HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema SPD

Trotz Trumps Warnung Iran testet neuen Marschflugkörper

Nach den letzten Raketentests Irans verhängten die Vereinigten Staaten Sanktionen und sprachen eine klare Warnung aus. Teheran testete jetzt trotzdem einen weiteren Marschflugkörper. Mehr

27.02.2017, 11:46 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: SPD
   
Sortieren nach

Radikalisierung in der AfD Das Recht des Lauteren

Bei ihrer Gründung war die AfD ein diffuses Etwas. Später kamen Streitigkeiten dazu – dann der Einzug der Radikalen. Auszug aus dem neuen Buch unseres Autors. Mehr Von Justus Bender

26.02.2017, 20:12 Uhr | Politik

Finanzielle Altersabsicherung Ist Riester doch noch zu retten?

Die Altersvorsorge mit staatlicher Förderung hat einen schlechten Ruf. Politiker schieben den Schwarzen Peter den Anbietern zu. Nun lässt ein Vorschlag aus der Branche aufhorchen. Mehr Von Philipp Krohn

26.02.2017, 11:06 Uhr | Finanzen

Umfrage Schulz-Effekt schwindet

Laut einer aktuellen Umfrage verliert die SPD einen Prozentpunkt und liegt mit der Union gleichauf. Die Mehrheit der Befragten sieht Martin Schulz nicht als nächsten Bundeskanzler. Mehr

26.02.2017, 04:25 Uhr | Politik

Dissens mit der SPD Merkel bekennt sich zu höheren Verteidigungsausgaben

Das Nato-Ziel zur Erhöhung der Militärausgaben könnte zum Wahlkampfthema zwischen Union und SPD werden. Die Bundeskanzlerin bekennt sich zur Einhaltung der Verpflichtung, der Außenminister hält das für naiv. Mehr

25.02.2017, 19:07 Uhr | Politik

Streit über Abschiebungen CDU-Politiker Caffier wirft SPD Verrat am Rechtsstaat vor

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier hat die SPD wegen des Abschiebestopps für Afghanen in Schleswig-Holstein scharf kritisiert. Das sei Verrat am gesamten Asylsystem. Mehr

25.02.2017, 16:44 Uhr | Politik

Debatte um Arbeitsmarktreform Merkel verteidigt Agenda 2010 – und kritisiert Schulz

Jetzt mischt sich auch Bundeskanzlerin Merkel in die Debatte um die Agenda 2010 ein: Von möglichen Änderungsvorschlägen hält sie gar nichts. Die SPD schäme sich offenbar für ihre Vergangenheit. Mehr

25.02.2017, 12:47 Uhr | Wirtschaft

SPD im Glück Was steckt hinter dem Schulz-Effekt?

Die SPD hat auf einmal wieder Zulauf: Martin Schulz wird von manchen Genossen sogar mit Willy Brandt verglichen. Was ist sein Geheimnis? Parteimitglieder über die Faszination Schulz. Mehr Von Philip Eppelsheim und Matthias Wyssuwa

24.02.2017, 20:14 Uhr | Politik

Bundestags-Wahlkampf Wagenknecht will mit Schulz koalieren, wenn ...

Sowohl Linke als auch Union deuten Martin Schulz’ Aussagen zur Agenda 2010 als Schwenk nach links. Sahra Wagenknecht jubelt und stellt eine Zusammenarbeit in Aussicht. Doch sie nennt zwei Bedingungen. Mehr

24.02.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Umfragehoch und Mitgliederplus SPD zieht an Union vorbei

Eine Mehrheit der Deutschen findet gut, dass Martin Schulz Fehler bei der Agenda 2010 korrigieren will. Dass eine rot-rot-grüne Koalition eine Mehrheit trotzdem knapp verfehlt, liegt nicht an den Sozialdemokraten. Mehr

24.02.2017, 08:21 Uhr | Politik

Kommentar Die entfesselte SPD

Die SPD ist im Umfragehoch – und das vor allem dank ihrem Spitzenkandidaten. Martin Schulz hat es geschafft, seine Partei in kurzer Zeit wie eine Protestpartei wirken zu lassen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

24.02.2017, 06:56 Uhr | Politik

F.A.Z. Woche Der kurze Traum in Iran

Die deutsche Wirtschaft hat in Iran auf große Geschäfte gehofft. Jetzt ist eine gefährliche Ernüchterung eingetreten. Nicht nur wegen Donald Trump. Mehr Von Ralph Bollmann

23.02.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

CSU-Affäre Überrollt vom Modellauto

Christine Haderthauer galt als große Hoffnung der CSU. Die Affäre um Nebeneinkünfte ihres Mannes bezahlte die aufstrebenden Politikerin mit ihrem Amt. Nun entscheidet sich ihr Schicksal. Mehr Von Albert Schäffer, München

