HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Theresa May

Gehälter der Top-Politiker Merkel verdient fast doppelt so viel wie May

Über die Spitzengehälter in der Politik wird oft debattiert. Verglichen mit der freien Wirtschaft, sind sie gering. Doch im Vergleich zu den Regierungschefs anderer EU-Staaten verdient die Bundeskanzlerin üppig. Mehr

18.08.2017, 21:00 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Theresa May
1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Kommentar Vorsicht vor britischer Rosinenpickerei

Ein harter Brexit wird für Irland und Nordirland nicht einfach. In der Frage des offenen Grenzverkehrs sollte die EU Großbritannien aber keine Hintertüren öffnen. Mehr Von Peter Sturm

17.08.2017, 12:12 Uhr | Politik

Handelspolitik Briten wollen Brexit-Zölle verhindern

Großbritannien will sich von der EU lossagen – ihr handelspolitisch aber eng verbunden bleiben. Wie das funktionieren soll, schreibt die Regierung in London in einem neuen Positionspapier. Mehr Von Marcus Theurer, London

15.08.2017, 05:12 Uhr | Wirtschaft

Neue Umfrage Zweifel der Briten an Mays Brexit-Strategie wachsen

Die Folgen ihrer Wahlschlappe zeigen offenbar Wirkung. Der Rückhalt der Premierministerin für ihren Austrittsfahrplan aus der EU schwindet stark. Mehr

07.08.2017, 12:29 Uhr | Brexit

Globale Wirtschaftselite Nesthocker mit kosmopolitischem Anstrich

Heute hier, morgen da? Die globale Wirtschaftselite ist erstaunlich bodenständig. Es gibt keinen Grund, ihr mit vorauseilendem Gehorsam zu begegnen, wie der Soziologe Michael Hartmann zeigt. Mehr Von Thomas Thiel

03.08.2017, 14:18 Uhr | Feuilleton

EU-Austritt der Briten Der Brexit zieht sich in die Länge

Der britische Handelsminister bestätigt: Der Brexit könnte faktisch deutlich länger dauern als zunächst angenommen. Damit vollzieht Liam Fox eine Kehrtwende und liefert politischen Sprengstoff für seine Chefin. Mehr Von Marcus Theurer, London

25.07.2017, 18:51 Uhr | Brexit

Großbritannien May verbittet sich „Lästereien“ in ihrer Partei

Die britische Premierminsterin Theresa May steht seit der Wahl unter Druck. Nun soll sie ihre Parteigenossen dazu aufgerufen haben, „Quengeleien“ und „Lästereien“ zu unterlassen. Mehr

18.07.2017, 10:29 Uhr | Politik

Austritt der Briten Fünf Dinge, die Sie über die Brexit-Gespräche wissen müssen

Was wird aus den 3 Millionen EU-Bürgern in Großbritannien und den 1 Million Briten in der EU? Und wie viel zahlt London? Nun stehen die schwierigsten Fragen der Austrittsgespräche an. Mehr

17.07.2017, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Mays Brexit-Plan Ein Gesetz, das Lücken ins Gesetz reißt

Theresa May bringt ihr Brexit-Gesetz ins Parlament ein. Damit beginnt die Stunde der Volksvertreter – und ein extrem schwieriger juristischer Prozess. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.07.2017, 19:13 Uhr | Brexit

Britische Premierministerin May weicht auf Frage nach verbleibender Amtsdauer aus

Bei der Wahl im Juni musste die britische Premierministerin eine Niederlage einstecken. Im Hintergrund bringen sich schon potentielle Nachfolger in Stellung. Auch May selbst scheint nun nicht mehr sicher, wie lange sie noch regieren kann. Mehr

13.07.2017, 14:37 Uhr | Politik

Diskussionen um May-Nachfolge Warmer Prosecco in Westminster

Theresa Mays Rede zum Jahrestag ihres Amtsantritts gleicht einem Hilferuf. Die Partei ist uneins, und hinter den Kulissen bringen sich potentielle Nachfolger in Stellung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.07.2017, 22:25 Uhr | Politik

Theresa May „Es geht nicht nur um den EU-Austritt“

Kurz vor dem Jahrestag ihres Amtsantritts reagiert die britische Premierministerin auf den Erfolg der Labour Party bei der Wahl im Juni: Sie setzt die Themen ihrer politischen Gegner ganz oben auf ihre Agenda. Mehr

