Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ukraine

Krieg in der Ukraine Fußball in der Frontzone

Der FK Mariupol ist zurück in der ersten ukrainischen Liga – und weicht trotz des Krieges nicht aus. Das führt zum größten Skandal im Fußball des Landes. Mehr

20.09.2017, 18:24 Uhr | Sport
Allgemeine Infos über Ukraine

Russlands Präsident Putin zieht in der Ukraine eine europäische Grenze neu. Das zweitgrößte Land Europas ist von großer strategischer Bedeutung für ihn. Zur interaktiven Übersicht.

Alle Artikel zu: Ukraine
   
Sortieren nach

„Goldene Visa“ für Superreiche Zypern verdient wohl Milliarden mit EU-Pässen

Der Inselstaat „verkauft“ „Goldene Visa“ an Superreiche aus Osteuropa. Jetzt wird bekannt, wieviel Geld Zypern damit verdient – und dass einige der Visa-Empfänger offenbar unter Korruptionsverdacht stehen. Mehr

18.09.2017, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Ostukraine Nichts tun oder das Risiko eingehen?

Russlands Präsident Wladimir Putin überrascht mit einem Vorschlag: Die Vereinten Nationen sollen Soldaten ins ostukrainische Industriegebiet Donbass schicken. Wie soll der Westen reagieren? Mehr Von Konrad Schuller, Kiew

17.09.2017, 20:21 Uhr | Politik

Illegaler Grenzübertritt Ukrainischer Innenminister droht Saakaschwili

Der frühere ukrainische Staatsbürger Micheil Saakaschawili hat am Sonntag seine Rückkehr in die Ukraine erzwungen. Das könnte nun ein Nachspiel vor Gericht haben – auch für seine Helfer. Mehr

11.09.2017, 10:08 Uhr | Politik

Micheil Saakaschwili Revolutionär auf Reisen

Und dann gelingt es doch: Saakaschwili, der Ausgebürgerte, der nicht einreisen durfte, läuft über die Grenze in die Ukraine, im Schlepptau seiner Unterstützer. Mehr Von Konrad Schuller, Przemysl

10.09.2017, 21:17 Uhr | Politik

Neue Töne aus Warschau Polen first

Mit großem Selbstbewusstsein schlägt die Regierung markige Töne an. Kommt die konservative Erneuerung ohne europäische Nachbarn aus? Mehr Von Sven Astheimer

10.09.2017, 15:25 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-exklusiv Kiew wirft Gabriel Russlandfreundlichkeit vor

Nachdem Außenminister Gabriel eine Lockerung der Sanktionen gegen Russland angeregt hat, attackiert ihn die Regierung in Kiew scharf. Der Vorschlag erinnere an das Appeasement zugunsten Hitler-Deutschlands 1938. Mehr Von Konrad Schuller und Majid Sattar

06.09.2017, 18:11 Uhr | Politik

Krieg in der Ostukraine Putin kündigt UN-Resolution für Blauhelme an

Russlands Außenministerium soll dem Sicherheitsrat einen Entwurf erarbeiten, um Friedenstruppen in das Kriegsgebiet zu schicken. Doch die Sache hat einen Haken. Mehr

05.09.2017, 11:51 Uhr | Politik

Frank-Walter Steinmeier Vom kleinsten Kreis, der alles weiß . . .

Sebastian Kohlmann ist überzeugt, Frank-Walter Steinmeier müsse „aufgrund seiner zahlreichen führenden Positionen in der SPD und der Art und Weise, wie er diese ausfüllte, als einer der einflussreichsten, wenn nicht sogar als der einflussreichste Sozialdemokrat der letzten zwei Jahrzehnte angesehen werden“. Angesichts des Gesamtinhalts der Biographie, erst recht aber der parteipolitischen deutschen Wirklichkeit ist dies ein vergiftetes Lob. Mehr Von Georg Paul Hefty

04.09.2017, 10:09 Uhr | Politik

Basketball-EM Starker Auftritt gegen Georgien

Die deutschen Basketballer gewinnen bei der EM ihr zweites Spiel und besitzen beste Chancen für den Einzug ins Achtelfinale. Auch gegen Georgien ist Jungstar Schröder bester Werfer. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

02.09.2017, 17:13 Uhr | Sport

Basketball-EM Kapitän Benzing bleibt trotz Nachwuchs

Die Geburt des ersten Kindes erleben oder die Basketball-EM komplett spielen: Der deutsche Kapitän Robin Benzing trifft eine „sehr schwere Entscheidung“ – und Ehefrau Katharina gibt den ausschlaggebenden Anstoß. Mehr

01.09.2017, 15:07 Uhr | Sport

Basketball-EM Schröder überragt beim Pflichtsieg gegen die Ukraine

Deutschland siegt zum Auftakt der Europameisterschaft gegen die Ukraine. Dabei überzeugt nach holprigem Start vor allem Dennis Schröder – aber auch ein anderer, um den das Team lange bangen musste. Mehr Von Anno Hecker

