Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Russland

Alle Artikel zu: Russland
   
Sortieren nach

3:1 in Nordirland Deutschland souverän nach Russland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft qualifiziert sich vorzeitig für die WM 2018. Auch beim 3:1 in Nordirland tritt das DFB-Team überzeugend auf. Rudy, Wagner und Kimmich treffen. Mehr Von Christian Kamp, Belfast

05.10.2017, 22:43 Uhr | Sport

Kirche und Kino in Russland In rasend frommer Wut

Das Kino-Melodram „Matilda“ über den letzten Zaren treibt Russlands Gläubige auf die Barrikaden. Die Kirche sieht der Hetze zu und schweigt. Mehr Von Kerstin Holm

05.10.2017, 20:59 Uhr | Feuilleton

WM-Qualifikation England fährt zur WM

Ein Tor in der Nachspielzeit ebnet England den Weg zur WM 2018. Polen gewinnt dank Lewandowskis Dreierpack 6:1 in Armenien, braucht aber noch einen Punkt. Mehr

05.10.2017, 20:18 Uhr | Sport

Russland-Besuch Moskau wirbt um saudische Petrodollars

Mit dem ersten Russland-Besuch eines saudischen Königs sollen die großen Erdölländer wirtschaftlich zueinander finden. Der Kreml profitiert von Amerikas schwindender Relevanz. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

05.10.2017, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Raumstation 2.0 Die Kolonisation des Mondes kann beginnen

Der Mond wird nach der Internationalen Raumstation (ISS) zum neuen Außenposten der Menschheit. Neben den Europäern sind auch die Russen mit dabei. Was bedeutet das für das ambitionierte Projekt? Der frühere deutsche Astronaut Thomas Reiter erklärt es. Mehr Von Manfred Lindinger

05.10.2017, 12:35 Uhr | Wissen

Qualifikation für Russland Der große Kampf um die WM-Tickets

Acht von zweiunddreißig WM-Plätzen sind vergeben. Nun geht es in der Qualifikation in die entscheidende Phase. Dabei gibt es große Namen, die ernsthaft um ihr Ticket für Russland bangen müssen. Mehr

05.10.2017, 09:02 Uhr | Sport

Mögliche Manipulationen? Russlands soll nicht nur in Amerikas Wahlkampf mitgemischt haben

Nach Angaben des amerikanischen Geheimdienstausschusses beschränken sich russische Versuche zur Manipulation von Wahlen nicht auf Amerika. Bedenken gebe es auch für drei zentrale Länder in Europa. Mehr

04.10.2017, 20:16 Uhr | Politik

Krise im Europapokal Löw findet Zustand des deutschen Fußballs „alarmierend“

Sechs Niederlagen in sechs Spielen im Europapokal: Der Bundestrainer ist in Sorge um den deutschen Fußball – und liefert Argumente, warum die Bundesliga nicht die beste Liga der Welt ist. Mehr

04.10.2017, 17:12 Uhr | Sport

Fußball-Nationalelf Sorgen um Timo Werner

Deutschlands größte Sturm-Hoffnung fehlt bei den entscheidenden Spielen der DFB-Elf in der WM-Qualifikation. Nach der Diagnose ist es nun völlig offen, wie es für Timo Werner weitergeht. Mehr

03.10.2017, 13:25 Uhr | Sport

Fußball-WM 2018 Frühes deutsches Duell mit Spanien möglich

Sollte sich das DFB-Team für die WM 2018 qualifizieren, ist es in Topf eins bei der Auslosung gesetzt. Andere Hochkaräter sind das nicht. Und so könnte es in der Vorrunde brisante Duelle geben. Mehr

03.10.2017, 12:56 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv Ergo-Mitarbeiter in schmierige Autogeschäfte verstrickt

Zehn Jahre nach der Sexreise-Affäre wird bekannt: Versicherungsmitarbeiter haben einen illegalen Handel betrieben – und der Schaden geht in die Millionen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

30.09.2017, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Paläo-Kunst Michelangelo bei den Dinosauriern

Urzeit-Landschaften in Öl oder Aquarelle von Mammuts und Frühmenschen – bis heute gilt die malerische Beschäftigung mit der Naturgeschichte als Kitsch oder Kinderkram. Ein neues Buch feiert das Genre dagegen als große Kunst. Und das völlig zu Recht. Mehr Von Julia Voss

29.09.2017, 22:19 Uhr | Wissen

Umstrittener neuer Job Schröder wird bei Rosneft sogar Aufsichtsratschef

Unmittelbar nach seiner umstrittenen Wahl zum Chef des Rosneft-Aufsichtsrats sprach sich Gerhard Schröder für eine Lockerung der Sanktionen gegen Russland aus. Der Altbundeskanzler verteidigte sein Engagement in der russischen Wirtschaft. Mehr

29.09.2017, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Russischer Ölkonzern Warum holt Putin Schröder zu Rosneft?

