Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Putin und Geschichtsfakten Zarenwahrheit

Historisches Gedächtnis als Frage der Macht: Bei der Rehabilitierung von Iwan dem Schrecklichen wie bei der Einweihung eines Denkmals für Alexander III. zeigt Putin, dass ihm an geschichtlicher Wahrheit nicht gelegen ist. Mehr Von Kerstin Holm

25.11.2017, 13:22 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Erdogans Kampf gegen Amerika

Der türkische Präsident und seine Partei AKP sind Meister darin, die Seiten zu wechseln. Nun umarmen sie Putin und verdammen die Vereinigten Staaten. Wieso? Weil dort ein für Erdogan gefährlicher Prozess beginnt. Mehr Von Bülent Mumay

24.11.2017, 12:26 Uhr | Feuilleton

Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn kooperiert nun offenbar mit Russland-Ermittlern

Er war der erste aus dem Führungszirkel von Amerikas Präsidenten, die wegen dubioser Vorwürfe zurücktreten mussten. Nun hat Michael Flynn offenbar die Seiten gewechselt – und könnte bei Sonderermittler Mueller über seine Verbindungen nach Russland auspacken. Mehr

24.11.2017, 09:59 Uhr | Politik

Doping-Kommentar Siebzehn schrecklich verlorene Monate

Ausschluss, Kompromiss oder Freikauf: Wie entscheidet Thomas Bachs IOC im Fall Russland mit Blick auf Olympia 2018? Das Klima ist vergiftet. Und eines steht schon jetzt fest. Ein Kommentar. Mehr Von Christoph Becker

24.11.2017, 08:37 Uhr | Sport

Krise in Syrien Moskaus Verantwortung

Die Zukunft Syriens liegt in den Händen von Russland, Iran und der Türkei. Doch der von den drei Ländern initiierte politische Prozess wird nicht so leicht wie die Siege auf dem Schlachtfeld. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

22.11.2017, 19:05 Uhr | Politik

Russland und Ungarn Anschlag auf die europäische Universitätsidee

Den Universitäten in Sankt Petersburg und Budapest wird langsam die Luft abgedreht. Wo bleibt der Protest ihrer europäischen Partner? Mehr Von Martin Schulze Wessel

22.11.2017, 12:07 Uhr | Feuilleton

Bürgerkrieg in Syrien Putin gratuliert Assad zu Erfolg

Der russische Militäreinsatz in Syrien könnte bald vorbei sein, sagt Russlands Präsident Wladimir Putin. Er freue sich auch über Assads Bereitschaft Frieden zu schließen, heißt es weiter. Mehr

21.11.2017, 08:14 Uhr | Politik

Majak Russland bestätigt hohe Radioaktivität

Im südlichen Ural wurde eine Konzentration des radioaktiven Ruthenium 106 gemessen, die den erlaubten Wert fast tausendfach übersteigt. Zuvor hatte Russland Warnungen aus Europa widersprochen. Mehr

21.11.2017, 04:12 Uhr | Wissen

Doping in der Leichtathletik „Der Kampf geht weiter“

Auch nach dem Wechsel von Clemens Prokop zu Jürgen Kessing an der Spitze will der Deutsche Leichtathletik-Verband ein unbequemes Mitglied der Sportgemeinschaft bleiben. Mehr Von Michael Reinsch, Darmstadt

19.11.2017, 18:55 Uhr | Sport

Strategie der Zentralbank Die Russen misstrauen privaten Banken

Die russische Sberbank glänzt, und die Übermacht der Staatsbanken in Russland wächst weiter. Doch der Kollaps von gleich zwei privaten Geldhäusern macht die Kunden vorsichtig. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

19.11.2017, 18:25 Uhr | Finanzen

Wien fest im Griff Moskaus langer Arm reicht nach Österreich

Österreich ist stark mit den postkommunistischen Märkten verflochten. Neben der Energiewirtschaft setzen noch andere Branchen auf die russische Karte. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

19.11.2017, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Krim-Annexion Abgerissene Verbindungen

Die Krim-Bewohner und wie sie die Welt sehen – drei Jahre nach der russischen Annexion. Würden die Bewohner wieder für einen Anschluss an Russland stimmen? Mehr Von Reinhard Veser

18.11.2017, 21:50 Uhr | Politik

Syrien Russland verhindert abermals Chemiewaffen-Untersuchungen

Im Sicherheitsrat hat Russland eine Resolution für weitere Untersuchungen von Giftgasangriffen in Syrien mit einem Veto gestoppt. Auch ein Kompromissvorschlag Japans war nicht erfolgreich. Mehr

18.11.2017, 05:11 Uhr | Politik

Fußball-WM und Olympia Russen außer Kontrolle

Dürfen russische Sportler etwa ohne Tests zur Fußball-WM und zu Olympia? Die nationale Doping-Agentur stellt eine Liste mit erstaunlichen Lücken ins Internet. Daraus ergeben sich einige Fragen. Mehr Von Christoph Becker

17.11.2017, 12:44 Uhr | Sport

Gespräch mit Jewgeni Kasperski Zeigt mir Beweise, zeigt mir die Daten!

