Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Sexualstrafrecht

Bundesjustizminister Maas Hoffnungsträger unter Druck

Zweifel an seiner Aussage in der Affäre um Netzpolitik.org, ein Kabinettskollege, der ihm den Rücktritt nahelegt: Bundesjustizminister Heiko Maas steht derzeit gleich wegen zwei Affären in der Kritik. Beide könnten für ihn unangenehm werden. Mehr

03.09.2016, 16:31 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Sexualstrafrecht
1
   
Sortieren nach

Gastbeitrag: Sexualstrafrecht Ein Durchbruch

Die Reform des Sexualstrafrechts ist überfällig. Ablehnung ist nun eine hinreichende Bedingung für Strafbarkeit. Mehr Von Tatjana Hörnle

21.07.2016, 14:13 Uhr | Politik

Gastbeitrag: Sexualstrafrecht Erziehung durch Strafe

„Nein heißt nein“ ist in jeder Hinsicht ein Paradigmenwechsel: Es macht den bloßen Willen des Opfers zum Anknüpfungspunkt der Kriminalisierung. Mehr Von Markus Löffelmann

20.07.2016, 17:58 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Ja zum Schuldprinzip

Nein heißt nein – wer wollte das bestreiten!? Aber am Schuldprinzip darf nicht gerüttelt werden: Niemand muss seine Unschuld beweisen. Mehr Von Reinhard Müller

07.07.2016, 18:09 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Strengere Gesetze verabschiedet

Der Bundestag hat ein strengeres Sexualstrafrecht beschlossen. Während die Verschärfung des Vergewaltigungsparagraphen einstimmig verabschiedet wurde, gab es bei den Neuregelungen zur sexuellen Belästigung Gegenstimmen aus der Opposition. Mehr

07.07.2016, 14:25 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Nein" wird auch "Nein" heißen

Am Vormittag beschließt der Bundestag das neue Sexualstrafrecht. Das Nein heißt Nein-Prinzip ist damit gesetzlich verankert. Auch die Vorfälle in der Kölner Silvesternacht führten zu einer Reform. Mehr

07.07.2016, 07:20 Uhr | Politik

Gina-Lisa Lohfink „In unserem Rechtssystem läuft etwas falsch“

Gina-Lisa Lohfink hat eine Vergewaltigung angezeigt – und landete selbst auf der Anklagebank. In die Debatte schalten sich jetzt Politikerinnen ein. Und auch Lohfink legt noch einmal nach. Mehr

11.06.2016, 15:20 Uhr | Gesellschaft

Sexualstrafrecht Warum sich Hunderte mit Gina-Lisa Lohfink solidarisieren

Das Model Gina-Lisa Lohfink hat zwei Männer der Vergewaltigung bezichtigt – und sich damit laut Gericht mit einer Falschverdächtigung strafbar gemacht. Dabei gibt es ein Video vom Geschehen. Mehr Von Leonie Feuerbach

09.06.2016, 13:36 Uhr | Gesellschaft

Sexualstrafrecht Auch den Frauen gehört die Freiheit

Bei ungewollten sexuellen Handlungen nimmt es unsere Gesellschaft rechtlich nicht so genau. Die Beweisbarkeit bleibt das Problem. Doch ist das kein Grund, alles so zu belassen, wie es ist. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Renate Künast

02.06.2016, 18:48 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Begrapschen ist künftig strafbar

Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof haben nun rechtspolitische Konsequenzen. Die große Koalition will den Tatbestand der Vergewaltigung ausweiten - und eine Form der sexuellen Belästigung künftig bestrafen. Mehr

14.05.2016, 15:41 Uhr | Politik

Sexuelle Gewalt Fraktionschefs von CDU und SPD für Verschärfung des Sexualstrafrechts

Volker Kauder und Thomas Oppermann gehen die bislang vorgelegten Änderungen nicht weit genug. Justizminister Maas ist einem Bericht zufolge für die Vorschläge offen. Mehr

01.05.2016, 04:48 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Betatschen ist nicht immer strafbar

Selbst wenn die Täter der Silvesternacht in Köln identifiziert werden, bleiben sie möglicherweise ungeschoren. Denn Angrapschen und Betatschen sind nicht strafbewehrt. Eine Gesetzesreform ist dringend notwendig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tatjana Hörnle

11.01.2016, 16:12 Uhr | Politik

Gewalt gegen Frauen Bundesregierung plant härteres Sexualstrafrecht

Justizminister Maas will möglichst schnell das Strafrecht verschärfen, um Vergewaltigungen besser ahnden zu können. Grünen und Linken gehen seine Vorschläge nicht weit genug. Mehr

