HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ukraine

Eurovision Song Contest 2017 Russland will ESC aus der Ukraine nicht übertragen

Ein Kompromissvorschlag im Streit zwischen Russland und der Ukraine ist gescheitert. Zudem scheinen Moskauer Journalisten ein Kalkül bei der Auswahl von Julija Samojlowa zu wittern. Mehr

24.03.2017, 19:55 Uhr | Gesellschaft
Allgemeine Infos über Ukraine

Russlands Präsident Putin zieht in der Ukraine eine europäische Grenze neu. Das zweitgrößte Land Europas ist von großer strategischer Bedeutung für ihn. Zur interaktiven Übersicht.

Alle Artikel zu: Ukraine
   
Sortieren nach

Nach Attentat in Kiew Mutmaßlicher Mörder des russischen Exil-Politikers identifiziert

Nach dem Mord an dem ehemaligen russischen Parlamentsabgeordneten Denis Woronenkow in Kiew ist der Name des ebenfalls erschossenen Täters nun offenbar bekannt. Er soll Kontakte zum russischen Geheimdienst gehabt haben. Mehr

24.03.2017, 14:44 Uhr | Politik

Schlager in Zeiten der Krise Wie soll Russland zum ESC in die Ukraine?

Wegen des Einreiseverbots in die Ukraine kann die russische Teilnehmerin nicht auf der Bühne des Eurovision Song Contests stehen. Der Veranstalter hat nun eine Idee, wie sie trotzdem dabei sein kann. Mehr

23.03.2017, 21:45 Uhr | Gesellschaft

Attentat auf Putin-Gegner Tod in Kiew

Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres wird in der Hauptstadt der Ukraine ein Kritiker des Kreml getötet. Steckt Russland hinter dem Attentat? Mehr Von Friedrich Schmidt und Konrad Schuller

23.03.2017, 20:13 Uhr | Politik

Ukraine Geflüchteter früherer Duma-Abgeordneter in Kiew erschossen

Der frühere russische Duma-Abgeordnete Denis Woronenkow ist offenbar auf offener Straße in Kiew erschossen worden. Er war in die Ukraine geflohen, weil er in Russland gesucht wurde. Mehr

23.03.2017, 13:30 Uhr | Politik

Wegen Krim-Auftritt Ukraine verbietet russischer ESC-Kandidatin Einreise

Wenige Wochen vor dem Eurovision Song Contest kommt es zum Eklat zwischen der Ukraine und Russland: Kiew verbietet der russischen Sängerin die Einreise. Moskau nennt die Entscheidung zynisch und unmenschlich. Mehr Von Friedrich Schmidt und Konrad Schuller, Moskau/Kiew

22.03.2017, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Gespräche in Washington Reise ins Ungewisse

Trotz intensiver Vorbereitung erwarten die Kanzlerin in Washington viele Unwägbarkeiten. Vor allem weil sie im Weißen Haus einem Team gegenüber tritt, das noch keine gemeinsame Linie gefunden hat. Mehr Von Andreas Ross, Washington und Majid Sattar, Berlin

13.03.2017, 15:59 Uhr | Politik

Drohnen über der Ostukraine Krieg führen per Crowdfunding

Die Ukraine steht im Osten ihres Landes militärisch unter Druck und macht aus der Not eine Tugend: Das Militär gelangt auf unkonventionellen Wegen an innovative Drohnen. Mehr Von Björn Müller

11.03.2017, 16:46 Uhr | Politik

Internationaler Gerichtshof Ukraine verlangt Sofortmaßnahmen gegen Russland

In der Ostukraine herrscht noch immer Krieg. Deshalb drängt die Regierung den Internationalen Gerichtshof zu Sofortmaßnahmen gegen Russland. Mehr

06.03.2017, 12:35 Uhr | Politik

Flucht aus Afghanistan Gefängnis, Schläge und brutale Schlepper

Helfen Sie mir, ich kann kein Deutsch. Das stand auf dem Zettel, mit dem Sami in Frankfurt vor dem Jugendamt landete. Mit 15 Jahren ist der Afghane geflohen. Mehr Von Anastasia Braun, Friedrich-List-Schule, Wiesbaden

06.03.2017, 12:33 Uhr | Gesellschaft

Ukraine Mindestens elf Tote bei Grubenunglück

In einem staatlichen ukrainischen Bergwerk nahe der polnischen Grenze hat es eine Gasexplosion gegeben. Elf Bergleute kamen ums Leben, weitere werden vermisst. Mehr

02.03.2017, 15:17 Uhr | Gesellschaft

Tennis in Dubai Kerber verpasst Finale und Platz eins

Zwei Siege, dann wäre die Deutsche wieder die Nummer eins der Tennis-Welt gewesen. Doch die angeschlagene Angelique Kerber verliert im Halbfinale von Dubai – trotz einer Aufholjagd. Mehr

