Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Russland

Geheimer Nato-Bericht Allianz nicht verteidigungsfähig?

Das Verteidigungsbündnis sei einer Auseinandersetzung mit Russland nicht gewachsen, heißt es in einem geheimen Nato-Bericht, aus dem der „Spiegel“ berichtet. Das liege vor allem an dem Niedergang seit dem Kalten Krieg. Mehr

20.10.2017, 18:10 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Russland
   
Sortieren nach

Technische Analyse Brasilien, China und Russland lohnen wieder einen Blick

Ist es ratsam, in Schwellenländern zu investieren? In den BRIC-Staaten zeigen sich neue Kaufsignale. Denn die technische Lage in den führenden Aktienindizes hat sich dort grundlegend verbessert. Mehr Von Achim Matzke

20.10.2017, 10:48 Uhr | Finanzen

Einmischung in Wahlkampf Trolle gegen Clinton

Die amerikanischen Geheimdienste sind schon lange überzeugt, dass der Kreml in die Präsidentenwahl 2016 eingegriffen hat. Nun gibt es auch Beweise aus Russland selbst. Sie führen zu alten Bekannten. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

20.10.2017, 10:19 Uhr | Politik

Kandidatin Sobtschak Ein Geschenk des Glamours

Die Journalistin Xenija Sobtschak, die schon Glamour-Girl und Heldin in Reality-TV-Shows war, will bei der russischen Präsidentenwahl antreten. Das stößt auf Kritik – aus Sicht des Kremls ist ihre Bewerbung aber von Vorteil. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

19.10.2017, 23:02 Uhr | Politik

Bahnrad-EM Vogel und Welte sprinten an Titel vorbei

Zweimal Silber und ein böser Sturz: Der Tag bei der Bahnrad-EM in Berlin hätte besser laufen können für die deutschen Gastgeber. Mehr

19.10.2017, 22:26 Uhr | Sport

Präsidentenwahl in Russland Fernsehmoderatorin will Putin herausfordern

Ksenja Sobtschak macht sich eigenen Angaben zufolge Sorgen über den Zustand Russlands und will deshalb bei der Präsidentenwahl im nächsten Jahr antreten. Dem Kreml könnte das gelegen kommen. Mehr

19.10.2017, 09:14 Uhr | Politik

Bundeswehr der Zukunft Mit Drohnenschwärmen das Siegen lernen

Nach zwei Jahrzehnten der Krisenintervention setzt die Nato wieder auf Abschreckung. Für die Bundeswehr heißt das vor allem: digitaler werden. Mehr Von Marco Seliger, Frankfurt

18.10.2017, 06:26 Uhr | Politik

Russland 2018 Schwerer Gegner für Italien in WM-Playoffs

Die letzten vier europäischen Tickets für die Fußball-WM 2018 werden in vier Playoff-Duellen vergeben. Der vierfache Weltmeister Italien zieht dabei kein einfaches Los. Mehr

17.10.2017, 14:25 Uhr | Sport

Kreml-Kritiker Menschenrechtsgericht gibt Nawalnyj recht

Ein russisches Urteil gegen Alexej Nawalnyj hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte als willkürlich kritisiert. Der Kreml-Kritiker und sein Bruder seien benachteiligt worden, heißt es in dem Urteil. Mehr

17.10.2017, 14:24 Uhr | Politik

Demokratie in der Ukraine Die Folgen der Revolution? Ein Leseboom!

In der Ukraine herrscht Meinungsfreiheit, sagt der Kulturminister Jewhen Nyschtschuk. Doch zugleich müsse man sich gegen russische Propaganda wappnen: Bestandsaufnahme einer Gratwanderung. Mehr Von Christoph Strauch

16.10.2017, 15:02 Uhr | Feuilleton

Fifa-Weltrangliste DFB-Team drohen bei der WM schwere Gegner

Die deutsche Nationalmannschaft bleibt weiterhin die Nummer eins in der Fifa-Weltrangliste. Das könnte sich negativ auf die Weltmeisterschaft in Russland auswirken. Mehr

16.10.2017, 12:40 Uhr | Sport

Vorwürfe aus Amerika Russland unterstützt Taliban angeblich mit Diesel

Russland soll den Taliban Treibstoff im Wert von mehreren Millionen jeden Monat kostenlos überlassen. Ein Schatzmeister der afghanischen Islamisten behauptet, sie müssten nur Steuern zahlen. Mehr

16.10.2017, 12:06 Uhr | Politik

Ukraine Eine Uni im Exil

Tausende Studenten und Beschäftigte der Universität von Donezk flohen vor dem Krieg in die Westukraine. Ein Neuanfang zwischen Trauma und Zukunftshoffnung. Mehr Von Gerhard Gnauck

