HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Sofia

WM-Quali in Gefahr Niederländer trennen sich von Trainer Blind

Das Oranje-Team schwebt in Gefahr, die Fußball-WM in Russland zu verpassen. Der Verband zieht deshalb Konsequenzen. Mehr

26.03.2017, 22:12 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Sofia
1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Kein Kurswechsel Pro-westliche Konservative gewinnen Wahl in Bulgarien

Bei der Parlamentswahl in Bulgarien zeichnet sich die ehemalige bürgerliche Regierungspartei GERB als Sieger ab. Die pro-russischen Sozialisten werden zweitstärkste Kraft. Doch es gibt wieder Hinweise auf Wahlbetrug. Mehr

26.03.2017, 20:04 Uhr | Aktuell

WM-Qualifikation Niederländer ratlos nach peinlichem Debakel

Nach der EM 2016 droht das Team um Arjen Robben auch die WM zu verpassen. Beim erschreckend schwachen Auftritt in Bulgarien fällt den Niederländern nichts ein. Vor allem einer steht mächtig in der Kritik. Mehr

26.03.2017, 13:14 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Portugal souverän, Holland verliert

Während Cristiano Ronaldo den Europameister gegen Ungarn zum Sieg führt, läuft es für die Niederländer nicht besonders rund. Und ein Zwergstaat freut sich über den ersten Punkt nach 58 Niederlagen. Mehr

25.03.2017, 23:13 Uhr | Sport

Wahl in Bulgarien Busladungen voller Wähler aus der Türkei

In Bulgarien wird am Sonntag gewählt – und die türkische Minderheit im Land bekommt Unterstützung. Wie Ankara sich offen in den dortigen Wahlkampf einmischt. Mehr Von Michael Martens, ISTANBUL/SOFIA

21.03.2017, 20:23 Uhr | Aktuell

Weg zum Starkoch Kommt der nächste Jamie Oliver aus Bulgarien?

Wer sich an der Culinary Academy in Sofia zum Koch ausbilden lässt, träumt davon international Karriere zu machen. Könnte der nächste Jamie Oliver tatsächlich aus Bulgarien kommen? Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Christian Mayer, Sofia

05.02.2016, 10:41 Uhr | Stil

Frankfurter Anthologie Heiner Müller: Fahrt nach Plovdiv

Die Landschaften der Antike, die für sein Werk so wichtig werden sollten, hat Heiner Müller zunächst in Bulgarien entdeckt. Mit diesem Gedicht erinnern wir an den bevorstehenden zwanzigsten Todestag des Lyrikers und Dramatikers. Mehr Von Jan Volker Röhnert

10.12.2015, 17:00 Uhr | Feuilleton

Gehlens Spion Klatt Der Glaube versetzt Zwerge . . .

Reinhard Gehlen, Chef der Abteilung Fremde Heere Ost (FHO), als vermeintlich bester Kenner der Roten Armee später Schöpfer und erster Präsident des Bundesnachrichtendienstes, vertraute nach anfänglichem Zögern den Max- Meldungen. Mehr Von Rolf-Dieter Müller

30.11.2015, 10:54 Uhr | Politik

Volleyball-EM Mysteriöse Erste-Spiele-Krankheit

Nach dem Fehlstart bei der Volleyball-EM gegen Bulgarien will Bundestrainer Heynen sein Team gegen die Niederlande rotieren lassen. Der Gruppensieg ist praktisch schon verspielt. Mehr Von Achim Dreis

10.10.2015, 11:58 Uhr | Sport

Migration Exodus aus der Hoffnungslosigkeit

Hunderttausende junge Menschen in Südosteuropa wollen auswandern. Egal wie – Hauptsache, weg. Warum ist das so? Eine Studie liefert wichtige Erklärungen. Mehr Von Michael Martens

11.08.2015, 12:09 Uhr | Politik

Hochzeit in Schweden Plötzlich Prinzessin

Der Lebenslauf von Sofia Hellqvist liest sich nicht wie der einer Dame: Bikini-Model, Reality-Show-Sternchen, Partygirl. Nun heiratet sie ausgerechnet einen Prinzen – und der schwedische Hof betreibt Lebenslauf-Optimierung. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

13.06.2015, 10:01 Uhr | Gesellschaft

Roo’bar-Riegel Der vegane Renner aus Sofia

Maulbeer-Vanille oder Hanfprotein - drei junge Bulgaren stellen einen der erfolgreichsten Energieriegel Europas her. Jetzt wollen sie auch deutsche Supermärkte erobern. Mehr Von Christian Geinitz, Sofia

30.05.2015, 13:01 Uhr | Wirtschaft

EM-Qualifikation Holland in Not

Zwei Favoriten tun sich in der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich schwer. Die Niederländer kommen nicht über ein 1:1 gegen die Türkei hinaus und hinken nun hinterher. Italien rettet gerade noch einen wichtigen Punkt in Sofia – die Spiele vom Samstag im Überblick. Mehr