24.02.2017, 19:00 Uhr | Sport

Kommentar: Ukraine-Konflikt Wer den Krieg nährt

In der Ostukraine ist kein Frieden in Sicht. Schuld daran hat die russische Regierung. Auch weil Putin eine neuerliche Waffenruhe verhindert, muss Kiew gestärkt werden. Mehr Von Reinhard Veser

21.02.2017, 06:57 Uhr | Politik

Krieg im Donbass Putin will Separatisten-Pässe anerkennen

Die Bemühungen der Konfliktparteien um eine funktionierende Waffenruhe in der Ostukraine sind offenbar erfolgreich. Doch Moskau provoziert abermals. Mehr

20.02.2017, 17:42 Uhr | Politik

Krieg in der Ukraine Gabriel: Bemühungen um Waffenstillstand ab Montag

Am Mittwoch wurde eine Waffenruhe für die Ostukraine beschlossen, jetzt wollen Russland und Ukraine durchsetzen, dass sie tatsächlich funktioniert. Das erklärte der deutsche Außenminister in München. Mehr

18.02.2017, 17:27 Uhr | Politik

Leihmutterschaft Verbotener Babymarkt

In Deutschland verboten: Eizellen kaufen und Leihmütter ausbeuten. Trotzdem gibt es am Wochenende eine Messe, die zeigt, wie es geht. Bleibt dabei die Ethik auf der Strecke? Mehr Von Wibke Becker

17.02.2017, 09:48 Uhr | Gesellschaft

Krieg und Kohle Die lukrativen Geschäfte vom Donbass

Die Ukraine bekämpft die Separatisten im Donbass – handelt aber gleichzeitig mit ihnen. Finanzieren die Oligarchen so den Krieg der Besatzer? Eine Reportage. Mehr Von Konrad Schuller, Bachmut

16.02.2017, 20:05 Uhr | Politik

G-20-Außenministertreffen Tillerson schweigt weiter über Amerikas Außenpolitik

Beim G-20-Außenministertreffen in Bonn gibt es so manche Premiere. Die Diplomaten erhoffen sich Auskunft über den außenpolitischen Kurs Amerikas – ihr Erfolg ist begrenzt. Mehr Von Majid Sattar, Bonn

16.02.2017, 19:23 Uhr | Politik

Russland-Reaktion Die Krim ist nicht verhandelbar

Nach freundlichen Signalen im Wahlkampf fordert der Sprecher des Präsidenten Putin auf, die Krim an die Ukraine zurückzugeben. Russland reagiert empört. Mehr

15.02.2017, 09:27 Uhr | Politik

Schriftsteller Sachar Prilepin Aus Liebe zur Ukraine Kiew erobern

Puschkin, Lermontow und Tolstoi hätten schließlich auch Waffendienst geleistet: Der russische Schriftsteller Sachar Prilepin will den Krieg im Donbass anheizen. Mehr Von Kerstin Holm

14.02.2017, 20:08 Uhr | Feuilleton

Konflikt in der Ukraine Bereitet Russland einen Angriff vor?

Die Ukraine bereitet freudig den Eurovision Song Contest vor. Im Nachbarland werden andere Töne laut: Im russischen Fernsehen wird ein Militäreinsatz geplant. Mehr Von Andrej Kurkow, Kiew

13.02.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton

PiS-Chef Kaczynski Es gilt, dass Frau Merkel für uns das Beste wäre

Warum der einflussreiche polnische PiS-Chef Kaczynski sich eine europäische Atommacht wünscht und einen Sieg Merkels und wieso er gegen Schulz ist. Das F.A.Z.-Interview zum Nachlesen. Mehr Von Konrad Schuller, Warschau

07.02.2017, 17:02 Uhr | Politik

Donald Trump zu Wladimir Putin Ich respektiere ihn

Respekt bedeute aber nicht, dass er gut mit Putin auskommen müsse. Trump konterte auch den Einwurf, Russlands Präsident sei ein Mörder. Mehr

05.02.2017, 05:05 Uhr | Politik

Aggressive Handlungen Amerikanische UN-Botschafterin kritisiert Russland

Washington verhängt neue Sanktionen gegen Iran. Gleichzeitig setzt Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley ein klares Signal gegen Russland. Vorerst wird Trump wohl keinen Deal mit Putin eingehen. Mehr

03.02.2017, 17:52 Uhr | Politik

Konflikt in der Ostukraine Moskau wirft Kiew Beschuss von Zivilisten vor

Keiner will schuld sein an der abermaligen Eskalation der Gewalt in der Ukraine. Nach der Kritik der Vereinigten Staaten an Russland schiebt Moskau den Schwarzen Peter weiter. Mehr

03.02.2017, 11:15 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z