09.01.2016, 07:23 Uhr | Politik

Gesetz gegen Kinderpornografie Bundestag billigt verschärftes Sexualstrafrecht

Kinder und Jugendliche sollen künftig besser vor sexuellem Missbrauch und unbefugten Nacktaufnahmen geschützt werden. Der Bundestag zieht Konsequenzen aus der Edathy-Affäre und hat die Verschärfung des Sexualstrafrechts gebilligt. Mehr

14.11.2014, 10:40 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Höchstpersönlicher Lebensbereich

Das Sexualstrafrecht wird verschärft, vor allem das Kaufen und Verkaufen von Nacktbildern soll strenger geahndet werden. Übertreibungen wurden aber zurückgenommen. Mehr Von Helene Bubrowski, Frankfurt, und Eckart Lohse, Berlin

11.11.2014, 17:36 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Maas will Verfolgung von Vergewaltigern erleichtern

Der Bundesjustizminister sieht Handlungsbedarf bei der Verfolgung von Vergewaltigern. Im Sexualstrafrecht will der SPD-Politiker sieht er Schutzlücken schließen, von denen Täter profitieren. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

06.11.2014, 17:16 Uhr | Politik

Termine des Tages Merkel trifft sich mit Chinas Ministerpräsident Li Keqiang

EU-Regionalminister treffen sich informell in Mailand, die Ratingagentur Standard & Poor’s will ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit Frankreichs bekannt geben und die Deutsche Lufthansa gibt Verkehrszahlen für September bekannt. Mehr

09.10.2014, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Sexualstrafrecht Kabinett will Schutz von Kindern ausweiten

Handel, Verbreitung und unbefugte Herstellung von Kinder-Nacktbildern sollen künftig unter Strafe stehen. Das beschloss das Kabinett. Erstmals sollen auch weniger eindeutige Aufnahmen als kinderpornographisch eingeordnet werden. Mehr

17.09.2014, 10:04 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Lex Edathy

Beim Sexualstrafrecht ging es der großen Koalition erst darum, europäische Vorgaben zu erfüllen. Dann kam die Causa Edathy. Künftig droht Gefängnisstrafe auch bei Aufnahmen von unbekleideten Kindern. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.04.2014, 17:29 Uhr | Politik

Pädophilie Distanzierungstango in der Pädofrage

Daniel Cohn-Bendit war nicht der einzige Grüne, der Sex mit Kindern phantastisch fand. Die Forderung nach einer Entkriminalisierung von Pädophilie fand 1980 sogar Eingang in das Grundsatzprogramm der neuen Partei. Pädophilen-Aktivisten setzten aber nicht nur auf die Grünen, sondern auch auf die FDP. Mit Erfolg. Mehr Von Professor Dr. Franz Walter und Dr. Stephan Klecha

11.08.2013, 15:50 Uhr | Politik

Deutsches Sexualstrafrecht Übersexualisierung und Doppelmoral

Das Sexualstrafrecht ist in Deutschland immer weiter ausgedehnt worden. Fachleute sehen darin Widersprüche: Einerseits steige die moralische Entrüstung, andererseits ergötze sich die Gesellschaft an einer übersexualisierten Konsum- und Freizeitwelt. Mehr Von Reinhard Müller

17.08.2011, 14:53 Uhr | Politik

Kinderpornographie Justizminister: Schon Seitenaufruf bestrafen

Die Justizminister der Länder wollen den vorsätzlichen Aufruf von Internetseiten mit kinderpornographischem Material unter Strafe stellen. Diese Verschärfung solle bei der Reform des Sexualstrafrechtes berücksichtigt werden, sagte Sachsens Justizminister Mackenroth (CDU). Mehr

25.06.2009, 19:16 Uhr | Politik

Sexualstrafrecht Koalition nimmt Pläne zur Verschärfung zurück

Sexuelle Kontakte unter Jugendlichen sollten nach Plänen des Bundesjustizministeriums strafbar werden. Nach vielstimmigem Protest hat Justizministerin Zyries den Entwurf jetzt zurückgezogen. Nun soll es nur noch verboten sein, Zwangslagen auszunutzen. Mehr Von Reinhard Müller

13.05.2008, 15:47 Uhr | Politik

Inzest-Vater Josef F. Ich bin kein Monster

Josef F. hat sich über eine einseitige Berichterstattung der Medien beschwert. Er sei kein Monster, ließ er über seinen Anwalt in einer Zeitung erklären. Die Regierung in Wien kündigte unterdessen eine Verschärfung des Sexualstrafrechts an. Mehr

07.05.2008, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Umstrittenes Sexualstrafrecht Erste Liebe weiter straflos

Die geplante Änderung des Sexualstrafrechts wird nicht wie geplant in dieser Woche den Bundestag passieren. In letzter Minute soll der Gesetzesentwurf der Bundesregierung nachgebessert werden. Denn Kritiker fürchten: Knutschende Jugendliche im Kino könnten sich sonst strafbar machen. Mehr Von Reinhard Müller

12.12.2007, 15:27 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z