Türkei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Türkei

   
Sortieren nach

Rezension: Platon in Bagdad Als Aladins Lampe zu leuchten begann Neue Sachbücher

In Bagdad explodierten einst keine Bomben, sondern das Wissen der Welt: John Freely zeigt in einem glänzenden Buch, wie die Gelehrsamkeit der Antike über den Orient nach Europa wanderte. Mehr Von Wolfang Günter Lerch

03.05.2012, 13:12 Uhr | Feuilleton

Griechenland Unheilvolle Morgendämmerung

Die rechtsextreme Partei Chrysi Avgi steht vor dem Einzug ins griechische Parlament. Das Parteiprogramm sieht Schießbefehle gegen Flüchtlinge und Arbeitslager für kriminelle Ausländer vor. Mehr Von Michael Martens, Athen

01.05.2012, 14:08 Uhr | Politik

Einwanderer in Dortmund Nordstadt

Von Stolipinowo nach Dortmund, aus der Armut in die Prostitution und Tagelöhnerei: Wie die Europäische Union ein bulgarisches Plattenbau-Getto und ein deutsches Gründerzeitviertel zu Nachbarn machte. Mehr Von Dirk Liesemer

27.04.2012, 15:50 Uhr | Feuilleton

Soko Bosporus Sehr nah dran, aber leider auch weit weg

Trotz richtiger Annahmen und Millionen von Datensätzen versagte die Polizei bei der Aufklärung der NSU-Morde. Das BKA wollte den Fall 2006 übernehmen - setzte sich aber nicht durch. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

27.04.2012, 08:17 Uhr | Politik

EU-Innenminister Wer darf die Grenzen kontrollieren?

Deutschland und Frankreich wollen mehr Möglichkeiten, selbst über vorübergehende Grenzkontrollen im Schengengebiet zu entscheiden. Mehr Von Nikolas Busse, Luxemburg

26.04.2012, 16:57 Uhr | Politik

Zu teuer Erdgas-Pipeline Nabucco steht zur Disposition

Die Pipeline Nabucco hätte Erdgas aus Aserbaidschan nach Mitteleuropa bringen sollen. Doch jetzt wird sie zu teuer. Höchstens eine kleinere Variante kommt noch in Betracht. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

24.04.2012, 19:36 Uhr | Politik

Pro Keine Panik! Es geht nicht um Mitleid

Wer sich auf die Fahnen schreibt, dass nur die Leistung und nicht das Aussehen zählt, sollte nicht gleich gegen die Idee ätzen. Niemand will das Vorstellungsgespräch verbieten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

20.04.2012, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Lehrer und das Abitur Reifeprüfung für Frau Rieber

Gerade stecken Hunderttausende Schüler im Abitur. Woran die wenigsten denken: Auch für ihre Lehrer steht einiges auf dem Spiel. Wie fühlt es sich an, zum letzten Mal mit einer Klasse ins Abitur zu gehen? Ein Abschlussbericht. Mehr Von David Klaubert

14.04.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft

Türkischunterricht Auf Türkisch macht die Ente cikkk cikkk

Manche sind in keiner Sprache richtig gut: Deshalb gibt es Türkischunterricht für türkische Kinder in Deutschland. Mehr Von Sarah Barth Rosenstein-Gymnasium, Heubach

10.04.2012, 16:20 Uhr | Gesellschaft

Assad provoziert Ankara Syrische Soldaten schießen auf Flüchtlinge an türkischer Grenze

Die Lage an der türkisch-syrischen Grenze verschärft sich. Es kommt zu Schusswechseln. Auch in einem Flüchtlingslager auf türkische Seite hat es dabei Verletzte gegeben. Ankara richtet eine scharfe Warnung an das Assad-Regime. Mehr

09.04.2012, 12:47 Uhr | Politik

Aserbaidschan Unsere Stars aus Baku

Aserbaidschan veranstaltet Ende Mai den Eurovision Song Contest. Die Musik spielt hier schon lange. Und Musik ist in Aserbaidschan immer auch Politik. Mehr Von Fabian von Poser

07.04.2012, 18:39 Uhr | Reise

Türkei Letzte Putschisten vor Gericht

Die Türkei klagt den ehemaligen Staatspräsidenten Evren der Folter an. Jetzt hat der Prozess gegen die Putschistenführer von 1980 begonnen. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

04.04.2012, 16:22 Uhr | Politik

Geplante Städtepartnerschaft Wiesbadens Auf Distanz zum türkischen Fatih

Evangelische Kirche in Wiesbaden hat Bedenken gegen eine Partnerschaft mit Fatih. Sie zieht damit die Konsequenzen aus Gesprächen in der Istanbuler Altstadt. Mehr Von Ewald Hetrodt

