Saddam Hussein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Saddam Hussein

  27 28 29 30 31 ... 58  
   
Sortieren nach

Rohstoffe Die Ölpreise bleiben schwankungsanfällig

Selten sind sich Experten so uneins über die Richtung gewesen, die der Ölpreis im kommenden Jahr nehmen wird. Wegen des großen Angebots dürfte der Druck auf die Preise aber wieder zunehmen. Mehr

02.01.2004, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Amerikanisch-iranische Entspannung Noch verstört Teheran das Werben Washingtons

Schon vor dem Beben in Bam hatten sich die Vereinigten Staaten und Iran angenähert. Doch erst nach den verheerenden Erdstößen kam es zu den ersten diplomatischen Kontakten zwischen beiden Regierungen seit 1979. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

02.01.2004, 16:38 Uhr | Politik

Kampf gegen Terror Ansar al Islam - längst nicht mehr nur im Nordirak

Es überrascht nicht, daß die Warnung vor drohenden Anschlägen von Mitgliedern der islamistischen Terrorgruppe Ansar al Islam vom amerikanischen Geheimdienst kam. Besonders im Norden des Iraks sind amerikanische Soldaten und Agenten ... Mehr Von Hans-Christian Rößler, Frankfurt

01.01.2004, 19:35 Uhr | Politik

Irak Saddam bricht sein Schweigen

Der frühere irakische Diktator Saddam Hussein hat in Verhören angeblich Einzelheiten über verschobene Milliarden und Hintermänner genannt. China und Japan wollen irakische Schulden erlassen. Mehr

29.12.2003, 19:16 Uhr | Politik

Gastkommentar Anleger müssen Aktien nun sorgfältig auswählen

Phantastische Kursgewinne sprechen für das Aktienjahr 2003. Wer auf Unternehmen mit hoher Gewinnqualität setzt, dürfte auch im kommenden Jahr gut abschneiden, denkt Marcia Vickers von BusinessWeek Online. Mehr Von Marcia Vickers, Businessweek Online

29.12.2003, 09:04 Uhr | Finanzen

Irak Amerikaner ermitteln gegen irakische Familienclans

Die amerikanischen Truppen in Irak haben nach Militärangaben fünf Clans ausgemacht, die für die anhaltenden Angriffe auf die Streitkräfte verantwortlich sein sollen. Mehr

29.12.2003, 06:08 Uhr | Politik

Neue Waffengattung Neue Waffengattung

IRAK-KRIEG. Schon Stunden nach dem Einmarsch der amerikanischen Truppen im Irak war deutlich geworden, "daß den US-Strategen die Vorstellungskraft und das Einfühlvermögen fehlen, um sich in die Gedankenwelt der Iraker hineinzuversetzen", sagt Ulrich Tilgner. Der jahrzehntelange Kenner der Region hat während des gesamten Golfkrieges für das ZDF aus Bagdad berichtet. Mehr

27.12.2003, 12:00 Uhr | Feuilleton

Prozeß gegen Saddam Hussein Im Namen der Völker

"Der Tyrann ist gefangen." Das war eine Meldung, auf die nicht nur Amerika lange gewartet hatte, sondern auch viele Iraker. Danach die Frage: Was nun? Die Antwort ist einfach. Mehr Von Uwe Wesel

26.12.2003, 18:47 Uhr | Politik

Irak Anschläge auf Ölleitungen im Irak

Im Irak haben Saboteure nach Angaben des Ölministeriums am Wochenende mehrere Ölpipelines und Lagertanks angegriffen. Unterdessen besuchte der spanische Ministerpräsident Aznar überraschend seine Truppen. Mehr

21.12.2003, 20:55 Uhr | Politik

Saddam Hussein Seht euch das Tier an

Nach Hitler, Mao, Stalin nun also das Gesicht des verfolgten Tyrannen, der sich verkrochen hatte wie ein verwundetes Tier; nun also dieser lebende Tote aus dem Erdloch. Mußte man das wirklich filmen? Mehr Von Bernard-Henri Lévy

21.12.2003, 16:10 Uhr | Feuilleton

Interview "Zwei Seelen schlagen in meiner Brust"

Fußballtrainer Bernd Stange im F.A.Z.-Sportgespräch über die Versäumnisse der Amerikaner und seine einzige Motivation, Nationalcoach im Irak zu bleiben. Mehr

19.12.2003, 22:00 Uhr | Sport

Terror Zivilverwalter Bremer überlebte Anschlag im Irak

Der amerikanische Zivilverwalter im Irak, Bremer, ist einem Attentat auf seinen Konvoi in Bagdad unverletzt entgangen. Bei einem Anschlag auf die Schiiten-Organisation Sciri kam eine Frau ums Leben. Mehr

