Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Olympia am Sonntag Glänzt es wieder im deutschen Haus?

Die Chancen der deutschen Athleten auf Medaillen sind an diesem Sonntag überschaubar. Eine routinierte Turnerin möchte dennoch bis aufs Podest springen. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

05.08.2012, 17:00 Uhr | Sport

Von Sanktionen geschwächt Assad-Regime bittet Russland um Hilfe

Der Bürgerkrieg setzt Syrien zunehmend auch wirtschaftlich zu. Das Assad-Regime muss Waffenlieferant Russland um Hilfe bitten. Die Entführung iranischer Pilger könnte den Konflikt in der Region zuspitzen. Mehr

04.08.2012, 18:16 Uhr | Politik

Olympia am Samstag Wer holt das nächste Gold?

25 Goldmedaillen werden am Samstag vergeben. Vor allem im Schießen haben die Deutschen gute Chancen. Und verabschieden sich die Schwimmer versöhnlich? FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

03.08.2012, 23:53 Uhr | Sport

UN-Vollversammlung Rückzugsforderung an Assad

Die UN-Vollversammlung ruft Syriens Diktator Assad zum Rückzug auf. Eine Forderung nach Sanktionen fehlt dagegen in der Resolution, genauso die Rüge der Vetomächte Russland und China. In Syrien richten die Regierungstruppen ein neues Massaker an. Mehr

03.08.2012, 20:08 Uhr | Politik

Syrien Schwere Gefechte in Aleppo und Damaskus

Aus verschiedenen Landesteilen Syriens wurden auch am Freitag Gefechte gemeldet. In Hama soll sich abermals ein Massaker zugetragen haben. Die UN-Vollversammlung stimmt über eine neue Syrien-Resolution ab. Mehr

03.08.2012, 16:43 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Vermittlersuche und neue Kämpfe

Die UN sind nach dem Rückzug ihres Syrien-Gesandten Kofi Annan mit sich selbst beschäftigt. In Aleppo rüsten sich Militärs und Aufständische für den Hauptkampf. Mehr

03.08.2012, 14:20 Uhr | Politik

Russland Putin: Pussy-Riot nicht zu hart bestrafen

Waldimir Putin hat eine nicht zu harte Bestrafung der drei angeklagten Aktivistinnen von Pussy Riot gefordert. Milde sei angebracht, sprach Russlands Präsident in London. Mehr

03.08.2012, 10:05 Uhr | Politik

Olympia am Freitag Auf ins Olympiastadion

Die Wettkämpfe der Leichtathleten beginnen an diesem Freitag. Und mit Kugelstoß-Weltmeister David Storl greift ein Deutscher nach den Medaillen. Auch die deutschen Fechter rechnen sich in der Mannschaft Chancen aus. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

02.08.2012, 23:52 Uhr | Sport

Putin in London Sport und Mord

Das Mittagessen mit Premierminister Cameron brachte den britisch-russischen Verhältnis bestenfalls eine kleine Lockerung: Vladimir Putin wollte in London nur Judo gucken. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

02.08.2012, 17:30 Uhr | Politik

Syrien Kofi Annan gibt als Vermittler auf

Kofi Annan tritt zum 31. August als Sondergesandter der UN und der Arabischen Liga für Syrien zurück. Das teilte der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in New York mit. Mehr

02.08.2012, 17:00 Uhr | Politik

Judo Peters gewinnt Bronze

Die deutschen Judoka bleiben Medaillensammler: Dimitri Peters gewinnt in London das kleine Finale gegen den Usbeken Sayidov in der Klasse bis 100 Kilo - und damit die Bronzemedaille. Mehr

02.08.2012, 16:54 Uhr | Aktuell

Olympia am Donnerstag Die Bahn kommt

Folgt dem silbernen Mittwoch der goldene Donnerstag? Im Judo, Kanuslalom und Teamsprint der Bahnfahrer machen sich Deutsche Hoffnungen. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

02.08.2012, 00:00 Uhr | Sport

Russland Waldbrände wüten weiter

Zwei Jahre nach den schlimmsten Wald- und Torfbränden der russischen Geschichte rollt wieder eine Feuersbrunst durch das größte Land der Erde. Besonders betroffen ist Sibirien. Städte versinken im Smog. Wie 2010 stehen die Behörden in der Kritik. Mehr

