HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Theresa May

Austritt aus der EU Zügeln Schiedsgerichte Theresa May?

Internationale Schiedsgerichte gelten als Gefahr für die Demokratie. Doch jetzt könnten sie dafür sorgen, dass der Brexit weicher ausfällt als erwartet. Mehr

27.06.2017, 15:00 Uhr | Brexit
Alle Artikel zu: Theresa May
1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Zukunft von EU-Ausländern London zeigt sich uneinsichtig

Premierministerin Theresa May legt im britischen Unterhaus Vorschläge für EU-Ausländer nach dem Brexit vor. Die Opposition wirft ihr vor, die Zukunft der Migranten als Faustpfand zu nutzen. Mehr Von Marcus Theurer, London

26.06.2017, 19:35 Uhr | Politik

EU-Bürger in Großbritannien Netter Versuch, Frau May

Der Vorschlag der Premierministerin für die Zukunft der EU-Bürger in Großbritannien trifft in Brüssel auf Ablehnung. Und auch Mays nordirischer Koalitionspartner sorgt für Unmut. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.06.2017, 17:03 Uhr | Politik

Ein Jahr nach der Abstimmung So denkt Londons Brexit-Hochburg

Heute vor einem Jahr haben die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt. Die große Mehrheit der Londoner war dagegen, nicht aber der Stadtteil Barking. Wie ist die Stimmung heute? Unterwegs im europamüden Londoner Osten. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.06.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlungen Merkel lobt Mays Vorschläge als „guten Anfang“

Die britische Premierministerin will nach dem Brexit keine EU-Bürger ausweisen. Kanzlerin Merkel begrüßt das Versprechen. Sie warnt jedoch: Es seien noch „viele, viele Fragen“ offen. Mehr

23.06.2017, 03:47 Uhr | Politik

Der EU-Gipfel in Brüssel Der Zusammenhalt stößt an seine Grenzen

Sicherheit und Verteidigung stehen im Zentrum des EU-Gipfels in Brüssel. Die Sanktionen gegen Russland werden verlängert, die Mitgliedsstaaten demonstrieren Einigkeit. Doch nicht nur bei der Migrationskrise gibt es Zwietracht. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

22.06.2017, 18:09 Uhr | Politik

Boris Johnson im Interview „Ääääh...“

„Ich glaube, also, äh... –“: In einem desaströsen Radiointerview blamiert sich der britische Außenminister Boris Johnson bis auf die Knochen. Und Großbritannien fragt sich: War es das mit seinen Ambitionen? Mehr

22.06.2017, 13:17 Uhr | Politik

Queen’s Speech Vergängliche Pläne auf Ziegenhaut

In gedämpfter Stimmung hat die Queen das Regierungsprogramm von Premierministerin May verlesen. Ob diese dafür eine Mehrheit im Parlament bekommt, ist alles andere als sicher. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 19:02 Uhr | Politik

Großbritannien Queen schweigt über Trumps Besuch in königlicher Rede

Die britische Königin Elisabeth II. hat die neue Sitzungsperiode im britischen Unterhaus eröffnet. Den geplanten Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten Donald Trump erwähnte sie nicht. Das löst Spekulationen aus. Mehr

21.06.2017, 13:21 Uhr | Politik

Theresa May im Machtkampf Britannien ohne Kompass

Brexit-Unsicherheit, Terrorangst, geschwächte Regierungschefin und Stillstand im Parlament: In Großbritannien spitzen sich die Krisen zu. Wird die Politik auf der Insel nur noch von zeremoniellem Pomp zusammengehalten? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 10:27 Uhr | Politik

Geldhäuser suchen Büros Die Brexit-Flüchtlinge kommen tatsächlich

Goldman Sachs sucht Büroflächen am Main – wegen des Brexits. Doch steht die Großbank damit nicht alleine da: Etliche Geldhäuser sind mit verbindlichen Flächengesuchen in Frankfurt unterwegs. Mehr Von Matthias Alexander

20.06.2017, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Industrie-Treffen in Berlin Merkel warnt vor Steuerwettlauf nach unten

Was tun, wenn Briten und Amerikaner die Steuern für Unternehmen senken? Und was wird aus Rente und Soli? Die Kanzlerin hält vor der Industrie-Lobby eine Grundsatzrede. Mehr

20.06.2017, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Anschlag auf Londoner Moschee Ein Land in Trauer