11.07.2017, 15:48 Uhr | Politik

Teilnehmer beim G-20-Gipfel Diesmal ohne Rempler und Schimpftiraden

Beim G-20-Gipfel sind alle Teilnehmer auffallend um Ausgleich bemüht. Auch Amerikas Präsident hält sich bislang zurück. Nur eine Aktion sorgt für Verwirrung. Mehr Von Majid Sattar, Hamburg

07.07.2017, 17:58 Uhr | G-20-Gipfel

Trump, Xi, Merkel und Co. Das sind die Streitpunkte beim G-20-Gipfel

Am Freitag kommen die mächtigsten Staats- und Regierungschefs in Hamburg zusammen. Fünf Themen stehen im Mittelpunkt. Eine Übersicht. Mehr Von Hanna Decker und Oliver Kühn

05.07.2017, 15:00 Uhr | G-20-Gipfel

G-20-Gipfel Hamburg – ein gutes Omen für die Welt?

Vor dem G-20-Gipfel laufen die Vorbereitungen in Hamburg auf Hochtouren. Die Luxushotels halten sich bereit – und Angela Merkel setzt in ihrer Geburtsstadt auch auf die Kraft der Symbolik. Mehr Von Robina von Stein

04.07.2017, 06:37 Uhr | Politik

Abschied vom Altkanzler Helmut Kohls letzte Reise

Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl. Trauerfeiern in Straßburg und Speyer und der Weg auf dem Rhein erinnern an den großen Staatsmann. Mehr Von Thomas Gutschker, Friederike Haupt und Moritz Eichhorn

01.07.2017, 23:13 Uhr | Politik

Minderheitsregierung bestätigt Knappe Wahl für May

Die britische Premierministerin hat die erste Hürde für ihre Minderheitsregierung genommen. Doch Theresa May muss Zugeständnisse machen – das zeigt, wie wackelig ihre Position ist. Mehr

29.06.2017, 20:12 Uhr | Politik

Austritt aus der EU Zügeln Schiedsgerichte Theresa May?

Internationale Schiedsgerichte gelten als Gefahr für die Demokratie. Doch jetzt könnten sie dafür sorgen, dass der Brexit weicher ausfällt als erwartet. Mehr Von Corinna Budras

27.06.2017, 15:00 Uhr | Brexit

Zukunft von EU-Ausländern London zeigt sich uneinsichtig

Premierministerin Theresa May legt im britischen Unterhaus Vorschläge für EU-Ausländer nach dem Brexit vor. Die Opposition wirft ihr vor, die Zukunft der Migranten als Faustpfand zu nutzen. Mehr Von Marcus Theurer, London

26.06.2017, 19:35 Uhr | Politik

EU-Bürger in Großbritannien Netter Versuch, Frau May

Der Vorschlag der Premierministerin für die Zukunft der EU-Bürger in Großbritannien trifft in Brüssel auf Ablehnung. Und auch Mays nordirischer Koalitionspartner sorgt für Unmut. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.06.2017, 17:03 Uhr | Politik

Ein Jahr nach der Abstimmung So denkt Londons Brexit-Hochburg

Heute vor einem Jahr haben die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt. Die große Mehrheit der Londoner war dagegen, nicht aber der Stadtteil Barking. Wie ist die Stimmung heute? Unterwegs im europamüden Londoner Osten. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.06.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlungen Merkel lobt Mays Vorschläge als „guten Anfang“

Die britische Premierministerin will nach dem Brexit keine EU-Bürger ausweisen. Kanzlerin Merkel begrüßt das Versprechen. Sie warnt jedoch: Es seien noch „viele, viele Fragen“ offen. Mehr

23.06.2017, 03:47 Uhr | Politik

Der EU-Gipfel in Brüssel Der Zusammenhalt stößt an seine Grenzen

Sicherheit und Verteidigung stehen im Zentrum des EU-Gipfels in Brüssel. Die Sanktionen gegen Russland werden verlängert, die Mitgliedsstaaten demonstrieren Einigkeit. Doch nicht nur bei der Migrationskrise gibt es Zwietracht. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

22.06.2017, 18:09 Uhr | Politik

Boris Johnson im Interview „Ääääh...“

„Ich glaube, also, äh... –“: In einem desaströsen Radiointerview blamiert sich der britische Außenminister Boris Johnson bis auf die Knochen. Und Großbritannien fragt sich: War es das mit seinen Ambitionen? Mehr

22.06.2017, 13:17 Uhr | Politik

Queen’s Speech Vergängliche Pläne auf Ziegenhaut

In gedämpfter Stimmung hat die Queen das Regierungsprogramm von Premierministerin May verlesen. Ob diese dafür eine Mehrheit im Parlament bekommt, ist alles andere als sicher. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 19:02 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z