Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Syrien-Konflikt

Brief aus Istanbul Wie man Cola hinrichtet und Apfelsinen ersticht

Kühe werden ausgewiesen und bestimmte Frisuren sind ein No-Go: Wenn sich die türkische Regierung gegen ein anderes Land ausspricht, machen alle mit. Warum ist das so? Mehr

20.10.2017, 11:43 Uhr | Feuilleton
Allgemeine Infos über Syrien-Konflikt

Der Syrien-Konflikt ist ein Bürgerkrieg zwischen den Truppen der Regierung von Präsident Baschar al-Assad und den Kämpfern verschiedener Oppositionsgruppen Syriens. Als Auslöser des Bürgerkriegs gelten die Demonstrationen des Arabischen Frühlings Anfang 2011.

Alle Artikel zu: Syrien-Konflikt
   
Sortieren nach

Reaktion auf Trump-Rede Irans Revolutionsgarde beschleunigt Entwicklung von Raketen

Die iranische Elitetruppe greift in einer Stellungnahme den amerikanischen Präsidenten direkt an. Dessen Äußerungen seien ein Zeichen der „Leichtigkeit seines Gehirns“. Mehr

19.10.2017, 12:38 Uhr | Politik

Nahost-Strategie Europa braucht eine eigene Iran-Politik

Auf die amerikanische Nahost-Politik der Vereinigten Staaten ist unter Präsident Donald Trump kein Verlass mehr. Das fordert eine Antwort der Europäer. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Marco Overhaus

17.10.2017, 10:10 Uhr | Politik

Gaziantep Wie syrische Flüchtlinge die Türkei bereichern

Kein Land hat mehr Syrer aufgenommen als die Türkei. Weil sie dort keine Sozialhilfe erhalten, haben Migranten in einer Stadt im Südosten der Türkei 1000 neue Betriebe gegründet. Mehr Von Christian Geinitz

17.10.2017, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Noch kein Familiennachzug Endstation Sehnsucht

Tausende Syrer dürfen ihre Familien bisher nicht nach Deutschland holen. Frauen und Kinder harren in der Ferne aus, während Männer gegen deutsche Bürokratie kämpfen. Mehr Von Christian Meier, KAIRO/RAVOLZHAUSEN

11.10.2017, 20:06 Uhr | Politik

Besatzung tot Russisches Kampfflugzeug stürzt über Syrien ab

Beim Start vom Luftwaffenstützpunkt Hamaimim geht ein Jagdbomber über einem nahe gelegenen Dorf zu Boden. Die Terrormiliz IS scheint daran keine Schuld zu tragen. Mehr

10.10.2017, 11:16 Uhr | Politik

TV-Doku über Islamisten Terrorfahndung voller Pannen

Eine Doku arbeitet den Fall des verhinderten Terroranschlags durch Jaber Albakr auf. Leider belassen es die Autoren des Films „Der unbekannte Terrorist“ nicht bei Recherchen. Sie geraten ins Spekulieren. Mehr Von Oliver Jungen

09.10.2017, 20:18 Uhr | Feuilleton

Offensive in Syrien Die türkischen Löwen sind bereit zu kämpfen

Die Türkei hat eine Offensive gegen die Dschihadisten im Nordwesten Syriens begonnen – mit russischer Hilfe. Doch Beobachter haben Zweifel an den Motiven Ankaras. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

09.10.2017, 13:44 Uhr | Politik

Marokko Predigen gegen die Hassprediger

Zwei Marokkaner kämpfen gegen den fanatischen Islam. Der eine ist einst selbst in den Dschihad gezogen, der andere hat Foucault und Derrida studiert. Was motiviert sie? Mehr Von Rainer Hermann, Casablanca

05.10.2017, 06:31 Uhr | Politik

Ermordet vom IS Iran schafft sich einen Helden

Mohsen Hojaji zog freiwillig in den Krieg nach Syrien. Dort wurde er vom IS geköpft. In seiner Heimat wird er nun als „Märtyrer“ verehrt. Das nützt dem Regime. Mehr Von Friederike Böge, Najafabad

03.10.2017, 14:31 Uhr | Politik

Putin bei Erdogan Zwei „Freunde“ gegen den Rest der Welt

Nur wenige Stunden dauert der Besuch des Kremlchefs beim türkischen Präsident. Die Visite soll demonstrieren, wie einig sich Moskau und Ankara gerade in der Außenpolitik inzwischen sind. Das täuscht aber nicht über mehrere große Differenzen hinweg. Mehr

28.09.2017, 23:17 Uhr | Politik

Islamischer Staat Ferienlager vor dem Krieg

Er soll viele junge Menschen radikalisiert und nach Syrien und in den Irak geschleust haben: Abu Walaa, eine Führungsfigur des IS in Deutschland, steht nun in Celle vor Gericht. Mehr Von Alexander Haneke, Celle

26.09.2017, 23:22 Uhr | Politik

Anschlag in London Festgenommene Verdächtige kommen aus Syrien und Irak

Einer der beiden im Zusammenhang mit dem Anschlag von Parsons Green in London festgenommenen Männer soll ein Flüchtling ein. Die Polizei bestätigt das jedoch noch nicht. Mehr

18.09.2017, 11:30 Uhr | Politik

Wiedergeburt Bist du es denn?

