Thomas de Maizière: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Orkantief „Friederike“ Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren

Der Sturm ist vorbei, doch die Bilanz ist bitter: Mindestens acht Menschen verlieren während „Friederike“ ihr Leben. Das Orkantief weckt böse Erinnerungen an „Kyrill“. Mehr

18.01.2018, 20:39 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Thomas de Maizière

1 2 3 ... 30 ... 61  
   
Sortieren nach

Paralympischer Sport „Der Ball liegt bei den Russen“

Andrew Parsons ist Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees. Im F.A.Z.-Interview spricht er über russischer Sportler bei den Winterspielen, Nordkorea und die Zukunft des Para-Sports. Mehr Von Christian Kamp

18.01.2018, 06:49 Uhr | Sport

Streikrecht De Maizière warnt vor Zusammenbruch des Beamtentums

Karlsruhe muss klären, was Lehrer im Arbeitskampf dürfen und was nicht. Der Innenminister spricht eine deutliche Warnung aus. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Karlsruhe

17.01.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Weniger als 190.000 Zahl der Asylsuchenden geht deutlich zurück

Bundesinnenminister de Maizière hat die jüngste Asylstatistik vorgestellt: Demnach fällt die Zahl registrierter Flüchtlinge weiter. Zugleich werden weniger Menschen abgeschoben. Mehr

16.01.2018, 11:02 Uhr | Politik

Nach dem Ende der Sondierungen Bundestag berät neue Regelung für Familiennachzug

Der Familiennachzug für Flüchtlinge war bei den Sondierungen eines der Streitthemen zwischen Union und SPD. Doch nach der Einigung vom Freitag soll jetzt alles ganz schnell gehen. Mehr Von Frank Pergande

13.01.2018, 18:32 Uhr | Politik

Stressbewältigung Zocken bei den Sondierungsgesprächen

Politiker im Willy-Brandt-Haus sondieren beim Kartenspiel. Mehr

12.01.2018, 08:09 Uhr | Politik

Finale der Groko-Sondierungen Verhandeln bis zur Erschöpfung

Selbst nach fast 22 Stunden Verhandlung zeichnet sich noch keine Einigung zwischen Union und SPD ab. Es geht noch um vier Knackpunkte. Und mancher Teilnehmer muss sich zwischendurch kurz sammeln. Mehr

12.01.2018, 07:25 Uhr | Politik

Nach Kabinettsumbildung Seehofer glaubt an Comeback von Guttenberg

Der Kabinettsumbau ist abgeschlossen: Karl-Theodor zu Guttenberg hat am Donnerstag seine Entlassungsurkunde von Bundespräsident Christian Wulff erhalten, danach wurden sein Nachfolger Thomas de Maizière (CDU) und Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) vereidigt. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer erklärte unterdessen, er habe ein großes Interesse, dass Guttenberg für die bayerische und deutsche Politik erhalten bleibe. Mehr

11.01.2018, 17:24 Uhr | Politik

De Maizière und Maas Einigung auf härtere Gesetze für Gefährder

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) haben sich auf strengere Maßnahmen im Umgang mit sogenannten Gefährdern und Asylbewerbern mit falschen Papieren verständigt. Man habe eine verschärfte Residenzpflicht für Asylbewerber beschlossen, sagte de Maizière nach einem Treffen mit Maas am Dienstag in Berlin. Mehr

09.01.2018, 22:23 Uhr | Politik

169 Festnahmen bei Großrazzia Operative Mafia-Zellen auch in Frankfurt

Pizza, Wein und Fisch lassen auch in Deutschland ein italienisches Lebensgefühl aufkommen. Ermittlungen gegen die mächtige ’Ndrangheta zeigen den bitteren Beigeschmack: Im Geschäft mit Lebensmitteln aus Italien hat wohl die Mafia ihre Finger im Spiel. Mehr

09.01.2018, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Bessere Flüchtlingshilfe De Maiziére will Grundgesetzänderung

Bundesinnenminister Thomas De Maiziére (CDU) will eine bessere Flüchtlingshilfe durchsetzen. Gerade für Kommunen bedeuten die Asylsuchenden viele Kosten. Eine Unterstützung vom Bund wird vom Grundgesetz aber ausgeschlossen. De Maiziére will das ändern. Mehr

06.01.2018, 14:50 Uhr | Politik

Wegen Schwachstelle Erste Verbraucher verklagen Intel

Der Halbleiterkonzern Intel steckt wegen der Sicherheitslücke in seinen Computerchips massiv in Schwierigkeiten. Jetzt wollen amerikanische Verbraucher ihr Geld zurück. Die NSA gibt sich unterdessen unwissend. Mehr

06.01.2018, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Korruptions-Skandal De Maizière fordert grundlegende Reformen bei der Fifa

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat nach dem angekündigten Rücktritt von Fifa-Präsident Joseph Blatter grundlegende Veränderungen beim Weltfußballverband gefordert. Mehr