14.10.2017, 20:03 Uhr | Beruf-Chance

Russlands Finanzminister sagt „Wir sind auf einen Ölpreis von 40 Dollar je Fass vorbereitet“

Ein Fass Öl kostet derzeit 57 Dollar. Russlands Finanzminister erklärt nun, dass der Staatshaushalt seines Landes auf einem deutlich geringere Preis basiere. Was bedeutet das denn? Mehr

14.10.2017, 15:12 Uhr | Finanzen

Reince Priebus Trumps Ex-Stabschef sagt in Sachen Russland aus

Sonderermittler Robert Mueller nimmt sich nun Donalds Trumps engsten Zirkel vor und lässt Reince Priebus, früher Stabschef im Weißen Haus, verhören. Es geht um angebliche russische Einflussnahme im Wahlkampf. Mehr

14.10.2017, 05:49 Uhr | Politik

Doping-Skandal in Russland Die Kritik am passiven IOC wird schärfer

Vor 15 Monaten wurde durch den McLaren-Report das Staatsdoping in Russland aufgedeckt. Folgen hatte das kaum. Nun gibt es deutliche Worte für das Verhalten des IOC. Mehr

13.10.2017, 20:46 Uhr | Sport

FDP-Vizechef Kubicki zweifelt am Sinn der Russland-Sanktionen

Vor den Koalitionsverhandlungen mit Union und Grünen bringt sich die FDP bei der Russland-Politik in Stellung. Der stellvertretende Parteivorsitzende Kubicki will statt Sanktionen mehr Dialog mit Moskau – und kritisiert die Nato-Präsenz an der russischen Grenze. Mehr

13.10.2017, 17:24 Uhr | Politik

Trumps Außenpolitik Auf einem Auge blind

Er verfolgt in seiner Außenpolitik vor allem den Grundsatz „America First“. Seine Handlungen lassen sich bislang damit in Übereinstimmung bringen. Was andere Länder davon halten, ist ihm egal. Amerikas Präsident ist etwas anderes wichtig. Mehr Von Oliver Kühn

13.10.2017, 14:29 Uhr | Politik

Beitrag in russischer Zeitung Gorbatschow warnt Russland und Amerika vor atomarem Wettrüsten

Der letzte UdSSR-Präsident fordert von Wladimir Putin und Donald Trump, das System der Nuklearvereinbarungen nicht zusammenbrechen zu lassen. Die Folgen wären katastrophal. Mehr

12.10.2017, 11:22 Uhr | Politik

Nordische Länder Luther, der wichtigste Finne

Die Nordischen Länder sind aus historischen Gründen heute die protestantischsten Staaten der Welt. Das half ihnen vor allem im Umgang mit dem Nachbarn Russland. Eine ökumenische Tiefenbohrung. Mehr Von René Nyberg

11.10.2017, 21:56 Uhr | Feuilleton

Kommentar Phantom und Phantasie dank Panama

Ein Tor, das keines war, wird zum wichtigsten Tor in der Geschichte von Panama. Nach diesem Fake-Treffer sind die Amerikaner nur Zuschauer bei der WM. Gut fürs globale Geschäft ist das nicht. Mehr Von Michael Horeni

11.10.2017, 17:28 Uhr | Sport

WM-Aus für Niederlande Der tränenreiche Abschied des Arjen Robben

Auch ein Robben in Bestform bringt Oranje nicht mehr zur WM 2018. Danach erklärt der Bayern-Star seinen Rücktritt aus der Nationalelf. Die Presse lobt ihn – und malt ein düsteres Szenario. Mehr

11.10.2017, 13:43 Uhr | Sport

Russland 2018 Amerikaner verpassen WM nach peinlichem Blackout

Was für ein Desaster! „Team USA“ braucht nur ein Remis beim großen Außenseiter in Trinidad und Tobago für die Qualifikation. Dafür reist nun ein anderes Team unverhofft erstmals zu einer WM. Mehr

11.10.2017, 08:49 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Messi ist der große Retter Argentiniens

Was wäre Argentinien nur ohne Lionel Messi? Der Star aus Barcelona schießt sein Nationalteam im Alleingang doch noch zur WM. Dabei beginnt die entscheidende Partie mit einem Drama für Argentinien. Mehr

11.10.2017, 08:28 Uhr | Sport

WM 2018 Argentinier dabei, Amerikaner draußen

Ein überragender Lionel Messi sichert Argentinien die Teilnahme an der WM in Russland. Die Vereinigten Staaten müssen nach einer Blamage erstmals seit 1986 zugucken. Mehr

11.10.2017, 05:24 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z