Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Export von Kernkraftwerken Südkorea, übernehmen Sie!

Der angeschlagene japanische Elektrokonzern Toshiba will sich aus dem geplanten Bau von drei Atomreaktoren im Nordwesten Englands zurückziehen. Der südkoreanische Energieversorger Kepco hat die besten Chancen, den Bau zu übernehmen. Mehr

07.12.2017, 06:18 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Südkorea

Die Republik Korea (Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, nimmt den südlichen Teil der koreanischen Halbinsel in Ostasien ein. Die einzige Landesgrenze trennt Südkorea von Nordkorea. Die Teilung des Landes erfolgte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, mit dem auch die 35-jährige Kolonialisierung Koreas durch Japan zu Ende ging. Entlang des 38. Breitengrades wurde das Land in eine südliche amerikanische und eine nördliche sowjetische Besatzungszone unterteilt. 1950 kam es zum Koreakrieg, als der kommunistische Norden in den Süden einmarschierte, aber von UN-Truppen zurückgedrängt wurde. Mit dem Waffenstillstand von 1953 wurde der heutige Grenzverlauf entlang einer demilitarisierten Zone zementiert.

Wirtschaftswunder Südkorea
Der westlich orientierten Republik Korea im Süden gelang nach schwierigen Anfangsjahren und Militärputschen in den 1980er-Jahren die Entwicklung zur Demokratie. Wirtschaftlich stieg Südkorea zu einer Großmacht Asiens auf, heute ist es die elftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Zu den wichtigsten Produkten des Landes gehören Halbleiter, Displays, Computer und Smartphones. Im Schiffbau ist Südkorea weltweit führend und auch koreanische Automarken wie Hyundai sind global bekannt.

Sport in Südkorea
1988 trat Südkorea erstmals als Ausrichter der Olympischen Sommerspiele auf, 2002 gemeinsam mit Japan als Ausrichter der Fußball-Weltmeisterschaft. 2018 folgen erstmals die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Medaillenchancen erhoffen sich die Südkoreaner vor allem in ihren Paradedisziplinen Short Track und Eisschnelllauf, in denen sie in Vancouver 25 ihrer insgesamt 26 Goldmedaillen abräumten.

Alle Artikel zu: Südkorea

1 2 3 ... 30 ... 60  
   
Sortieren nach

Haushaltsplan Südkorea erhöht den Spitzensteuersatz

Während die Spannungen in der Nordkorea-Krise steigen, rangeln die Parteien in Südkorea um das Budget für das kommende Jahr. Nun scheint ein Kompromiss gefunden. Die Spitzensteuersätze steigen und der Staat stellt Tausende neue Angestellte ein. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

05.12.2017, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Amerika und Südkorea starten Militärmanöver

Juncker und May suchen Weg aus Krise der Brexit-Gespräche. Die Eurogruppe wählt einen neuen Vorsitzenden. Ein belgisches Untersuchungsgericht berät erneut über Puigdemont. DIe Netzagentur informiert über Internet-Abzocke und Post-Ärger. Mehr

04.12.2017, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Korea-Konflikt Amerika und Südkorea starten gemeinsame Übung für den Luftkrieg

Während wachsender Spannungen haben die Verbündeten eines ihrer bisher größten gemeinsamen Luftmanöver begonnen. Mehr als 230 Flugzeuge sind daran beteiligt. Nordkorea warnt: Amerika bettele um einen Atomkrieg. Mehr

04.12.2017, 03:52 Uhr | Politik

Weg von lockerer Geldpolitik Südkorea erhöht Leitzins zum ersten Mal seit 2011

Am Tag nach dem abermaligen Raketentest durch Nordkorea hat die südkoreanische Zentralbank vorsichtig die Zinswende nach oben eingeleitet. Die Gründe sind vielfältig. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

30.11.2017, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Nach neuerlichem Raketentest Trump kündigt neue Sanktionen gegen Nordkorea an

Mit seinem jüngsten Raketentest provoziert Nordkorea die Vereinigten Staaten ein weiteres Mal. Der amerikanische Präsident reagiert – mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Pjöngjang. Mehr

29.11.2017, 16:05 Uhr | Politik

Abermaliger Raketentest Nordkorea erklärt sich zur Atommacht

Die am Mittwoch getestete Interkontinentalrakete kann das ganze Territorium der Vereinigten Staaten erreichen, behauptet Nordkorea. Doch bestehen Zweifel, ob der Raketentest erfolgreich verlaufen ist. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

29.11.2017, 08:43 Uhr | Politik

Verhältnis zu Südkorea Peking bleibt nachtragend

Während Nordkorea noch eine Rakete testet, zürnt das kommunistische China weiter Südkorea. Gruppenreisen nach Südkorea sind nun wieder teilweise erlaubt – solange die Touristen nicht bei Lotte einkaufen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

29.11.2017, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Autohersteller Hyundai pokert mit der Brennstoffzelle

Die Tage des Dieselantriebs sind gezählt. Und was kommt danach? Der größte koreanische Automobilkonzern Hyundai Motor hat große Pläne mit dem Wasserstoffantrieb. Mehr Von Patrick Welter, Yongin

28.11.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Korea-Konflikt Video zeigt Jagd auf nordkoreanischen Soldaten

Das Kommando der Vereinten Nationen in Südkorea wirft dem Norden vor, bei der Jagd auf einen Überläufer den Waffenstillstand gebrochen zu haben. Zum Beweis veröffentlicht es Videoaufnahmen, die an einen Actionfilm erinnern. Mehr

