Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Südkorea

Freihandel Trump erwägt Ausstieg aus Handelspakt mit Südkorea

Mitten im Streit mit Nordkorea plant der Präsident offenbar ein Ende des Freihandelsabkommens mit dem Süden. Laut einem Bericht könnte er den Pakt bereits in wenigen Tagen platzen lassen. Mehr

03.09.2017, 04:47 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Südkorea

Die Republik Korea (Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, nimmt den südlichen Teil der koreanischen Halbinsel in Ostasien ein. Die einzige Landesgrenze trennt Südkorea von Nordkorea. Die Teilung des Landes erfolgte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, mit dem auch die 35-jährige Kolonialisierung Koreas durch Japan zu Ende ging. Entlang des 38. Breitengrades wurde das Land in eine südliche amerikanische und eine nördliche sowjetische Besatzungszone unterteilt. 1950 kam es zum Koreakrieg, als der kommunistische Norden in den Süden einmarschierte, aber von UN-Truppen zurückgedrängt wurde. Mit dem Waffenstillstand von 1953 wurde der heutige Grenzverlauf entlang einer demilitarisierten Zone zementiert. Der westlich orientierten Republik Korea im Süden gelang nach schwierigen Anfangsjahren und Militärputschen in den 1980er-Jahren die Entwicklung zur Demokratie. Wirtschaftlich stieg Südkorea zu einer Großmacht Asiens auf, heute ist es die elftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Zu den wichtigsten Produkten des Landes gehören Halbleiter, Displays, Computer und Smartphones. Im Schiffbau ist Südkorea weltweit führend und auch koreanische Automarken wie Hyundai sind global bekannt. 1988 trat Südkorea erstmals als Ausrichter der Olympischen Sommerspiele auf, 2002 gemeinsam mit Japan als Ausrichter der Fußball-Weltmeisterschaft. 2018 folgen erstmals die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Medaillenchancen erhoffen sich die Südkoreaner vor allem in ihren Paradedisziplinen Short Track und Eisschnelllauf, in denen sie in Vancouver 25 ihrer insgesamt 26 Goldmedaillen abräumten.

Alle Artikel zu: Südkorea
1 2 3 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Höhere Löhne Südkorea erhöht den Mindestlohn drastisch

Um 16 Prozent erhöht Südkorea den Mindestlohn. Kleinunternehmer warnen vor Entlassungen. Auch die Regierung scheint Angst vor der eigenen Courage zu bekommen: Sie bittet den Steuerzahler zur Kasse. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

19.07.2017, 09:03 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Neue Olympia-Hoffnung für ARD und ZDF

Die öffentlich-rechtlichen Sender geben nicht auf: Sie verhandeln wieder mit Eurosport über Direktübertragungsrechte an den Spielen. Mehr

17.07.2017, 19:12 Uhr | Wirtschaft

Samsungs Pannenhandy Neuversion von Galaxy Note 7 auf dem Markt

Samsungs Pannenhandy Galaxy Note 7 bescherte dem Konzern herbe Verluste und einen satten Imageschaden. All das soll jetzt vorbei sein. In Südkorea kommt die Neuversion auf dem Markt. Natürlich mit einigen Änderungen. Mehr

02.07.2017, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Südkorea Ex-Präsidentin in Handschellen vor Gericht

In Südkorea hat der Prozess wegen Korruption gegen die frühere Präsidentin Park Geun-hye begonnen. Sie erschien in Häftlingskleidung und Handschellen. Mehr

23.05.2017, 07:51 Uhr | Politik

Technische Analyse Südkoreas Aktienindex steigt weiter

Immer wieder überschatten Kim Jong-uns Drohgebärden die täglichen Nachrichten. Doch dem bedeutendsten südkoreanischen Aktienindex Kospi kann das wenig ab. Dieser verzeichnet Rekordgewinne. Mehr Von Wieland Staud, Bad Homburg

12.05.2017, 10:17 Uhr | Finanzen

Erste Prognosen Linkspolitiker Moon gewinnt Präsidentenwahl in Südkorea

Der linke Politiker Moon Jae hat wohl die vorgezogene Präsidentenwahl in Südkorea gewonnen. Sein Sieg könnte gravierende Auswrkungen auf das Verhältnis zu den Vereinigten Staaten haben. Mehr

09.05.2017, 13:36 Uhr | Politik

Staatenbund Asean Indonesiens Finanzministerin rät zur Wachsamkeit

20 Jahre nach der Asienkrise werden die Warnungen vor einer Überschuldung lauter. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.05.2017, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Absetzung der Präsidentin Warum in Südkorea ein Wandel ausbleibt

Nach dem Skandal um Präsidentin Park erwarteten viele einen grundlegenden Wandel in Südkorea. Kurz vor der Wahl sieht es jedoch nicht danach aus. Woran liegt das? Mehr Von Patrick Welter, Seoul

07.05.2017, 20:10 Uhr | Politik

Handel Hier sind sich Japan und China ausnahmsweise einig

Politisch liegen sie häufig über Kreuz: Wenn es um die Wirtschaft geht, dann liegen China, Japan und Südkorea in einer wichtigen Frage allerdings auf einer Linie. Mehr

05.05.2017, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Korea Trumps Tritt ins Fettnäpfchen

