Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Tschechien

Tschechiens Wahlsieger Babiš will in der EU „Kampf gegen Zuwanderung“

Politischer Rechtsruck in Tschechien: Die populistische ANO-Partei gewinnt bei der Parlamentswahl die meisten Stimmen. Parteichef Andrej Babiš kündigt daraufhin einen harten Kurs in Europa an. Mehr

22.10.2017, 06:48 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Tschechien
1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Parlamentswahl in Tschechien Populist Babis klarer Sieger

Nichts scheint Andrej Babis aufzuhalten. Trotz zahlreicher Affären gewinnt der umstrittene Milliardär die Wahl in Tschechien klar. Wohin steuert der „tschechische Donald Trump“ das Land in der Mitte Europas nun? Mehr

21.10.2017, 17:48 Uhr | Politik

Tschechien Parlamentswahlen im Land der Euro-Skeptiker

Die Tschechen erfüllen alle Kriterien, lehnen die Gemeinschaftswährung aber ab. Mit ihrer eigenständigen Geldpolitik haben sie gute Erfahrungen gemacht. Mehr Von Christian Geinitz, Prag

21.10.2017, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Neue Hochzinsanleihe Photon Energy will nach Ungarn und Australien

Solar-Anleihen haben Anleger in unguter Erinnerung. Der Stromproduzent Photon Energy versucht nun, ihr Vertrauen zu gewinnen. Mehr Von Martin Hock

20.10.2017, 16:29 Uhr | Finanzen

Parlamentswahlen Ein politisches Beben in Prag

Die Parlamentswahlen in der Tschechischen Republik versprechen eine grundlegende Überholung der Parteienhackordnung. Politische Inhalte zählen dabei wenig. Je neuer eine Partei, desto erfolgreicher kann sie sein. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

20.10.2017, 14:35 Uhr | Politik

Strukturwandel Von der schwärzesten zur buntesten Stadt Europas

Das Kohlerevier in Ostrau erwacht zu neuem Leben. Die Arbeitslosenquote ist zwar die höchste Tschechiens, der Optimismus in der Stadt ist dennoch ungebremst. Mehr Von Christian Geinitz

18.10.2017, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Autor Jaroslav Rudiš Mit Kafka in der Kneipe

In Europa liegen Vergangenheit und Gegenwart, Herkunfts- und Wohnorte, Kulturen, Sprachen und Trinkgewohnheiten nahe beieinander: Über eine deutsch-tschechische Szene in Bremen. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

13.10.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahlen in Tschechien Der steinreiche Europa-Schreck aus Prag

Ein Milliardär, der des Subventionsbetrugs verdächtigt wird, könnte jetzt die Wahlen in Tschechien gewinnen. Fällt das nächste Land an einen Populisten? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

09.10.2017, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Europas Lastenteilung Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs tobt wieder der Streit über die faire Lastenteilung in Europa. Doch wird intern längst ein Kompromiss geschmiedet. Hier sind die Details. Mehr Von Thomas Gutschker

11.09.2017, 07:32 Uhr | Politik

Schriftsteller Jaroslav Kalfař Ein Märtyrer, der keiner sein will

Jaroslav Kalfař war fünfzehn, als er von Tschechien nach Amerika ging. Sein erster Roman erzählt vom Weltall und von Vergangenheit, die nicht vergeht. Eine Begegnung in Prag. Mehr Von Tilman Spreckelsen

11.08.2017, 15:13 Uhr | Feuilleton

Grenzregion Wie das tschechische Wirtschaftswunder zu Personalnot führt

Im Nachbarland gibt es Vollbeschäftigung, Fachkräfte sind rar – der Arbeitsmarkt wie leergefegt. Das bekommt auch Deutschland zu spüren. Mehr Von Sven Astheimer, Arnschwang/Pilsen

31.07.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt In Osteuropa werden die Arbeitskräfte knapp

Hierzulande soll bis 2025 Vollbeschäftigung herrschen. In Tschechien ist das schon heute der Fall. Für die Menschen ist das gut - für die Wirtschaft weniger. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.07.2017, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Wehrbeauftragter „Am Ende wird eine europäische Armee stehen“

Europa muss seine Streitkräfte zusammenlegen, um militärisch eine Rolle zu spielen, glaubt der Wehrbeauftragte des Bundestags. Er hält das für unausweichlich. Mehr

