Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema SPÖ

Reaktionen deutscher Politiker Ausgang der Wahl in Österreich polarisiert

Die Linke nennt das Wahlergebnis in Österreich „katastrophal“, der Chef der Jungen Union dagegen sieht „frischen Wind, neue Köpfe“. FDP-Politiker Lambsdorff erkennt einen Weckruf für die Asylpolitik. Mehr

16.10.2017, 05:16 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: SPÖ
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Österreich-Kommentar Eine Revolution namens Kurz

Sebastian Kurz hat nach seinem Erfolg gute Chancen, der jüngste Regierungschef in Europa zu werden. Doch das hängt jetzt vor allem von der FPÖ ab, die sich ein schöneres Bündnis vorstellen kann. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 22:14 Uhr | Politik

Wahl in Österreich Ein Land rückt nach rechts

Tricks und Affären haben den Wahlkampf in Österreich geprägt. Das hat vor allem Bundeskanzler Kern geschadet. Der Gewinner ist Kurz. Und die rechte FPÖ. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 19:59 Uhr | Politik

ÖVP muss zittern Es wird noch einmal eng für Sebastian Kurz

Die ÖVP dürfte zwar stärkste Kraft werden, aber die SPÖ holt auf und könnte mit der FPÖ zusammengehen. Etwas ähnliches gab es schon einmal. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Was die FPÖ vorhat Zwischen Wien und Budapest

Folgt dem Rechts- der Ostruck? FPÖ-Spitzenkandidat Strache sähe Österreich gerne in der einwanderungsfeindlichen Visegrád-Gruppe. Aber das wäre gar nicht so einfach. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 13:29 Uhr | Politik

Österreich wählt Nichts ist sicher nach dem Chaos-Wahlkampf

Österreich wählt ein neues Parlament. Der Kampf um die Stimmen war hart und schmutzig. Auf die Wahlprognosen dürfte kaum Verlass sein. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 08:53 Uhr | Politik

Hoffnung für die ÖVP? Jetzt kommt Kurz

Die ÖVP regiert in Österreich seit 30 Jahren. Das Volk ist enttäuscht, könnte die Partei aber trotzdem wählen – wegen des smarten Kandidaten Sebastian Kurz. Kann er das verkrustete System aufbrechen? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Österreich „Geiler als Netflix“

Kurz vor seinem Höhepunkt gerät der Wahlkampf in Österreich zu einer Schlammschlacht. Bei den Studenten lösen sich alte Gewissheiten über Gut und Böse auf. Wen sollen sie bloß wählen? Mehr Von Lilian Häge, Wien

14.10.2017, 21:23 Uhr | Politik

Österreich vor der Wahl Alles auf Kurz!

Verkehrte Welt in Österreich: Im Wahlkampf tritt Außenminister Kurz auf, als müsste er einen Vorsprung verteidigen. Amtsinhaber Kern erscheint dagegen als Herausforderer. Wie kann das sein? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

14.10.2017, 16:25 Uhr | Politik

Vor der Wahl am Sonntag Österreichs neue Verwandlungskünstler

Bei den Wahlen in Österreich mag die FPÖ schlechter abschneiden als vor kurzem noch erwartet – doch ihre Agenda hat sie dem Land längst aufgezwungen. So oder so ist Wien den Ungarn und Polen künftig näher als den Deutschen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Anton Pelinka

12.10.2017, 12:34 Uhr | Politik

Österreich-Kommentar Wo sind all die Liberalen hin?

Der junge ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat Österreich Neuwahlen beschert. Zu der Abstimmung tritt keine liberale Kraft an. Dabei wäre sie dringend nötig. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.10.2017, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Haiders Zögling Brandstifter Strache

Der FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sät Angst und Misstrauen. Wenn die Österreicher am Sonntag ein neues Parlament wählen, will der Rechtspopulist ernten. Mehr Von Yvonne Staat, Wien

11.10.2017, 15:17 Uhr | Politik

Österreich vor der Wahl Mit wem die FPÖ regieren könnte

In Österreich tobt kurz vor der Wahl eine Schlammschlacht. Gewinner könnte die rechtsgerichtete FPÖ sein. Österreichische Geschäftsleute fänden das gar nicht so schlecht. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

11.10.2017, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Wahlumfrage in Österreich ÖVP stabil vorn – FPÖ und SPÖ fast gleichauf

