HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Shinzo Abe

Attacken aus Ankara Merkel fordert von Erdogan Ende der Nazi-Vergleiche

Seit Tagen legt der türkische Präsident im Streit mit Berlin um Wahlkampfauftritte von AKP-Politikern in Deutschland immer wieder mit neuen Nazi-Vorwürfen nach. Nun richtet Bundeskanzlerin Merkel klare Worte an Erdogan. Mehr

20.03.2017, 19:42 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Shinzo Abe
1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Cebit in Hannover Merkel und Abe wollen für Freihandel kämpfen

Die deutsche Bundeskanzlerin und Japans Ministerpräsident waren beide schon Gäste von Donald Trump. Bei der Eröffnung der Cebit-Messe in Hannover machen sie nun eine klare Ansage – auch in seine Richtung. Mehr

19.03.2017, 21:42 Uhr | Wirtschaft

Merkel trifft Trump Der Anfang ist gemacht

Die Zeit des Übereinaderredens ist vorbei: Angela Merkel hat Donald Trump getroffen – ohne peinlichen Moment. Nur das Händeschütteln sorgte für Probleme. Mehr Von Majid Sattar, Washington

17.03.2017, 17:23 Uhr | Politik

Zinspolitik Japans Geldpolitik vor internationalen Beben

Die Bank von Japan macht ihr historisches Hauptgebäude erdbebenfest. Eine solche Ertüchtigung könnte auch Japans Geldpolitik gebrauchen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

13.03.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Angst in Japan Nordkorea feuert mehrere Raketen ab

Nordkorea feuert mehrere Raketen ab, sie dringen in die japanische Seewirtschaftszone ein. Japans Premierminister verurteilt den Abschuss, in Südkorea tagt der Nationale Sicherheitsrat. Dort hat man eine Vermutung, was der Grund für den Test sein könnte. Mehr

06.03.2017, 03:28 Uhr | Politik

Folge der Aktienrallye Dieser Fonds verdient 90 Milliarden in drei Monaten

Der größte Pensionsfonds der Welt hat ein Rekordquartal hinter sich. Das liegt daran, wie er seit einiger Zeit anlegen darf. Und am neuen amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

03.03.2017, 15:29 Uhr | Finanzen

Nationalismus in Japan Hass gegen Chinesen in Kindergärten

Über Japans Regierungschef Shinzo Abe braut sich ein Skandal zusammen: Wegen Verbindungen zu einem ultranationalistischen Bildungsträger gerät er unter Druck. Mehr Von Patrick Welter

02.03.2017, 20:10 Uhr | Politik

Nationalismus in Japan Kein Volk ist eine Insel

Nationalisten haben nicht nur in Europa oder Amerika Zulauf. In Japan arbeitet die politische Rechte mit der spirituellen Elite geräuschlos am Umbau des Staates. Ihre Pläne sind weit gediehen. Mehr Von Axel Weidemann

21.02.2017, 11:13 Uhr | Feuilleton

Nordkoreas Drohgebärden Cool bleiben, Mister Präsident!

In seiner Unberechenbarkeit überbietet Kim Jong-un Donald Trump mühelos. Doch um Pjöngjangs Machthaber und seine atomare Angriffspotentiale zu bändigen, muss Amerikas Präsident eine andere Strategie verfolgen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Alexandra Bell

16.02.2017, 12:59 Uhr | Politik

Stay cool, Mr. President! A Stable Approach to Countering an Unstable North Korea

There is no way to predict what will happen with North Korea tomorrow. That is why the new U.S. Administration must get its house in order and begin to prepare its own approaches for the best and worst case scenarios. Mehr Von Alexandra Bell

15.02.2017, 23:16 Uhr | Politik

Ziehen, reißen, tätscheln Wie Trump mit seinem Handschlag Macht ausübt

Donald Trump gibt anderen nicht einfach die Hand zur Begrüßung, er reißt am Arm seines Gegenübers und lässt die Hand kaum noch los. Damit übt er symbolisch Macht aus, der sich kaum jemand widersetzen kann. Bis auf einen. Mehr Von Oliver Georgi

14.02.2017, 14:04 Uhr | Politik

Aktie auf Rekordhoch Investoren feiern wieder Apple

Vorfreude ist die schönste Freude: Die Erwartung starker Verkäufe beim nächsten iPhone-Modell hat die Apple-Aktie schon jetzt auf ein Rekordhoch getrieben. Die Kurse dürften aber noch weiter klettern. Mehr

