Ukraine: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Enttarnung eines Pseudonyms Wer ist Arthur Isarin?

Sein Roman „Blasse Helden“ über das Moskau der neunziger Jahre machte uns das Russland von heute begreiflich. Nun zeigt sich der unbekannte Autor aus einer bekannten deutschen Schriftstellerfamilie. Eine Begegnung. Mehr

21.10.2018, 12:54 Uhr | Feuilleton
Ukraine

Russlands Präsident Putin zieht in der Ukraine eine europäische Grenze neu. Das zweitgrößte Land Europas ist von großer strategischer Bedeutung für ihn. Zur interaktiven Übersicht.

Alle Artikel zu: Ukraine

   
Sortieren nach

Russische Orthodoxe Kirche Beten verboten!

Im Streit mit dem Patriarchat von Konstantinopel hat die Russische Orthodoxe Kirche ihren Gläubigen den Besuch von Gottesdiensten in Kirchen des Patriarchats untersagt. Es geht dabei nicht um Glaubensfragen – sondern um Einfluss. Mehr Von Marie Katharina Wagner, Moskau

17.10.2018, 22:04 Uhr | Politik

Moskau versus Konstantinopel Russisch-orthodoxe Kirche verkündet Bruch mit Konstantinopel

Die Russisch-Orthodoxe Kirche fürchtet den Machtverlust und will eine selbständige Kirche in der Ukraine verhindern. Dafür bricht sie sogar den Kontakt nach Konstantinopel ab. Der politischen Führung in der Ukraine kommt das gerade recht. Mehr

15.10.2018, 20:26 Uhr | Politik

Lemberg in der Ukraine Hier sind noch nicht alle Geschichten erzählt

Das Salz der Erde hat sich noch nicht aufgelöst: Ein Lemberger Zentrum eröffnet neue Zugänge zur dunklen Vergangenheit der westukrainischen Metropole. Mehr Von Felix Ackermann

12.10.2018, 22:34 Uhr | Feuilleton

Ukrainisch-orthodoxe Kirche Gott und Vaterland

Nachdem der Ökumenische Patriarch in Konstantinopel die Eigenständigkeit der ukrainischen Kirche wiederhergestellt hat, reagiert Moskau mit Drohungen. Doch auch der ukrainische Präsident Poroschenko gießt Öl ins Feuer. Mehr Von Reinhard Veser

12.10.2018, 22:22 Uhr | Politik

Ukrainische Orthodoxie Poroschenko bezeichnet Votum für Landeskirche als Sieg

Nachdem das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel der Bildung einer eigenständigen ukrainischen Landeskirche zugestimmt hat, triumphiert Kiew. Moskau dagegen will die Beziehungen zu Konstantinopel abbrechen. Mehr

12.10.2018, 11:08 Uhr | Aktuell

Frankfurter Zeitung 10.10.1918 Wilsons Antwort auf das Friedensgesuch

Der amerikanische Präsident Wilson antwortet auf die Vorschläge, die die Mittelmächte ihm vor einigen Tagen unterbreitet haben. Dabei wird klar: Der mögliche Frieden wird kompliziert. Mehr

10.10.2018, 08:31 Uhr | Politik

Georgien und Russland Ist das Freundschaft oder Verrat?

In Russland wird Georgien romantisch verklärt, seit es Teil des Zarenreiches wurde. Doch das Land am Kaukasus war in dieser Beziehung von Anfang an unglücklich. Es will seit langem eigene Wege gehen – und wird immer wieder gewaltsam zurückgehalten. Mehr Von Reinhard Veser

09.10.2018, 11:46 Uhr | Feuilleton

Rund um die Krim Ein Meer voller Sorgen

Russland heizt die Lage rund um die besetzte Krim auf – mit seiner Politik, mit der Armee und mit einer neuen Brücke. Unser Autor war in Mariupol unterwegs. Dort kann man den Krieg hören und sehen. Mehr Von Gerhard Gnauck

30.09.2018, 17:57 Uhr | Politik

Gefangener Oleg Senzow Die schwerste Sünde ist Angst

Während die Ukraine und Russland Gefangene hin und her schieben, bleibt der Ukrainer Oleg Senzow in der Haft. Russlands berühmtester Häftling steht im Hungerstreik. Er würde bis zum Äußersten gehen – für andere. Mehr Von Gerhard Gnauck

26.09.2018, 23:13 Uhr | Politik

Champions League Hoffenheim will nicht nur die Hymne hören

2350 Kilometer von der Heimat entfernt gibt die TSG Hoffenheim ihre Premiere in der Fußball-Königsklasse. Die Kraichgauer erwartet mit Schachtjor Donezk ein international erfahrener Klub. Mehr

19.09.2018, 15:13 Uhr | Sport

Ukrainischer Ministerpräsident „Nord Stream 2 hieße völlige Abhängigkeit von Russland“

Seit mehr als zwei Jahren ist Wolodymyr Hrojsman vom Block Petro Poroschenko Ministerpräsident der Ukraine. Im Interview spricht er über den Krieg mit Russland, das Problem mit Nord Stream 2 und seine jüdischen Eltern. Mehr Von Gerhard Gnauck