28.03.2015, 20:21 Uhr | Sport

Erdgas-Förderung Bulgarische Gas-Träume

Nach Putins Absage an die South-Stream-Pipeline hat Sofia neue ambitionierte Pläne - setzt aber weiter auf eine russische Pipeline durch das Schwarze Meer. Mehr Von Ann-Dorit Boy, Sofia

04.03.2015, 13:57 Uhr | Politik

Rückfahrt nach Sofia Im Bus mit Wanderarbeitern

In Deutschland ernten sie Spargel, pflegen Alte oder setzen Samen in die Erde. Dann fährt der Bus zurück nach Sofia. Die Frauen aus Bulgarien haben Weichspüler, Bratpfannen und Lebensweisheiten im Gepäck. Eine Rückfahrt mit Wanderarbeitern. Mehr Von Mona Jaeger

06.02.2015, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Bulgarien Franzose mit Kontakt zu Paris-Attentätern festgenommen

Er war offenbar auf dem Weg nach Syrien: In Bulgarien ist schon Anfang Januar ein Franzose festgenommen worden, der Verbindungen zu einem der Attentäter von Paris gehabt haben soll. Mehr

13.01.2015, 10:02 Uhr | Politik

South Stream Die Südstromrechnung

Durch die Entscheidung des Kremls gegen South Stream werden die Karten im russisch-europäischen Gaspoker neu gemischt. Was folgt, ist noch unklar. Aber die Türkei könnte die große Siegerin sein. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

02.12.2014, 20:57 Uhr | Politik

Fed-Cup-Finale Nur mit Teamgeist haben wir überhaupt eine Chance

Am Wochenende spielen die deutschen Tennisfrauen in Tschechien um den Fed-Cup-Titel. Teamchefin Barbara Rittner spricht im F.A.Z.-Interview zuvor über die Hölle von Prag, ihre Nominierungen und ein schlechtes Omen. Mehr

05.11.2014, 12:11 Uhr | Sport

EU-Außengrenze Bulgarien kämpft gegen Flüchtlingswelle

Er ist mit Rasierklingendraht gesichert und bisher 30 Kilometer lang: Ein Grenzzaun soll Flüchtlinge aus der Türkei vom Übertritt nach Bulgarien abhalten. Syrische Flüchtlinge berichten Menschenrechtlern derweil von entwürdigenden Szenen an der EU-Außengrenze. Mehr Von Michael Martens, Sofia

20.09.2014, 09:11 Uhr | Politik

Roma in Südosteuropa Wie sicher sind sichere Herkunftsstaaten?

Politisch verfolgt werden die Roma in Südosteuropa nicht - aber das ist auch fast die einzige gute Nachricht. Viele von ihnen leiden große Not und schaffen es nicht, wenigstens die bescheidenen Chancen zu nutzen, die das Leben bietet. Mehr Von Michael Martens, Sofia

18.09.2014, 17:29 Uhr | Politik

Günstlingswirtschaft Bulgarien im Griff von Korruption

EU-Strukturhilfen haben korrupte Netzwerke in dem Balkanstaat gestärkt. Es wäre an der Zeit, dass Brüssel härtere Sanktionen gegen die Eliten des Landes beschließt. Zum Wohle der Bulgaren. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

10.08.2014, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Roma in Südosteuropa Bildung, Bildung, Bildung?

Die Misere der Roma in Südosteuropa lässt sich nicht allein durch einen regelmäßigen Schulbesuch ihrer Kinder lösen. Bildungsarmut und Ausgrenzung werden vererbt. Deshalb ist der Aufstieg langwierig und schwer. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

07.01.2014, 04:52 Uhr | Politik

Syrische Flüchtlinge in Bulgarien Unerwünschte Gäste im Armenhaus

Der Ansturm Tausender syrischer Flüchtlinge hat Bulgarien unvorbereitet getroffen. Das Land braucht die Hilfe der EU und muss gegen Rassismus kämpfen. Mehr Von Ann-Dorit Boy, Sofia

22.12.2013, 08:45 Uhr | Politik

Pressefreiheit in Bulgarien Das konnte man als Drohung verstehen

Die Deutsche Welle bekommt Post von einer bulgarischen Bank. Dann wird zwei Journalisten des Senders gekündigt. Was das miteinander zu tun hat? Mehr Von Julian Staib

13.11.2013, 13:32 Uhr | Feuilleton

DNA-Tests Bulgarische Behörden ermitteln Eltern der kleinen Maria

DNA-Tests haben bestätigt, dass ein am Freitag befragtes Roma-Paar das im Norden Griechenlands entdeckte Mädchen Maria gezeugt hat. Mehr

25.10.2013, 15:56 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z