Terroranschlag am Flughafen Istanbul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weihnachtsmarkt-Anschlag Drei Terror-Verdächtige in Istanbul gefasst

In den Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gibt es neue Spuren: Drei Verdächtige wurden am Istanbuler Flughafen festgenommen. Sie sollen mit dem Attentäter Amri kommuniziert haben. Mehr

20.03.2017, 16:47 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Terroranschlag am Flughafen Istanbul

1
   
Sortieren nach

Attentat in der Silvesternacht Mutmaßlicher Hintermann des Reina-Anschlags gefasst

Bei dem Anschlag auf einen Istanbuler Nachtklub starben in der Silvesternacht 39 Toten Menschen. Jetzt hat die türkische Polizei einen Franzosen festgenommen. Mehr

14.02.2017, 19:08 Uhr | Politik

Attacke auf Nachtklub Attentäter von Istanbul ist wahrscheinlich Uigure

Der türkische Vize-Ministerpräsident Veysi Kaynak geht davon aus, dass es sich bei dem Täter von Istanbul um einen Uiguren handelt. Zur Staatsangehörigkeit des noch flüchtigen Angreifers machte er keine Angaben. Mehr

05.01.2017, 14:22 Uhr | Politik

Anschlag in Istanbul Im Labyrinth der Gewalt

Auf jede türkische Ankündigung zum Kampf gegen Terror folgt ein neuer Anschlag. Die Türkei wirkt hilflos – auch weil viele Medien gleichgeschaltet sind. Mehr Von Michael Martens

02.01.2017, 21:24 Uhr | Politik

Attentat auf Nachtklub Reina Angriff auf ein Symbol Istanbuler Leichtigkeit

Seit Jahren ist der Nachtklub Reina ein Treffpunkt der Reichen und Schönen Istanbuls. Er galt schon lange als mögliches Anschlagsziel. Weil das Attentat dennoch nicht verhindert werden konnte, verhärten sich in der Türkei weiter die Fronten. Mehr Von Rainer Hermann

01.01.2017, 17:32 Uhr | Politik

Anschlag in Istanbul Ermittler fahnden nach Einzeltäter, Hintergründe unklar

Unter den 39 Todesopfern des Anschlags auf einen Istanbuler Nachtklub sind mehr als ein Dutzend Ausländer. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter keine Komplizen hatte. Die Behörden haben eine Großfahndung eingeleitet. Mehr

01.01.2017, 06:51 Uhr | Politik

Anschläge in Istanbul Überleben durch Glück und Zufall

Nach den Anschlägen in Istanbul sind die Türken verunsichert. Erdogan gibt sich kämpferisch, und sogar die kurdische Opposition zeigt sich solidarisch. Mehr Von Yasemin Ergin

11.12.2016, 22:04 Uhr | Politik

38 Tote in Istanbul PKK-Splittergruppe bekennt sich zu Anschlag

Die PKK-Splittergruppe „Freiheitsfalken Kurdistans“ hat sich des Anschlags in Istanbul bezichtigt. Ihr Ziel waren Polizisten, 38 Menschen wurden getötet. Präsident Erdogan kündigt eine entschlossene Reaktion an. Mehr

11.12.2016, 17:09 Uhr | Politik

Terrorattacke in Istanbul Anklagen nach Flughafen-Anschlag

Knapp eine Woche nach dem Anschlag auf den Istanbuler Flughafen Atatürk sind 13 Personen angeklagt – darunter zehn Türken. Zu der Terrorattacke hat sich bisher noch niemand bekannt. Mehr

03.07.2016, 22:17 Uhr | Politik

Anschlag in Istanbul Attentäter drang wohl in Abflughalle ein

Über die Attentäter des verheereden Anschlags am Instanbuler Flughafen Atatürk ist bislang öffentlich nichts bekannt geworden. Nun gibt es Hinweise, dass zumindest einer von ihnen bis in die Abflughalle vorgedrungen sein soll. Mehr

29.06.2016, 22:20 Uhr | Politik

Anschlag in der Türkei Die Heimsuchung

Vier Terroranschläge in Istanbul und zwei in Ankara zeigen, wie verwundbar das Land geworden ist. Plumpe Verschwörungstheorien helfen nicht weiter. Um den Terror zu stoppen, muss Ankara gen Westen blicken. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

29.06.2016, 21:44 Uhr | Politik

Anschläge in der Türkei Ein Land im Visier der Terroristen

Mindestens 41 Menschen starben am Dienstagabend bei Selbstmordanschlägen auf dem Flughafen von Istanbul. Dem Attentat in der Türkei gingen zahlreiche weitere voraus. Ein Überblick über den Terror in der Türkei in den vergangenen zwölf Monaten. Mehr Von Aziza Kasumov

29.06.2016, 12:10 Uhr | Politik

Anschlag in der Türkei Terror als Vergeltung

Dass wieder ein brutaler Terroranschlag die Türkei erschüttert hat, hat Ankara vor allem seiner kurzsichtigen Politik in Syrien zu verdanken: Erst sie hat den Islamischen Staat in der Türkei zu diesem Ungeheuer werden lassen. Mehr Von Rainer Hermann

29.06.2016, 09:19 Uhr | Politik

Terror in Istanbul Türkische Regierung vermutet IS-Miliz hinter Anschlag

Wieder erschüttert ein Anschlag die Millionenmetropole Istanbul. Ziel ist diesmal der bei vielen Reisenden beliebte Atatürk-Flughafen. Die türkische Regierung vermutet die Terrororganisation Islamischer Staat hinter der Tat. Hinweise auf deutsche Opfer gibt es bislang nicht. Mehr

29.06.2016, 09:09 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z