14.02.2017, 09:50 Uhr | Finanzen

Nach Raketentest UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkorea

Der Weltsicherheitsrat hat Nordkoreas Raketentest scharf verurteilt. Auch Pjöngjangs engster Verbündeter China sieht darin eine ernsthafte Verletzung. Die Rakete könne einen atomaren Sprengkopf transportieren. Mehr

13.02.2017, 23:57 Uhr | Politik

Amerikas Außenpolitik Unberechenbar aus Prinzip

In der amerikanischen Außenpolitik gibt es trotz aller Unwägbarkeiten auch Zeichen, die auf Kontinuität deuten. Doch wie viel Spielraum lässt Trump seinen Ministern für die Pflege der Bündnisse? Mehr Von Andreas Ross, Washington

13.02.2017, 07:55 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Raketentest Trump und Abe demonstrieren Zusammenhalt

Der Norden habe wieder eine Rakete ins Meer gefeuert, meldet Südkorea. Als Verstoß gegen UN-Resolution verurteilt das Japans Regierungschef, der gerade Donald Trump besucht. Mehr

12.02.2017, 06:26 Uhr | Politik

Abe trifft Trump Ein Besuch voller Freundlichkeiten und Versprechungen

Präsident Trump und Premier Abe aus Japan überhäufen sich in Washington geradezu mit Freundlichkeiten. Beide verkünden eine noch engere Partnerschaft ihrer Länder. Peking wird es aufmerksam gehört haben. Mehr

10.02.2017, 20:50 Uhr | Politik

Abe vor Besuch in Washington Japans Regierungschef will Trump Twitterstoff liefern

Diesen Freitag trifft Japans Premier Abe Donald Trump. Nach dessen jüngsten Drohungen steht für Abe viel auf dem Spiel. An Unternehmen seines Landes richtet er deshalb eine spezielle Bitte. Mehr

08.02.2017, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Angedrohte Zölle Toyota für gemeinsame Antwort der Autobranche auf Trump

Donald Trump hat Autokonzernen mit Strafzöllen gedroht, wenn sie aus dem Ausland Fahrzeuge für Amerika bauen. Japans größter Hersteller macht nun einen Vorschlag. Mehr

06.02.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Angebliche Yen-Manipulation Japan wehrt sich gegen Trumps Vorwürfe

Der japanische Ministerpräsident widerspricht entschieden Vorwürfen Donald Trumps, das Land würde seine eigene Währung manipulieren. China dagegen schweigt zu den Attacken des amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Patrick Welter, Tokio

01.02.2017, 19:09 Uhr | Wirtschaft

Staatsschulden Japans fiskalische Lage verschlechtert sich

Japan entfernt sich von dem Ziel, bis zum Jahr 2020 einen Überschuss im Staatshaushalt zu erlangen. Selbst die Fachleute der Regierung zeichnen ein düsteres Bild. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

26.01.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Freihandelsabkommen TPP ohne Amerika – aber mit China?

Donald Trump hat den Ausstieg Amerikas besiegelt. Die übrigen Länder wollen das TPP-Freihandelsabkommen aber durchziehen. Australiens Premier hat auch schon eine Idee, mit wem. Mehr

24.01.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Russische Gepflogenheiten Warten auf Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin macht es gerne spannend für seine Gäste. Wie viele Stunden er welche Staatsführer warten ließ, listet jetzt ein Statistikportal auf. Mehr

09.01.2017, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Konsumanreize Japan setzt auf den Premium Friday

Japans Regierung will die Kauflaune heben. Beschäftigte sollen einmal im Monat früher nach Hause gehen, damit sie mehr konsumieren können. Der Vorstoß ist Teil der Bemühungen, den Japanern eine neue Arbeitskultur nahezubringen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

03.01.2017, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Premierminister Abe Make Japan great again

Shinzo Abe hat sich ein großes Ziel gesetzt: Der japanische Regierungschef will sein Land zu alter Größe führen. Dabei soll ausgerechnet ein ehemaliger Erzfeind helfen. Mehr Von Peter Sturm

28.12.2016, 05:44 Uhr | Politik

Pearl Harbor Obama und Abe mit Versöhnungsgeste

Vor 75 Jahren griff Japan Amerika in Pearl Harbor an – mit verheerenden Folgen. Am Dienstag gedenken die Regierungschefs beider Länder der Toten. Doch manche Worte gehen auch ihnen nicht über die Lippen. Mehr

27.12.2016, 22:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z