HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Sigmar Gabriel

NGOs in Israel unter Druck Agenten des Auslands?

Schlechte Zeiten für einen deutschen Schulterschluss: Kritik an der israelischen Besetzung der Palästinensergebiete ist nicht vorgesehen. Organisationen, die sich dagegen aussprechen, werden von der Regierung bekämpft. Mehr

27.04.2017, 11:26 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Sigmar Gabriel
1 2 3 ... 29 ... 59  
   
Sortieren nach

Nordkorea-Konflikt Amerika erhöht den Druck

Die Konfrontation zwischen Nordkorea und Amerika spitzt sich weiter zu. Die Vereinigten Staaten appellieren vor allem an China. Dessen Außenminister warnt vor unvorstellbaren Konsequenzen. Mehr

26.04.2017, 20:28 Uhr | Politik

Pressestimmen Mit dieser Entscheidung hat Gabriel Israel ins Gesicht gespuckt

Respekt für Gabriels Entscheidung, deutliche Kritik von anderen: So reagieren israelische Medien auf die Konfrontation zwischen Außenminister Gabriel und Ministerpräsident Netanjahu. Mehr

26.04.2017, 10:20 Uhr | Politik

Gabriel in Israel Eklat mit Ansage

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu sagt ein Treffen mit dem deutschen Außenminister Gabriel ab – und der hat seine erste große Bewährungsprobe auf diplomatischem Terrain. Protokoll eines Antrittsbesuchs mit Hindernissen. Mehr Von Majid Sattar, Jerusalem

25.04.2017, 18:18 Uhr | Politik

Spannungen mit Israel Netanjahus Ultimatum an Gabriel

Ich oder die Begegnung mit regierungskritischen Organisationen. Diese Botschaft lässt Israels Ministerpräsident Netanjahu dem deutschen Außenminister zukommen. Kommt es zum Eklat? Mehr Von Majid Sattar, Jerusalem

25.04.2017, 03:38 Uhr | Politik

Präsidentenwahl Gabriel: Macron steht für Aufbruch in Frankreich und Europa

Sie kennen sich aus Zeiten, als beide Wirtschaftsminister waren: Sigmar Gabriel freut, dass Emmanuel Macron in den Auszählungen führt. Auch für Deutschland hätte ein Sieg Macrons positive Folgen. Mehr Von Majid Sattar, Amman

23.04.2017, 22:30 Uhr | Politik

Nach dem Referendum Erdogan: Ich achte nicht darauf, was Sigmar Gabriel sagt

Der türkische Staatspräsident kündigt an, ausländische Kritik an der Einführung der Todesstrafe zu ignorieren – und kommentiert sie dann doch. Der Europarat sieht keine Chance auf eine Annullierung des Referendums. Mehr

20.04.2017, 16:43 Uhr | Politik

Türkei-Referendum OSZE kritisiert Erdogans Umgang mit Manipulationsvorwürfen

Die türkische Regierung zeigt sich laut OSZE bei der Aufklärung möglicher Manipulationen des Verfassungsreferendums nicht kooperativ. Luxemburgs Außenminister hält einen EU-Beitritt der Türkei mit der neuen Verfassung für unmöglich. Mehr

19.04.2017, 05:33 Uhr | Aktuell

Agenda Das bringt der Dienstag

Der IWF äußert sich zur aktuellen Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft. Amerikas Vizepräsident Pence trifft zu Gesprächen in Japan ein. Mehr

18.04.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen aufs Referendum Merkel erwartet Dialogbereitschaft von Erdogan

Nach dem Ja der Türken für das Referendum Präsident Erdogans ist die Debatte um die Zukunft des europäisch-türkischen Verhältnisses entbrannt. Die Bundesregierung richtet sich direkt an Ankara. Mehr

17.04.2017, 11:34 Uhr | Politik

Politische Vorhersagen Also sprach der Bananenbär

Bei Wahlen und Volksentscheiden häufen sich die Überraschungen. Was hat das mit Politik und Schimpansen zu tun? Mehr, als Sie bis in ungefähr zwanzig Minuten je gedacht haben werden. Mehr Von Volker Zastrow

15.04.2017, 18:31 Uhr | Politik

Die Agenda Präsident Trump bietet China einen Nordkoera-Deal an

Ermittlungen nach Anschlag auf BVB-Teambus gehen weiter. Außenminister Gabriel im Kosovo. Menschenrechtsgericht urteilt über russisches Geiseldrama in Beslan. In Berlin startet die Internationale Gartenausstellung. Mehr

13.04.2017, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Serbien Der Betrug mit dem Wahlbetrug

Serbiens Regierungschef Vučić kann so einiges vorgeworfen werden. Die Bezichtigungen bei der Präsidentenwahl Anfang April betrogen zu haben, sind jedoch haltlos – und lenkt von den eigentlichen Problemen ab. Mehr Von Michael Martens

12.04.2017, 17:40 Uhr | Politik

Außenpolitik im Wahlkampf Entscheiden Trump und der Brexit die Bundestagswahl?