22.11.2017, 05:51 Uhr | Politik

Besuch in Südkorea Trump bricht unangekündigten Flug in demilitarisierte Zone ab

Anders als angekündigt wollte Trump die Hochsicherheitszone zwischen Nord- und Südkorea besuchen. Doch das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Mehr

08.11.2017, 02:46 Uhr | Politik

Asienreise Nicht mehr ganz totale Vernichtung

Trumps Asien-Reise folgt einer ausgeklügelten Regie: Moderate Töne zu Nordkorea sollen die Verbündeten fest an die Seite Amerikas binden. Mit Präsident Moon in Südkorea funktioniert das bestens. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

07.11.2017, 22:44 Uhr | Politik

Besuch in Südkorea Trump ruft Nordkorea zu Verhandlungen auf

Für Pjöngjang sei es sinnvoll, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, sagt der amerikanische Präsident Donald Trump bei einem Besuch in Südkorea. Er sei aber auch bereit zum Einsatz militärischer Mittel. Mehr

07.11.2017, 10:46 Uhr | Politik

Vor Trump-Reise Asiatischer Poker

Ohne China, Südkorea und Japan kann Donald Trump den Nordkorea-Konflikt nicht befrieden. Auf seiner Asien-Reise muss er jetzt zeigen, dass er zu seinen Partnern steht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jack Nasher

03.11.2017, 13:37 Uhr | Politik

Trump in Asien Good Morning, Korea

Fünf Staaten in zehn Tagen: Bei der ersten Asien-Reise von Donald Trump dreht sich fast alles um den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un. Doch auch die Asiaten wissen nicht recht, wie man mit einem so unvorhersehbaren Präsidenten umgehen soll. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.11.2017, 07:41 Uhr | Politik

Krisenherd Korea Sicherheitsberater: Trump wird sich nicht zurückhalten

Kurz von der Reise von Donald Trump nach Asien überfliegen amerikanische Bomber die koreanische Halbinsel. Zudem erwägt die Regierung, Nordkorea wieder auf ihre Liste von Terror-Unterstützerstaaten zu nehmen. Mehr

03.11.2017, 03:53 Uhr | Politik

Besuch in Seoul Mattis: Vereinigte Staaten wollen keinen Krieg mit Nordkorea

Der amerikanische Präsident Donald Trump drohte im Konflikt mit Nordkorea mehrfach mit Alleingängen. Verteidigungsminister James Mattis bekräftigt aber den Wunsch Washingtons nach einer friedlichen Lösung. Mehr

27.10.2017, 14:01 Uhr | Politik

Geheime Dokumente Hacker Nordkoreas erbeuteten offenbar brisante Militärdaten

Spezialisten des kommunistischen Regimes haben sich wohl in Rechner Südkoreas eingehackt. Sie sollen so an brisante Informationen gekommen sein. Informationen, die Kim Jong-un auch persönlich interessieren dürften. Mehr

11.10.2017, 07:16 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Seouls Sicherheitsberater warnt vor Krieg „aus Versehen“

Pjöngjang feiert im Oktober die Gründung seiner Kommunistischen Partei. Vermutlich mit weiteren Provokationen. Die bereiten Chung Eui-yong, Sicherheitsberater des Südens, Sorgen. Mehr

28.09.2017, 11:07 Uhr | Politik

Wegen Atomprogramm Trump verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm spitzt sich abermals zu. Donald Trump hat weitere Sanktionen gegen das asiatische Land auf den Weg gebracht – und erste Details genannt. Mehr

21.09.2017, 18:51 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Wovon man nicht sprechen kann

Mit seiner Rede vor den Vereinten Nationen hat Donald Trump die verbale Eskalation im Nordkorea-Konflikt vorangetrieben. China hüllt sich hingegen in kalkuliertes Schweigen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

20.09.2017, 19:28 Uhr | Politik

Nordkorea und Südkorea Millionen für den Erzfeind

Trotz scharfer Sanktionen gegen Nordkorea, erwägt die südkoreanische Regierung in Seoul humanitäre Hilfen. Doch ein Nachbarland kritisiert die millionenschwere Unterstützung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

14.09.2017, 20:47 Uhr | Politik

Kanzlerin im F.A.S.-Gespräch Merkel: Deutschland kann im Nordkorea-Konflikt vermitteln

Der Konflikt mit Nordkorea scheint unauflöslich zu sein. Im Interview mit der F.A.S. bringt nun die Kanzlerin Verhandlungen mit dem Regime in Pjöngjang ins Spiel. Schließlich gebe es dafür ein Vorbild. Mehr Von Thomas Gutschker

10.09.2017, 06:01 Uhr | Politik

Sanktionen gegen Nordkorea Bewegung in kleinen Schritten

Amerika dringt auf ein Ölembargo gegen Nordkorea. China hat das bislang abgelehnt. Nun zeigt sich Xi Jinping gesprächsbereit. Und Moskau? Mehr Von Petra Kolonko, Friedrich Schmidt und Patrick Welter, Peking/Moskau/Tokio

07.09.2017, 18:13 Uhr | Politik

Trumps Nordkorea-Politik „Da kratzt sich die ganze Welt am Kopf“

Donald Trumps Minister haben ihre Nordkorea-Strategie den Kongressabgeordneten vorgestellt. Die Rhetorik des amerikanischen Präsidenten steht dabei im Widerspruch zu dem, was seine Regierung will. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.09.2017, 08:17 Uhr | Politik
1 2 3 ... 30 ... 60  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z