HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Theresa May

Höchste Terrorwarnstufe Regierung fürchtet weiteres Attentat

Die britische Regierung zieht Konsequenzen aus dem Anschlag von Manchester und stellt der Polizei Militärs zur Seite. Inzwischen sickern immer mehr Details zu dem mutmaßlichen Attentäter durch. War er alleine oder gibt es doch ein Netz um ihn? Mehr

24.05.2017, 05:40 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Theresa May
1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Anschlag in Manchester Zerschmettert und ohne Worte

Großbritannien trauert. Dass der Terroranschlag ohne Einfluss auf die Unterhauswahl bleiben wird, glauben nur wenige. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.05.2017, 20:19 Uhr | Politik

Anschlag in Manchester Auch im Netz hat der Hass nicht das letzte Wort

Nach dem Attentat in Manchester freuen sich IS-Anhänger, dass es viele, vor allem junge Opfer gefordert hat. Beileidsbekundungen und Angebote für Hilfe setzen sich dem beeindruckend entgegen. Mehr Von Michael Hanfeld

23.05.2017, 19:42 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahlen in Britannien Schottische Rebellen

Den Tories laufen die Wähler zu – selbst in Schottland, wo sie seit Jahren keinen Fuß mehr auf dem Boden hatten. Das schadet den Nationalisten und hat viel mit dem Brexit zu tun. Ein Besuch in den Highlands. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Elgin

22.05.2017, 20:15 Uhr | Politik

Trump und die Saudis Willkommen in Riad

Die saudische Königsfamilie ist ein bekennender Befürworter des amerikanischen Präsidenten. Die Herrscher auf der Arabischen Halbinsel begrüßen Trumps harten Kurs gegen den Erzfeind Iran. Ein Besuch im Golfstaat soll klare Fakten schaffen. Mehr Von Rainer Hermann und Klaus-Dieter Frankenberger

20.05.2017, 09:15 Uhr | Politik

Großbritannien May macht Wahlkampf mit dem harten Brexit

Großbritannien soll nach dem EU-Austritt gerechter und reicher werden, sagt die Premierministerin. Es geht vor allem auch um Einwanderung. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.05.2017, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Labour Party Bye-Bye Marktwirtschaft

Die britische Labour Party entdeckt ihre Vergangenheit wieder. Nun wirbt sie mit dem Versprechen von Verstaatlichungen von Unternehmen um die Gunst der Wähler. Denn Umfragewerte sagen eine Katastrophe voraus. Mehr Von Marcus Theurer, London

11.05.2017, 17:59 Uhr | Brexit

Zu Besuch in London Neues Selbstbewusstsein für Hessens Kreative

Der hessische Wirtschaftsminister ist ausnahmsweise einmal nicht mit Vertretern des Finanzplatzes Frankfurt in London. Diesmal hat er Kreative in die britischen Hauptstadt mitgenommen. Mehr Von Daniel Schleidt, London

11.05.2017, 09:28 Uhr | Rhein-Main

Brexit-Dinner Juncker nennt Weitergabe von Informationen schwerwiegenden Fehler

Das Treffen mit Theresa May Ende April war ein Desaster. Dass dem so war, hätte der EU-Kommissionspräsident lieber nicht in der Zeitung gelesen. Mehr

09.05.2017, 07:58 Uhr | Brexit

EU-Kommissionspräsident Juncker May ist eine toughe Lady

Eigentlich wollte Jean-Claude Juncker in Bonn über die Frankreich-Wahl und den Populismus in Europa reden. Doch dann kommt der EU-Kommissionspräsident schnell auf das pikante Treffen mit der britischen Premierministerin zu sprechen. Mehr

08.05.2017, 21:40 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Mit alten Parteien gegen alte Eliten

Theresa May und Jeremy Corbyn sind Teil des Establishments – und doch begehren die beiden im britischen Wahlkampf gegen die alten Eliten auf. Die Situation ähnelt der Lage in Frankreich. Doch es gibt Unterschiede. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

07.05.2017, 20:11 Uhr | Politik

Conflict with the EU Theresa May charges into battle

Is Brussels trying to hijack the British election? Quite the opposite is true. The EU is looking for a strong partner in London. Mehr Von Thomas Gutschker

07.05.2017, 12:20 Uhr | Brexit

Heiße Phase des Brexit Theresa May zieht in den Kampf

Will die EU-Kommission die Wahl der Briten kapern? Nein, es ist genau umgekehrt: Sie wünscht sich eine starke Regierung an der Themse. Mehr Von Thomas Gutschker

