Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Ostseerat Merkel plädiert für Ausbau von Ostsee-Gasleitung

Kanzlerin Merkel hat sich für eine Erweiterung einer Gasleitung von Russland nach Deutschland ausgesprochen. Mit Unbehagen blickt Berlin derweil auf die Pläne Polens, Kernkraftwerke zu bauen. Mehr Von Frank Pergande, Stralsund

31.05.2012, 21:31 Uhr | Politik

Russland Sportbotschafter Beckenbauer

2014 finden in Sotschi die Olympischen Winterspiele statt, 2018 ist Russland Ausrichter der Fußball-Weltmeisterschaft. Dennoch nimmt der Staatskonzern nun eine deutsche Fußball-Ikone unter Vertrag, um für Großereignisse im Riesenreich zu werben. Mehr

31.05.2012, 20:58 Uhr | Sport

Vermögensentwicklung Mehr deutsche Millionäre 

Die Zahl der deutschen Haushalte mit einem Vermögen von mehr als einer Million Dollar ist 2011 um 8 Prozent gestiegen. Die Euro-Krise belastet aber die Vermögensentwicklung in Westeuropa. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.05.2012, 18:30 Uhr | Finanzen

Putins Antrittsbesuch Wiedersehen zweier Fremder

Der Antrittsbesuch Putins bei Kanzlerin Merkel fällt in eine Zeit belasteter Beziehungen - auch weil Moskau eine schützende Hand über Assad hält. Gleichwohl befindet sich Berlin  in einer Mittlerrolle. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

31.05.2012, 17:44 Uhr | Politik

Kapitalverkehrskontrollen Geld lässt sich nicht einfach festhalten

Kapitalverkehrskontrollen lösen in der Finanzwelt Angst aus. Ein möglicher Austritt Griechenlands aus dem Euro lässt nun aber Politiker in Hellas wie in der Schweiz genau darüber nachdenken. Mehr Von Bettina Schulz, London

31.05.2012, 17:41 Uhr | Finanzen

Kritik an Russland Amerika: Neue Syrien-Politik auch ohne UN-Mandat

Amerikas Außenministerin Clinton hat Russland Mitschuld am Bürgerkrieg in Syrien gegeben. Notfalls will Washington auch ohne Mandat des UN-Sicherheitsrats eine neue Politik verfolgen. Mehr Von Matthias Rüb und Frank Pergande

31.05.2012, 16:55 Uhr | Politik

Syrien Kein Ende der Gewalt

Die syrischen Rebellen stellen dem Assad-Regime ein Ultimatum. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen findet dagegen zu keiner gemeinsamen Haltung. Mehr

31.05.2012, 08:20 Uhr | Politik

Militäreinsatz in Syrien Moskau sieht keinen Anlass für neue Syrien-Debatte

Frankreichs Staatspräsident Hollande hat eine UN-mandatierte Militäroperation in Syrien ins Spiel gebracht. Die Bundesregierung reagierte irritiert. Amerika, China und Russland halten den Einsatz für falsch. Mehr

30.05.2012, 12:48 Uhr | Politik

Nach Massaker in Hula Druck auf Syrien nimmt zu

Nach dem Massaker in der syrischen Ortschaft Hula haben Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Australien und jetzt auch Amerika ihre syrischen Botschafter ausgewiesen. Unterdessen warnt Russland davor, das Massaker als Vorwand für ein militärisches Eingreifen zu nutzen. Mehr Von Majid Sattar und Rainer Hermann

29.05.2012, 13:30 Uhr | Politik

Kofi Annan in Syrien eingetroffen UN machen Assad für Angriff auf Zivilisten verantwortlich

Der UN-Vermittler Kofi Annan ist am Montag in Damaskus eingetroffen. Am Dienstag wird er mit dem syrischen Präsidenten Assad zusammentreffen. Die Vereinten Nationen haben das syrische Regime für den Angriff auf die Stadt Hula mit mehr als 100 Toten, darunter viele Zivilisten und Kinder, verantwortlich gemacht. Damaskus bezeichnet die Vorwürfe als Tsunami der Lügen. Mehr

28.05.2012, 08:42 Uhr | Politik

Entsetzen über Massaker in Syrien 116 Tote Zivilisten - UN-Sicherheitsrat berät

Bei dem Massaker in der syrischen Stadt Hula sind mehr Menschen getötet worden, als bisher angenommen. Es habe 116 Todesopfer gegeben, berichtete der Leiter der UN-Beobachtermission in Syrien, Robert Mood, dem UN-Sicherheitsrat. Mehr

27.05.2012, 21:26 Uhr | Politik

Atomanlage Buschehr Staatsfernsehen: Iran will weitere Atomkraftwerke bauen

Iran will nach Angaben des Staatsfernsehens mindestens zwei neue Atomkraftwerke bauen. Sie sollen in der Nähe von Buschehr entstehen, wo das bisher einzige Atomkraftwerk des Landes steht. Mehr

27.05.2012, 12:03 Uhr | Politik

Eurovision Song Contest 2012 Viel Lob für Anke Engelke

Die schwedische Sängerin Loreen hat den Song Contest in Baku gewonnen. Es ist bereits der fünfte Sieg für Schweden. Roman Lob aus Deutschland landete auf Platz 8. Anke Engelke sorgte mit einem politischen Kommentar für Aufsehen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Baku