02.04.2012, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Dirk Tröndle: Mustafa Kemal Atatürk Starker Vater mit Schwächen

In der Türkei hat sich ein Personenkult um den großen Militär, Staatsmann und Kulturrevolutionär gebildet, der seinesgleichen sucht: um Mustafa Kemal Atatürk. Dirk Tröndle schildert sein Leben. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

26.03.2012, 13:01 Uhr | Politik

Fetih 1453 im deutschen Kino Unsere Ahnen, die Osmanen

Früher war alles islamischer: An einem Film über die Eroberung Konstantinopels scheiden sich in der Türkei wie hierzulande die Geister. Ein Kino-Ortstermin in Frankfurt. Mehr Von JOHANNA ROTH und BENJAMIN GRAU

25.03.2012, 16:30 Uhr | Feuilleton

NPD-Verbotsantrag Möglicherweise verfassungsfeindlich

Um einen Triumph für die NPD zu vermeiden, will Innenminister Friedrich die Entscheidung über einen Verbotsantrag vertagen. Eine Wartezeit von sechs Monaten gilt als Mindestfrist nach einem - zumindest partiellen - Abbruch der Kontakte zu Informanten der Verfassungsschutzämter. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

20.03.2012, 17:30 Uhr | Politik

40 Jahre Interrail Die Freiheit erfahr ich mir

Mit dem Interrail-Pass im Zug durch Europa - das ist seit 40 Jahren der Traum vieler Jugendlicher. Heute können sogar Senioren das Ticket nutzen. Mehr Von Eva Berendsen

14.03.2012, 11:04 Uhr | Reise

Ministerium weist Arbeitsagenturen an EU-Ausländer ohne sofortigen Anspruch auf Hartz IV

Für arbeitssuchende Zuwanderer aus dem europäischen Ausland wird der Zugang zu deutschen Sozialleistungen erschwert. Sie haben unmittelbar nach ihrer Ankunft keinen Anspruch mehr auf Hartz IV. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

09.03.2012, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Griechische Grenzen Offen wie ein Scheunentor

Auf einer EU-Innenministersitzung in Brüssel verlangt auch Deutschland eine bessere Kontrolle der griechisch-türkischen Grenze, über die viele illegale Einwanderer nach Europa kommen. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

08.03.2012, 18:11 Uhr | Politik

Millionenbetrug Die gepflegte Abzocke

Die Methoden krimineller Pflegedienste werden immer dreister. Sie vernachlässigen Pflegebedürftige, rechnen Scheinleistungen ab, kassieren für gesunde und sogar für tote Patienten. Es geht um Millionen, doch der Rechtsstaat sieht zu. Mehr Von Katrin Hummel

06.03.2012, 13:54 Uhr | Gesellschaft

Griechenland Feindliche Verbündete

Griechenland will seine Militärausgaben um 300 Millionen Euro kürzen. Der Sparzwang könnte auch die Haltung des Landes gegenüber der Türkei verändern. Mehr Von Lothar Rühl

06.03.2012, 09:35 Uhr | Politik

Frankreich Vorerst kein neues Völkermord-Gesetz

Die Leugnung des Völkermords an den Armeniern wird vorerst nicht bestraft: Es ist keine Zeit mehr vor den Wahlen. DIe Türkei begrüßt die Entscheidung des französischen Verfassungsrats. Mehr Von Friedrich Schmidt und Michael Martens

29.02.2012, 17:52 Uhr | Politik

Frankreich Umstrittenes Völkermord-Gesetz verfassungswidrig

Das französische Gesetz, das die Leugnung des Völkermords an den Armeniern unter Strafe stellt, ist verfassungswidrig. Damit kann es nicht in Kraft treten. Die Türkei hatte gegen das Gesetz scharf protestiert. Mehr

28.02.2012, 17:11 Uhr | Politik

Gedenkveranstaltung in Berlin Mein Vater wurde von Neonazis ermordet

Sie trauern um ihre ermordeten Väter und Kinder, mahnen zum Eintreten gegen Intoleranz. Wir dokumentieren die Reden von Semiya Simsek, Gamze Kubasik und Ismail Yozgat bei der Gedenkfeier für die Opfer der Neonazi-Gruppe. Mehr

23.02.2012, 14:12 Uhr | Politik

Rechtsextremer Terrorismus Die Opfer des Hasses

Die Rechtsterroristen der Zwickauer Zelle zogen durch Deutschland und mordeten. Die Angehörigen der Toten wurden bislang mit ihrer Trauer alleingelassen - oder gar verdächtigt. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

23.02.2012, 09:34 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z