Der ehemalige Kanzler Gerhard Schröder ist in das Direktorium des russischen Konzerns Rosneft gewählt worden. Der größte Erdölproduzent der Welt ist in den vergangenen Jahren durch zwielichtige Geschäfte gewachsen. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

29.09.2017, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Nationalmannschaft Boateng ist zurück im Kader

Für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele holt Bundestrainer Joachim Löw den zuletzt verletzten Jerome Boateng zurück.Gegen Nordirland und Aserbaidschan fehlen indes Sami Khedira und Mesut Özil. Mehr

29.09.2017, 11:47 Uhr | Sport

Amerikanischer Wahlkampf Twitter unter Beschuss von Falschnachrichten

Während des amerikanischen Wahlkampfs wurde Twitter laut einer Studie mit Falschnachrichten geflutet. Twitter selbst räumt ein, dass es russische Manipulationen gegeben haben könnte. Mehr

29.09.2017, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Rosneft Schröders neuer Posten

Gerhard Schröder wird in den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft aufrücken. Wird er gar dessen Chef? Und was bringt ihm das? Mehr

29.09.2017, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Putin bei Erdogan Zwei „Freunde“ gegen den Rest der Welt

Nur wenige Stunden dauert der Besuch des Kremlchefs beim türkischen Präsident. Die Visite soll demonstrieren, wie einig sich Moskau und Ankara gerade in der Außenpolitik inzwischen sind. Das täuscht aber nicht über mehrere große Differenzen hinweg. Mehr

28.09.2017, 23:17 Uhr | Politik

Künstlerverfolgung in Russland Die Kultur soll eine Waffe werden

Der Prozess gegen Kirill Serebrennikow bedroht auch Liberale im Kreml. Der Regisseur arbeitet unter Hausarrest weiter. Doch die Lage im Land ist dramatisch. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

28.09.2017, 21:00 Uhr | Feuilleton

Referendum in Katalonien Der Lärm prorussischer Roboter

Das Referendum über die Katalanische Unabhängigkeit soll mit allen Mitteln verhindert werden. Gleichzeitig beeinflussen Hacker im Internet jedoch die öffentliche Meinung zugunsten katalanischer Sezessionisten. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

28.09.2017, 20:20 Uhr | Politik

Nach Unabhängigkeitsreferendum Irak stoppt Flüge in Kurdengebiet

Die Regierung in Bagdad fordert die Kontrolle über die Flughäfen im Kurdengebiet. Die kurdische Autonomieregierung lehnt das Ansinnen jedoch ab, denn sie befänden sich im „Besitz Kurdistans“. Mehr

27.09.2017, 14:51 Uhr | Politik

Amerikanischer General Hodges „Beurteilen Sie uns nicht nach dem, was der Präsident twittert“

Ben Hodges führt von Wiesbaden aus das Kommando über mehr als 30.000 amerikanische Soldaten in Europa. Zu Russland, zur Bundeswehr und Donald Trump hat der Drei-Sterne-General eine klare Meinung. Mehr Von Peter Badenhop, Wiesbaden

27.09.2017, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Nordkorea-Konflikt Russland: „Wir müssen die Hitzköpfe beruhigen“

Der russische Außenminister Sergej Lawrow spricht mit Blick auf Donald Trump und Kim Jong-un von einem Streit wie im Kindergarten. China drosselt die Öllieferungen nach Nordkorea. Mehr

23.09.2017, 08:08 Uhr | Politik

Fake News im Wahlkampf Erfundene Geschichten spielen (noch) keine Rolle

Die massive Beeinflussung der Bundestagswahl durch Fake News, die mancher befürchtet hatte, ist bislang ausgeblieben. Trotzdem gibt es Falschnachrichten – und von ihnen profitiert vor allem eine Partei. Mehr Von Oliver Kühn

22.09.2017, 14:44 Uhr | Politik

Bundestagswahl Russland rechnet mit Merkel

In Moskau wird über die Bundestagswahl in viel milderem Ton gesprochen, als über die Präsidentenwahlen in Amerika und Frankreich. Man will Berlin schließlich wieder als Partner gewinnen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

22.09.2017, 07:49 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z