27.05.2012, 08:50 Uhr | Gesellschaft

Polen vor der EM Glaube, Aufschwung, Schweineschnitzel

Die Landstraße Zwei erzählt die Geschichte von der Hoffnung und der Härte eines Landes im Aufbruch. Wenn bald das letzte Teilstück der Autobahn A 2 fertiggestellt wird, verändert das in Polen mehr als nur eine Verkehrsverbindung. Mehr Von Konrad Schuller

26.05.2012, 22:07 Uhr | Politik

Baku Schweden gewinnt den Eurovision Song Contest

Im nächsten Jahr zieht der ESC-Zirkus nach Stockholm: Die schwedische Sängerin Loreen hat den Song Contest in Baku gewonnen. Roman Lob aus Deutschland landete auf dem 8. Platz. Anke Engelke sorgt mit einem politischen Kommentar für Aufsehen. Mehr

26.05.2012, 20:57 Uhr | Gesellschaft

Europameisterschaft Große Enttäuschung für deutsche Turner

Sie wollten ihren Titel verteidigen. Aber schon nach dem Vorkampf war klar, dass die deutschen Turner bei der Generalprobe für Olympia noch nicht in Topform sind. Am Ende mussten sie mit Platz sechs zufrieden sein. Mehr

26.05.2012, 17:51 Uhr | Sport

Giorgos Karagounis Der Freund des Schiedsrichters

Mit dem Debüt von Otto Rehhagel begann 2001 die Karriere von Giorgos Karagounis. Beim griechischen EM-Titelgewinn wurde er zur tragischen Figur - und vier Jahre später zum besten Nebendarsteller in einem Film. Teil 2 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr Von Tobias Rabe

25.05.2012, 15:35 Uhr | Sport

Platini teilt aus Lahm kann sagen, was er will, er ist nicht mein Chef

Uefa-Präsident Platini verteidigt mit drastischen Worten die unpolitische Haltung der Uefa gegenüber der Ukraine - und gibt zu, dass etwa Russland eine andere Haltung nicht akzeptieren würde. Mehr

23.05.2012, 17:30 Uhr | Sport

Erstes Halbfinale des ESC Omas in Puschen und Zwillinge mit Strähnen

Vielleicht fünf Titel hätten einen Finalplatz verdient gehabt, zehn aber mussten ausgewählt werden: Es war der Qualitätsmangel, der das erste Halbfinale zum Eurovision Song Contest in Baku so spannend machte. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Baku

23.05.2012, 07:12 Uhr | Gesellschaft

Gipfel in Chicago Nato erklärt Raketenschild für einsatzbereit

Die Nato hat auf ihrem Gipfel in Chicago die vorläufige Einsatzbereitschaft ihrer Raketenabwehr erklärt: in der nun beginnenden ersten Betriebsphase wird ein in der Türkei stationiertes Frühwarnradar mit Abfangraketen auf einem amerikanischen Kriegsschiff verbunden und unter Kommando in Ramstein gestellt. Mehr

21.05.2012, 12:22 Uhr | Politik

6:2 gegen die Slowakei Russland ist Eishockey-Weltmeister

Russland erobert den WM-Thron im Eishockey eindrucksvoll zurück. Die mit vielen NHL-Topstars gespickte Sbornaja gewinnt in Helsinki deutlich mit 6:2 gegen Außenseiter Slowakei. Mehr

20.05.2012, 22:45 Uhr | Sport

Gipfeltreffen in Chicago Nato stellt nationale Einsatzvorbehalte in Frage

Die Nato will über nationale Einsatzvorbehalte diskutieren - um zu verhindern, dass einzelne Verbündete den Zugriff auf gemeinsame Waffensysteme verhindern. Das neue Raketenabwehrsystem für Europa ist indes teilweise einsatzbereit. Mehr Von Nikolas Busse, Chicago

20.05.2012, 17:50 Uhr | Politik

Zug von Moskau nach Nizza Spurwechsel ans Meer

Nicht nur für Menschen mit Flugangst: Nach fast hundert Jahren fährt nun wieder einmal in der Woche ein Zug von Moskau nach Nizza - mit 80 Stundenkilometern durch Europa. Ein Reisebericht. Mehr Von Moritz Gathmann

20.05.2012, 12:37 Uhr | Reise

Schuldenkrise Hollande will Eurobonds

Frankreich will trotz des Widerstands der Bundesregierung beim EU-Gipfel am Mittwoch Eurobonds fordern. Das kündigte der neue französische Präsident Hollande nach dem G-8-Treffen in Camp David an. Bedenken hat Hollande angeblich gegen Schäuble als künftigen Euro-Gruppenchef. Mehr

20.05.2012, 12:16 Uhr | Politik

Palästinensische Sportler Olympia im 18-Meter-Becken

Vier junge Palästinenser bereiten sich trotz vieler Widrigkeiten auf die Spiele in London vor. Hans-Christian Rößler hat zwei von ihnen in Gaza und Bethlehem besucht. Mehr Von Hans-Christian Rößler

19.05.2012, 19:23 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z