Sizilien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Archäologie unter Wasser Tauchgang in die Römerzeit

Dem Meer entrissen: Eine Bonner Ausstellung zeigt, was die Unterwasserarchäologie alles rund um Sizilien zutage gefördert hat. Dabei sind die 1500 Wracks, die dort gefunden wurden, noch lange nicht ausgewertet. Mehr

29.11.2017, 23:11 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Sizilien

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Nierenkrebs und Herzprobleme Italiens „Boss der Bosse“ stirbt in der Haft

Er ließ morden und kidnappen, mischte im Drogenhandel mit, war 24 Jahre auf der Flucht. Viele Mafia-Geheimnisse nimmt er nun mit ins Grab. Salvatore „Totò“ Riina, einst Chef der mächtigen sizilianischen Cosa Nostra, ist tot. Mehr

17.11.2017, 09:08 Uhr | Gesellschaft

Bestechung auf Sizilien 25 Euro pro Wählerstimme?

Die Regionalwahlen auf Sizilien stehen unter massivem Betrugsverdacht. Ein ins Parlament gewählter Politiker soll seinen Wählern Geld für ihre Stimme bezahlt haben. Auf Facebook weist der Beschuldigte die Vorwürfe vehement zurück. Mehr

11.11.2017, 22:12 Uhr | Politik

Regionalwahlen in Sizilien Mach’s noch einmal, Berlusconi

In Sizilien kann sich ein konservatives Bündnis bei den Regionalwahlen durchsetzen. Berlusconis Forza Italia triumphiert angesichts des Sieges und verspricht einen Wandel. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

07.11.2017, 19:20 Uhr | Politik

Oxfam-Bericht zu Libyen Sexuelle Gewalt, Folter und Mord

Als „Hölle auf Erden“ beschreibt die Hilfsorganisation das Bürgerkriegsland Libyen und warnt die EU davor, Menschen an der Flucht von dort zu hindern. Italien dagegen erkennt erste Erfolge seiner neuen Strategie. Mehr

09.08.2017, 07:05 Uhr | Politik

Italien Rom ruft Notstand wegen Trockenheit aus

In Latium und Umbrien soll der Zivilschutz jetzt den Verbrauch von Wasser vermindern. In Rom sprudeln unterdessen die Brunnen weiter. Das liegt an der Bürgermeisterin der Stadt. Mehr Von Jörg Bremer

08.08.2017, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Mehrere Tote nach Unwettern Feuerwehrleute auf Sizilien als Brandstifter festgenommen

Mehrere Menschen starben in den vergangenen Tagen an den Folgen der Unwetter in Österreich und Italien. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren. Die Wetterprognose spielt den Helfern nach schweren Tagen in die Hände. Mehr

07.08.2017, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Sizilianische Liebesgeschichte Barfuß über das ganze Dach

Der Bahnhof von Syrakus sieht aus wie viele Bahnhöfe. Aber im Jahre 1927 hat sich hier eine Romanze zugetragen, die in die Literaturgeschichte eingegangen ist. Mehr Von Andreas Rossmann

24.07.2017, 10:52 Uhr | Feuilleton

Ein Täter verhaftet Brände in Italien oft absichtlich gelegt

Zwischen Latium und Sizilien brechen immer wieder neue Brände aus. 50 Kilometer östlich von Rom in der Nachbarschaft Palestrinas legte am Donnerstagabend ein 32 Jahre alter Arbeiter ein Feuer. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.07.2017, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Merkels Vision Geheimplan für Europa

Angela Merkels beschwichtigende Politik ist beim amerikanischen Präsidenten nicht gut angekommen. Nun will die Kanzlerin plötzlich mehr Europa. Doch die Pläne haben es in sich – und könnten teuer werden. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Gipfel in Europa Trump gegen den Rest

Der G-7-Gipfel auf Sizilien ist das große Finale der ersten Auslandsreise des Präsidenten Trump. Die diplomatischen Töne im Mittleren Osten und der Konfrontationskurs in Europa sind kein Widerspruch. Denn Trumps Adressaten sitzen woanders. Mehr Von Majid Sattar, Taormina/Brüssel

27.05.2017, 10:33 Uhr | Politik

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Ehepartner der G7-Chefs Und was machen Melania und Joachim solange?

