Taliban: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fotograf Wolf Böwig Wahrhaftig sein, Auge in Auge

Wolf Böwig ist Fotograf, Kriegsreporter, Weltreisender. Er hat die grausamsten Orte der Erde gesehen, aber auch ihre schönsten und geheimnisvollsten Winkel. In seinen Tagebüchern hingegen findet er zu sich. Mehr

19.01.2018, 18:35 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Taliban

1 2 3 ... 42 ... 84  
   
Sortieren nach

Ausreise binnen 30 Tagen Pakistan stellt Hunderttausenden Afghanen ein Ultimatum

Pakistan beherbergt Millionen afghanische Flüchtlinge. Für Hunderttausende soll damit jetzt Schluss sein. Der Grund dafür könnte auch in Washington liegen. Mehr

05.01.2018, 11:09 Uhr | Aktuell

Kampf gegen Taliban Trump stoppt vorerst Sicherheitshilfen für Pakistan

Schon im August 2017 hatte die amerikanische Regierung erklärt, 255 Millionen Dollar an Militärhilfe für Pakistan zurückzuhalten, sollte die pakistanische Regierung nicht gegen die Taliban vorgehen. Jetzt macht Trump seine Drohung wahr. Mehr

04.01.2018, 22:45 Uhr | Politik

Afghanistan Mindestens 20 Tote bei IS-Selbstmordanschlag in Kabul

Kabul steht wegen der vielen Angriffe an der Spitze der Anschlags- und Opfer-Statistiken. Der letzte Anschlag ist erst acht Tage her. Jetzt hat es die afghanische Hauptstadt abermals getroffen. Mehr

04.01.2018, 21:20 Uhr | Politik

Gewaltätig durch Trauma? Ehemalige Taliban-Geisel festgenommen

Fünf Jahre saß der Kanadier Joshua Boyle in Taliban-Haft. Dann wurde er befreit. Nun befindet er sich in der Heimat in Polizeigewahrsam. Seine Frau spricht von einem Trauma. Mehr

03.01.2018, 13:25 Uhr | Politik

Terror in Afghanistan IS bezichtigt sich des Anschlags in Kabul

Mehr als 20 schwere Anschläge mit Hunderten Toten gab es dieses Jahr schon in Kabul. Nun schmuggelt sich ein Selbstmordattentäter in eine akademische Veranstaltung. Es gibt Verbindungen zum Krieg in Syrien. Mehr

28.12.2017, 11:47 Uhr | Politik

Amerikas Vizepräsident Mike Pence besucht Afghanistan

Der amerikanische Vizepräsident dankt den Soldaten im Land und spricht mit Präsident Aschraf Ghani über die Sicherheitslage. Wie fragil diese ist, zeigt ein Anschlag auf Polizisten im Süden. Mehr

22.12.2017, 08:29 Uhr | Politik

Schauspielerin Jana Schulz Ohne Schlamm kein Lotus

Das Schauspiel Frankfurt leuchtet, wenn Jana Schulz die Bühne betritt. Sie spielt hier unter anderem in „Woyzeck“. Mehr Von Claudia Schülke

19.12.2017, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Trotz Taliban und IS Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Am Abend soll es vom Frankfurter Flughafen aus eine Sammelabschiebung nach Afghanistan geben. In der Maschine werden vermutlich Straftäter sitzen. Der Bundesinnenminister verteidigt die umstrittene Praxis. Mehr

06.12.2017, 14:05 Uhr | Politik

Angriff auf Studentenwohnheim Pakistanische Taliban töten mindestens neun Menschen

Die pakistanischen Taliban haben wiederholt besonders brutale Anschläge auf Bildungseinrichtungen verübt, zuletzt im Januar 2016 auf eine Universität. Jetzt wurden bei einem Angriff auf ein Studentenwohnheim in Peshawar mindestens neun Menschen getötet. Mehr

01.12.2017, 15:27 Uhr | Politik

Krieg gegen Taliban Amerikaner gehen gegen Rauschgiftproduktion vor

Die Bombardierung einer Rauschgiftfabrik in Afghanistan sollte ein gezielter Schlag gegen die Finanzen der Taliban sein. Die Islamisten sollen bis zu 400 Millionen Dollar durch Drogen einnehmen. Mehr

20.11.2017, 14:59 Uhr | Politik

Fahnenflucht am Hindukusch Ex-Taliban-Gefangener Bergdahl muss nicht ins Gefängnis

Der amerikanische Soldat Bergdahl beging Fahnenflucht in Afghanistan, lebte fünf Jahre in Taliban-Gefangenenschaft, wurde eingetauscht und entkommt nun dem Gefängnis – Präsident Trump ist erzürnt. Mehr