07.05.2017, 12:16 Uhr | Brexit

Kommunalwahl Großbritannien Schlappe für europafeindliche Ukip

Bei den Kommunalwahlen in weiten Teilen Großbritannien gewinnt die Ukip-Partei offenbar keinen einzigen Sitz. Die Konservativen von Premierministerin Theresa May legen hingegen deutlich zu, Labour wird abgestraft. Mehr

05.05.2017, 12:20 Uhr | Brexit

Kritik an Brüssel Wie die EU-Kommission Öl ins Brexit-Feuer gießt

Laut EU-Kommission ist die harte Linie gegenüber der britischen Regierung eng mit den Mitgliedstaaten abgestimmt. Doch mit der Einigkeit ist es nicht weit her. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

05.05.2017, 10:58 Uhr | Brexit

Juncker visits May The Disastrous Brexit Dinner

As EU Commission President Juncker dined with British Prime Minister May, they had important matters to discuss. But they talked past each other. In the end Juncker said that he was ten times more sceptical than before”. It was meant to be a wake-up call. Mehr Von Thomas Gutschker

03.05.2017, 17:52 Uhr | Politik

Streit vor Brexit May: EU will Unterhauswahl beeinflussen

Der Ton zwischen der EU und Großbritannien wird immer rauer. Nach Berichten über neue Forderungen aus Brüssel und das Abendessen mit Jean-Claude Juncker wird Theresa May nun deutlich. Mehr

03.05.2017, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Theresa May Juncker wird mich als verdammt schwierige Frau kennenlernen

Der Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über das missglückte Abendessen zwischen Theresa May und Jean-Claude Juncker schlägt hohe Wellen. Die britische Premierministerin schickt eine Warnung nach Brüssel. Mehr

03.05.2017, 09:03 Uhr | Brexit

Juncker bei May Das desaströse Brexit-Dinner

Als EU-Kommissionspräsident Juncker mit der britischen Premierministerin May dinierte, hatten sie Wichtiges zu besprechen. Aber sie redeten aneinander vorbei. Am Ende sagte Juncker, er sei zehnmal skeptischer als zuvor. Es sollte ein Weckruf sein. Mehr Von Thomas Gutschker

01.05.2017, 17:02 Uhr | Brexit

Brexit EU-Kommission befürchtet Scheitern der Verhandlungen

In Brüssel hält man ein Scheitern der Gespräche für wahrscheinlicher als einen Erfolg. Die britische Regierungschefin May stellte bei einem Treffen mit Kommissionschef Juncker aus EU-Sicht vollkommen überzogene Forderungen. Mehr Von Thomas Gutschker

30.04.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv London blockiert EU-Haushaltsbeschluss

An diesem Samstag wollen die EU-Staaten ihre Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen beschließen. Und schon gibt es den ersten Krach mit London: Die britische Regierung blockiert die Annahme der Überprüfung der EU-Finanzplanung – aus fadenscheinigen Gründen, wie es in EU-Kreisen heißt. Mehr Von Thomas Gutschker

29.04.2017, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Vor den Parlamentswahlen Wirtschaftswachstum in Britannien knickt ein

Die Wirtschaft im Vereinigten Königreich schwächelt. Das liefert Gegnern der Regierungschefin Theresa May Munition für den bevorstehenden Wahlkampf. Mehr Von Marcus Theurer, London

28.04.2017, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Britischer Außenminister Boris mischt wieder mit

Zuletzt war es ruhig geworden um den britischen Außenminister. Doch schon gleich zu Beginn des Wahlkampfes bringt Boris Johnson seine Premierministerin nun mit pikanten Äußerungen in die Bredouille. Mehr Von Jochen Buchsteiner

27.04.2017, 20:57 Uhr | Politik

Standortbedingungen Berlin muss aufpassen

Deutschland hat im Herzen Europas als Standort viel zu bieten. Trotzdem muss Berlin aufpassen, dass in der Steuerpolitik aus Stillstand nicht Rückschritt wird. Mehr Von Manfred Schäfers

27.04.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Die EU und der Brexit London steht mit dem Rücken zur Wand

Die Europäische Union ist sich in Sachen Brexit erstaunlich einig. Für die Verhandlungen hat sie eine klare Strategie. Und die baldige Wahl in Großbritannien könnten dabei ein Vorteil sein. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

27.04.2017, 18:00 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z