könnte für die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon in einer Niederlage enden. Sie würde laut einer Umfrage sogar noch klarer ausfallen als beim ersten Referendum. Mehr

15.03.2017, 09:09 Uhr | Politik

Brexit Ein zweiter Versuch für Schottland

Der Brexit birgt gewaltige Risiken für Großbritannien, Schottlands Wunsch nach Unabhängigkeit droht das Vereinigte Königreich zu zerreißen. Premierministerin May steht vor einem politischen Dilemma. Ein Kommentar. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.03.2017, 21:45 Uhr | Politik

Ziel: Unabhängigkeit Schottland will nächste Woche neues Referendum starten

Während das britische Parlament sehr bald über den Startschuss für den Brexit entscheiden könnte, ist Schottland schon einen Schritt weiter. Die schottische Regierungschefin lässt einer Drohung Taten folgen. Mehr

13.03.2017, 13:10 Uhr | Politik

Referendum im Herbst 2018? Schottland will neues Unabhängigkeitsvotum

London fürchtet, dass sich die Schotten aus Protest gegen den Brexit abspalten könnten – offenbar zu Recht. Denn die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat schon Pläne. Mehr

09.03.2017, 09:40 Uhr | Politik

Debatte um Sportförderung Athletenvertreter fordern mehr Unabhängigkeit

Plädoyer für professionelle Strukturen und einen Wettbewerb um die Fördermittel: Im Sportausschuss engagieren sich die Athletenvertreter für ihre Anliegen. Sprecher Max Hartung will mehr Konkurrenz unter möglichen Förderorganisationen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

08.03.2017, 19:13 Uhr | Sport
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z