Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Michael Flynn Kushner ordnete offenbar Russland-Kontakte an

Der Schwiergersohn von Präsident Trump kommt zunehmend in Bedrängnis. Er beauftragte Sicherheitsberater Flynn mehreren Medien zufolge mit den umstrittenen Russland-Kontakten. Mehr

02.12.2017, 03:02 Uhr | Politik

Russland-Kommentar Die beste Gegenwehr

Mit Fake News, Hackern und Bots mischt sich Russland in nahezu jede umstrittene Wahl ein. Die westlichen Demokratien fühlen sich bedroht – und sollten dennoch besonnen reagieren. Mehr Von Reinhard Veser

01.12.2017, 21:07 Uhr | Politik

DFB-Gegner Schweden Spekulationen um Ibrahimovic

Nach dem Playoff-Sieg über Italien freut sich Schweden auf die erste WM-Teilnahme seit zwölf Jahren. 2006 war die DFB-Elf Endstation für die Skandinavier. Kommt nun der exzentrische Topstar zurück? Mehr

01.12.2017, 17:50 Uhr | Sport

DFB-Gegner Mexiko WM-Dauergast als gutes Omen

Das erste WM-Gruppenspiel in Russland bestreitet die deutsche Nationalmannschaft gegen Mexiko. Gegen die Mittelamerikaner um „Chicharito“ verlor eine DFB-Team erst ein Mal. Mehr

01.12.2017, 17:44 Uhr | Sport

Doping-Kommentar Kein fairer Umgang mit den Russen

Das IOC zieht immer mehr russische Sportler aus dem Verkehr. Ihnen bleibt kaum Zeit, sich angemessen verteidigen zu können vor Olympia. Das mag gedeckt sein von den Statuten. Fair ist es nicht. Mehr Von Anno Hecker

01.12.2017, 15:33 Uhr | Sport

DFB-Team hofft auf kurze Wege Was die Auslosung für die deutsche Reiseplanung bedeutet

Die erfolgreiche Titelverteidigung als Ziel versteht sich für den Weltmeister, Confed-Cup-Sieger und Weltranglistenersten von selbst. Vor der WM-Auslosung ist die Stimmung gelassen – nur England und Spanien „muss man nicht haben“. Mehr Von Christian Kamp

01.12.2017, 12:19 Uhr | Sport

Raketenfehlstart in Russland Himmelfahrt

Vor dem Fehlstart der Sojus-Rakete kann auch kirchlicher Segen nicht schützen, findet Erzpriester Wsewolod Tschaplin. Rockmusiker Sergej Schnurow sieht die Schuld bei der „Ungeistigkeit“ der russischen Landsleute. Mehr Von Kerstin Holm

01.12.2017, 11:05 Uhr | Feuilleton

Show im Kreml So läuft die Auslosung der WM-Gruppen

Wer spielt wann gegen wen bei der Fußball-WM 2018 in Russland? Das steht nach der Auslosung heute Nachmittag im Kreml fest. FAZ.NET beantwortet schon jetzt die wichtigsten Fragen. Mehr Von Tobias Rabe

01.12.2017, 08:08 Uhr | Sport

Konferenz in Wien Die Opec will den Ölpreis weiter hochtreiben

Die Ölländer verlängern ihre Vereinbarung über eine Förderkürzung bis Ende 2018. Mitte des Jahres soll überprüft werden, ob der Schritt wirkt, wie erhofft. Mehr Von Michaela Seiser und Christian Siedenbiedel, Wien

01.12.2017, 07:31 Uhr | Finanzen

WM in Russland Pracht und Macht

Russland lässt sich durch hohe Kosten, Kritik und Vorwürfe nicht beirren: Die WM 2018 soll als großes Fußballfest inszeniert werden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

01.12.2017, 06:41 Uhr | Sport

Auslosung im Kreml Wie Polen sich in den besten WM-Topf trickste

Spanien und England sind bei der Auslosung zur Fußball-WM nicht gesetzt. Dafür ist Polen, das zuletzt 2006 dabei war und vor einiger Zeit weit zurück in der Weltrangliste lag, in Topf eins. Wie geht das? Die Erklärung ist kurios. Mehr Von Tobias Rabe

30.11.2017, 08:59 Uhr | Sport

Trump-Schwiegersohn Ermittler befragten Kushner offenbar zu Russland-Affäre

In der Untersuchung über die Russland-Verbindungen von Trumps Wahlkampfteam ist offenbar auch Berater und Schwiegersohn Kushner befragt worden. Dabei ging es um dessen Kontakte mit dem russischen Botschafter. Mehr

30.11.2017, 07:11 Uhr | Politik

Kronzeuge aus Russland Tagebücher zeigen neue Beweise im Doping-Skandal

Bald entscheidet das IOC, welche Folgen der russische Doping-Skandal für die Winterspiele 2018 hat. Nun liefern zwei handgeschriebene Notizbücher tiefe Einblicke in das Netzwerk des Betrugs. Mehr

29.11.2017, 11:46 Uhr | Sport

Weltraumbahnhof Wostotschny Panne beim Start einer russischen Rakete

Eine Satelliten-Panne überschattet Raketenstart von Russlands neuen Weltraumbahnhof Wostotschny. Die Ursache ist noch unklar, ebenso wie der aktuelle Aufenthaltsort des Flugkörpers Mehr

29.11.2017, 02:48 Uhr | Wissen

Appell an Moderatorin Bitte nicht zu sexy bei der WM-Auslosung!