23.02.2017, 06:21 Uhr | Politik

TV-Kritik: Phoenix Runde Ladenhüter Agenda 2010

Martin Schulz versucht mit einer Abkehr von Gerhard Schröders Sozialreformen für die SPD zu punkten. Die TV-Debatte bei Phoenix zeigt jedoch, dass ein anderes Thema für Angela Merkels Union viel gefährlicher werden könnte. Mehr Von Frank Lübberding

23.02.2017, 05:22 Uhr | Feuilleton

Yücel über Erdogans Aufstieg Und morgen die ganze Türkei

Wer in der Türkei seine Stimme erhebt, dem geht es wie dem Korrespondenten der Welt, Deniz Yücel. Er wird seit Tagen von der Polizei festgehalten. Zuvor hatte er beschrieben, wie Erdogan an die Macht kommen konnte. Ein Nachdruck. Mehr Von Deniz Yücel

22.02.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton

Forsa-Erhebung AfD auf niedrigstem Stand seit Ende 2015

Die Querelen um ihren umstrittenen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke bekommen der AfD offensichtlich nicht: In neuen Umfragen sinkt die Zustimmung weiter. Die SPD kann ihre gute Position hingegen behaupten. Mehr

22.02.2017, 09:50 Uhr | Politik

Attacke auf Agenda 2010 Linke an SPD: Stimmt doch über die Schulz-Vorschläge ab

Es gibt im aktuellen Bundestag eine Mehrheit von SPD, Linken und Grünen, sagt Sahra Wagenknecht. Die könne schon umsetzen, was Martin Schulz will. Heiner Geißler bezeichnet die Schulz-Forderungen als Weckruf für die Union und auch FDP-Chef Lindner schaltet sich ein. Mehr

22.02.2017, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Videoüberwachung Bis in den letzten Winkel

Mehr Videoüberwachung soll Kriminelle und Terroristen abschrecken - meinen Bund und Land. Entschieden aber wird in den Rathäusern. Mehr Von Ralf Euler, Rainer Hein, Ewald Hetrodt und Katharina Iskandar

21.02.2017, 16:12 Uhr | Rhein-Main

Widerstand gegen Börsenfusion Ich halte einen Sitz der Börse in London für ausgeschlossen

Hessen erhöht den Druck auf die Deutsche Börse: Die Abgeordneten wollen den Sitz der geplanten Megabörse nach Frankfurt holen. Heftige Kritik kommt von den britischen Tories. Jetzt geht der Deutsche-Börse-Chef in die Offensive. Mehr

21.02.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Union liegt wieder knapp vor SPD

Der Schulz-Effekt lässt nach, die SPD verliert ebenso an Zustimmung wie drei weitere Parteien. Neben der Union können sich auch die Liberalen freuen. Mehr

21.02.2017, 07:53 Uhr | Politik

Armut und Ungleichheit Wahlkampf mit schiefen Zahlen

Ein fahrlässiger Wettlauf um Aufmerksamkeit verbreitet schiefe Zahlen und falsche Abstiegsangst. Das zeigt sich auch im Wahlkampf - und verhindert eine zielgenaue Sozialpolitik Mehr Von Dietrich Creutzburg

20.02.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Schulz und die Fehler

Schulz möchte die Agenda-Reformen noch weiter zurückdrehen. Doch will die SPD glaubhaft Armut bekämpfen, braucht sie einen Plan für Arbeitsplätze. Schröders Agenda ist nicht entbehrlich. Mehr Von Heike Göbel

20.02.2017, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Arbeitslosenhilfe Was steckt hinter Schulz’ Attacke auf die Agenda 2010?

Die Agenda 2010 ist für viele Sozialdemokraten der Sündenfall ihrer Partei. Jetzt nimmt sich der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Reformen vor. Darum geht es. Mehr Von Sven Astheimer

20.02.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

SPD-Parteitag in Düsseldorf Möge die Euphorie anhalten

Hannelore Kraft will bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl vom Hype um Martin Schulz profitieren. In ihrem Wahlprogramm setzt sie allerdings auf Bewährtes. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

20.02.2017, 11:23 Uhr | Politik

Hohe Chefgehälter Altmaier offen für steuerliche Begrenzung

In der Union gibt es nach den Worten von Kanzleramtsminister Peter Altmaier viel Sympathie dafür, die steuerliche Absetzbarkeit hoher Managergehälter zu begrenzen. Teilweise erreiche die Bezahlung exorbitante Größenordnungen. Mehr

19.02.2017, 15:24 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z