Türkei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Türkei

   
Sortieren nach

Machtkampf in der Türkei Ausnahmezustand in Ankara

Das türkische Militär droht kaum verhüllt mit einem Putsch. Die Drohgebärde der Generäle und die Mobilisierung Hunderttausender, die auf den Straßen für eine säkulare Türkei demonstrieren, zeigen: Das Land befindet sich faktisch im Ausnahmezustand. Von Günther Nonnenmacher. Mehr Von Günther Nonnenmacher

30.04.2007, 15:32 Uhr | Politik

Staatsanleihen Türkische Anleihen unter Druck

Die politische Zukunft der Türkei ist aufgrund der kaum verhüllten Putschdrohungen des türkischen Militärs mit einem Mal unsicher geworden. Die Anleger bekommen wieder einmal die politischen Risiken von Anleihen aus Schwellenländern zu spüren. Mehr

30.04.2007, 13:19 Uhr | Finanzen

Getränkeindustrie Cola-Aktien fehlt die prickelnde Frische

Während die Cola-Mutterkonzerne PepsiCo und Coca-Cola Company attraktive Zahlen vorlegen, läuft es bei den Abfülltöchtern nicht rund. Unter den Aktien macht lediglich die Aktie von PepsiCo den Aktionären bislang Freude. Mehr

30.04.2007, 08:56 Uhr | Finanzen

Massenprotest in Istanbul „Wollen keinen Imam als Präsidenten“

Der Machtkampf in der Türkei spitzt sich weiter zu. Fast eine Million Demonstranten stärkten der Opposition den Rücken, die gegen die Wahl Güls zum neuen Präsidenten kämpft. Das Militär droht unverhohlen mit einem Putsch. Mehr

30.04.2007, 06:57 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in der Türkei Testfall für Beziehungen zwischen Staat und Militär

Die Krise um die Wahl eines neuen Staatspräsidenten in der Türkei hat sich mit einer massiven Einmischung des Militärs zugespitzt. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan warf dem Generalstab vor, seine Grenzen überschritten zu haben. Mehr

28.04.2007, 18:59 Uhr | Politik

Islamkonferenz-Mitglied Ezhar Cezairli Wir müssen uns gegen Etikettenschwindel wehren

Bei der zweiten Islamkonferenz am kommenden Mittwoch vertritt sie die säkularen Muslime. Im Interview spricht Ezhar Cezairli über Spannungen in der Konferenz, Deutungshoheit und die Aufgaben der Muslime. Mehr

27.04.2007, 19:50 Uhr | Feuilleton

Türkei Präsidentenwahl nach Boykott in der Schwebe

Die erste Runde zur Wahl des türkischen Staatspräsidenten ist gescheitert. Die wichtigsten Oppositionsparteien boykottierten die Abstimmung im Parlament. Nun muss das Verfassungsgericht über den weiteren Verlauf entscheiden. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

27.04.2007, 18:52 Uhr | Politik

Integration der Muslime Bist du nicht von uns, dann bist du des Teufels

Die Vertreter der Islamkonferenz treffen sich zum zweiten Mal in ihren Arbeitsgruppen. Es geht um Integration, um das Verhältnis der Religion zur Gesellschaft, um Menschenrechte. In einer Streitschrift untersucht Necla Kelek, was die Muslime von Europas Werten trennt. Mehr Von Necla Kelek

25.04.2007, 13:41 Uhr | Feuilleton

Telekommunikation Dividendenabschlag bringt TeliaSonera unter den Aufwärtstrend

Die Aktie von TeliaSonera macht am Mittwoch mit deutlichen Kursverlusten auf sich aufmerksam. Allerdings lassen sie sich weitgehend durch die Ausschüttung einer hohen Dividende erklären, auch wenn der Aufwärtstrend gebrochen ist. Mehr

25.04.2007, 11:56 Uhr | Finanzen

Türkei Der Konsenskandidat

Den Mut, eine Frau aufzustellen, hatte Erdogan nicht, dennoch ist es ein geschickter Schachzug: Abdullah Gül soll neuer Staatspräsident der Türkei werden. Der erfolgreiche Außenminister garantiert über alle Parteigrenzen hinweg den größten Konsens. Von Rainer Hermann. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

24.04.2007, 20:03 Uhr | Politik

Türkei Gül für Präsidentenwahl nominiert

Der türkische Regierungschef Erdogan tritt nicht bei der Präsidentenwahl an. Statt dessen soll Außenminister Gül für die Regierungspartei AKP kandidieren. Säkulare Türken befürchten, die Trennung von Kirche und Staat könnte aufgelöst werden. Mehr

24.04.2007, 11:47 Uhr | Politik

Religion Eine Stimme für die Muslime

Die Islamische Religionsgemeinschaft Hessen sieht neue Chancen, zum Dachverband der Muslime zu werden. Sie sucht Partner, um den Gläubigen eine Stimme zu geben. Mehr Von Stefan Toepfer