31.08.2017, 16:48 Uhr | Sport

Treffen in Kiew Mattis: „Russland möchte mit Gewalt eine neue Landkarte"

Der amerikanische Verteidigungsminister James Mattis hat dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko weitere militärische Unterstützung im Kampf gegen die Separatisten zugesichert – und Russland scharf attackiert. Mehr

24.08.2017, 15:23 Uhr | Politik

Russland-Politik Grüne fordern Aufklärung über Treffen zwischen Gabriel, Schröder und Putin

Ein Abendessen der SPD-Politiker mit Russlands Präsidenten in St. Petersburg wirft aus Sicht der Grünen Fragen auf. Ging es dabei um Rosneft und die Lockerung von EU-Sanktionen? Mehr

24.08.2017, 05:55 Uhr | Politik

Russen in Estland Am äußersten Rand der EU

Viele Esten schauen argwöhnisch auf die russische Minderheit in der Grenzstadt Narwa. Doch eine Gruppe junger Leute will dort eine Brücke nach Russland bauen. Mehr Von Livia Gerster

18.08.2017, 20:10 Uhr | Politik

Posten bei Rosneft Bester Feind Schröder

Der ehemalige Bundeskanzler war ein guter Wahlkämpfer. So wünschen sich viele Genossen auch Martin Schulz. Doch aus Schröder wird jetzt eine Belastung für die SPD. Die Nähe zu Moskau ist zu groß. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

16.08.2017, 21:09 Uhr | Politik

Nordkoreas Raketenprogramm Fliegen Pjöngjangs Raketen mit russischen Motoren?

Experten und amerikanische Geheimdienste mutmaßen, dass Nordkorea dank russischer Raketentechnik aus der Ukraine erfolgreich eine Interkontinentalrakete testen konnte. Aber wie kommt sie nach Pjöngjang? Mehr

14.08.2017, 17:27 Uhr | Politik

Mutmaßliche Russlandkontakte  Trump: „Manafort ist ein sehr anständiger Kerl“

Donald Trump hat sich erstmals zur Hausdurchsuchung im Zuge der Russland-Ermittlungen bei seinem früheren Wahlkampfmanager geäußert. Sonderermittler Robert Mueller verstärkt den Druck auf Manafort und dessen Umfeld. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.08.2017, 08:43 Uhr | Politik

Nach Krim-Vorstoß Lindner, „ein Mitbeteiligter an Putins Verbrechen“

Der FDP-Chef meint, dass sich Deutschland fürs Erste mit der russischen Annexion der Krim abfinden müsse. In Kiew kommt das gar nicht gut an. Mehr

09.08.2017, 05:26 Uhr | Politik

Amerikanische Energiepolitik Auch die Raffinade will raffiniert sein

Wie man ein Rohr verlegt: Amerika erklärt Europa den Krieg – indem es sich in die mit Russland betriebene Energiepolitik einmischt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gregor Schöllgen

04.08.2017, 18:51 Uhr | Feuilleton

Verdächtige Todeszahlen Russische Söldner in Syrien?

Eigentlich wollte Kremlsprecher Peskov bloß gegen Gerüchte vorgehen, wonach Russland Söldner in den syrischen Bürgerkrieg schicke. Doch indirekt bestätigte er, dass mehr russische Staatsbürger als offiziell behauptet in Syrien kämpfen. Mehr

02.08.2017, 16:20 Uhr | Politik

Polens Verteidigunsminister Die andere Seite des Moskauhassers

Im Umfeld des polnischen Verteidigungsministers Macierewicz führen zahlreiche Verbindungen nach Russland. Dabei ist er ein ausgewiesener Kritiker des Kremls. Mehr Von Konrad Schuller

30.07.2017, 20:10 Uhr | Politik

Trump-Kommentar Die Stunde der Falken

Selten war sich der amerikanische Kongress so einig: Demokraten und Republikaner stimmten für die russische Sanktionspolitik. Trump will das Gesetz nun unterschreiben. Was heißt das für Europa? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

29.07.2017, 08:37 Uhr | Politik

Micheil Saakaschwili Einfach mal ausgebürgert

Präsident Poroschenko hat seinem früheren Freund und jetzigen Rivalen Saakaschwili die ukrainische Staatsbürgerschaft entzogen. Der sitzt nun in Amerika fest. Menschenrechtler reagieren empört. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

28.07.2017, 11:32 Uhr | Politik

Kampagne gegen Soros Die eingebildete Verschwörung

Viktor Orbán sieht sich im Kampf gegen den amerikanischen Milliardär George Soros. Er wirft ihm vor, Millionen Migranten nach Europa umsiedeln zu wollen, um Profit zu machen. Wie kommt er darauf? Mehr Von Gerald Braunberger, Stephan Löwenstein und Reinhard Veser

27.07.2017, 20:06 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z