Sahra Wagenknecht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Steinmeier und die Linken Im Schloss Bellevue sitzt die Vergangenheit mit am Tisch

Im Ringen um eine künftige Regierungsbildung lädt Steinmeier die Vorsitzenden der in Frage kommenden Parteien ein. Auch mit den Linken spricht der Bundespräsident über die Lage nach Jamaika – trotz schwieriger gemeinsamer Geschichte. Mehr

27.11.2017, 22:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sahra Wagenknecht

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

SPD-Vizechef Ralf Stegner „Es gibt kein Votum für eine große Koalition“

Eine Fortsetzung der großen Koalition hat die SPD nach der Bundestagswahl ausgeschlossen. Dabei soll es auch nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen bleiben. Die Linken fordern von den Sozialdemokraten unterdessen, jetzt die richtigen Schlüsse zu ziehen. Mehr

20.11.2017, 07:25 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Ende eines Schauspiels

Diese Nacht verkündet der FDP-Vorsitzende das Scheitern der Sondierungsgespräche. Für eine solche Situation gibt es ein im Grundgesetz exakt definiertes Verfahren. Das scheinen aber nicht einmal die Politiker zu verstehen. Mehr Von Frank Lübberding

20.11.2017, 06:38 Uhr | Feuilleton

Differenzen mit Parteispitze Linke-Geschäftsführer Höhn tritt zurück

Die Linke kommt nicht zur Ruhe. Nun tritt der oberste Parteimanager zurück. Ihm sollen die Streitigkeiten an oberster Stelle zu bunt geworden sein. Mehr

09.11.2017, 19:53 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Schritt für Schritt nach Jamaika

Nach der erste Runde der Jamaika-Sondierungen geben sich die Beteiligten zurückhaltend positiv. Die ersten hohen Hürden warten nächsten Dienstag, wenn es um Finanzen und Europa gehen wird. Mehr

21.10.2017, 07:23 Uhr | Politik

CSU-Kommentar Bayerns Panther

Für Horst Seehofer sind harte Zeiten angebrochen. Die CSU revoltiert gegen ihn, Markus Söder läuft sich schon warm. Erleben wir eine Parteichef-Dämmerung? Wir würden noch nicht auf Seehofers Aus wetten. Mehr Von Hubert Spiegel

18.10.2017, 14:13 Uhr | Feuilleton

Wagenknecht bleibt Linker Chaos-Tag endet mit Kompromiss

In der Linkspartei ging es nach umstrittenen Anträgen und der Rücktrittsdrohung von Sahra Wagenknecht hoch her. Letztlich konnte man sich aber auf einen Kompromiss einigen. Mehr

17.10.2017, 21:12 Uhr | Politik

Wagenknecht droht Rücktritt an „Ich sehe keinen Sinn, meine Kraft und Gesundheit zu verschleißen“

Im Machtkampf bei der Linkspartei droht die Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht mit ihrem Rücktritt. Sie und Dietmar Bartsch sollen nach einem Bericht auf der Klausurtagung in Potsdam entmachtet werden. Mehr

17.10.2017, 13:46 Uhr | Politik

Wahlergebnis der Linken Gut gespielt, aber nichts gewonnen

Die Linke behauptet ihr früheres Ergebnis, aber sie ist nicht mehr die Protestpartei schlechthin. Trotzdem gehört die Parteichefin Sahra Wagenknecht zum fröhlicheren Teil der Verlierergemeinschaft. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

24.09.2017, 20:35 Uhr | Politik

Hochrechnungen Merkel kann weiter regieren, SPD geht in Opposition

CDU und CSU verlieren laut Hochrechnungen viele Stimmen, werden aber wieder stärkste Kraft. Die SPD erzielt ein historisch schlechtes Ergebnis. Die AfD ist Dritter und die FDP wieder im Bundestag. Grüne und Linke behaupten sich. Mehr

24.09.2017, 17:59 Uhr | Politik

Tag der Bundestagswahl Warum wir wählen, was wir wählen

Für die Parteipräferenzen ist das Gefühl offenbar wichtiger als die Vernunft. Deshalb präsentierten sich die Kandidaten im Wahlkampf emotionaler. Ist das gut oder schlecht für die Demokratie? Mehr Von Ralph Bollmann

24.09.2017, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Koalition oder Opposition Wer wird der Größte unter den Kleinen?

