Schleswig-Holstein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Spanien gegen Puigdemont Die große Ratlosigkeit in Madrid

Nach der Freilassung von Puigdemont befindet sich die spanische Justiz in einer misslichen Lage – und bekommt weiter keine Atempause. Trotzdem gewinnt die Regierung in Madrid der Entscheidung aus Schleswig etwas Positives ab. Mehr

06.04.2018, 19:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Schleswig-Holstein

1 2 3 ... 30 ... 60  
   
Sortieren nach

Unterbezahlte Unis Die Herzkammer der Wissenschaft ist bedroht

Deutsche Universitäten platzen mit fast zwei Millionen Studenten aus allen Nähten und müssen für ihre Finanzierung um jeden Euro bangen. Eine Studie zeigt, welche Konsequenzen das hat. Mehr Von Heike Schmoll

04.04.2018, 18:03 Uhr | Politik

Konflikt in Katalonien Gysi: Bundesregierung muss Auslieferung von Puigdemont verhindern

Linken-Politiker Gregor Gysi warnt die Bundesregierung, „zum Gehilfen der spanischen Regierung“ zu werden. Der Liberale Alexander Graf Lambsdorff hingegen rät von einer Konfrontation mit Spanien ab. Mehr

04.04.2018, 11:46 Uhr | Politik

Bundesregierung zu Puigdemont „Spanien ist ein demokratischer Rechtsstaat“

Nach der Festnahme von Carles Puigdemont erklärt die Bundesregierung, der Konflikt um Katalonien könne nur von Spanien gelöst werden. Ob der Separatistenführer ausgeliefert werde, könne aber wohl erst nach Ostern entschieden werden. Mehr

26.03.2018, 13:33 Uhr | Politik

Nach Festnahme in Deutschland Wie geht es mit Puigdemont weiter?

Die Festnahme des ehemaligen katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont in Schleswig-Holstein hat zu heftigen Protesten in seiner Heimat geführt. Nun muss die deutsche Justiz entscheiden. Wird er ausgeliefert? Mehr

26.03.2018, 10:55 Uhr | Politik

Erst Kälte – jetzt Glätte Vorsicht, Rutschgefahr!

Der Winter lässt Deutschland noch nicht los. Zwar steigen die Temperaturen – doch am Wochenende kann es vielerorts gefährlich glatt werden. Mehr

02.03.2018, 13:54 Uhr | Gesellschaft

HSH Nordbank Milliardenschwere Havarie

Am Mittwoch dürfte der Verkauf der Landesbank offiziell verkündet werden. Vorbei sind damit aber noch lange nicht die Zeiten der Belastung für die Steuerzahler. Wie es zum Drama um die HSH Nordbank kam. Mehr Von Christian Müßgens und Matthias Wyssuwa, Kiel/Hamburg

27.02.2018, 06:55 Uhr | Politik

Simone Lange Eine Oberbürgermeisterin gegen die SPD-Spitze

Bisher war sie vor allem in Schleswig-Holstein bekannt: Simone Lange, Flensburger Oberbürgermeisterin und seit Montag Bewerberin für den SPD-Vorsitz. Doch ihr Vorstoß gefällt nicht allen in der Partei. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.02.2018, 12:36 Uhr | Politik

Personalchaos in der SPD Landesverbände gegen Wahl von Nahles

Die SPD-Landesverbände Berlin, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt wollen verhindern, dass Andrea Nahles heute zur kommissarischen Parteichefin ernannt wird. Doch auch ein wichtiger Unterstützer meldet sich zu Wort. Mehr

13.02.2018, 11:31 Uhr | Politik

16 Stunden weniger als Hamburg Hessen bei Unterricht für Grundschüler weit hinten

Die Grundschüler in Hessen erhalten mit die wenigsten Unterrichtsstunden in Deutschland. Spitzenreiter Hamburg weist 108 Stunden aus - weit mehr als Hessen. Mehr

29.01.2018, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Grüne Parteispitze-Kommentar Habeck gräbt die Grünen um

Mit der Wahl von Robert Habeck und Annalena Baerbock an die Parteispitze brechen die Grünen mit alten Traditionen. Vor allem Habeck könnte dafür sorgen, dass bald ein frischer Wind bei der ehemaligen Protestpartei weht. Mehr Von Frank Pergande

28.01.2018, 21:15 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Drei Tote bei Unfall auf der A1

Zwei Autos verunglücken in der Nacht auf der Autobahn 1. Weitere nachfolgende Wagen rasen in die Unfallstelle. Drei Männer kommen ums Leben. Mehr

