SPÖ: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bei Mieten von Wien lernen Im Kampf gegen sozialen Sprengstoff

In deutschen Großstädten steigen die Mieten und fehlen Sozialwohnungen. Unternehmen treiben die Preise in die Höhe. Viele suchen die Lösung in Wien – ist dort das Patentrezept? Mehr

21.09.2018, 13:14 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: SPÖ

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Integration in Österreich Machtkampf in der Schule

In ihrem Buch schildert eine Wiener Lehrerin, wie der islamische Hintergrund vieler Schüler ein normales Schulleben beinahe unmöglich macht – und erntet viel Kritik. Mehr Von Stephan Löwenstein

11.09.2018, 06:49 Uhr | Politik

Krise der SPD Was tun gegen Sozialchauvinismus?

Einst war es das Ziel linker Parteien, vor allem der Sozialdemokratie, über die Veränderung der sozialen Verhältnisse auch autoritäre Einstellungsmuster einzuhegen. Diese Idee gilt es wiederzubeleben, will man einen weiteren Vormarsch rechtspopulistischer Parteien in Europa verhindern. Mehr Von Professor Dr. Dirk Jörke und Professor Dr. Oliver Nachtwey

02.08.2018, 10:29 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen Festspielchef MeToo-Affäre in Tirol

Fünf Künstlerinnen beschuldigen den Gründer der Tiroler Festspiele Erl, Gustav Kuhn, des Missbrauchs. In der regionalen Musikszene ist das Thema nicht neu. Mehr Von Tobias Lechner

29.07.2018, 18:23 Uhr | Feuilleton

Unruhe in Österreich Schwarz gegen Türkis

In Österreich stiften die Reformvorhaben von Bundeskanzler Kurz Unruhe. Auch in den Reihen seiner eigenen Partei gibt es Widerstand, der die Partei in zwei Lager teilt. Mehr Von Stephan Löwenstein

26.07.2018, 06:13 Uhr | Politik

Blauhelme beobachten Morde Dieses Video schockiert Österreich

Sie hätten die „Hunde“ warnen sollen: Ein kurzer Clip zeigt einen Hinterhalt am Golan. Zwei österreichische Blauhelme kommentieren das Blutbad. Ihre Kaltschnäuzigkeit wirft eine Frage auf. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

29.04.2018, 19:27 Uhr | Politik

AfD und Humor „Extremisten sind traurige Menschen“

Ein bisschen Spaß muss sein – auch in der Politik. Manche Politiker versuchen im Bundestag, mit Humor und Satire auf die AfD zu reagieren. Kann das gutgehen? Der ehemalige Rechtspopulist und Haider-Mitarbeiter Stefan Petzner vertritt im FAZ.NET-Interview eine klare Haltung. Mehr Von Martin Benninghoff

23.03.2018, 13:33 Uhr | Politik

Österreichs Politiker Wer regiert hier eigentlich wen?

Als Jungkanzler hat Sebastian Kurz es allen gezeigt. Der Boulevard ist beglückt, und rechts wird eifrig umgefärbt. Wie ist die Lage im türkisblauen Österreich? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Armin Thurnher

22.02.2018, 17:38 Uhr | Feuilleton

Skandal um Burschenschaft Das Ende der Germanen?

Durch ein Lied, das den Völkermord an Juden durch die Nationalsozialisten verherrlicht, wurde die Burschenschaft „Germania zu Wiener Neustadt“ zum Politikum. Jetzt will Österreich sie auflösen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

01.02.2018, 00:04 Uhr | Politik

Österreichs Koalition Ist der Schwung noch da?

Die österreichische Mitte-Rechts-Regierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz steht trotz Protesten aus der Bevölkerung. Doch mehrere Landtagswahlen könnten nun zur Belastungsprobe werden. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

22.01.2018, 08:56 Uhr | Politik

Neue österreichische Regierung Der Schnellzug fährt behutsam an

Die neue österreichische Regierung verkündet erste Vorhaben. Dabei bleibt vieles weiter Ankündigung. Nur die Stimmung unter den Koalitionspartnern wird allseits gelobt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

08.01.2018, 10:18 Uhr | Politik

Österreichs Flüchtlingspolitik Mehr statt weniger Freiheit in Wien

Die österreichische Regierung steht – deren Schwerpunkte auch. Doch nun muss Kanzler Kurz seine straffe Flüchtlingspolitik mit wirtschaftlicher Öffnung flankieren. Mehr Von Christian Geinitz

