HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Todesstrafe

Geplantes Referendum in Türkei Merkel will Werbung für Todesstrafe untersagen

Bundeskanzlerin Merkel will hierzulande weder eine Abstimmung über die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei zulassen, noch die Werbung dafür. Dafür fehle aber bislang die rechtliche Grundlage, kritisiert der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde. Mehr

09.05.2017, 11:12 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Todesstrafe
1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Erdogans Todesstrafe Das seltsame Schweigen des Präsidenten

Der türkische Präsident gibt die Themen für Debatten in seinem Land vorgibt, und er kontrolliert sie. Beerdigt Erdogan nun das Referendum in aller Stille? Mehr Von Rainer Hermann

05.05.2017, 20:06 Uhr | Politik

Kommentar Erdogans Plan ist menschenverachtend

Die neue Diskussion über die Todesstrafe zeigt, dass sich die Türkei unter Präsident Erdogan längst von Europa verabschiedet hat. Eine Abstimmung darüber hat auf deutschem Boden nichts zu suchen. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

05.05.2017, 18:29 Uhr | Politik

Oberstes Gericht bestätigt Todesstrafe für vier Vergewaltiger in Indien

Knapp viereinhalb Jahre nach der Tat sind alle Instanzen ausgereizt: Vier der Täter des aufsehenerregenden Vergewaltigungsfalls von 2012 sollen hingerichtet werden. Mehr

05.05.2017, 14:30 Uhr | Aktuell

Türken in Deutschland Berlin würde Todesstrafen-Referendum untersagen

Die Bundesregierung wird es der Türkei nicht erlauben, Menschen in Deutschland über die Einführung der Todesstrafe abstimmen zu lassen. Mehr

05.05.2017, 12:53 Uhr | Politik

Abstimmung über Todesstrafe Berlin kann wohl türkisches Referendum in Deutschland verbieten

Sein Referendum hat der türkische Präsident Erdogan auch wegen der vielen Stimmen der Deutsch-Türken gewonnen. Bei einer Abstimmung über die Todesstrafe muss er wohl auf diese Stimmen verzichten. Mehr

28.04.2017, 08:07 Uhr | Politik

Todesstrafe Arkansas richtet erstmals seit zwölf Jahren Häftling hin

Henker im amerikanischen Bundesstaat Arkansas haben das erste Todesurteil seit 2005 vollstreckt. Der wegen Mordes verurteilte 51-jährige Ledell Lee wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht mit einer Giftspritze getötet. Mehr

21.04.2017, 08:25 Uhr | Politik

Todesstrafe Hinrichtungen in Arkansas vorerst gestoppt

Der Bundesstaat Arkansas plant die Hinrichtung von acht Häftlingen innerhalb weniger Tage. Doch ein Richter hat die Exekutionen untersagt – aber nur vorerst. Mehr

15.04.2017, 07:27 Uhr | Aktuell

Todesstrafe in Arkansas Zeugen für Hinrichtungen dringend gesucht

Arkansas will im April acht Gefangene hinrichten, weil danach die Medikamente für die Giftspritzen ablaufen. Doch etwas wichtiges fehlt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

02.04.2017, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Referendum in der Türkei Erdogan will Gesetz zur Todesstrafe ohne Zögern unterzeichnen

Nach dem Verfassungsreferendum im April wird die Türkei wohl schnell die Todesstrafe wiedereinführen. Das würde das Ende der EU-Beitrittsverhandlungen bedeuten. Mehr

18.03.2017, 14:04 Uhr | Politik

Dutertes Drogenkrieg Philippinisches Parlament stimmt für Todesstrafe

Präsident Duterte führt einen brutalen Kampf gegen die Drogenkriminalität. Sein nächster Schlag: Hinrichtungen sollen wieder möglich sein. Doch Widerstand bleibt nicht aus. Mehr

07.03.2017, 17:01 Uhr | Politik

Nach Mord an Kim Jong-nam Mutmaßlichen Täterinnen droht die Todesstrafe

Malaysia will die beiden Frauen, die für den Tod des Halbbruders von Kim Jong-un verantwortlich sein sollen, wegen Mordes anklagen. Der südkoreanische Geheimdienst kennt angeblich ihre Auftraggeber. Mehr

28.02.2017, 11:03 Uhr | Politik

Präsidialsystem Erdogan verknüpft Referendum mit Todesstrafe

Das Datum steht fest: Am 16. April stimmt das türkische Volk über die Verfassungsreform ab, die Präsident Erdogan formal mehr Macht verleiht. Es soll auch um die Todesstrafe gehen. Mehr