28.01.2018, 09:11 Uhr | Gesellschaft

Grüne vor dem Parteitag Claudia Roth entlässt ihre Kinder

Annalena Baerbock und Anja Piel kämpfen um den Vorsitz der Grünen. Es geht um Bilder, Temperament und die Arithmetik der Flügel. Die Wahl könnte spannend werden. Mehr Von Markus Wehner und Reinhard Bingener

25.01.2018, 07:20 Uhr | Politik

Kindesmissbrauch in Freiburg Das Versagen des Systems

Ein vorbestrafter Sexualstraftäter hat über Jahre im Breisgau einen Pädophilen-Ring betrieben. Pädokriminelle zahlten viel Geld, um den Sohn seiner Lebensgefährtin zu missbrauchen. Es gab Anzeichen, aber Behörden und Gerichte haben den Jungen nicht geschützt. Wieso? Mehr Von Helene Bubrowski und Rüdiger Soldt, Staufen

19.01.2018, 06:13 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Wir waren zu freundlich

Wie wir bei den Jamaika-Verhandlungen vom Balkon winkten und suggerierten, die Sache sei geritzt – während kaum ein Konflikt ausgesprochen werden konnte. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robert Habeck

15.01.2018, 09:16 Uhr | Feuilleton

Koalitionspoker Machen Union und SPD im Januar die Groko fest?

Laut SPD könnte die neue Regierung bis Ostern stehen. Eine Neuauflage der großen Koalition ist aber noch immer unsicher – eine gewichtige Stimme glaubt nicht daran. Mehr

20.12.2017, 17:01 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Mann war jahrelang als falscher Notfallarzt im Einsatz

Ein Mann aus Schleswig-Holstein ist jahrelang als falscher Notfallarzt im Einsatz gewesen. Bei der Durchsuchung seines Hauses wurde eine falsche Approbation gefunden. Mehr

19.12.2017, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Zukunft der Grünen Die Herausforderung, relevant zu bleiben

Die Grünen haben Angst davor, marginalisiert zu werden – und ringen um ihre Führung. Denn nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen sind hohe Posten rarer geworden. Mehr Von Johannes Leithäuser und Matthias Wyssuwa, Berlin und Hamburg

11.12.2017, 19:36 Uhr | Politik

Personalfragen bei den Grünen Habeck will Ministeramt aufgeben

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck will Vorsitzender der Grünen werden und dafür seinen Posten in Kiel aufgeben. Dafür brauche er aber eine Übergangszeit, sagt er. Mehr

10.12.2017, 14:53 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Der große Gülle-Notstand

Krise im Norden Deutschlands: Weil das Wetter so schlecht ist, können die Bauern Gülle und Gärreste nicht auf den Feldern verteilen. Umweltminister Habeck reagiert mit einem Notfallplan – denn eine andere Möglichkeit funktioniert auch nicht. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

08.12.2017, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Ex-Ministerpräsident Torsten Albig wird Lobbyist für die DHL in Brüssel

Der frühere Regierungschef von Schleswig-Holstein hat eine neue Anstellung: Er vertritt die Interessen eines Paketdienstes gegenüber der EU. Und sagt auch, wann seine Kinder mit umziehen. Mehr

06.12.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Züge nach Dänemark betroffen Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Ein Regionalzug entgleist am Bahnhof in Elmshorn und legt so den kompletten Zugverkehr über diese Strecke in Richtung Norden lahm. Hunderte Züge sind betroffen. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich mindestens zwei Tage dauern. Mehr

15.11.2017, 13:33 Uhr | Gesellschaft

Schleswig-Holstein Bundeswehrsoldat soll zwei Kameradinnen missbraucht haben

Auf einem Truppenübungsplatz in Schleswig-Holstein soll es ein Trinkgelage gegeben haben – und zwei Vergewaltigungen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen 29 Jahre alten Soldaten. Mehr

10.11.2017, 18:42 Uhr | Politik

Robert Habeck Anziehung aus der Distanz

Robert Habeck gehört zu den talentiertesten Grünen im Land. Zur Zeit nimmt er an den Sondierungsgesprächen in Berlin teil. Aber hat er auch in der Bundespolitik eine Zukunft? Mehr Von Matthias Wyssuwa

01.11.2017, 10:12 Uhr | Politik

Neue Deichbau-Technik Die See kommt unter die Haube

Der Meeresspiegel steigt und mit ihm die Gefahr von Überflutungen. Damit die Deiche auch in Zukunft standhalten, müssen sie verstärkt werden. Das geschieht in Schleswig-Holstein mit einem originellen Verfahren. Mehr Von Lukas Weber

27.10.2017, 12:40 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 30 ... 60  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z