19.12.2017, 23:39 Uhr | Wirtschaft

Neue Regierung Österreichs Wirtschaft frohlockt

Die neue Regierung aus ÖVP und FPÖ könnte den Standort Österreich in die Top-Liga zurückführen, glauben österreichische Geschäftsleute. Die Volkswirte sehen das allerdings deutlich skeptischer. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

17.12.2017, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Einigung der neuen Koalition Österreichs Wirtschaft soll entschlackt werden

Die Koalitionspartner ÖVP und FPÖ einigen sich auf flexible Arbeitszeiten, den Abbau von Bürokratie, Erleichterungen für Familien und die Digitalisierung. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.12.2017, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen deutscher Politiker Ausgang der Wahl in Österreich polarisiert

Die Linke nennt das Wahlergebnis in Österreich „katastrophal“, der Chef der Jungen Union dagegen sieht „frischen Wind, neue Köpfe“. FDP-Politiker Lambsdorff erkennt einen Weckruf für die Asylpolitik. Mehr

16.10.2017, 07:16 Uhr | Politik

Österreich-Kommentar Eine Revolution namens Kurz

Sebastian Kurz hat nach seinem Erfolg gute Chancen, der jüngste Regierungschef in Europa zu werden. Doch das hängt jetzt vor allem von der FPÖ ab, die sich ein schöneres Bündnis vorstellen kann. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

16.10.2017, 00:14 Uhr | Politik

Wahl in Österreich Ein Land rückt nach rechts

Tricks und Affären haben den Wahlkampf in Österreich geprägt. Das hat vor allem Bundeskanzler Kern geschadet. Der Gewinner ist Kurz. Und die rechte FPÖ. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 21:59 Uhr | Politik

ÖVP muss zittern Es wird noch einmal eng für Sebastian Kurz

Die ÖVP dürfte zwar stärkste Kraft werden, aber die SPÖ holt auf und könnte mit der FPÖ zusammengehen. Etwas ähnliches gab es schon einmal. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Was die FPÖ vorhat Zwischen Wien und Budapest

Folgt dem Rechts- der Ostruck? FPÖ-Spitzenkandidat Strache sähe Österreich gerne in der einwanderungsfeindlichen Visegrád-Gruppe. Aber das wäre gar nicht so einfach. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 15:29 Uhr | Politik

Österreich wählt Nichts ist sicher nach dem Chaos-Wahlkampf

Österreich wählt ein neues Parlament. Der Kampf um die Stimmen war hart und schmutzig. Auf die Wahlprognosen dürfte kaum Verlass sein. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 10:53 Uhr | Politik

Wahl in Österreich „Geiler als Netflix“

Kurz vor seinem Höhepunkt gerät der Wahlkampf in Österreich zu einer Schlammschlacht. Bei den Studenten lösen sich alte Gewissheiten über Gut und Böse auf. Wen sollen sie bloß wählen? Mehr Von Lilian Häge, Wien

14.10.2017, 23:23 Uhr | Politik

Österreich vor der Wahl Alles auf Kurz!

Verkehrte Welt in Österreich: Im Wahlkampf tritt Außenminister Kurz auf, als müsste er einen Vorsprung verteidigen. Amtsinhaber Kern erscheint dagegen als Herausforderer. Wie kann das sein? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

14.10.2017, 18:25 Uhr | Politik

Vor der Wahl am Sonntag Österreichs neue Verwandlungskünstler

Bei den Wahlen in Österreich mag die FPÖ schlechter abschneiden als vor kurzem noch erwartet – doch ihre Agenda hat sie dem Land längst aufgezwungen. So oder so ist Wien den Ungarn und Polen künftig näher als den Deutschen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Anton Pelinka

12.10.2017, 14:34 Uhr | Politik

Österreich-Kommentar Wo sind all die Liberalen hin?

Der junge ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat Österreich Neuwahlen beschert. Zu der Abstimmung tritt keine liberale Kraft an. Dabei wäre sie dringend nötig. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.10.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Haiders Zögling Brandstifter Strache

Der FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sät Angst und Misstrauen. Wenn die Österreicher am Sonntag ein neues Parlament wählen, will der Rechtspopulist ernten. Mehr Von Yvonne Staat, Wien

11.10.2017, 17:17 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z