Die Amerikaner werfen ihm vor, seine Software öffne Hintertüren für russische Hacker. Jewgeni Kasperski bleibt trotz solcher Vorwürfe in diesem Interview ruhig. Unheimlich ruhig. Mehr Von Axel Weidemann

17.11.2017, 11:54 Uhr | Feuilleton

Syrien-Resolution abgelehnt Konflikt im Sicherheitsrat über Chemiewaffen

Das Mandat der Untersuchung zum Einsatz von Chemiewaffen in Syrien läuft aus. Im UN-Sicherheitsrat kommt es zum Showdown: Russland legt Veto ein. Kurz darauf revanchieren sich die Amerikaner. Mehr

17.11.2017, 02:22 Uhr | Politik

Nach Anruf aus Moskau Ostukrainische Separatisten bereiten Gefangenenaustausch vor

Nach einem Gespräch mit Wladimir Putin will der Separatisten-Chef Angehörige der Regierungstruppen gegen Rebellen tauschen. Die Ukraine geht unterdessen mit einem neuen Feiertag auf Distanz zu Russland. Mehr

16.11.2017, 19:06 Uhr | Politik

„Erschießen wie bei Stalin“ Hilfloses Russland

Olympiasiegerin Isinbajewa nennt Kronzeugen der Doping-Enthüllung Verräter. Und NOK-Ehrenpräsident Tjagatschew, Skilehrer Putins, fordert Lösungen wie bei Stalin. Mehr Von Michael Reinsch

16.11.2017, 18:12 Uhr | Sport

Buffon, Robben und Co. Diese Stars fehlen bei der WM 2018

Viele herausragende Fußballer haben mit ihren Nationalteams die Qualifikation für das WM-Turnier verpasst – und wären zusammen eine spektakuläre All-Star-Truppe. Eine Aufstellung der fehlenden Stars. Mehr

16.11.2017, 11:22 Uhr | Sport

Doping-Skandal Die Luft für Russland wird dünn

Russland leugnet weiter die Existenz eines staatlichen Dopingsystems. Die Wada bleibt hart und hebt die Sperre der Anti-Doping-Agentur Rusada nicht auf. Der Druck auf das IOC wächst. Mehr

16.11.2017, 08:45 Uhr | Sport

Sieg über Neuseeland Peru löst das letzte WM-Ticket für Russland

Das südamerikanische Land fährt seit knapp 36 Jahren erstmals wieder zur Fußball-Weltmeisterschaft. Selbst die Fans in Peru hatten mit allen Mitteln versucht, den Gast aus Neuseeland müde zu machen. Mehr

16.11.2017, 07:03 Uhr | Sport

Musik der Revolutionszeit Das Leben wird besser und fröhlicher, Genossen

Lenin lesen lernen: Wladimir Jurowski und Igor Dronow dirigieren unbekannte Musik der russischen Revolution. Wie das klingt, lesen Sie hier. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

15.11.2017, 22:33 Uhr | Feuilleton

Umschuldung Russland und China helfen Venezuela in Schuldenkrise

Das pleitebedrohte Venezuela hat nur wenige Freunde. Zumindest Russland lässt es nicht hängen. Hilfe kommt auch aus China. Mehr

15.11.2017, 22:20 Uhr | Finanzen

Aus in Playoffs Italien will Ancelotti nach WM-Debakel

Nach dem Desaster in der WM-Qualifikation ringt Italiens Fußball um den Neustart. Die Rufe nach dem früheren Bayern-Trainer werden immer lauter. Der bisherige Coach wurde bereits beurlaubt. Mehr

15.11.2017, 19:14 Uhr | Sport

DFB-Kommentar Viele Fortschritte, eine Schwäche

Die Aussichten der Nationalelf vor der WM sind vielleicht gut wie nie vor einem großen Turnier unter Joachim Löw. Doch die schönen Fortschritte verdecken eine große Schwäche in der Bilanz 2017 des DFB. Mehr Von Michael Horeni

15.11.2017, 18:20 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z