10.02.2017, 16:22 Uhr | Politik

Reform der Landesverfassung Abschied von der Todesstrafe

Die Linke im Landtag verfolgt die Reform der Landesverfassung mit gemischten Gefühlen. Sie spricht von einer gewaltigen Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

15.01.2017, 13:03 Uhr | Rhein-Main

Schütze von Fort Lauderdale Irakkriegs-Veteran droht die Todesstrafe

Die Staatsanwaltschaft hat in Florida ein Strafverfahren gegen den mutmaßlichen Schützen von Fort Lauderdale eingeleitet. Dem womöglich psychisch kranken Mann droht damit die Todesstrafe. Mehr

08.01.2017, 11:10 Uhr | Aktuell

Berufungsgericht Todesstrafe für Ägyptens Ex-Präsident Mursi aufgehoben

Das oberste Berufungsgericht Ägyptens hat die Todesstrafe gegen den Ex-Präsidenten Mursi aufgehoben. Jetzt soll es zu einem neuen Prozess kommen, in dem sich der Mann für Gewalt gegen Polizisten verantworten muss. Mehr

15.11.2016, 11:53 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Europarat warnt Türkei vor Todesstrafe

Die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei wäre eine Maßnahme gegen unsere Werte, sagt der Generalsekretär des Europarats. Wenn Erdogan mit seinen Ankündigungen ernst macht, drohen dem Land Konsequenzen. Mehr Von Thomas Gutschker

05.11.2016, 19:05 Uhr | Politik

Einführung der Todesstrafe Die EU ist Erdogan längst egal

Die EU brachte Ankara einst zur Abschaffung der Todesstrafe. Doch Brüssel ist Erdogan nicht mehr wichtig. Der türkische Präsident hat einen anderen Plan. Mehr Von Michael Martens

03.11.2016, 21:54 Uhr | Politik

Pläne für Todesstrafe Özdemir: Türkei wird zu einer modernen Diktatur

Der türkische Präsident Erdogan geht mit harter Hand gegen seine Kritiker vor. Nun will er gar die Todesstrafe wieder einführen. Grünen-Chef Özdemir sieht darin den letzten Beweis einer fatalen Entwicklung. Mehr

31.10.2016, 04:13 Uhr | Politik

Türkei Erdogan will Parlament über Todesstrafe abstimmen lassen

In einer Rede zum Nationalfeiertag zeigt sich der türkische Präsident überzeugt davon, dass das Parlament die Wiedereinführung der Todesstrafe befürwortet. Auch, wie er darauf reagieren würde, gibt Erdogan bereits bekannt. Mehr

29.10.2016, 19:21 Uhr | Politik

Ausnahmezustand in der Türkei Brok: Wiedereinführung der Todesstrafe vom Tisch

In den Wochen nach dem Putschversuch in der Türkei schien es sicher, dass Präsident Erdogan die Wiedereinführung der Todesstrafe vorbereitet. Der Europapolitiker Brok sieht nach Gesprächen mit dem türkischen Regierungschef eine Wende. Mehr

30.08.2016, 08:39 Uhr | Politik

Gastbeitrag Das Gerede über die Todesstrafe muss aufhören

Die Wiedereinführung der Todesstrafe wäre ein rückwärtsgewandter, unethischer und isolierender Schritt, schreibt Thorbjörn Jagland, der Generalsekretär des Europarats, in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. Mehr Von Thorbjörn Jagland

19.08.2016, 19:21 Uhr | Politik

Grim Sleeper Todesstrafe für Serienmörder von Los Angeles

Mindestens zehn Morde hat ein 63 Jahre alter Mann in Los Angeles begangen. Schon vor der Gewaltserie in Kalifornien machte er sich in Deutschland strafbar. Ein Gericht hat nun sein Urteil gefällt. Mehr

11.08.2016, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Umgang mit Türkei Mit Todesstrafe ist rote Linie überschritten

Die Türkei diskutiert eine Wiedereinführung der Todesstrafe: Ein solcher Schritt mache jegliche EU-Beitrittsverhandlungen überflüssig, sagt Unionsfraktionschef Kauder. Deutsche Politiker diskutieren die Frage: Wie soll man jetzt mit der Türkei umgehen? Mehr

08.08.2016, 16:36 Uhr | Politik

Türkei Erdogan wirft Deutschland Unterstützung von Terroristen vor

Der türkische Präsident hat Deutschland beschuldigt, die PKK zu unterstützen: Während die Bundesrepublik Videoschalten der Terrororganisation genehmige, dürfte er nicht zu seinen Anhängern in Deutschland sprechen. Mehr

08.08.2016, 06:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z