Die Sportjournalistin Maria Komandnaja wird die WM-Auslosung im Kreml moderieren. Nun bekommt sie plötzlich ganz viele Nachrichten aus Iran – wo die Fans in großer Sorge sind. Mehr

28.11.2017, 15:01 Uhr | Sport

Lenin und Ludendorff Traumpaar der Oktoberrevolution?

Die Osteuropa-Historikerin Eva Ingeborg Fleischhauer vertritt die These, entscheidend für das Gelingen der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution sei die „Aktionsgemeinschaft“ zwischen Lenin und dem deutschen General Erich Ludendorff gewesen. Diese habe angeblich seit Lenins Flucht aus Russland nach der gescheiterten Revolution von 1905 bestanden und ihren Höhepunkt 1917 erreicht. Mehr Von Manfred Nebelin

27.11.2017, 10:46 Uhr | Politik

Lenin und die Revolution Maßlose Gewalt gegen jedermann

Lenin war ein Pedant und Freund geordneter Verhältnisse, ein Mann von bürgerlichem Geschmack, aber er war auch ein Fanatiker, dessen Streitsucht seinesgleichen suchte. Es gab keinen Revolutionär, den er mit seinen Tiraden nicht vor den Kopf stieß, keine Theorie, die er nicht sofort aufgab, wenn sie keinen Erfolg versprach. Mehr Von Jörg Baberowski

27.11.2017, 10:32 Uhr | Politik

Doping-Skandal Russlands Leichtathleten bleiben gesperrt

Nach der Suspendierung im November 2015 wird die Sperre für Russlands Leichtathleten nicht aufgehoben. Der Weltverband liefert dafür eine einfache Begründung. Mehr

26.11.2017, 15:05 Uhr | Sport

Bericht über Doping Kronzeuge hat Beweise gegen russischen Fußball

Gastgeber Russland und der Fifa drohen vor der WM-Auslosung neue Anschuldigungen zu möglichem Doping im russischen Fußball. Dabei gab es zuletzt noch Rückendeckung – auch vom Fifa-Präsidenten. Mehr

26.11.2017, 13:56 Uhr | Sport

Putin unterzeichnet Gesetz Russlands Agenten-Regelung für ausländische Medien in Kraft

Der Kreml nennt das neue Gesetz zur Kontrolle ausländischer Medien eine Vergeltungsaktion für entsprechende amerikanische Bestimmungen: Mit der Unterschrift Putins gilt für Sender wie Voice of America die Agenten-Regelung. Mehr

26.11.2017, 10:53 Uhr | Feuilleton

Putin und Geschichtsfakten Zarenwahrheit

Historisches Gedächtnis als Frage der Macht: Bei der Rehabilitierung von Iwan dem Schrecklichen wie bei der Einweihung eines Denkmals für Alexander III. zeigt Putin, dass ihm an geschichtlicher Wahrheit nicht gelegen ist. Mehr Von Kerstin Holm

25.11.2017, 13:22 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Erdogans Kampf gegen Amerika

Der türkische Präsident und seine Partei AKP sind Meister darin, die Seiten zu wechseln. Nun umarmen sie Putin und verdammen die Vereinigten Staaten. Wieso? Weil dort ein für Erdogan gefährlicher Prozess beginnt. Mehr Von Bülent Mumay

24.11.2017, 12:26 Uhr | Feuilleton

Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn kooperiert nun offenbar mit Russland-Ermittlern

Er war der erste aus dem Führungszirkel von Amerikas Präsidenten, die wegen dubioser Vorwürfe zurücktreten mussten. Nun hat Michael Flynn offenbar die Seiten gewechselt – und könnte bei Sonderermittler Mueller über seine Verbindungen nach Russland auspacken. Mehr

24.11.2017, 09:59 Uhr | Politik

Doping-Kommentar Siebzehn schrecklich verlorene Monate

Ausschluss, Kompromiss oder Freikauf: Wie entscheidet Thomas Bachs IOC im Fall Russland mit Blick auf Olympia 2018? Das Klima ist vergiftet. Und eines steht schon jetzt fest. Ein Kommentar. Mehr Von Christoph Becker

24.11.2017, 08:37 Uhr | Sport

Krise in Syrien Moskaus Verantwortung

Die Zukunft Syriens liegt in den Händen von Russland, Iran und der Türkei. Doch der von den drei Ländern initiierte politische Prozess wird nicht so leicht wie die Siege auf dem Schlachtfeld. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

22.11.2017, 19:05 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z