06.01.2018, 02:55 Uhr | Politik

Große Koalition? Union und SPD optimistisch nach Vor-Sondierung

Geht die Groko in die dritte Runde? Vor dem Beginn der Sondierungen am Sonntag geben sich CDU und SPD zumindest zuversichtlich. Demoskopen erwarten für den Fall einer Neuwahl ein deutlich anderes Ergebnis. Mehr Von Eckart Lohse, Markus Wehner, Timo Steppat

03.01.2018, 19:26 Uhr | Politik

Regierung verfehlt Ziel Weniger Flüchtlinge verlassen Deutschland freiwillig

Statt mehr ausreisepflichtige Ausländer zur Rückkehr zu bewegen, hat die Zahl der Freiwilligen sich 2017 offenbar fast halbiert. Auch wurden nicht mehr Menschen abgeschoben. Mehr

21.12.2017, 04:38 Uhr | Politik

Gedenken an Anschlag Aus der Trauer die Kraft

Wie Angehörige der Opfer, Überlebende und Helfer gemeinsam an den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin vor einem Jahr erinnern – und Konsequenzen fordern. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

19.12.2017, 20:10 Uhr | Politik

Wachsender Judenhass Rheinland-Pfalz bekommt Beauftragten gegen Antisemitismus

Ministerpräsidentin Malu Dreyer will die steigende Zahl antisemitischer Delikte nicht mehr tatenlos hinnehmen und beruft eigens einen Beauftragten. Es ist das erste Bundesland mit einem derartigen Posten. Mehr

19.12.2017, 19:20 Uhr | Politik

Ein Jahr nach dem Anschlag Was die Sicherheitsbehörden gelernt haben

Die Gefahr durch islamistischen Terrorismus ist nach wie vor groß. Welche Konsequenzen wurden aus dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz gezogen? FAZ.NET gibt einen Überblick. Mehr

19.12.2017, 15:36 Uhr | Politik

Terror in Deutschland Die Lehren aus dem Fall Amri

Alle Behörden, die irgendetwas mit Leuten wie Amri zu tun haben, müssen ihr Wissen zusammenführen. Ist die­ser In­for­ma­ti­ons­fluss ein Jahr nach dem An­schlag si­cher­ge­stellt? Ver­mut­lich nicht. Das ist höchst be­un­ru­hi­gend. Ein Kommentar. Mehr Von Reiner Burger

19.12.2017, 07:44 Uhr | Politik

„Obergrenze“ wird eingehalten Weniger als 200.000 Flüchtlinge in diesem Jahr

Bundesinnenminister Thomas de Maizière rechnet mit weniger als 200.000 Flüchtlingen, die bis Ende des Jahres nach Deutschland kommen werden. Die Zahl bewegt sich damit unter der von der CSU monatelang geforderten „Obergrenze“. Mehr

17.12.2017, 10:47 Uhr | Politik

Nach israelkritischen Demos De Maizière will Beauftragten gegen Antisemitismus

Anti-israelische Proteste in Berlin dürften sich nicht wiederholen, sagt der Bundesinnenminister. Die Polizei solle eingreifen, wenn Flaggen eines anderen Staates verbrannt werden. Mehr

17.12.2017, 05:39 Uhr | Politik

De Maizière erschüttert KSK-Soldat in Afghanistan getötet

Nach fast zwei Jahren ohne deutsche Verluste in Afghanistan ist wieder ein Bundeswehrsoldat im Kampfeinsatz getötet worden. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) teilte am Sonntag in Berlin mit, es handele sich um den ersten Elitesoldaten des „Kommandos Spezialkräfte“ (KSK). Der Tod des Soldaten sei eine „schmerzliche, bittere Nachricht“. Mehr

15.12.2017, 13:12 Uhr | Politik

Proteste in Berlin De Maizière verurteilt Verbrennung israelischer Fahnen

In Berlin werden israelische Fahnen verbrannt. Vordergründig geht es um Amerikas Jerusalem-Entscheidung. Doch deutsche Politiker warnen vor Antisemitismus. Mehr

11.12.2017, 04:21 Uhr | Politik

Mögliche große Koalition Union fordert SPD zu verbaler Abrüstung auf

Vor dem ersten Treffen von Union und SPD im Hinblick auf eine mögliche Koalitionsbildung erwarten mehrere CDU-Politiker Kompromissbereitschaft von den Sozialdemokraten. Der neue SPD-Generalsekretär antwortet auf seine Weise. Mehr

10.12.2017, 21:26 Uhr | Politik

„Vereinigte Staaten“ Union gegen Schulz’ Europa-Plan

Martin Schulz will die „Vereinigten Staaten von Europa“ gründen. Damit stößt er bei seinem möglichen Koalitionspartner auf Widerstand. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

10.12.2017, 18:07 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 30 ... 61  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z