HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Unabhängigkeit

Frauen heiraten sich selbst Ich will! Mich!

Selbst ist die Braut: Immer mehr Menschen heiraten sich selbst, besonders viele Frauen. Sie lösen sich so selbständig vom Stigma der Alleingelassenen. Mehr

15.06.2017, 15:29 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Unabhängigkeit
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Referendum zur Unabhängigkeit Streit um Kataloniens größten Wunsch

Vor dem geplanten Referendum zur katalanischen Unabhängigkeit verhärten sich die Fronten. Die spanische Regierung beruft sich bei ihrem Protest gar auf die Verfassung. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

09.06.2017, 23:01 Uhr | Politik

Termin angekündigt Kurden im Nordirak wollen über Unabhängigkeit abstimmen

Noch für dieses Jahr planen die Kurden im Norden des Irak die Abstimmung über einen eigenen Staat. Die Zentralregierung in Bagdad ist bislang dagegen. Auch in Amerika und Europa ist man skeptisch. Mehr

07.06.2017, 19:37 Uhr | Politik

Kenia Mit dem Zug von Mombasa nach Nairobi

Eine neue Eisenbahnlinie verbindet Kenias größte Städte. Für die infrastrukturelle Entwicklung in Ostafrika ist das Projekt ein Beschleuniger. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

31.05.2017, 21:42 Uhr | Gesellschaft

Heftige Beitragserhöhungen Das sind die Tricks der Krankenversicherer

Seit Jahren erhöhen private Versicherer kräftig und regelmäßig ihre Beiträge. Manch einer bezweifelt, ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht. Ein Gericht hat diese Vorbehalte nun erstmals bestätigt. Mehr Von Dyrk Scherff

02.05.2017, 21:58 Uhr | Finanzen

Kataloniens Unabhängigkeit Der größte Albtraum für die spanische Regierung

In Katalonien soll es noch in diesem Jahr ein Referendum über die Unabhängigkeit geben. Die Regierung in Madrid will das um jeden Preis verhindern. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

23.04.2017, 16:55 Uhr | Politik

Nationalismus Trumps Ideologie kommt aus Frankreich

Es heißt, Trump könnte Le Pen im Wahlkampf helfen. Dabei ist es umgekehrt: Sein Stratege Stephen Bannon orientiert sich an französischen Nationalisten. Mehr Von Michaela Wiegel

03.04.2017, 11:04 Uhr | Politik

Unabhängigkeit Schottlands Wie beendet man eine Ewigkeit?

Wenn Schottland unabhängig werden will, kommt ein Vertrag aus dem Jahr 1707 zum Tragen. Das wird nicht einfach. So sehen die nächsten Schritte aus. Mehr Von Peter Sturm

31.03.2017, 20:08 Uhr | Politik

Vor Brexit Schotten wollen zweite Chance für Unabhängigkeit

Das schottische Parlament hat für ein neues Unabhängigkeitsreferendum gestimmt. Zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 sollen die Schotten über die Abspaltung von Großbritannien entscheiden – also noch vor dem Brexit. Mehr

28.03.2017, 19:43 Uhr | Politik

Hongkong Regierungschefin von Pekings Gnaden

Als kalt und abgehoben empfinden viele Hongkonger ihre neue Verwaltungschefin Carrie Lam. Die Vorbehalte haben einen Grund: Lam war die Kandidatin der chinesischen Zentralregierung in Peking. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

26.03.2017, 17:13 Uhr | Politik

Die Agenda Das bringt der Mittwoch

Das schottische Parlament stimmt über ein Unabhängigkeitsreferendum ab. Bundespräsident Steinmeier wird vereidigt und skizziert Programm. Der Aufsichtsrat entscheidet über neue Bahn-Spitze. Belgien gedenkt der Terroranschläge des 22. März 2016. Mehr

22.03.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Schottland Appetit auf Unabhängigkeit

In Aberdeen begeistert Schottlands Regierungschefin Sturgeon ihre Partei mit dem Versprechen auf ein Referendum. Damit ist Großbritanniens Premierministerin May plötzlich in der Defensive. Kann sich Schottland nach 300 Jahren von der britischen Krone lösen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Aberdeen

19.03.2017, 21:29 Uhr | Politik

Referendum zur Unabhängigkeit Auf die vorsichtige schottische Art

Schottland will die Trennung von Britannien. Die Nationalpartei hat aus den Fehlern des vergangenen Referendums gelernt und verzichtet auf eine entscheidende Option. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.03.2017, 19:12 Uhr | Politik

