HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Staatsanwaltschaft

Nach dem Doppelmord in Herne Wir brauchen spezialisierte Staatsanwaltschaften

Eine Woche nach dem ersten Mord in Herne stehen Bilder, die Marcel H. von sich und seinen Opfern geschossen hat, immer noch im Internet. Politiker fordern nun, mit rechtlichen Mitteln dagegen vorzugehen. Mehr

13.03.2017, 16:47 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Staatsanwaltschaft
1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Juristische Folgen Strafrechtliche Ermittlungen und eine Klage auf Entschädigung

Immer neue schlechte Nachrichten für VW-Chef Winterkorn. Wegen der manipulierten Abgastests ermittelt nun auch der Generalstaatsanwalt von New York. Und aus Brasilien kommen Vorwürfe wegen einer Ära, die längst vergessen schien. Mehr

23.09.2015, 06:23 Uhr | Wirtschaft

EnBW-Rückkauf Top-Wirtschaftskanzleien unter Beschuss

Der deutsche Anwalts-Adel in der Defensive: Ex-Ministerpräsident Mappus verklagt die Kanzlei Gleiss Lutz wegen angeblicher Falschberatung. Gegen den Platzhirschen Hengeler Mueller ermittelt sogar die Staatsanwaltschaft. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

07.04.2014, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Tatverdächtiger vor Haftrichter Nackt geflüchtet: Ermittler stehen vor Rätsel

In Herborn ist ein Sicherheitsmitarbeiter einer Firma erschlagen und ein Tatverdächtiger wenige Stunden später festgenommen worden. Nun rätseln Ermittler, weshalb der Mann nackt war. Mehr

07.04.2014, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Jura-Examen Richter soll Prüfungsfragen verkauft haben

Mit einer Pistole und 30.000 Euro wurde ein Richter aus Hannover in Mailand festgenommen. Er soll Prüfungsfragen zum zweiten juristischen Staatsexamen für mehrere tausend Euro verkauft haben. Mehr Von Robert von Lucius

04.04.2014, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Datendiebstahl 18 Millionen gestohlene E-Mail-Passwörter entdeckt

Ermittler sind auf einen neuen Fall von Datendiebstahl in Deutschland gestoßen. Von 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern ist die Rede - und dem bislang größten bekannten Fall von Datendiebstahl in Deutschland. Mehr

03.04.2014, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Clearstream Neue Ermittlungen in Amerika gegen Deutsche-Börse-Tochter

Gegen die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream ist in Amerika ein weiteres Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Die New Yorker Staatsanwaltschaft untersuche Vorwürfe, in denen es um Geldwäsche und die Verletzung von Sanktionsvorschriften gehe. Mehr

02.04.2014, 09:50 Uhr | Finanzen

Mögliche Auschwitz-Wachleute aus Frankfurt Der letzte Versuch

Zwei Frankfurter sollen Wachleute in Auschwitz gewesen sein. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob sie sich auch fast 70 Jahre nach Kriegsende noch vor Gericht verantworten müssen. Mehr Von Denise Peikert, Frankfurt

29.03.2014, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Steuerfahndung Hoeneß soll mehr als 30 Millionen hinterzogen haben

Wie hoch ist die genaue Summe, die der ehemalige Präsident des FC Bayern München hinterzogen hat? Die Steuerfahndung sichtet derzeit die Unterlagen - und kommt einem Medienbericht zufolge schon jetzt auf mehr als 30 Millionen Euro. Mehr

29.03.2014, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Ermittlungen im Fall Kirch gegen Deutsche-Bank-Vorstand Leithner

Großbritannien verkauft weitere Aktien von Lloyds, EU-Ermittler haben die Geschäftsräume von mehreren europäischen Autozulieferern durchsucht und die Prokon-Genossenschaft befindet sich im Aufbau. Mehr

26.03.2014, 07:18 Uhr | Finanzen

Im Fall Kirch Ermittlungen jetzt auch gegen Deutsche-Bank-Vorstand Leithner

Schon wieder haben Ermittler Büros der Deutschen Bank durchsucht. Der Verdacht lautet auf Prozessbetrug im Streit mit den Erben des Medienunternehmers Kirch. Der Kreis der Verdächtigen hat sich ausgeweitet. Mehr Von Joachim Jahn

25.03.2014, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Kirch-Streits Razzia bei früheren Deutsche-Bank-Kanzleien

Gerade hat sich die Deutsche Bank mit den Erben des Medienunternehmers Kirch auf einen Millionen-Vergleich geeinigt. Nun nehmen die Ermittler Anwälte des Geldhauses unter die Lupe. Mehr Von Markus Frühauf und Joachim Jahn