Bisher waren außenpolitische Themen bei Bundestagswahlen kaum von Bedeutung. Warum der Wahlkampf durch Trump und Brexit unter neuen Vorzeichen stattfindet. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

12.04.2017, 12:34 Uhr | Politik

Gemeinsame Erklärung G-7-Außenminister: Keine Zukunft für Syrien mit Assad

Die G-7-Außenminister sind sich einig: Es gibt kein Ende des Syrien-Krieges mit dem Machthaber Assad. Stattdessen setzen sie für eine politische Lösung auf andere Konfliktparteien. Mehr

11.04.2017, 14:03 Uhr | Politik

Nach Trumps Luftschlag Wie gefährlich wird der Syrien-Konflikt?

Ein Giftgasangriff als rote Linie – Washington vollzieht eine Kehrtwende und setzt ein militärisches Ausrufezeichen im Bürgerkrieg. So könnte es weitergehen: Vier Szenarios. Mehr

10.04.2017, 09:26 Uhr | Politik

Giftgasangriff Gabriel hofft auf Russlands Hilfe in Syrien

Außenminister Gabriel warnt vor einer weiteren militärischen Eskalation in Syrien. Ein Angebot des russischen Außenministers Lawrow weckt Hoffnungen bei der Bundesregierung. Mehr

10.04.2017, 05:36 Uhr | Aktuell

Geberkonferenz in Brüssel Deutschland stockt Hilfen für Syrien deutlich auf

Die Bundesregierung will sich stärker in der Flüchtlingshilfe engagieren. Auf der Geberkonferenz für Syrien kündigt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel eine Milliarde Euro zusätzlich an – macht jedoch eine Einschränkung. Mehr

05.04.2017, 17:49 Uhr | Politik

Brexit-Verhandlungen Halten die Briten doch an der Freizügigkeit für EU-Ausländer fest?

Was wird nach dem Brexit aus den Arbeitnehmern aus anderen EU-Ländern? Bislang vertrat Premierminister May in diesem Punkt eine harte Linie, jetzt signalisiert sie eine andere Haltung. Und nicht nur in dieser Frage. Mehr

05.04.2017, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Giftgas in Syrien Russland nimmt Assad in Schutz

Washington, London und Paris machen Syriens Machthaber Assad für den Angriff auf Chan Scheichun verantwortlich. Eine neue UN-Resolution soll Gewissheit schaffen. Russland präsentiert unterdessen eine andere Version der Attacke. Mehr

05.04.2017, 04:43 Uhr | Politik

Besuch in London Gabriel: Ohne Brexit-Vertrag leiden vor allem die Briten

Außenminister Sigmar Gabriel reist nach London. Was er zum Brexit zu sagen hat, gefällt mehr den Deutschen als den Briten. Mehr

04.04.2017, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Antrittsbesuch in London Gabriel: Brexit-Zeitplan ist kaum einzuhalten

Außenminister Gabriel kommt heute nach London. Im Vorfeld findet er klare Worte zu den Austritts-Vorstellungen der britischen Regierung. Ein CDU-Politiker wird noch deutlicher. Mehr

04.04.2017, 14:13 Uhr | Wirtschaft

May soll Kosten nennen Wie teuer wäre Scheitern der Brexit-Verhandlungen?

Was bedeutet es für Großbritannien, wenn sich das Land mit der EU nicht auf Austrittsmodalitäten einigen kann? Die Premierministerin soll das nun vorrechnen, verlangen Abgeordnete. Mehr

04.04.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

SPD-Parteitag in Essen Gabriel wirft Union unseriösen Wahlkampf vor

Kanzlerkandidat Schulz verknüpft den Erfolg bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen direkt mit seinem Abschneiden bei der Bundestagswahl – Kraft nennt die Landes-CDU eine Wackeldackel-Truppe. Mehr

02.04.2017, 13:11 Uhr | Politik

Militärhaushalt der Nato Gabriel sucht die Konfrontation

Die Nato-Außenminister streiten über die Erhöhung der Militärausgaben. Der Generalsekretär hofiert den Amerikaner Tillerson – hat seine Rechnung aber ohne Sigmar Gabriel gemacht. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

31.03.2017, 18:55 Uhr | Politik
1 2 3 ... 29 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z