01.08.2012, 13:22 Uhr | Gesellschaft

Nach Manipulationsvorwürfen Weltverband schließt Goldanwärter aus

Der Badminton-Weltverband hat acht asiatische Spielerinnen wegen Spielmanipulationen von Olympia in London ausgeschlossen. Die Athleten sollen Spiele absichtlich verloren haben. Inzwischen wird das Turnier fortgesetzt. Mehr

01.08.2012, 10:47 Uhr | Sport

Produktionsverschiebung Die Marken-Attrappen der Autoindustrie

Ob Lada, Lancia oder Seat: Von einst stolzen regionalen Automarken bleibt oft nur noch eine ausgehöhlte Attrappe. Dasselbe könnte auch Opel drohen. Die andere Option wäre eine zügige Globalisierung. Mehr Von Christoph Ruhkamp

01.08.2012, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Sahra Wagenknecht und Michael Hudson im Gespräch Nicht der Euro wird gerettet, sondern eine Ideologie

Er ist Leo Trotzkis Patensohn, der Eispickel, mit dem der Revolutionär ermordet wurde, gehörte seiner Tante: Michael Hudson, Kopf der Occupy-Bewegung, trifft auf Sahra Wagenknecht von der Linken. Mehr

30.07.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Pussy Riot Russische Aktivistinnen weisen Vorwurf des religiösen Hasses zurück

In Russland hat die Hauptverhandlung gegen drei Mitglieder der regierungskritischen Gruppe Pussy Riot begonnen. Die Frauen bekannten sich nicht schuldig. Mehr

30.07.2012, 15:21 Uhr | Politik

Turner Philipp Boy Stolz und Schmerzen

Die deutschen Turn-Stars wollen in London auftrumpfen. Das gelingt vor dem Mehrkampf-Finale am Montag auch. Nur für den verletzten Philipp Boy ist der Wettkampf ein Martyrium. Mehr Von Evi Simeoni, London

30.07.2012, 14:32 Uhr | Sport

Olympische Spiele Wenn Maria essen gehen will...

Auch Spitzensportler sind nur Fans. Das musste Russlands Tennisstar Maria Scharapowa erkennen, als sie in die Kantine des olympischen Dorfs gehen wollte. Mehr

29.07.2012, 20:41 Uhr | Sport

Syrien Schwere Gefechte in Aleppo

Die Regierungstruppen setzen ihre Offensive in der syrischen Wirtschaftsmetropole Aleppo fort. Es kommt zu heftigen Gefechten. Nach Schätzungen der UN sind 200.000 Menschen aus der Stadt geflohen. Mehr

29.07.2012, 11:43 Uhr | Politik

Hochschulen Mehr als 250.000 ausländische Studierende

Deutschland ist mittlerweile das viertwichtigste Gastland für internationale Studierende. Das schreiben der Deutsche Akademische Austauschdienst und das Hochschulforschungsinstitut HIS in einer neuen Publikation. Mehr

28.07.2012, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Aleppo Wirtschaftszentrum und Tor zum Norden

Die Wirtschaftsmetropole Aleppo im Norden Syriens ist überlebenswichtig für das Assad-Regime. Regierungstruppen und Kämpfer der Freien Syrischen Armee liefern sich am Samstag in den Außenbezirken Aleppos heftige Kämpfe. Mehr Von Christoph Ehrhardt

27.07.2012, 18:13 Uhr | Politik

Syrien Aufständische erwarten Mutter aller Schlachten

Die Truppen des syrischen Regimes und der Aufständischen bringen sich in Stellung für die womöglich entscheidenden Kämpfe um die Stadt Aleppo. Außenminister Westerwelle ruft Peking und Moskau auf, endlich die schützende Hand über dem Regime Assad wegzuziehen. Mehr

27.07.2012, 12:07 Uhr | Politik

Renault und Peugeot Schleichender Niedergang der französischen Autoindustrie

Hohe Kosten, zu europäisch, keine aufregenden Modelle: Der Autokonzern PSA Peugeot Citroën macht schwierige Zeiten durch und Renault überlebt nur dank seiner Schwestermarken. Die französische Regierung will die strauchelnde Industrie jetzt mit Staatshilfen unterstützen. Mehr Von Christian Schubert, Paris, und Christoph Ruhkamp, Frankfurt

25.07.2012, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Moderne und Schweizer Kunst Salvador Dalís Venus reist nach Russland

1,75 Millionen Franken brachte Dalis Venus y cupidillos, nur ein Mädchenporträt von Anker übertrumpfte bei Koller diesen Zuschlag: Die Ergebnisse der Auktionen mit Moderne und Schweizer Kunst. Mehr Von Tilo Richter

25.07.2012, 06:00 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z