Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Russland 2018 DFB-Team legt sich auf WM-Quartier fest

Moskau oder Sotschi? Nun entscheidet sich die deutsche Fußball-Nationalelf für ein Basisquartier bei der WM 2018. Zudem ist nun klar, wie das Programm vor dem Turnier aussieht. Mehr

15.12.2017, 17:04 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Ehemaliger russischer Minister Uljukajew zu acht Jahren Lager verurteilt

Erstmals seit der Zeiten der Sowjetunion stand in Moskau ein Minister vor Gericht. Das Gericht erlegt ihm neben einer langen Haft- auch eine hohe Geldstrafe auf. Doch Zweifel bleiben. Mehr

15.12.2017, 14:06 Uhr | Politik

Raketenvertrag Streit zwischen Nato und Russland verschärft sich

Wladimir Putin beteuert, dass sein Land kein neues Wettrüsten mit dem Westen anstrebe. Doch der Nordatlantikpakt hat ein Raketensystem entdeckt, das Anlass zur Sorge gibt. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

15.12.2017, 11:59 Uhr | Politik

Russland-Kommentar Putins Spiel

Der Streit über die angebliche Einflussnahme Russlands auf die amerikanische Präsidentenwahl zeigt, wie ein Schuss nach hinten losgehen kann. Mit seinen Agentenmethoden hat Putin das Gegenteil dessen erreicht, was er wollte. Mehr Von Nikolas Busse

15.12.2017, 11:41 Uhr | Politik

Aufrüstung der Streitkräfte Besorgnis über Russland

Der Kreml forciert die Aufrüstung, um den technologischen Rückstand auf die Nato wettzumachen. Experten warnen, dass Russland schon heute jeden Nachbarstaat außer China besiegen könnte. Mehr Von Marco Seliger

15.12.2017, 07:15 Uhr | Politik

Wegen Ukraine-Konflikt EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Die Staats- und Regierungschef der EU haben sich auf eine Verlängerung der Sanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate geeinigt. Grund ist das Verhalten Moskaus im Ukraine-Konflikt. Mehr

14.12.2017, 20:44 Uhr | Politik

Kulturarbeit des Kreml Arabische Botschafter russischer Interessen

Der Kreml strebt mit seiner auswärtigen Kulturarbeit nach mehr Einfluss. Im Nahen Osten gelingt das bestens – mithilfe von Schulen und Universitäten. Mehr Von Joseph Croitoru

14.12.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Staats-Doping in Russland Die Lunte im Fußball brennt

Was bedeutet das russische Staats-Doping für die Fußball-WM? Der Fußball-Weltverband schweigt beharrlich. Nun aber könnte ein brisanter Datensatz das Bollwerk der Fifa sprengen. Mehr Von Michael Ashelm und Anno Hecker

14.12.2017, 10:08 Uhr | Sport

Nach Krim-Annexion Deutschland trägt Hauptlast der Russland-Sanktionen

Wegen der russischen Krim-Annexion verhängte die EU Sanktionen gegen Russland. Nun zeigt eine Studie, für wen die Strafmaßnahmen besonders teuer werden. Mehr

14.12.2017, 03:19 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Zeitung 11.12.1917 Unabhängigkeit von Russland: Finnland will eine Republik sein

Nachdem das Land im Norden jahrhundertelang unter schwedischer oder russischer Herrschaft stand, erklärt Finnland Ende 1917 seine Unabhängigkeit. Mehr

13.12.2017, 17:58 Uhr | Politik

Prämie für Titelverteidigung So viel bekommen die DFB-Spieler für den WM-Titel

Der Gewinn des WM-Titels 2018 in Russland wäre ein lohnenswertes Unterfangen für das Team von Bundestrainer Löw. Der DFB würde dann noch tiefer in die Kasse greifen als 2014. Mehr

13.12.2017, 11:19 Uhr | Sport

Nordkorea-Konflikt Russland begrüßt amerikanische Bereitschaft zu Gesprächen

Verhandlungen über Pjöngjangs Atomprogramm hält der Kreml für den einzigen Weg aus der Krise. Die jüngste Ankündigung von Amerikas Außenminister aber reicht Moskau nicht. Mehr

13.12.2017, 10:44 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele Staats-Doping lohnt sich

Die Nominierung verläuft intransparent. Aber das Team „Olympischer Athleten aus Russland“ wird bei den Winterspielen etwa so groß sein wie das deutsche. Die Verantwortung dafür trägt das IOC und sein Präsident. Ein Kommentar. Mehr Von Christoph Becker

