Shinzo Abe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Japan Ein Rauchverbot wie Schweizer Käse

Vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio gibt Japan sich Rauchverbote. Doch das Bemühen, eine gewisse Liberalität im Umgang mit Nikotin zu wahren, erzeugt ein bürokratisches Regulierungsmonster. Mehr

19.07.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Shinzo Abe

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

EU-Japan-Kommentar Freihandel mit politischer Weitsicht

Der Freihandelsvertrag zwischen Japan und der EU hat einige Mängel. Und trotzdem ist sein Wert nicht hoch genug einzuschätzen. Mehr Von Patrick Welter

18.07.2018, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Freihandelspakt EU-Japan Käse gegen Autos

Japan und die EU schließen das größte bilaterale Freihandelsabkommen der Welt. Es soll ein Fanal gegen den Protektionismus Donald Trumps sein. Doch strittige Punkte wurden ausgeklammert. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.07.2018, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Zwei Schwergewichte EU und Japan unterzeichnen Freihandelsvertrag

Die Europäische Union und Japan haben einen umfassenden Freihandelsvertrag unterzeichnet. Das bilaterale Bündnis holt zur bislang größten Freihandelszone der Welt auf. Es ist ein Zeichen gegen Trump. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.07.2018, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Bündnis gegen Trump EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Dass Donald Trump Amerika abschottet, lässt die restlichen Länder der Welt enger zusammenrücken. Ein Handelsvertrag mit Japan lag seit fünf Jahren in der Schublade – nun wird er unterschrieben. Mehr

17.07.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Nach Tod von 180 Menschen Japans Regierungschef Abe besucht Hochwassergebiete

Nach verheerenden Unwettern hat Japans Regierungschef Abe eine Europa-Reise abgesagt und reist in betroffene Gebiete. Ganze Orte wurden überschwemmt, die Hoffnung, Überlebende zu finden, schwindet. Mehr

11.07.2018, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Bis zu 100 Todesopfer Heftige Regenfälle und Erdrutsche in Japan

Regierungschef Shinzo Abe sprach von einem „Wettlauf gegen die Zeit“ bei der Rettung der Menschen aus den überfluteten Gebieten. Es handelt sich um die schlimmste durch Regenfälle ausgelöste Katastrophe in Japan seit 2014. Mehr

09.07.2018, 12:18 Uhr | Gesellschaft

„Nie dagewesene Niederschläge“ Mindestens 110 Tote nach Unwettern in Japan

Hunderte Tote, zahlreiche Vermisste und Hunderttausende auf der Flucht: In Japan sorgen starke Regenfälle für Überflutungen und Erdrutsche. Zehntausende Menschen sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Mehr

09.07.2018, 11:40 Uhr | Gesellschaft

Schwere Überschwemmungen Mindestens 65 Tote nach Unwettern in Japan

Dutzende Menschen sind in Japan bei schweren Überschwemmungen und Erdrutschen ums Leben gekommen. Es gibt viele Vermisste. Japans Regierungschef Abe spricht von einem Wettlauf gegen die Zeit. Mehr

08.07.2018, 05:35 Uhr | Gesellschaft

Irritierende Äußerungen Trump bietet Japan 25 Millionen Mexikaner an

Amerikas Präsident verspricht Tokios Regierungschef Abe: Kämen die Migranten in sein Land, würde er bald sein Amt als Regierungschef verlieren. Mehr

16.06.2018, 10:39 Uhr | Politik

Reaktionen auf Gipfel „Begrüße den Erfolg mit glühendem Herzen“

Nach dem Treffen von Trump und Kim sind die Reaktionen in den Nachbarländern Nordkoreas positiv. Auch die EU begrüßt die Annäherung. Iran warnt Pjöngjang hingegen vor einem Deal mit dem amerikanischen Präsidenten. Mehr

12.06.2018, 14:02 Uhr | Politik

G7-Foto von Merkel und Trump Alles eine Frage der Perspektive

Ein Foto vom G7-Gipfel geht um die Welt. Es zeigt Angela Merkel als entschlossene Gegnerin von Donald Trump. Man kann die Szene auch ganz anders sehen. Mehr Von Ursula Scheer

11.06.2018, 18:04 Uhr | Feuilleton

Der G-7-Gipfel in einem Bild Bockiges Kind – oder gewiefter Erzähler?