Ein Hubschrauber-Rundflug über den Ätna, ein Theaterbesuch und dazu Blätter vom Schlangenkürbis: Die Gattinnen und der Gatte der G7-Chefs haben ein volles Programm auf Sizilien. Mehr

26.05.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Es geht um die Einheit des Westens

Terror, Migration, Handel, Klima: Das G7-Treffen hat begonnen, und auf vielen Feldern gibt es große Differenzen. Die sind auch an manchem eigentlich nebensächlichen Detail ersichtlich. Mehr

26.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Ein sehr schwieriges Treffen mit Trump beginnt

Donald Trump soll die Deutschen angesichts ihres Handelsüberschusses als „sehr böse“ kritisiert haben. Nun beginnt der G7-Gipfel. Und Handel ist nicht das einzige brisante Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

26.05.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda G7-Gipfel beginnt auf Sizilien

G7-Gipfel startet auf Sizilien. Marx und Bedford-Strohm im ökumenischen Gespräch auf Kirchentag. Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Vater und Söhne vor Gericht Mehr

26.05.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Roman über die Wagners Die verzaubernde Entzauberung der Liebe

Wie Richard Wagners Stieftochter in Sizilien ihr Glück finden will: Constanze Neumann bietet in Der Himmel über Palermo noch viel mehr als das Psychogramm einer berühmten Sippe. Mehr Von Andreas Platthaus

25.05.2017, 20:47 Uhr | Feuilleton

Siziliens Weine im Test Weine aus der tiefsten Erdkuste

Sizilien ist das größte italienische Weinbaugebiet. Aber welche Sorten lohnen sich? Unsere Vinoliebhaber haben eine Blindverkostung gemacht. Mehr Von Fabian und Cornelius Lange

08.05.2017, 17:58 Uhr | Stil

Bedrohte Weizenernte Getreidepilze auf dem Vormarsch

Der Schwarzrost bedroht die Weizenernte in Europa. Für die Verbreitung des Erregers sorgt die große Reiselust. Doch welche Gefahren gehen von der Pflanzenkrankheit tatsächlich aus? Mehr Von Hildegard Kaulen

08.03.2017, 11:58 Uhr | Wissen

Geoff Dyers Aus schierer Wut Das definitive Buch über Prokrastination

So viele miese Künstler wie in New Mexico gibt es nirgendwo sonst: Der britische Schriftsteller Geoff Dyer sucht die Lebensstationen von D. H. Lawrence auf und findet Trost bei Rainer Maria Rilke. Mehr Von Jan Wiele

15.02.2017, 21:18 Uhr | Feuilleton

Palazzo Lampedusa Hier lächeln keine Götter mehr

Wo das Vorbild für den Leopard wohnte: Der Stadtpalast der Familie des sizilianischen Schriftstellers Giuseppe Tomasi di Lampedusa in Palermo ist wiederaufgebaut worden. Mehr Von Andreas Rossmann, Palermo

03.01.2017, 15:34 Uhr | Feuilleton

Krise im Mittelmeer Das tödliche Geschäft mit den Flüchtlingen

Europa wollte den Schleusern das Handwerk legen. Doch für die ist es so einfach wie nie, mit Flüchtlingen Geld zu verdienen. Sie machen sich die europäischen Rettungssysteme zunutze. Und viele Flüchtlinge sterben dabei. Mehr Von Thomas Gutschker

22.11.2016, 09:41 Uhr | Politik

Im italienischen Krankenhaus Klinikkarte 2016015837

Unser Autor nahm eine nicht ganz freiwillige Stichprobe des italienischen Gesundheitswesens durch einen Tag im Krankenhaus von Trapani. Umso größer war die Überraschung über die sizilianischen Verhältnisse dort. Mehr Von Andreas Rossmann, Trapani

29.07.2016, 19:43 Uhr | Feuilleton

Der Lokaltermin Fleischklößchen aus Sizilien

Das Fellners im Nordend ist Geschichte, jetzt begrüßt dort das Insieme seine Gäste. Gepflegt wird besonders die sizilianische Küche. Es schmeckt nicht nur, man fühlt sich auch wohl. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

11.06.2016, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Flucht über das Mittelmeer Die Schiffbrüchigen von Catania

In der sizilianischen Hafenstadt kommen Tausende aus Seenot gerettete Flüchtlinge an. Gut vernetzte Helfer und Bürokraten sorgen dafür, dass es trotzdem kaum Konflikte gibt. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Jörg Bremer, Catania

09.06.2016, 18:23 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z