In der Religionsgemeinschaft der Drusen hält sich der Glaube an Reinkarnation. Für Anthropologen ist das faszinierend, für die Betroffenen mitunter problematisch. Mehr Von Sanja Methner

15.09.2017, 14:00 Uhr | Wissen

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Kein Klartext beim „Klartext“

Im ZDF stellt sich die Kanzlerin den kritischen Fragen der Bürger. Doch der Titel führt in die Irre. Statt Klartext und Fronten klären, löst sich alles in einer Atmosphäre allgemeinen Wohlwollens auf. Mehr Von Frank Lübberding

15.09.2017, 06:15 Uhr | Feuilleton

Aus Marokko in den Dschihad Der Heilige Krieg der Sünder

Drogen, Schmuggel, Terror: Im Hinterland der spanischen Enklave Ceuta rekrutiert der IS seine Kämpfer. Warum gibt es für viele junge Marokkaner keinen Ausweg? Mehr Von Rainer Hermann, FNEIDIQ

14.09.2017, 20:05 Uhr | Politik

EU-Gutachter Scheidung durch Scharia-Gericht nicht gültig

Deutschland muss sich nicht an die Entscheidung eines syrischen Scharia-Gerichts halten, sagt ein Gutachter des Europäischen Gerichtshofs. Dessen Rechtsprechung sei diskriminierend, heißt es zur Begründung. Mehr

14.09.2017, 11:47 Uhr | Politik

AfD-Spitzenkandidatin Weidel soll Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben

Die AfD-Politikerin Alice Weidel ist für ihren harten Kurs gegenüber Asylbewerbern bekannt. Dennoch soll sie eine syrische Asylbewerberin als Putzfrau beschäftigt haben. Ihr Anwalt wies den Bericht zurück. Mehr

13.09.2017, 19:59 Uhr | Politik

Syrien Israel greift mutmaßliche Chemiewaffen-Fabrik an

Israel soll eine syrische Fabrik zur Produktion von Chemiewaffen und Fassbomben angegriffen haben. Auf Seiten Syriens ist von zwei Toten die Rede. Mehr

07.09.2017, 11:35 Uhr | Politik

Erfundener Social-Media-Star Der rätselhafte Fall des Eduardo Martins

Ein Brasilianer wird von der BBC und im Netz für seine Arbeit als Kriegsfotograf gefeiert. Doch möglicherweise gibt es ihn gar nicht. Wie kann das sein? Mehr Von Matthias Rüb

06.09.2017, 18:27 Uhr | Gesellschaft

An Massakern beteiligt gewesen Rund 60 ehemalige Nusra-Kämpfer aus Syrien in Deutschland

Dutzende Kämpfer einer Islamisten-Miliz sollen als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sein. Die Ermittler haben allerdings Probleme, alle zu identifizieren. Mehr

02.09.2017, 09:50 Uhr | Politik

Aleppo statt Reinheim Flüchtlingsjunge kehrt freiwillig zurück nach Syrien

Drei Monate, so dachte Adib, würde er von seinen Eltern und Geschwistern in Syrien getrennt sein. Zwei Jahre sind seither vergangen. Nun will er zurück ins Kriegsgebiet. Mehr Von Marie Lisa Kehler

30.08.2017, 19:48 Uhr | Rhein-Main

Frankreichs Außenpolitik Macron: Kampf gegen Terror hat Priorität

In einer außenpolitischen Grundsatzrede wirbt Präsident Macron wirbt für eine starke Rolle Frankreichs in der Welt. Zur Lösung des Syrienkonflikts will er neue Impulse setzen. Mehr

29.08.2017, 15:20 Uhr | Politik

Terrorzelle in Spanien Sprengstoffgürtel zur Hochzeit

Bisher wanderten radikalisierte Islamisten aus Spanien lieber aus. Doch die Terrorzelle von Ripoll konnte dort unbemerkt wachsen. Und nun droht der IS dem Land in einer Videobotschaft erstmals ausdrücklich mit Anschlägen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

25.08.2017, 19:00 Uhr | Politik

Konflikt um Afrin-Region Massiver türkischer Aufmarsch an der Grenze zu Syrien

Die Türkei droht mit einer Militäroperation gegen die kurdischen Enklaven in Syrien, aus Angst vor einem vermeintlichen „Terrorkorridor“. Washington hält eine schützende Hand über seine kurdischen Verbündeten – noch. Mehr Von Michael Martens

23.08.2017, 20:59 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z