12.12.2017, 20:47 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Russen fahren nach Südkorea

Russische Sportler wollen trotz Sanktionen bei den nächsten Olympischen Winterspielen in Südkorea antreten. Doch das IOC ist noch nicht mit den Strafen für Betrug bei den Spielen in Sotschi durch. Mehr

12.12.2017, 11:28 Uhr | Sport

Reise nach Syrien und Ägypten Umarmung für Putin

Zum ersten Mal besucht Putin russische Soldaten in Syrien. Seine Botschaft ist klar: Wir haben den IS besiegt. Die Leistung des Westens verschweigt er. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.12.2017, 20:46 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele Russische Athleten wollen starten

Alle russischen Olympia-Sportler wollen an den Winterspielen teilnehmen, auch wenn sie unter neutraler Flagge antreten müssen. „Bislang hat kein Sportler abgesagt“, sagt die Athletenvertreterin. Mehr

11.12.2017, 13:49 Uhr | Sport

Rüstungsindustrie Neuer Wettlauf der Waffenhersteller

Die Rüstungsausgaben steigen weltweit. Das führt zu einem ganz neuen Wettrennen. Und dank Donald Trump können vor allem die amerikanischen Waffenhersteller auf weitere Exportschübe setzen. Mehr Von Ulrich Friese

11.12.2017, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Russischer Militäreinsatz Putin ordnet Teilabzug aus Syrien an

Der Kremlchef hat zum ersten Mal seit Beginn des russischen Militäreinsatzes in Syrien die Luftwaffenbasis Hamaimim besucht – und sich dort mit dem syrischen Präsidenten Assad getroffen. Dabei machte Putin offenbar eine weitreichende Ankündigung. Mehr

11.12.2017, 12:09 Uhr | Politik

Strafe für Biathlon-Verband Gelbe Karte für Russland

Der russische Biathlon-Verband verliert wegen der Doping-Verstöße seinen Status als ordentliches Mitglied der internationalen Biathlonfamilie und wird zum „provisorischen Mitglied“ herabgestuft. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

10.12.2017, 20:54 Uhr | Sport

An der Front im Donbass Im statischen Krieg

Die Frontverläufe in der Ostukraine haben sich seit fast drei Jahren kaum verändert. Doch weiter sterben täglich Soldaten, neuerdings zumeist durch Scharfschützen. Die Ukrainer sagen: Wir brauchen Hilfe. Mehr Von Konrad Schuller, Awdiiwka

10.12.2017, 20:19 Uhr | Politik

Ballett „Nurejew“ Der Sprung in die Freiheit

Das Ballett „Nurejew“ des unter Hausarrest stehenden Regisseurs Kirill Serebrennikow hat am Bolschoi-Theater Premiere. Seine Inszenierung ist ein beeindruckendes Meisterwerk. Mehr Von Wiebke Hüster, Moskau

10.12.2017, 20:19 Uhr | Feuilleton

Kommentar Mischt Grundschüler!

Beim Lesen sind die Leistungen deutscher Grundschüler ins Stocken geraten. Sie lernen nicht mehr, was sie können sollten – weil die soziale Durchmischung fehlt. Mehr Von Morten Freidel

09.12.2017, 22:09 Uhr | Politik

Umzug für immer Erst Auslandsstudent, dann Auswanderer

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat Generationen von Studenten ins Ausland vermittelt. Manche kehren nicht zurück. Fünf von ihnen erzählen, warum. Mehr

08.12.2017, 15:12 Uhr | Beruf-Chance

WM-Kommentar Die Welt zu Gast beim Betrüger

Strich drunter, nach vorn schauen, alles andere ist schlecht für das Geschäft, da sind sich IOC und Fifa einig. Ein Betrüger im großen Stil lädt die Welt zum Spiel ein. Der Fußball bleibt sich treu. Ganz entspannt. Mehr Von Christoph Becker

07.12.2017, 17:39 Uhr | Sport

„Land vollständig befreit“ Russland verkündet Sieg über IS in Syrien

Nach mehr als zwei Jahren hat Russland den Sieg über den „Islamischen Staat“ in Syrien erklärt. Das Land sei nun „vollständig befreit“, sagte ein Vertreter des Verteidigungsministeriums. Mehr

07.12.2017, 15:38 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z