Taliban: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Warnung an Zivilisten Taliban kündigen mehr Anschläge in Kabul an

Das Töten von Zivilisten habe keinen Platz in den Richtlinien der Taliban, heißt es in einer Mitteilung der Islamisten. Die Bürger sollten sich deshalb von bestimmten Orten fernhalten. Mehr

21.05.2018, 12:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Taliban

1 2 3 ... 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Afghanistan Regierung schließt Hunderte Schulen

140.000 Schüler haben in der afghanischen Provinz Farah derzeit keinen Unterricht. Die Schließung der Lehranstalten erfolgt als Reaktion auf Angriffe der radikalislamischen Taliban. Mehr

19.05.2018, 12:37 Uhr | Politik

Amerikaner als Hauptziel Taliban kündigen Frühjahrsoffensive an

Donald Trump entsendet zusätzliche Truppen an den Hindukusch, um die wiedererstarkenden Taliban in ihre Schranken zu weisen. Sie antworten mit einer unverhohlenen Drohung. Mehr

25.04.2018, 07:55 Uhr | Politik

Ausrüstung der Spezialkräfte Künftig ohne Hilfe der Amerikaner

Die Bundeswehr hat in kurzer Zeit einen Sonderverband von Hubschraubern für Geiselbefreiungen aufgebaut – es ist ein Beispiel für eine pragmatische Lösung. Mehr Von Marco Seliger, Laupheim

05.04.2018, 23:12 Uhr | Politik

Krieg in Afghanistan Viele Tote bei Luftangriff auf Koranschule

Die noch junge afghanische Luftwaffe weitet ihre Angriffe aus. Diesmal trifft es eine Koranschule. Die Armee nennt Taliban als Ziel. Die radikalislamischen Kämpfer sprechen von einem Massaker an Zivilisten. Mehr

02.04.2018, 16:05 Uhr | Politik

Rückkehr nach Pakistan Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder an Heimatort

Im Oktober 2012 schossen Taliban der Schülerin in den Kopf, weil sie sich für die Rechte von Mädchen eingesetzt hatte. Nun ist Malala Yousafzai, die für ihren Kampf den Friedensnobelpreis erhielt, nach Pakistan zurückgekehrt. Mehr

31.03.2018, 10:59 Uhr | Politik

Malala Yousafzai Nobelpreisträgerin nach Anschlag erstmals wieder in Pakistan

2012 hatten Taliban der Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai in den Kopf geschossen. Sie überlebte und bekam für ihr Engagement den Friedensnobelpreis. Nun ist sie erstmals wieder in ihr Heimatland gereist. Mehr

29.03.2018, 08:50 Uhr | Politik

Gespräche in Kabul Von der Leyen fordert Gespräche mit Taliban

Der politische Prozess sei entscheidend für einen Fortschritt in Afghanistan, sagt Ursula von der Leyen bei einem Besuch in Kabul. Die Menschen brauchten Vertrauen in die Politik, so die Verteidigungsministerin. Mehr

26.03.2018, 09:01 Uhr | Politik

Kopfgeld auf Terroristen Fünf Millionen Dollar für Taliban-Anführer

Mullah Fazlullah soll für den Angriff auf die Schülerin Malala Yousafzai verantwortlich sein. Auch auf die Anführer von mit den Taliban verbündeten Gruppen wurden hohe Summen ausgesetzt. Mehr

09.03.2018, 10:41 Uhr | Politik

Geheimdienst übergeben „Deutscher Taliban“ in Afghanistan an Geheimdienst übergeben

Bei einem Einsatz gegen die Taliban in der Provinz Helmand entdecken Spezialkräfte einen Mann, der Deutscher sein soll. Er habe entsprechende Papiere bei sich gehabt. Ein Video weckt allerdings Zweifel. Mehr

01.03.2018, 10:54 Uhr | Politik

Kurswechsel in Kabul Afghanischer Präsident will Taliban als Partei anerkennen

Gerade erst haben die Taliban mit zwei schweren Anschlägen in Kabul etwa 130 Menschen getötet – dennoch macht der afghanische Präsident ihnen ein umfassendes Friedensangebot. Das Problem: Die Taliban wollen mit der Regierung nicht verhandeln. Mehr

28.02.2018, 13:12 Uhr | Politik

Taliban und IS Mindestens 31 Tote bei Angriffen auf Sicherheitskräfte in Afghanistan

Bewaffnete Überfälle, Selbstmordattentäter, Autobomben: Wieder erschüttert eine Anschlagsserie Afghanistan. Mehr

24.02.2018, 10:23 Uhr | Politik

UN-Bericht Zehntausend zivile Kriegsopfer 2017 in Afghanistan

Die afghanische Bevölkerung erfährt entsetzliches Leid durch Selbstmordattentate. Die Aufständischen greifen gezielt Zivilisten an. Das lässt die Kritik an Abschiebungen nach Afghanistan wieder wachsen. Mehr