Mit dem Anschlag auf die Londoner Moschee wurden die Briten Zeugen einer weiteren Schreckensmeldung innerhalb weniger Wochen. Wie wird Großbritannien damit fertig? Was ist über den Täter bekannt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

19.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Anschlag auf Londoner Moschee May: Terrorismus wird uns nicht spalten

„Widerlich“ nennt Premierministerin Theresa May den mutmaßlichen Anschlag auf Muslime in Großbritanniens Hauptstadt. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter alleine gehandelt hat. Mehr

19.06.2017, 13:46 Uhr | Politik

Vor Moschee Ein Toter bei mutmaßlichem Anschlag auf Muslime in London

Ein Fahrer ist in London in eine Gruppe von Passanten gerast und hat so mindestens eine Person getötet. Zehn Menschen wurden verletzt. Die Menschengruppe war dabei, eine Moschee zu verlassen. Der Fahrer wurde festgenommen. Mehr

19.06.2017, 09:30 Uhr | Politik

Großbritannien Der Brexit gibt den Anlegern Rätsel auf

Durcheinander in der Politik, eine schwache Konjunktur und Differenzen in der Notenbank: Vor Beginn der Austrittsgespräche ist die Lage unklar. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.06.2017, 09:00 Uhr | Finanzen

Auftakt der Verhandlungen Wie weich wird der harte Brexit?

Die europäischen Unterhändler verlangen Klarheit, doch die britische Regierung flüchtet sich vor dem Start der Brexit-Verhandlungen an diesem Montag in eine neue Unbestimmtheit. Vor allem Theresa May gilt als Unsicherheitsfaktor. Mehr Von Thomas Gutschker

19.06.2017, 07:59 Uhr | Politik

Großbritannien Glücklose May

Ein Jahr lang ist der britischen Premierministerin Theresa May fast alles gelungen. Seit dem Wahlkampf glückt ihr fast nichts mehr. Nur eines hält die Tories noch von ihrem Sturz ab. Mehr Von Jochen Buchsteiner

18.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Die moderne Stadt Wenn Architektur zum Verbrechen wird

Aus dem Fall des abgebrannten Grenfell Tower in London muss auch Deutschland Konsequenzen ziehen – und der Dämmstofflobby entgegentreten. Mehr Von Niklas Maak

18.06.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Kritik an Theresa May Zu spät und zu wenig

Seit dem Hochhaus-Brand von London gerät die britische Premierministerin Theresa May immer stärker unter Druck – und das ausgerechnet zu Beginn der Brexit-Gespräche. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

18.06.2017, 18:32 Uhr | Politik

Grenfell Tower Premierministerin May gesteht Fehler ein

Die Briten sind wütend auf die zaghafte Reaktion von Theresa May. Nun hat die Premierministerin Fehler bei der Hilfe für die Opfer eingestanden. Die Zahl der Toten steigt derweil weiter. Mehr

17.06.2017, 21:25 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Hochhaus-Brand Demonstranten stürmen Bezirksrathaus in London

Keine Sprinkleranlage, billiges Dämmmaterial: Nach dem verheerenden Brand im Grenfell-Hochhaus mischt sich in die Trauer allmählich Wut. Offenbar wäre besserer Brandschutz schon für 5000 Pfund mehr zu haben gewesen. Mehr Von Gina Thomas, London

16.06.2017, 18:20 Uhr | Aktuell

Fraktur Der Hype mit der Haustür

Die neueste Heimsuchung: Der Hausbesuch und die Homestory sind bei Politikern wieder in. Mehr Von Timo Frasch

16.06.2017, 16:34 Uhr | Politik

Brand-Katastrophe in London Zahl der Todesopfer steigt auf mindestens 30

Nach dem Hochhaus-Brand in London suchen Freunde und Angehörige verzweifelt nach Vermissten. Die für das Gebäude verantwortlichen Behörden werden scharf kritisiert. Die Polizei geht derzeit nicht von Brandstiftung aus. Mehr

16.06.2017, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Trump auf Twitter Wer sperrt hier eigentlich wen?

Wegen angeblicher Aufsässigkeit lässt Amerikas Präsident nicht nur den Bestsellerautor Stephen King auf Twitter blockieren. Auch gänzlich unbekannte Nutzer hat Donald Trump gesperrt. Ist das noch demokratisch? Mehr Von Adrian Lobe

16.06.2017, 11:58 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z