23.04.2007, 20:40 Uhr | Rhein-Main

Aktienfonds Fondsmedaillen: Malaysia, Singapur und die Türkei

Zieht man ein kleine Zwischenbilanz über die erfolgreichsten Fonds des Jahres 2007, so gehen die Medaillenränge klar an Malaysia, Singapur und die Türkei. Doch der Dollarkurs sorgt für kleine Überraschungen. Mehr

23.04.2007, 17:40 Uhr | Finanzen

Türkei Witwe vergibt Mördern von Malatya

Die Witwe des beim Überfall im türkischen Malatya getöteten Deutschen, Tilman Geske, hat den Mördern ihres Mannes vergeben. Unterdessen ergab die Obduktion, dass dieser nach 156 Messerstichen verblutet war. Mehr

20.04.2007, 19:33 Uhr | Politik

Morde im Bibel-Zentrum Bizarre Furcht vor Missionaren

Die Morde an den Mitgliedern der christlichen Gemeinde seien nicht unerwartet gekommen. Denn gegen ausländische Missionare wird in der Türkei eine polemische Kampagne geführt. Die Konvertitenkirchen sind sogar streng genommen illegal. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

19.04.2007, 21:09 Uhr | Politik

FAZ.NET-Fernsehkritik Dann bekomme ich Angst

Die ARD hat dargelegt, dass sie die Überalterung der Gesellschaft ernst nimmt und den Jüngsten eine Stimme geben will. Der Tagesthemen-Kinderkommentar einer zwölfjährigen Berlinerin war aber nicht mehr als eine Pflichtübung. Die FAZ.NET-Fernsehkritik von Michael Hanfeld. Mehr Von Michael Hanfeld

19.04.2007, 12:22 Uhr | Feuilleton

Türkei Religiös-nationalistische Motive für Überfall auf Bibel-Verlag

Nach dem Überfall auf einen christlichen Verlag in der osttürkischen Stadt Malatya hat die Polizei zehn Personen festgenommen. Medienberichten zufolge sollen einige von ihnen bereits gestanden haben. Bei dem Anschlag war auch ein Deutscher getötet worden. Mehr

19.04.2007, 10:18 Uhr | Politik

Türkei Bis 2013 fit für die EU?

Die Türkei will bis zum Jahr 2013 die Voraussetzungen für eine EU-Mitgliedschaft erfüllt haben. Brüssel begrüßt den „Fahrplan“, lehnt die Forderung nach einem konkreten Datum für den EU-Beitritt jedoch ab. Mehr

17.04.2007, 17:23 Uhr | Politik

Hannover Messe Ausstellung mit neuen Rekordzahlen

Für eine Woche ist Hannover wieder Mittelpunkt der Investitionsgüterwelt. Die Hannover Messe feiert Rekordzahlen bei den Ausstellern - und ihren 60. Geburtstag. Mehr

16.04.2007, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Partnerland Türkei Boom am Bosporus

Die Türkei ist in diesem Jahr Partnerland der weltgrößten Industriemesse. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner. Ein Blick auf die Wirtschaft am Bosporus. Mehr Von Rainer Hermann

15.04.2007, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Massenprotest in der Türkei Wir wollen keinen Imam zum Präsidenten

In der türkischen Hauptstadt Ankara haben am Samstag Hunderttausende gegen eine mögliche Präsidentschaftskandidatur von Ministerpräsident Erdogan demonstriert. Viele Türken befürchten, dass es zu einer Islamisierung des Landes kommen könnte. Mehr

15.04.2007, 08:45 Uhr | Politik

Fremdwährungsanleihen Hohe Kupons in fremden Währungen

Bei Fremdwährungsanleihen lockt der hohe Kupon. Doch Währungsverluste können diesen zunichte machen: Der Kursverfall des südafrikanischen Rand etwa hat Anlegern hohe Verluste beschert. Strategen raten derzeit vor allem zu türkischen Anleihen. Mehr

12.04.2007, 06:45 Uhr | Finanzen

Interview Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht

Ali Bardakoglu, Präsident des türkischen Religionsamtes, spricht im Interview mit der F.A.Z. über die Imamausbildung für Deutschland und die Verbreitung eines modernen Islams. Eine Aufgabe sei es, unsere Auffassung in die Gesellschaft hineinzutragen. Mehr

11.04.2007, 21:27 Uhr | Politik

Wer ist Timche? Wer ist Timche?

In der Mitte des vergangenen Monats entschied die Knesset, das israelische Parlament, eine Debatte über die Untaten, verübt in der Türkei im Ersten Weltkrieg an den Armeniern, nicht zuzulassen. Der Antrag, ... Mehr

11.04.2007, 16:48 Uhr | Feuilleton

Streit um PKK Die Türkei droht dem Irak

Der nationale Sicherheitsrat in Ankara hat nach türkischen Medienberichten mit politischen, wirtschaftlichen und anderen Maßnahmen gedroht, sollte der Irak nicht gegen die vom Nordirak aus aktive Kurdische Arbeiterpartei (PKK) vorgehen. Mehr

11.04.2007, 15:51 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z