15.02.2018, 17:48 Uhr | Politik

BBC-Recherche in Afghanistan Taliban bedrohen 70 Prozent des Landes

Sicheres Herkunftsland? Die Hälfte der Menschen in Afghanistan lebt in Regionen, die die Taliban kontrolliert. 70 Prozent des Landes ist vor ihr nicht sicher. Das ist deutlich mehr als bisher angenommen. Mehr

31.01.2018, 07:51 Uhr | Politik

Trump über Afghanistan „Wir wollen nicht mit den Taliban reden“

Beenden, was niemand zuvor beenden konnte: Bei einem Treffen mit Vertretern des UN-Sicherheitsrates erklärt Donald Trump nun endgültig die Taliban zu besiegen. Mehr

29.01.2018, 21:05 Uhr | Politik

Fotograf Wolf Böwig Wahrhaftig sein, Auge in Auge

Wolf Böwig ist Fotograf, Kriegsreporter, Weltreisender. Er hat die grausamsten Orte der Erde gesehen, aber auch ihre schönsten und geheimnisvollsten Winkel. In seinen Tagebüchern hingegen findet er zu sich. Mehr Von Pedro Rosa Mendes

19.01.2018, 18:35 Uhr | Reise

Ausreise binnen 30 Tagen Pakistan stellt Hunderttausenden Afghanen ein Ultimatum

Pakistan beherbergt Millionen afghanische Flüchtlinge. Für Hunderttausende soll damit jetzt Schluss sein. Der Grund dafür könnte auch in Washington liegen. Mehr

05.01.2018, 11:09 Uhr | Aktuell

Kampf gegen Taliban Trump stoppt vorerst Sicherheitshilfen für Pakistan

Schon im August 2017 hatte die amerikanische Regierung erklärt, 255 Millionen Dollar an Militärhilfe für Pakistan zurückzuhalten, sollte die pakistanische Regierung nicht gegen die Taliban vorgehen. Jetzt macht Trump seine Drohung wahr. Mehr

04.01.2018, 22:45 Uhr | Politik

Afghanistan Mindestens 20 Tote bei IS-Selbstmordanschlag in Kabul

Kabul steht wegen der vielen Angriffe an der Spitze der Anschlags- und Opfer-Statistiken. Der letzte Anschlag ist erst acht Tage her. Jetzt hat es die afghanische Hauptstadt abermals getroffen. Mehr

04.01.2018, 21:20 Uhr | Politik

Gewaltätig durch Trauma? Ehemalige Taliban-Geisel festgenommen

Fünf Jahre saß der Kanadier Joshua Boyle in Taliban-Haft. Dann wurde er befreit. Nun befindet er sich in der Heimat in Polizeigewahrsam. Seine Frau spricht von einem Trauma. Mehr

03.01.2018, 13:25 Uhr | Politik

Terror in Afghanistan IS bezichtigt sich des Anschlags in Kabul

Mehr als 20 schwere Anschläge mit Hunderten Toten gab es dieses Jahr schon in Kabul. Nun schmuggelt sich ein Selbstmordattentäter in eine akademische Veranstaltung. Es gibt Verbindungen zum Krieg in Syrien. Mehr

28.12.2017, 11:47 Uhr | Politik

Amerikas Vizepräsident Mike Pence besucht Afghanistan

Der amerikanische Vizepräsident dankt den Soldaten im Land und spricht mit Präsident Aschraf Ghani über die Sicherheitslage. Wie fragil diese ist, zeigt ein Anschlag auf Polizisten im Süden. Mehr

22.12.2017, 08:29 Uhr | Politik

Schauspielerin Jana Schulz Ohne Schlamm kein Lotus

Das Schauspiel Frankfurt leuchtet, wenn Jana Schulz die Bühne betritt. Sie spielt hier unter anderem in „Woyzeck“. Mehr Von Claudia Schülke

19.12.2017, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Trotz Taliban und IS Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Am Abend soll es vom Frankfurter Flughafen aus eine Sammelabschiebung nach Afghanistan geben. In der Maschine werden vermutlich Straftäter sitzen. Der Bundesinnenminister verteidigt die umstrittene Praxis. Mehr

06.12.2017, 14:05 Uhr | Politik

Angriff auf Studentenwohnheim Pakistanische Taliban töten mindestens neun Menschen

Die pakistanischen Taliban haben wiederholt besonders brutale Anschläge auf Bildungseinrichtungen verübt, zuletzt im Januar 2016 auf eine Universität. Jetzt wurden bei einem Angriff auf ein Studentenwohnheim in Peshawar mindestens neun Menschen getötet. Mehr

01.12.2017, 15:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 42 ... 85  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z