Saddam Hussein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Saddam Hussein

  27 28 29 30 31 ... 57  
   
Sortieren nach

Wellenreiter Die verräterischen Datteln

Rund um Saddam Hussein blühen die ersten Verschwörungstheorien. Nicht nur Jörg Haider hält die Verhaftung für eine Inszenierung. Wie einst der tote Elvis wird Saddam immer wieder irgendwo gesichtet. Oder sind es nur Doubles? Mehr

18.12.2003, 13:08 Uhr | Feuilleton

Saddams Vernehmung "Schlafentzug und ähnliche Mittel"

Folter für Saddam Hussein ist in amerikanischen Fernsehdebatten kein Tabu. Und solange die Ermittler auf wertvolle Informationen hoffen, wird es kein Strafverfahren gegen den Diktator geben. Mehr Von Katja Gelinsky

18.12.2003, 08:09 Uhr | Politik

Irak Der Prozeß gegen Saddam als Chance

Weltweit wird die Forderung nach einem fairen Prozeß gegen Saddam Hussein laut. Doch im gesamten Nahen Osten gibt es keine positiven Beispiele für die Aufarbeitung blutiger Vergangenheit. Mehr Von Hans-Christian Rößler

17.12.2003, 12:41 Uhr | Politik

Irak Bush fordert "ultimative Gerechtigkeit" für Saddam

Präsident Bush hat in einem Fernseh-Interview die Todesstrafe für Saddam Hussein nahegelegt: Der Diktator verdiene ultimative Gerechtigkeit. Nicht nur die UN halten dagegen. Mehr

17.12.2003, 08:06 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Annan: Wir werden die Todesstrafe nicht befürworten

UN-Generalsekretär Annan hat in der Debatte über den geplanten Prozeß gegen Saddam Hussein deutlich gemacht, daß die Vereinten Nationen kein Verfahren unterstützen würden, in welchem dem gestürzten irakischen Diktator die Todesstrafe drohe. Mehr

16.12.2003, 17:53 Uhr | Politik

Irak Der Widerstand geht weiter

Der sunnitische Widerstand gegen die amerikanischen Besatzer geht auch nach der Festnahme von Hussein weiter. Die geforderten freien Wahlen könnten das Problem verringern. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

16.12.2003, 17:47 Uhr | Politik

Spezial: Saddams Ende Bush für Prozeß im Irak - Annan gegen Todesstrafe

Der amerikanische Präsident Bush hat sich für eine Beteiligung der Iraker an einem Gerichtsverfahren gegen Saddam ausgesprochen. UN-Generalsekretär wendet sich gegen eine Todesstrafe. Mehr

16.12.2003, 14:46 Uhr | Politik

Wellenreiter Wir sind enttäuscht

Saddam Hussein, so kritisieren Medien auch bei uns, sei offenkundig kein „Kämpfer“. Dabei sollte man darüber doch froh sein. Ein echter Kampf wird derzeit in den Redaktionsräumen der „taz“ ausgefochten. Mehr

16.12.2003, 12:23 Uhr | Feuilleton

Harald Schmidt - der Countdown Danke, alter Mann!

Nur noch sechs Sendungen. Bei Harald Schmidt wird geschossen, geweint, gefühlt. Ein Abend großer Emotionen. Mehr

16.12.2003, 11:49 Uhr | Feuilleton

Israel Saddam sollte in Operation Brombeerbusch sterben

Jetzt berichten auch israelische Medien darüber: 1992 trainierte eine Eliteeinheit der Armee für die Ermordung Saddam Husseins - geplante Vergeltung für 39 Raketenangriffe im ersten Golfkrieg. Mehr

16.12.2003, 07:12 Uhr | Politik

Arabisches Fernsehen Das ist er bestimmt nicht

Saddams Festnahme im arabischen Fernsehen, das sind jubelnde Iraker, Schröder, Bremers "We got him“. Es scheint, als habe auch eine kritischere Berichterstattung über den Ex-Diktator eingesetzt, als sie bis dato zu bezeugen war. Mehr Von Souad Mekhennet

15.12.2003, 19:41 Uhr | Feuilleton

Eine Nacht im Vermittlungsausschuß "Das Land bewegt sich"

Kompromiß ohne symbolische Beglaubigung und ohne Sekt: Eine Reportage über die nächtliche Verhandlung im Vermittlungsausschuß. Mehr Von Günter Bannas und Johannes Leithäuser, Berlin

15.12.2003, 19:21 Uhr | Politik

Irak Neuer Handlungsspielraum für Amerika

Mit dem Coup vom Sonntag haben die amerikanischen Besatzer zumindest vorübergehend die psychologische Kontrolle über den Irak wiedererlangt. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