19.12.2003, 16:23 Uhr | Politik

Wellenreiter Saddam, hol dir deine Paläste zurück

Futter für das kollektive Bewußtsein einer ganzen Generation: die Bilder von der Festnahme Saddams. In den arabischen Medien polarisiert die Erfahrung, daß eine westliche Macht der Schreckensherrschaft ein Ende bereitet und den ehemaligen Potentaten als Clochard vorgeführt hat. Mehr Von Joseph Croitoru

19.12.2003, 13:17 Uhr | Feuilleton

Irak Hakim wirbt um deutsche Investitionen

Der Vorsitzende des irakischen Regierungsrats, al Hakim, hat in Berlin die uneingeschränkte Mitwirkung Deutschlands und der deutschen Wirtschaft am Wiederaufbau Iraks gefordert. Mehr

18.12.2003, 17:29 Uhr | Politik

Wellenreiter Die verräterischen Datteln

Rund um Saddam Hussein blühen die ersten Verschwörungstheorien. Nicht nur Jörg Haider hält die Verhaftung für eine Inszenierung. Wie einst der tote Elvis wird Saddam immer wieder irgendwo gesichtet. Oder sind es nur Doubles? Mehr

18.12.2003, 13:08 Uhr | Feuilleton

Saddams Vernehmung "Schlafentzug und ähnliche Mittel"

Folter für Saddam Hussein ist in amerikanischen Fernsehdebatten kein Tabu. Und solange die Ermittler auf wertvolle Informationen hoffen, wird es kein Strafverfahren gegen den Diktator geben. Mehr Von Katja Gelinsky

18.12.2003, 08:09 Uhr | Politik

Irak Der Prozeß gegen Saddam als Chance

Weltweit wird die Forderung nach einem fairen Prozeß gegen Saddam Hussein laut. Doch im gesamten Nahen Osten gibt es keine positiven Beispiele für die Aufarbeitung blutiger Vergangenheit. Mehr Von Hans-Christian Rößler

17.12.2003, 12:41 Uhr | Politik

Irak Bush fordert "ultimative Gerechtigkeit" für Saddam

Präsident Bush hat in einem Fernseh-Interview die Todesstrafe für Saddam Hussein nahegelegt: Der Diktator verdiene ultimative Gerechtigkeit. Nicht nur die UN halten dagegen. Mehr

17.12.2003, 08:06 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Annan: Wir werden die Todesstrafe nicht befürworten

UN-Generalsekretär Annan hat in der Debatte über den geplanten Prozeß gegen Saddam Hussein deutlich gemacht, daß die Vereinten Nationen kein Verfahren unterstützen würden, in welchem dem gestürzten irakischen Diktator die Todesstrafe drohe. Mehr

16.12.2003, 17:53 Uhr | Politik

Irak Der Widerstand geht weiter

Der sunnitische Widerstand gegen die amerikanischen Besatzer geht auch nach der Festnahme von Hussein weiter. Die geforderten freien Wahlen könnten das Problem verringern. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

16.12.2003, 17:47 Uhr | Politik

Spezial: Saddams Ende Bush für Prozeß im Irak - Annan gegen Todesstrafe

Der amerikanische Präsident Bush hat sich für eine Beteiligung der Iraker an einem Gerichtsverfahren gegen Saddam ausgesprochen. UN-Generalsekretär wendet sich gegen eine Todesstrafe. Mehr

16.12.2003, 14:46 Uhr | Politik

Wellenreiter Wir sind enttäuscht

Saddam Hussein, so kritisieren Medien auch bei uns, sei offenkundig kein „Kämpfer“. Dabei sollte man darüber doch froh sein. Ein echter Kampf wird derzeit in den Redaktionsräumen der „taz“ ausgefochten. Mehr

16.12.2003, 12:23 Uhr | Feuilleton

Harald Schmidt - der Countdown Danke, alter Mann!

Nur noch sechs Sendungen. Bei Harald Schmidt wird geschossen, geweint, gefühlt. Ein Abend großer Emotionen. Mehr

16.12.2003, 11:49 Uhr | Feuilleton

Israel Saddam sollte in Operation Brombeerbusch sterben

Jetzt berichten auch israelische Medien darüber: 1992 trainierte eine Eliteeinheit der Armee für die Ermordung Saddam Husseins - geplante Vergeltung für 39 Raketenangriffe im ersten Golfkrieg. Mehr

16.12.2003, 07:12 Uhr | Politik

Arabisches Fernsehen Das ist er bestimmt nicht

Saddams Festnahme im arabischen Fernsehen, das sind jubelnde Iraker, Schröder, Bremers "We got him“. Es scheint, als habe auch eine kritischere Berichterstattung über den Ex-Diktator eingesetzt, als sie bis dato zu bezeugen war. Mehr Von Souad Mekhennet

15.12.2003, 19:41 Uhr | Feuilleton
  27 28 29 30 31 ... 58  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z