Die Frage nach den ersten beiden Plätzen bei der Bundestagswahl scheint entschieden. FDP, Grüne, AfD und Linkspartei kämpfen um den dritten Platz. Doch welche Bedeutung hat dieser wirklich? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.09.2017, 22:32 Uhr | Politik

Wahlkampfabschluss der Linken Wagenknecht wirft SPD „Wählerverarschung“ vor

Weil es für eine Koalition mit der SPD wohl nicht reichen wird, attackiert die Linke auf den letzten Metern des Bundestagswahlkampfes vor allem die Sozialdemokraten – und will so den Kampf um Platz drei gewinnen. Mehr Von Sebastian Eder, Berlin

22.09.2017, 20:33 Uhr | Politik

Meine Wahl - Teil 3 Keine Reminiszenz an Rosa Luxemburg

Sahra Wagenknecht fällt durch ihr schlichtes, aber betontes Erscheinungsbild auf. Dass ihr Stil an die berühmte Sozialistin Rosa Luxemburg erinnert, sei aber Zufall. Mehr Von Marlene Grunert

20.09.2017, 15:15 Uhr | Stil

Bundestagswahl Durchmarsch der AfD

Vom Rundfunkrat bis zur Nato: Nach der Wahl wird die AfD in viele Gremien einziehen. Ist das gefährlich? Und welche Posten sind besonders heikel? Mehr Von Ralph Bollmann

18.09.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Einflussnahme des Kremls Was Russland an der Bundestagswahl interessiert

Nach allgemeiner Auffassung warten russische Hacker nur darauf, die Bundestagswahl zu beeinflussen. Doch aus Sicht eines Russen ist das nur schwer vorstellbar. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Fjodor Lukjanow

15.09.2017, 16:31 Uhr | Politik

Wahlkampf der Linken Bitte keine Experimente

Im Kampf um den Bundestag schlägt die Linke biedere Töne an und setzt auf Bewährtes. Das Rezept scheint aufzugehen. Wäre da nicht ein Risikogebiet in der ehemaligen Hochburg der Partei. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

14.09.2017, 10:37 Uhr | Politik

„Duelle“ im Fernsehen Journalisten im Chill-out

Auch wenn es nur ein „Duell“ zwischen Angela Merkel und Martin Schulz im Fernsehen gab: Vor dem Format kann man sich inzwischen nicht mehr retten. Und dabei machen die Journalisten immer dieselben Fehler. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ingo Kahle

12.09.2017, 12:25 Uhr | Feuilleton

Letzte Sitzung des Bundestags Halbe Attacke voraus

Bei der letzten Bundestagssitzung greift Sigmar Gabriel die CDU an, wirkt manchmal aber so, als bewerbe er sich wieder für einen Posten in Merkels Regierung. Die Kanzlerin zeigt sich derweil angriffslustig. Mehr Von Markus Kollberg

05.09.2017, 13:32 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Das Spiel um den dritten Platz

Der Fünfkampf zwischen den kleineren Parteien hatte im Gegensatz zu dem „Duell“ zwischen Schulz und Merkel wahres Finalpotential. Doch was fangen die Spitzenkandidaten damit an? Alles Wichtige erfahren Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Lorenz Hemicker

05.09.2017, 07:01 Uhr | Politik

Die Duelle der Kleinen Ein Wahlkampf sucht sein Thema

Ein Wahlkampfthema? In den Programmen der Parteien wird man nicht fündig. Daran können auch die Sendungen von ARD und ZDF nichts ändern. Sie behelfen sich mit einem anderen Trick – und am Ende stellt sich doch die entscheidende Frage. Mehr Von Frank Lübberding

05.09.2017, 06:55 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Anne Will Das Dilemma der SPD

Nach der Wahl drohen die Sozialdemokraten abermals als Junior-Partner einer Großen Koalition zwischen Union und Opposition zerrieben zu werden. Dass die SPD deswegen nun den Ton verschärft, überrascht nicht. Mehr Von Frank Lübberding

28.08.2017, 07:05 Uhr | Feuilleton

Linke und SPD streiten wieder Bye-bye Rot-Rot

Sogar Sahra Wagenknecht wollte mitregieren. Doch nun hauen Linke und SPD wieder wie gewohnt aufeinander ein. Und der Osten hat längst eine andere Protestpartei. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

25.08.2017, 07:35 Uhr | Politik

Krim-Debatte Wagenknecht findet Lindners Russland-Vorstoß richtig

Seltene Übereinstimmung von Linkspartei und Liberalen: Sahra Wagenknecht unterstützt Christian Lindners Aufruf zu einer Kurskorrektur im Umgang mit Russland. Der präzisiert daraufhin seine Aussage. Mehr

08.08.2017, 07:48 Uhr | Aktuell

Bei türkischem Modelabel Christian Wulff sorgt mit Nebenjob für Empörung

Nach seinem Rücktritt als Bundespräsident bekommt Christian Wulff lebenslang Ehrensold. Dass er offenbar trotzdem als Prokurist für ein türkisches Modelabel arbeitet, verärgert SPD und Linke. Mehr

06.08.2017, 12:24 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z