Sanktion: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Krim-Annexion Deutschland trägt Hauptlast der Russland-Sanktionen

Wegen der russischen Krim-Annexion verhängte die EU Sanktionen gegen Russland. Nun zeigt eine Studie, für wen die Strafmaßnahmen besonders teuer werden. Mehr

14.12.2017, 03:19 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Sanktion

Eine Sanktion kann in vielen Bereichen erteilt werden. Als Strafmaßnahme blüht sie denen, die sich nicht an Gesetze, Regeln oder Normen halten.

Die Bedeutung der Sanktion in der deutschen Gesetzgebung
Im rechtlichen Kontext steht eine Sanktion für eine Strafe, die nach einem Vergehen verhängt wird. Die Art der Sanktion ergibt sich aus den in den betreffenden Gesetzen festgelegten Maßnahmen. Allein schon durch die Androhung einer Bestrafung soll eine präventive Wirkung erzielt werden. Die gilt insbesondere im Kriminalrecht, aber auch im Sozialrecht.

Soziale Sanktionen
Im sozialen Umfeld werden Prozesse und Interaktionen häufig von Sanktionen begleitet. Die Soziologie unterscheidet sechs verschiedene Formen, die von der subliminalen Sanktion, einer Verunsicherung bei Normverstoß, bis hin zur schwersten Form, der Tötung, reichen. Dabei müssen Sanktionen nicht immer negativ sein, sondern können als Belohnung gewertet werden. Bei sozialen Sanktionen geht es insgesamt um die Bewertung des Handelns.

Alle Artikel zu: Sanktion

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Sanktionen gegen den Iran? Kongress lässt Frist verstreichen

Die Vereinigten Staaten werden, wie im Atomabkommen vereinbart, auch weiterhin ihre Sanktionen gegen den Iran aussetzen. Kippt Donald Trump nun den Iran-Deal? Mehr

12.12.2017, 23:28 Uhr | Politik

Nach neuerlichem Raketentest Trump kündigt neue Sanktionen gegen Nordkorea an

Mit seinem jüngsten Raketentest provoziert Nordkorea die Vereinigten Staaten ein weiteres Mal. Der amerikanische Präsident reagiert – mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Pjöngjang. Mehr

29.11.2017, 16:05 Uhr | Politik

Streit mit Nordkorea Washington erlässt neue Sanktionen gegen Pjöngjang

Im Atomkonflikt mit Nordkorea erhöhen die Vereinigten Staaten abermals den Druck auf das isolierte Regime in Pjöngjang. Amerikas Finanzminister spricht von einer Strategie „maximalen Drucks“. Mehr

21.11.2017, 22:34 Uhr | Politik

Staatsschuldenkrise Amerikas Sanktionen zwingen Venezuela in die Knie

Ein Zahlungsausfall Venezuelas würde problematisch. Denn aufgrund der Sanktionen können die wenigsten Regierungsmitglieder mit amerikanischen Gläubigern verhandeln. Mehr Von Markus Frühauf

16.11.2017, 08:00 Uhr | Finanzen

Waffenembargo und mehr EU verhängt Sanktionen gegen Venezuela

Präsident Maduro wird vorgeworfen, sein Land in einer Diktatur umwandeln zu wollen. Bringen europäische Zwangsmaßnahmen ihn zum Einlenken? Mehr

13.11.2017, 12:09 Uhr | Politik

Trump spottet über Kim „Klein und fett“

Auf seiner Asienreise macht Trump weiter Politik per Twitter: Chinas Xi habe ihm versprochen, mehr Druck auf Nordkorea zu machen. Kurz darauf ätzt er gegen Kim Jong-un. Mehr

12.11.2017, 10:13 Uhr | Politik

Sanktionen des IOC Russland erwägt Olympia-Boykott

Das IOC erwägt offenbar russische Athleten von der Eröffnungsfeier auszuschließen. Nun fordern nicht nur russische Sportfunktionäre einen Boykott der Olympischen Winterspiele in Südkorea. Mehr

07.11.2017, 10:49 Uhr | Sport

FDP-Vizechef Kubicki zweifelt am Sinn der Russland-Sanktionen

Vor den Koalitionsverhandlungen mit Union und Grünen bringt sich die FDP bei der Russland-Politik in Stellung. Der stellvertretende Parteivorsitzende Kubicki will statt Sanktionen mehr Dialog mit Moskau – und kritisiert die Nato-Präsenz an der russischen Grenze. Mehr

13.10.2017, 17:24 Uhr | Politik

Kündigt Trump den Atomdeal? Deutsche Wirtschaft befürchtet Rückschlag für das Iran-Geschäft

Nach Abschluss des Atomabkommens mit dem Iran 2015 träumte die deutsche Wirtschaft von einer Vervierfachung des Handelsvolumens. Jetzt droht ein Stopp des Wachstums. Mehr

13.10.2017, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Sanktionen und Militärübung Erdogan droht irakischen Kurden nach Unabhängigkeitsvotum

Am Montag hatten die Kurden im Norden Iraks für die Unabhängigkeit gestimmt. Vor allem einem Nachbarn gefällt das nicht. Es drohen schwere Konsequenzen. Mehr