03.11.2017, 18:59 Uhr | Politik

Islamistische Anschläge Nährboden des Terrorismus

Istanbul, Petersburg, Stockholm, New York: Die Liste der Anschläge durch radikale Muslime aus Usbekistan wird immer länger. Warum finden sich so viele Islamisten in der zentralasiatischen Republik? Mehr Von Reinhard Veser

01.11.2017, 22:44 Uhr | Politik

Unter Protest 14 Afghanen nach Kabul abgeschoben

Mehrere Bundesländer haben in der Nacht abgelehnte Asylbewerber – Straftäter, Gefährder und Menschen, die sich der Identitätsfeststellung verweigern – nach Afghanistan abgeschoben. Die Kritik daran ist groß. Mehr

25.10.2017, 09:00 Uhr | Politik

Anschlag auf Militärbasis Talibanangriff in Kandahar fordert zahlreiche Tote

Afghanistans mächtigste radikal-islamistische Aufständische setzen ihre Offensive fort. Ihr jüngstes Ziel: Ein Stützpunkt der Streitkräfte. Mehr

19.10.2017, 10:25 Uhr | Politik

Vorwürfe aus Amerika Russland unterstützt Taliban angeblich mit Diesel

Russland soll den Taliban Treibstoff im Wert von mehreren Millionen jeden Monat kostenlos überlassen. Ein Schatzmeister der afghanischen Islamisten behauptet, sie müssten nur Steuern zahlen. Mehr

16.10.2017, 12:06 Uhr | Politik

Ein Land erodiert Wie Afghanistan in Machtkämpfen versinkt

Die früheren Kriegsfürsten im Norden Afghanistans fühlen sich von der Zentralregierung an den Rand gedrängt. Ihre Machtkämpfe mit Kabul bringen ungewöhnliche Allianzen hervor. Mehr Von Marco Seliger, Mazar-i-Sharif/Scheberghan

15.09.2017, 19:58 Uhr | Politik

Afghanistan Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Kabul

In der Umgebung der amerikanischen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt hat es eine Explosion gegeben. Möglicherweise richtet sich die Attacke gegen Sicherheitskräfte. Mehr

29.08.2017, 10:35 Uhr | Politik

Magazin für Dschihadistinnen Frauen, an die Waffen

In Pakistan veröffentlichen die Taliban eine Zeitschrift für Frauen. Mit einem 10-Punkte-Plan und weiblichen Vorbildern wollen sie ihre Leserinnen für den Dschihad gewinnen. Praktische Alltagstipps sollen dabei helfen. Mehr Von Lilian Häge

23.08.2017, 11:19 Uhr | Politik

Südasien Tillerson droht Pakistan mit Verlust seines Verbündetenstatus

Die Vereinigten Staaten erhöhen den Druck auf Pakistan. Außenminister Tillerson droht mit Strafen, sollte das Land seinen Umgang mit Terror-Organisationen nicht ändern. Mehr

23.08.2017, 03:05 Uhr | Politik

Internationale Reaktionen Von der Leyen begrüßt Trumps Afghanistan-Pläne

Donald Trump will die amerikanischen Truppen in Afghanistan aufstocken und den Kampf gegen die Taliban intensivieren. Die Verteidigungsministerin hält das für richtig. Doch einer Forderung Trumps erteilt sie eine Absage. Mehr

22.08.2017, 14:13 Uhr | Politik

Kommentar Ein Ende des Afghanistan-Krieges ist nicht in Sicht

Auch Donald Trump muss einsehen: Es ist viel leichter, einen Krieg zu beginnen, als ihn zu beenden. Selbst wenn er in dieser Form ein Fehler war. Mehr Von Friederike Böge

22.08.2017, 12:22 Uhr | Politik

Nach Rede an die Nation Fragen und Antworten zu Trumps Afghanistan-Strategie

Präsident Trump will das Engagement in Afghanistan ausweiten – mit offenem Ende. Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem längsten Krieg der Vereinigten Staaten. Mehr

22.08.2017, 12:18 Uhr | Politik

Trumps Afghanistan-Strategie Der selbsternannte Problemlöser und sein Rückzug vom Abzug

Vollmundig hatte Donald Trump angekündigt, in Afghanistan alles besser zu machen. Doch mit seiner geplanten Aufstockung der Truppen bricht Amerikas Präsident nun ein Wahlkampf-Versprechen.  Mehr Von Aziza Kasumov, Los Angeles

22.08.2017, 06:52 Uhr | Politik

Antwort auf Trumps Strategie Taliban wollen Afghanistan zum „Friedhof“ der Amerikaner machen

Amerikas Präsident will mehr Soldaten und Waffen nach Afghanistan schicken – und fordert das auch von den Nato-Partnern. Die Taliban drohen umgehend, sie würden Trump „die Realitäten in diesem Land zeigen“. Mehr

22.08.2017, 03:47 Uhr | Politik
1 2 3 ... 42 ... 84  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z