24.03.2014, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Staatsanwaltschaft ermittelt Falsch deklarierte Bio-Eier

Mit Bio-Eiern lassen sich gute Geschäfte machen. Mehrere Landwirtschaftsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern stehen nun im Verdacht, herkömmliche Hühnereier als Ökoware ausgegeben zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

23.03.2014, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Urteil Staatsanwälte sehen im Fall Hoeneß keine Verschwörung

Nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß sind noch viele Fragen offen: Hat er im Interesse des FC Bayern gehandelt? Und wie konnte der Prozess so schnell vorbei sein? Die Staatsanwaltschaft gibt nun Antworten. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

21.03.2014, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Bekannter Strafverteidiger Kölner Anwalt entgeht offenbar knapp einer Entführung

Die Staatsanwaltschaft hat bestätigt, dass ein Kölner Anwalt Opfer eines Entführungsversuchs geworden ist. Weiter Einzelheiten nannte sie nicht. Mehrere Medien hatten zuvor von dem Angriff auf einen bekannten Wirtschaft-Strafverteidiger berichtet. Mehr

21.03.2014, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Prozess gegen früheren EBS-Chef Existenzkampf im Gerichtssaal 009

Drei Jahre haben nicht gereicht, um den Untreuevorwurf gegen den früheren Präsidenten der European Business School, Christopher Jahns, zu belegen. Die Ermittler machten peinliche Fehler. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

20.03.2014, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Staatsanwaltschaft verzichtet auf Revision Hoeneß muss Haft nach Ostern antreten

Die Staatsanwaltschaft München wird im Fall Uli Hoeneß keine Rechtsmittel einlegen. Nun wird erwartet, dass der langjährige Präsident des FC Bayern in etwa sechs Wochen seine Haft antreten wird. Mehr

17.03.2014, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Hoeneß und die offenen Fragen Wie schmutzig ist der Fußball?

Der Mister Bayern geht ins Gefängnis und hinterlässt Spekulationen: Compliance-Experten raten dem FC Bayern derweil, den Fall Hoeneß genau zu untersuchen, um Verdächtigungen zu entkräften. Mehr Von Michael Ashelm

16.03.2014, 15:01 Uhr | Sport

Hoeneß akzeptiert Urteil Der Verdacht

Uli Hoeneß akzeptiert sein Urteil. Warum? Schreckt er vor einer Revision zurück, weil andere Richter mehr finden könnten? Nun sollte die Staatsanwaltschaft in Revision gehen. Mehr Von Joachim Jahn

14.03.2014, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Wiesbaden Frühere Freundin mehrfach überfahren: Mordanklage

Wenn ich sie nicht haben kann, soll sie auch kein anderer kriegen: Dies war laut Wiesbadener Staatsanwaltschaft das Motiv eines Mannes, der seine frühere Freundin mit dem Auto mehrfach überrollt hat. Die Anklage lautet auf Mord. Mehr

13.03.2014, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Was Sie heute erwartet Schwerer Gang für Uli Hoeneß

Für Uli Hoeneß schlägt an diesem Donnerstag die Stunde der Wahrheit: Im Steuerprozess gegen den FC-Bayern-Präsidenten werden die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung... Mehr

13.03.2014, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Edathy-Affäre Ermittlung gegen Friedrich erlaubt

Das Bundesinnenministerium hat der Berliner Staatsanwaltschaft die nötige Ermächtigung für das Verfahren gegen den früheren Innenminister Friedrich wegen möglichen Geheimnisverrats erteilt. Mehr

11.03.2014, 17:19 Uhr | Politik

Edathys Privatsphäre Der Abgeordnete in der Immunitätsfalle

Werden Ermittlungen wegen moralisch schwerwiegender Vorwürfe bekannt, müssen Abgeordnete schon großes Glück haben, wenn für sie die Unschuldsvermutung noch gilt. Schuld ist ihre Immunität. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.03.2014, 12:23 Uhr | Politik

Uneidliche Falschaussage Staatsanwaltschaft leitet Verfahren gegen Mappus ein

Baden-Württembergs früherer Ministerpräsidenten Mappus hatte 2010 bestritten, beim Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner Einfluss auf die Polizei geübt zu haben. Neue Unterlagen lassen nun Zweifel an seiner Aussage aufkommen. Mehr

07.03.2014, 11:41 Uhr | Politik

Fall Sachenbacher-Stehle Ermittlungen gegen den Privattrainer

In der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle wird nun gegen Personen ermittelt, die ihr das Dopingmittel verabreicht haben könnten. Die Biathletin selbst wird als Zeugin gehört. Mehr

06.03.2014, 14:55 Uhr | Sport
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z