18.09.2018, 16:32 Uhr | Politik

Moskau versus Konstantinopel Orthodoxe Kirche steht vor Spaltung

Der Patriarch von Konstantinopel ebnet den Weg für eine eigenständige ukrainische Kirche. Die Spaltung der Orthodoxie ist möglich – und Moskau tobt. Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew und Friedrich Schmidt, Moskau

17.09.2018, 07:13 Uhr | Politik

Streit um Ukraine Russische Kirche bricht mit Konstantinopel

Der Patriarch von Konstantinopel möchte der ukrainisch-orthodoxen Kirche die Abspaltung vom Moskauer Patriarchat erlauben. Die Kirchenoberen in Moskau nehmen deshalb nicht einmal mehr den Namen des Patriarchen in den Mund. Mehr

15.09.2018, 10:48 Uhr | Politik

Provokative Kunst Der bizarre Fall des Artur Klose

Ein SEK stellt in der hessischen Provinz einen Comiczeichner. Der sagt, er habe nur gegen Diskriminierung protestieren wollen – mit einem Porträt aus ungewöhnlichem Werkstoff. Mehr Von Andreas Platthaus

14.09.2018, 06:11 Uhr | Feuilleton

Wegen Ukraine-Konflikt EU-Staaten verlängern Sanktionen gegen reiche Russen

Die EU bleibt hart im Umgang mit Vertrauten des russischen Präsidenten und sperrt weiterhin Konten. Unterdessen hat ein EU-Gericht geurteilt, dass auch die Sanktionen gegen Unternehmen rechtens sind. Mehr

13.09.2018, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Europas Aufgaben Wir müssen die liberale Ordnung schützen!

Die Idee, Europa könne zur Schweiz der Welt werden, klingt verführerisch einfach. Die Alternative zum Weltuntergang heißt aber Verantwortung, nicht Raushalten. Eine Antwort auf Peter Gauweiler. Mehr Von Sigmar Gabriel, Wolfgang Ischinger und Christoph von Marschall

08.09.2018, 08:23 Uhr | Feuilleton

„Donbass“ im Kino Neue Herrscher hat das Land

Die Front ist unsichtbar. Sie verläuft zwischen den kleinen Leuten und den korrupten Eliten. Sergej Loznitsas zeigt in seinem Film „Donbass“ auf, was im Donbass tatsächlich geschieht. Mehr Von Bert Rebhandl

01.09.2018, 09:49 Uhr | Feuilleton

Telefonat der Regierungschefs Trump und Merkel wollen den Handel vertiefen

Erst drohte Trump und führte neue Zölle ein. Nun soll alles schnell gehen – auch im Handelsstreit mit den Europäern. Mehr

28.08.2018, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Denkmal in Berlin Alle Toten verdienen denselben Respekt

Endlich soll in Berlin aller Opfer des Vernichtungskriegs der Wehrmacht im Osten Europas sichtbar gedacht werden. Doch eins ist bisher ungeklärt: Soll jede Nation ein eigenes Denkmal erhalten? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Martin Aust

27.08.2018, 11:41 Uhr | Feuilleton

Russland und der Westen Putin sprengt die Blockade

Sieg der Heuchelei: Russland, das einen Propagandakrieg gegen den Westen führt, findet in Europa immer mehr Freunde. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Viktor Jerofejew

27.08.2018, 06:45 Uhr | Feuilleton

Jakiv Palij Amerika schiebt KZ-Aufseher nach Deutschland ab

Jakiv Palij diente den Nationalsozialisten als KZ-Aufseher. Jetzt hat Amerika den mutmaßlich letzten in den Vereinigten Staaten lebenden SS-Schergen nach Deutschland abgeschoben. Eine Unterkunft ist auch schon gefunden. Mehr Von Helene Bubrowski und Reiner Burger, Berlin/Düsseldorf

21.08.2018, 10:00 Uhr | Politik

Putin-Merkel-Treffen Vorsicht vor Halluzinationen

Moskau ist kein leuchtendes Beispiel in Sachen Friedensbemühungen. Warum Putin jetzt die erstarkenden Wirtschaftsbeziehungen mit Deutschland in ein helles Licht rückt, ist völlig klar. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

19.08.2018, 17:13 Uhr | Politik

Putin trifft Merkel Schweigen nach dem Schlosstreffen

Von einer österreichischen Hochzeit zum Arbeitstreffen mit der Kanzlerin. Wladimir Putin und Angela Merkel sprechen über Syrien, die Ukraine und Iran. Wer zählbare Ergebnisse erhofft, wird enttäuscht. Mehr

19.08.2018, 10:43 Uhr | Politik

Kreml bleibt hart Senzow muss selbst um Gnade bitten

Der in Russland inhaftierte ukrainische Regisseur ist seit drei Monaten im Hungerstreik. Selbst internationaler Druck scheint Moskau kalt zu lassen. Mehr

18.08.2018, 17:43 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z