Verschränkte Arme, frustrierte Gesichter: Ein Bild vom G-7-Gipfel sorgt im Internet für Aufsehen. Wer darauf den Ton angibt, hängt jedoch von der Perspektive ab. Mehr

09.06.2018, 21:49 Uhr | Politik

G-7-Gipfel Sechs gegen Trump

In Kanada wird um eine Abschlusserklärung der G 7 gefeilscht. Doch sie steht auf der Kippe. Beim Thema Handel finden Trump und die Anderen einfach keine gemeinsame Sprache. Mehr Von Andreas Ross, La Malbaie

09.06.2018, 13:30 Uhr | Politik

Wer, wo und welche Themen G-7-Gipfel in 60 Sekunden

Gemeinsam war gestern. Auf dem G-7-Gipfel geht es ab Freitag gegeneinander. Sechs gegen einen, EU gegen Amerika. Was Sie über den Gipfel wissen sollten. Mehr

08.06.2018, 19:02 Uhr | Politik

Vor G-7-Gipfel Trump wettert gegen EU und Kanada

Vor ihrem Treffen machen die Protagonisten im Handelsstreit Front gegeneinander. Donald Trump trifft Japans Abe und schimpft auf europäische und kanadische Schutzzölle. Frankreichs Macron ist schon in Kanada und distanziert sich vom amerikanischen Präsidenten. Mehr

08.06.2018, 05:20 Uhr | Wirtschaft

Koreagipfel Druck allein reicht nicht

Tokio hat Sorge, bei den Verhandlungen mit Nordkorea außen vor zu bleiben – doch dem Land fehlt vor dem heutigen Treffen zwischen Abe und Trump eine klare Strategie. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

07.06.2018, 11:39 Uhr | Politik

Japanischer Aktienmarkt Ein Kodex zur Freude der Aktionäre

Viele japanische Unternehmen schotten sich mit „Giftpillen“ gegen Übernahmen ab. Darunter sind bekannte Namen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

05.06.2018, 08:41 Uhr | Finanzen

„Entsetzliche Bedingungen“ Amerika vermutet bis zu 120.000 politische Gefangene in Nordkorea

In Nordkorea werden nach Schätzungen der amerikanischen Regierung Zehntausende Gefangene in Lagern festgehalten – zum Teil wohl auch aus religiösen Gründen. Die Vorbereitungen auf den geplanten Gipfel zwischen Trump und Kim Jong-un stört das nicht. Mehr

29.05.2018, 21:31 Uhr | Politik

Trump bestätigt Kim Jong-un schickt engen Vertrauten nach New York

Amerikas Präsident hat seinen Kurs gegenüber Nordkorea mehrfach geändert. Doch offenbar bereitet das Weiße Haus das Gipfeltreffen mit Kim Jong-un trotzdem weiter vor – mit Unterstützung aus Nordkorea. Mehr

29.05.2018, 14:13 Uhr | Politik

Trump nicht umzustimmen Gebt mir Zölle!

Bei den Strafzöllen zeigt sich Trump unbestechlich durch warme Worte und nette Gesten. Doch was passiert, wenn Trump den Amerikanern zu teuer wird? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.05.2018, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Abermaliger Kurswechsel Trump: Nordkorea-Gipfel könnte doch stattfinden

Am Donnerstag hat Donald Trump den geplanten Gipfel mit Kim Jong-un wegen der „offenen Feindseligkeit“ Nordkoreas abgesagt – jetzt hält er ein Treffen am 12. Juni plötzlich doch wieder für möglich. Seine Wendung begründet er vor Reportern. Mehr

25.05.2018, 15:56 Uhr | Politik

Nordkorea reagiert Pjöngjang: Trumps Absage nicht Wunsch der Welt

Das Hin und Her geht weiter: Amerikas Präsident Trump sagt den Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim ab. Nun zeigt Pjöngjang sich wieder versöhnlich. Auch Südkorea setzt weiter auf Kooperation. Mehr

25.05.2018, 09:06 Uhr | Politik

Konjunktur Eine Schrumpfung in Japan beendet zwei Jahre Wachstum

In einem Schlag für die Abenomics schrumpft die japanische Wirtschaft zum Jahresbeginn stärker als erwartet. Analysten erwarten aber Besserung. Die Risiken liegen im Außenhandel. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

16.05.2018, 06:14 Uhr | Finanzen

Japan So schnell wird man „Nationalist“

Das ostasiatische Kaiserreich tut sich mit seiner Vergangenheit immer noch deutlich schwerer als andere. Mehr Von Klaus Vollmer

14.05.2018, 12:53 Uhr | Politik
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z