30.09.2017, 19:34 Uhr | Politik

Wegen Atomprogramm Trump verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm spitzt sich abermals zu. Donald Trump hat weitere Sanktionen gegen das asiatische Land auf den Weg gebracht – und erste Details genannt. Mehr

21.09.2017, 18:51 Uhr | Politik

Nach jüngstem Raketentest Kim Jong-un bringt China in Bedrängnis

Mit jeder Provokation Nordkoreas wird die Lage für China schwieriger. Amerika hat den Druck auf Pjöngjangs Verbündeten schon erhöht und bald kommt Trump selbst nach Peking. Wird China Zugeständnisse machen? Mehr Von Petra Kolonko, Peking

15.09.2017, 13:45 Uhr | Politik

UN-Sanktionen gegen Nordkorea Einstimmig angenommen

Auch wenn der erste Entwurf noch scheiterte: Die verschärften UN-Sanktionen gegen Nordkorea sind ein Erfolg für die Vereinigten Staaten – und deren UN-Botschafterin Nikki Haley. Mehr Von Andreas Ross und Petra Kolonko, Washington

12.09.2017, 20:41 Uhr | Politik

Neue Sanktionen UN-Sicherheitsrat beschränkt Öllieferungen an Nordkorea

Im Atomkonflikt mit Nordkorea ziehen die Vereinten Nationen die Daumenschrauben an. Russland und China verhinderten aber noch schärfere Sanktionen, wie sie Amerika wollte. Mehr

12.09.2017, 03:06 Uhr | Politik

Konflikt mit Pjöngjang Keine Komplizenschaft mit Nordkorea

Selbst neue Sanktionen bieten keine Garantie, dass Kim Jong-un von seinem gefährlichen Kurs abrückt. Die EU hat aber noch andere Mittel, um eine Atommacht Nordkorea zu verhindern. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.09.2017, 08:30 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea EU-Außenbeauftragte schlägt neue Sanktionen vor

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini will die Devisenbeschaffung von Nordkorea im Ausland erschweren, um das Land zum Dialog zu zwingen. Damit liegt sie auch auf der Linie der Vereinigten Staaten. Russland warnt derweil. Mehr

07.09.2017, 08:10 Uhr | Politik

Atom-Konflikt Nordkorea droht mit „Gegenoffensive“

Die Vereinigten Staaten beschuldigen Kim Jong-un, einen Krieg zu provozieren und drängen im UN-Sicherheitsrat auf neue Strafmaßnahmen gegen dessen Land. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im amerikanischen Kongress dagegen hat sich angesichts der Spannungen gegen neue Sanktionen ausgesprochen. Mehr

06.09.2017, 05:44 Uhr | Politik

Atomstreit Nordkorea droht Amerika mit „Geschenkpaket“

Die Vereinigten Staaten dringen nach dem nordkoreanischen Atomwaffentest auf weitere Sanktionen gegen das isolierte Land. Russland sieht die Sache anders. Pjöngjang setzt weiter auf Konfrontation. Mehr

05.09.2017, 13:31 Uhr | Politik

Festgenommene Deutsche Deutschland verliert die Geduld mit der Türkei

Politiker aus Koalition und Opposition drängen auf einen härteren Kurs gegenüber dem türkischen Präsidenten Erdogan. Dazu könnten neben einer Reisewarnung auch Sanktionen und ein Ende der EU-Hilfen zählen. Mehr

03.09.2017, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Erdogan wächst Der Ruf nach Sanktionen wird lauter

Während immer mehr Politiker eine offizielle Reisewarnung für die Türkei fordern, sind bislang kaum Details zu den Festnahmen in Antalya bekannt. Doch in den türkischen Medien kursiert ein Verdacht. Mehr

02.09.2017, 14:10 Uhr | Politik

Reaktion auf Politikstil Amerika verhängt neue Sanktionen gegen Venezuela

Die Vereinigten Staaten gehen mit weiteren Strafmaßnahmen gegen Venezuela vor. Dessen Außenminister macht Amerikas Präsidenten kurz darauf einen persönlichen Vorwurf. Mehr

25.08.2017, 22:34 Uhr | Politik

Sanktionen gegen Nordkorea Diesmal könnte es Peking ernst meinen

Bisher haben sich Chinas Versprechen, Sanktionen gegen den aggressiven Nachbarn durchzusetzen, als leer erwiesen. Jetzt könnte sich das ändern – aus Angst vor den Vereinigten Staaten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.08.2017, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Sanktionen gegen Nordkorea Amerikanischer Generalstabschef lobt China

Bei einem Besuch in China hat der amerikanische Generalstabschef Joseph Dunford Chinas Bemühungen gelobt, die Sanktionen gegen Nordkorea zu unterstützen. Eine Warnung an das Regime in Pjöngjang? Mehr Von Petra Kolonko, Peking

17.08.2017, 14:44 Uhr | Politik

Konflikt um Sanktionen Iran droht mit Aufkündigung des Atomabkommens

Der iranische Präsident hat den Vereinigten Staaten vorgeworfen, gegen das Atomabkommen verstoßen zu haben. Trump sei „kein guter Partner“, erklärte Rohani und schickte eine Warnung Richtung Washington. Mehr

15.08.2017, 08:45 Uhr | Politik
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z