Donald Trump äußert sich überrascht darüber, dass Korea einst zu China gehört haben soll. Südkorea reagiert empört. Das Problem: die gemeinsame Vergangenheit der beiden Länder ist höchst umstritten. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

20.04.2017, 22:09 Uhr | Politik

Südkorea Park Geun-hye wegen Korruption angeklagt

Sie soll Millionen von koreanischen Unternehmen angenommen und streng vertrauliche Regierungsdokumente weitergegeben haben. Nun steht der Prozessauftakt gegen Südkoreas ehemalige Präsidentin bevor. Mehr

17.04.2017, 12:14 Uhr | Politik

Neues Dekret geplant Trump nimmt den Freihandel ins Visier

Der „unfaire“ Handel koste Arbeitsplätze und schade der heimischen Wirtschaft. Daher lässt Trump nun alle Handelsbeziehungen untersuchen und droht schon mal einer Branche. Mehr

31.03.2017, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Korruption in Südkorea Haftbefehl gegen frühere Präsidentin Geun Hye

Nach der Entmachtung Anfang März folgt der Haftbefehl gegen die ehemalige südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye. Grund sind Bestechungsvorwürfe um eine enge Vertraute. Mehr

30.03.2017, 21:51 Uhr | Politik

Südkorea Staatsanwälte wollen Haftbefehl gegen entmachtete Präsidentin

Park Geun-hye weist die Vorwürfe zurück, doch die Ermittler zeigen sich überzeugt: Es gebe viele Beweise für die Schuld der Staatschefin. Deshalb soll sie nun in Haft. Mehr

27.03.2017, 05:52 Uhr | Politik

Bergung der Fähre Sewol Südkorea blickt auf ein Wrack

Am Donnerstag tauchte in den frühen Morgenstunden nach mehr als 1000 Tagen wieder die Fähre Sewol auf. Sie hatte bei ihrem Untergang Hunderte Menschen in den Tod gerissen – und indirekt die Präsidentin mit zu Fall gebracht. Mehr Von Patrick Welter

23.03.2017, 21:34 Uhr | Gesellschaft

Südkoreas Präsidentin Zwei Tote bei Protesten gegen Amtsenthebung

Mit der Billigung durch das Verfassungsgericht ist die Amtsenthebung von Park Geun-hye rechtskräftig. Die Reaktionen waren geteilt: Gegner der südkoreanischen Präsidentin weinten vor Freude, Anhänger demonstrierten gegen die Entscheidung. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

10.03.2017, 10:53 Uhr | Politik

Korruptionsaffäre Sonderermittlungen in Südkorea beendet

Kein Bedarf mehr an Aufklärung im Korruptionsskandal um die vorläufig entmachtete Präsidentin? Der Ansicht ist Südkoreas Regierungschef und beendet die Ermittlungen. Die Opposition sieht das anders. Mehr

27.02.2017, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Betrugsfall in Südkorea ABB-Manager verschwindet mit 100 Millionen Dollar

Die Geschichte klingt wie ein Krimi: Ein Manager des Schweizer Industriekonzerns ABB veruntreut in Südkorea 100 Millionen Dollar. Jetzt ist er abgetaucht und Interpol ermittelt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

22.02.2017, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Lebenserwartung steigt So alt könnten unsere Nachkommen werden

Auch wenn die deutsche Lebenserwartung steigt, an die Perspektive, in einem bestimmten asiatischen Land besonders alt zu werden, reicht sie nicht heran: Mit 90 Jahren Lebenszeit können Frauen dort in Zukunft rechnen. Mehr

22.02.2017, 04:57 Uhr | Wissen

Lee Jae-yong verhaftet Unruhe in der Samsung-Republik

Der faktische Führer der Samsung-Gruppe, Lee Jae-yong, ist wegen Bestechungsvorwürfen in Untersuchungshaft. Die Märkte reagieren sofort und Aktivisten jubeln. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.02.2017, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Südkorea Samsung-Chef wegen Korruptionsaffäre verhaftet

Wirtschaftskrimi in Südkorea: Ein Gericht in Seoul berät stundenlang, dann wird der De-facto-Chef von Samsung verhaftet. Er soll einige Millionen Euro Schmiergelder an Behörden gezahlt haben. Mehr

16.02.2017, 23:21 Uhr | Wirtschaft

Korruptionsskandal in Südkorea Samsung-Erbe entgeht Haftbefehl

Samsung steckt tief in der Korruptionsaffäre um Südkoreas Präsidentin Park. Der inoffizielle Konzernchef musste die Nacht zwar in Haft verbringen, ist jetzt aber wieder frei. Es wird weiter ermittelt. Mehr

19.01.2017, 06:58 Uhr | Politik

Korruptionsaffäre in Südkorea Haftbefehl gegen Samsung-Erben beantragt

Der Korruptionsskandal um Südkoreas Präsidentin Park Geun-hye eskaliert. Der Sonderermittler hat nun Haftbefehl gegen den de facto-Chef der Samsung-Gruppe beantragt. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

16.01.2017, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Südkorea Haftbefehl gegen Samsung-Chef denkbar

Es geht um Millionenspenden, persönliche Bereicherung und mögliche Bestechung: im Korruptionsskandal in Südkorea. Jetzt gilt Samsung-Kronprinz Lee Jae Yong erstmals als „verdächtig“ - Haftbefehl nicht ausgeschlossen. Mehr

11.01.2017, 12:10 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z