19.06.2017, 08:25 Uhr | Politik

Kaffeereport 2017 Die Deutschen lieben ihren Filterkaffee

Deutschland, Land der Kaffeetrinker: Am liebsten mögen die Menschen hierzulande das schwarze Heißgetränke einfach aus dem Filter. Damit stehen sie in Europa allein da. Mehr Von Anne-Christin Sievers

16.06.2017, 13:34 Uhr | Finanzen

Keine Flüchtlinge aufgenommen EU eröffnet Verfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien

160.000 Menschen sollen laut EU-Beschluss auf alle Staaten der Union verteilt werden. Den drei Ländern, die sich bis dato weigern, droht nun Ungemach. Mehr

13.06.2017, 16:35 Uhr | Politik

Tschechischer Regierungschef Sobotka verkündet Rücktritt vom Rücktritt

Die Regierungskrise in Tschechien droht endgültig zur Farce zu werden. Ministerpräsident Sobotka hält nun doch an seinem Amt fest. Sein bisheriger Finanzminister hält das für „lächerlich“. Wie es weitergeht, ist völlig offen. Mehr

05.05.2017, 17:29 Uhr | Politik

Regierungskrise Tschechischer Ministerpräsident Sobotka kündigt Rücktritt an

Der zweitreichste Mann der Tschechischen Republik ist auch ihr Finanzminister und soll Steuern hinterzogen haben. Jetzt kündigt der Ministerpräsident seinen Rücktritt an – ein Schachzug für die nahenden Wahlen? Mehr

02.05.2017, 15:00 Uhr | Politik

Planer weist Schuld von sich Polizei sucht Verantwortliche für Halleneinsturz in Tschechien

Wie ein Kartenhaus ist eine gerade erst fertig gebaute Sporthalle in Tschechien unter der Last von Schnee eingestürzt. Die Teilnehmer eines Floorball-Spiels mussten sich innerhalb von 40 Sekunden in Sicherheit bringen. Mehr

16.01.2017, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Die Hessen und Lotto Land voller Glückspilze

Binnen weniger Wochen haben Tipper zwischen Kassel und dem Odenwald mehrere Millionen im Zahlenlotto eingeheimst. Täuscht es, oder gewinnen dauernd Hessen im Lotto? Mehr Von Tobias Rösmann

13.01.2017, 12:46 Uhr | Rhein-Main

Rassismus in der Mode Je dunkler man ist, umso schwerer hat man es

Alpha Dia ist 24 Jahre alt, Model und lebt in Hamburg. Bilder von ihm in einem Lidl-Katalog haben in Tschechien eine Flut rassistischer Kommentare ausgelöst. Er ist darüber schockiert. Mehr Von Leonie Feuerbach

06.01.2017, 14:39 Uhr | Stil

Tschechien Mit privaten Waffen gegen Terroristen

Der tschechische Innenminister fordert, dass auch normale Bürger auf Terroristen feuern dürfen. Allerdings soll der Waffenbesitz künftig strenger kontrolliert werden. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

03.01.2017, 22:53 Uhr | Politik

Fake News Zwanzig Tschechen im Dienste der Wahrheit

Die tschechische Politik fürchtet die Manipulation ihrer Parlamentswahlen – Russland könnte mithilfe von gezielten Falschmeldungen eingreifen, so die Sorge. Deshalb soll es jetzt eine Wahrheitsagentur geben. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

30.12.2016, 10:16 Uhr | Politik

276 Millionen Dollar Kuba will Schulden mit Rum bezahlen

Es sind noch Schulden aus der Zeit des Kalten Krieges: Kuba steht bei Tschechien tief in der Kreide. Jetzt soll Rum als Zahlungsmittel dienen. Die Tschechen reagieren skeptisch. Mehr

16.12.2016, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Tschechien Mein wildes Mädchen, schwarz und treu

Ostrau war einmal das stählerne Herz Tschechiens, die Stadt der Kumpel und des Fortschrittsglaubens. Heute liegen die Kokereien, Zechen, Hüttenwerke brach – und doch wächst zwischen ihnen neues Leben. Mehr Von Richard Fraunberger

14.12.2016, 14:52 Uhr | Reise

Zerfällt Europa? (19) Noch nicht zu spät, den europäischen Trump zu verhindern

Wir Politiker sollten aufhören, die Bevölkerung zu kritisieren. An der Vertrauenskrise der EU sind nicht die Bürger schuld – sie ist ein Problem der Eliten. Mehr Von Ministerpräsident Horst Seehofer

13.11.2016, 20:06 Uhr | Politik
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z