Umfrage zu Referendum Mehrheit der Schotten gegen Unabhängigkeit

Auch der zweite Anlauf für eine Unabhängigkeit von London könnte für die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon in einer Niederlage enden. Sie würde laut einer Umfrage sogar noch klarer ausfallen als beim ersten Referendum. Mehr

15.03.2017, 09:09 Uhr | Politik

Brexit Ein zweiter Versuch für Schottland

Der Brexit birgt gewaltige Risiken für Großbritannien, Schottlands Wunsch nach Unabhängigkeit droht das Vereinigte Königreich zu zerreißen. Premierministerin May steht vor einem politischen Dilemma. Ein Kommentar. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.03.2017, 21:45 Uhr | Politik

Ziel: Unabhängigkeit Schottland will nächste Woche neues Referendum starten

Während das britische Parlament sehr bald über den Startschuss für den Brexit entscheiden könnte, ist Schottland schon einen Schritt weiter. Die schottische Regierungschefin lässt einer Drohung Taten folgen. Mehr

13.03.2017, 13:10 Uhr | Politik

Referendum im Herbst 2018? Schottland will neues Unabhängigkeitsvotum

London fürchtet, dass sich die Schotten aus Protest gegen den Brexit abspalten könnten – offenbar zu Recht. Denn die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat schon Pläne. Mehr

09.03.2017, 09:40 Uhr | Politik

Debatte um Sportförderung Athletenvertreter fordern mehr Unabhängigkeit

Plädoyer für professionelle Strukturen und einen Wettbewerb um die Fördermittel: Im Sportausschuss engagieren sich die Athletenvertreter für ihre Anliegen. Sprecher Max Hartung will mehr Konkurrenz unter möglichen Förderorganisationen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

08.03.2017, 19:13 Uhr | Sport

May greift Nationalisten an „Schottische Regierung besessen von Unabhängigkeit“

London fürchtet eine Abspaltung Schottlands aus Protest gegen den Brexit. In einer Rede attackierte die konservative britische Premierministerin May die schottische Regierungspartei deshalb ungewöhnlich hart. Mehr

03.03.2017, 14:06 Uhr | Politik

Kurdenführer Barzani Die Tage des Iraks als Zentralstaat sind gezählt

Mossul ist die letzte IS-Hochburg im Irak. Nun steht sie kurz vor der Rückeroberung – auch dank der Kurden. Was kommt danach? Kurdenführer Barzani im Interview. Mehr Von Michael Martens

24.02.2017, 13:46 Uhr | Politik

Barzani im F.A.Z.-Gespräch Irakische Kurden sollen über Unabhängigkeit abstimmen

Teheran und Ankara wollen einen unabhängigen Kurdenstaat verhindern. Doch genau den strebt Massud Barzani an. Der Kurdenführer will ein Referendum über die Loslösung Kurdistans vom Irak. Mehr Von Michael Martens

23.02.2017, 18:03 Uhr | Politik

Steigender Aktienkurs Covestro freut sich auf die Unabhängigkeit

Im Laufe des Jahres will Bayer seine Anteile an Covestro verkaufen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Warum das junge, stark wachsende Unternehmen diesem Zeitpunkt regelrecht entgegenfiebert. Mehr

18.02.2017, 14:45 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag von Otmar Issing Die Notenbanken am Scheideweg

Das Modell der unabhängigen Bundesbank war Vorbild für die EZB. Diese Unabhängigkeit steht nun in der Diskussion. Doch nichts spricht dafür, von Parlamentariern die bessere Geldpolitik zu erwarten. Mehr Von Otmar Issing

09.02.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Vorwurf des Insiderhandels Was wusste der Börsenchef?

Die Staatsanwaltschaft muss klären, wann Carsten Kengeter von Fusionsgesprächen der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange wusste. Die Trennlinie zwischen legalen und illegalen Insidergeschäften ist fließend. Mehr Von Daniel Mohr

02.02.2017, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Protest gegen China Hongkongs radikale Demokraten

Mehrere Abgeordnete des Stadtparlaments setzen sich für mehr Autonomie der chinesischen Sonderzone ein. Haben sie noch Rückhalt in der Metropole? Mehr Von Petra Kolonko, Hongkong

31.01.2017, 20:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z