15.12.2003, 18:21 Uhr | Politik

Irak Die Fahndungsliste schrumpft

Die höchsten Karten sind nicht mehr im Spiel. 55 Karten umfaßte die auch als Spiel im April in Umlauf gebrachte amerikanische Fahndungsliste. Jetzt fehlen nur noch 14 hohe Funktionäre des früheren irakischen Regimes. Mehr Von Hans-Christian Rößler

15.12.2003, 18:12 Uhr | Politik

Saddam-Prozeß Laßt ihn uns

Saddams Prozeß muß im Irak stattfinden: Erste Stellungnahmen nach der Gefangennahme des früheren Diktators von Bagdad aus der neuen Führungsschicht. Mehr Von Hussain Al Mozany

15.12.2003, 17:36 Uhr | Feuilleton

Saddam Hussein Der Tyrann oder ein Leben mit Gewalt

Saddam Hussein hat Gewalt gesät und ist durch Gewalt von seinem Thron gestoßen worden. Jetzt ist er bei Takrit gefangengenommen worden - nur Monate nachdem das Schicksal seine beiden Söhne Udai und Qusai ereilt hatte. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

15.12.2003, 17:21 Uhr | Politik

Saddam Hussein Ein faires Verfahren?

Saddam Hussein soll sich für seine Verbrechen verantworten. Ob ein irakisches Gericht oder ein internationales Tribunal der geeignetere Rahmen für ein Verfahren ist, wird international diskutiert. Mehr Von Reinhard Müller

15.12.2003, 17:05 Uhr | Politik

Dschalal Talabani Der Kurdenführer

Dschalal Talabani, Mitglied des Irakischen Regierenden Rates und Vorsitzender der Patriotischen Union Kurdistans, gibt sich optimistisch, daß mit Saddams Festnahme der Terror im Irak endet. Mehr Von Rainer Hermann

15.12.2003, 16:07 Uhr | Politik

Irak Das Ende der Loyalität

Edward Luttwak, Senior Fellow am Center for Strategic and International Studies, glaubt an einen Rückgang der Gewalt nach der Festnahme Saddam Husseins. Mehr Von Edward Luttwak

15.12.2003, 15:49 Uhr | Politik

Fahndung Saddam gefangen - Bin Ladin unauffindbar

Nach dem Fahndungserfolg im Irak wollen die Amerikaner endlich auch Al-Qaida-Anführer Bin Ladin festnehmen. Der Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September ist seit 26 Monaten auf der Flucht. Mehr

15.12.2003, 15:45 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Saddams Festnahme erhöht Bushs Chance auf Wiederwahl

Nach dem Fahndungserfolg im Irak zeigt Bushs Popularitätskurve wieder nach oben. Die demokratischen Herausforderer, die den amerikanischen Einsatz im Irak kritisieren, geraten in Erklärungsnot. Mehr

15.12.2003, 13:40 Uhr | Politik

Devisen Festnahme Saddams beseitigt Probleme des Dollar nicht

Der Dollar reagiert zunächst positiv auf die Festnahme Saddam Husseins, hat dabei aber die entscheidende Chartmarke von 1,2050 Dollar nicht überwunden. Der Abwärtstrend scheint damit nur unterbrochen zu sein. Mehr

15.12.2003, 13:27 Uhr | Finanzen

Irak Wo soll Saddam der Prozeß gemacht werden?

Daß sich Saddam für seine Verbrechen verantworten muß, ist unbestritten. Ob ein irakisches Gericht oder ein internationales Tribunal der geeignetere Rahmen für ein Verfahren ist, wird international diskutiert. Mehr

15.12.2003, 12:24 Uhr | Politik

Marktbericht Saddameffekt" führt Dax auf neues Jahreshoch

Die Festnahme Saddam Husseins und die beschlossenen Reformen in Deutschland führten den Dax zunächst auf ein neues Jahreshoch und stützten auch den Dollar. Nun scheinen die Marktteilnehmer durchzuatmen. Mehr

15.12.2003, 11:28 Uhr | Finanzen

Irak Kein Ende der Gewalt: Drei Autobomben - mindestens neun Tote

Auch nach der Festnahme von Saddam Hussein reißt die Gewalt nicht ab. Bei Anschlägen auf zwei Polizeistationen im Umkreis von Bagdad sind am Montag mindestens neun Menschen getötet worden. Mehr

15.12.2003, 09:04 Uhr | Politik
  27 28 29 30 31 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z