Kurz vor der Wahl in Österreich rutschen die Konservativen in der jüngsten Umfrage um einen Punkt ab. SPÖ und FPÖ kommen jeweils auf etwa ein Viertel der Stimmen. Mehr

10.10.2017, 11:25 Uhr | Politik

Österreich vor der Wahl Wiener Schmutz statt Schmäh

Gefälschte Facebook-Seiten und Bestechungsvorwürfe: Kurz vor der Wahl liefern sich SPÖ und ÖVP einen Rosenkrieg. Eine andere Partei schaut dem auffällig unauffällig zu – und genießt das Spektakel. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

09.10.2017, 11:26 Uhr | Politik

Außenminister im Aufwind Kurz gewinnt Österreichs TV-Duell

Fake-Facebook-Kampagnen und Bestechungsvorwürfe vergiften das Klima in Österreichs großer Koalition vor der Wahl. Gewinner der Schlammschlacht ist die rechte FPÖ. Mehr

09.10.2017, 07:03 Uhr | Politik

Technische Analyse Der österreichische ATX klettert und klettert

Am 15. Oktober stehen Nationalratswahlen in Österreich an. Der führende Aktienindex, der ATX, zeigt sich in guter Verfassung. Vor allem drei Austria-Aktien bieten sich als Käufe an. Mehr Von Achim Matzke

06.10.2017, 11:52 Uhr | Finanzen

Kommentar Österreich will den Wechsel

Für die Kanzlerpartei SPÖ sollten Berater die Stimmung gegen Außenminister Kurz aufheizen. Die Kampagne flog auf. Nun hat Kurz beste Chancen aufs Kanzleramt –womöglich mit der rechten FPÖ als Regierungspartner. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

05.10.2017, 11:05 Uhr | Politik

Vor den Nationalratswahlen Die Österreicher wollen was Neues

Es herrscht Wechselstimmung in Österreich, obwohl die Kandidaten der großen Koalition in den Umfragen führen. Wie ist das möglich? Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

29.09.2017, 11:00 Uhr | Politik

Pannen und Peinlichkeiten Österreichs Wahlkampf im Urlaubsmodus

In Österreich geht der Wahlkampf langsam in die heiße Phase. Ein Fernsehduell zwischen Kanzler Kern und Außenminister Kurz gab es noch nicht. Aber die Peinlichkeiten häufen sich – bei SPÖ und ÖVP. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

07.09.2017, 15:48 Uhr | Politik

Pommes-Debatte in der EU Rot-weiß essen

So mögen wir die Pommes gern: knusprig, kross, fettig – schön frittiert eben. Doch die Fritten könnten bald weniger kross schmecken. Grund ist eine neue EU-Verordnung. Eine Glosse. Mehr Von Florian Kölsch

01.09.2017, 15:12 Uhr | Feuilleton

Kern über die Türkei „Die Türkei hat nahezu alle roten Linien überschritten“

Österreichs Bundeskanzler Christian Kern warnt vor einer Populismus-Spirale in Europa. Um EU-Staaten wie Polen oder Ungarn unter Druck zu setzen, unterstützt er eine Idee des SPD-Kanzlerkandidaten Schulz. Mehr Von Christian Geinitz und Stephan Löwenstein

27.07.2017, 09:44 Uhr | Politik

Christian Kern über die Türkei „Ihr seid einfach kein Beitrittskandidat“

Der österreichische Bundeskanzler findet im F.A.Z.-Interview deutliche Worte für die osteuropäischen EU-Länder: Wer die Regeln missachtet, soll weniger Geld bekommen. Auch zur Türkei hat Kern eine klare Meinung. Mehr

26.07.2017, 19:08 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Österreich fordert härtere Gangart gegenüber Ankara

Von einer EU-Mitgliedschaft der Türkei will der österreichische Bundeskanzler Christian Kern nichts wissen. Mit dem türkischen Präsidenten Erdogan geht er hart ins Gericht. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

25.07.2017, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Sebastian Kurz Der Wunderknabe

Die österreichische ÖVP legt sich einem Dreißigjährigen zu Füßen: Sebastian Kurz verwandelt die mehr als siebzig Jahre alte Partei in eine neue Bewegung. Das geht aber nur äußerlich. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

02.07.2017, 14:31 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z