Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Treffen in Helsinki Putin und Trump sprachen über „konkrete“ Vorschläge für Ostukraine

Trump und Putin haben in Helsinki offenbar auch über die Lage in der Ostukraine gesprochen. Wie detailliert ihre Unterhaltung war, ist allerdings unklar. Mehr

20.07.2018, 14:35 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Fraktur zum Trump-Putin-Gipfel Mit Trump in die Traufe

Aber auch Putin lässt so manchen im Regen stehen. Mehr Von Berthold Kohler

20.07.2018, 11:55 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Urlaubsreif und unbekümmert

Ein paar Tage ohne Seehofer, Trump und Flüchtlingsfragen – Angela Merkel verabschiedet sich heute in die Ferien. Nur einer will einfach nicht einmal eine Woche Ruhe geben. Mehr dazu im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

20.07.2018, 08:41 Uhr | Aktuell

Nach Treffen in Helsinki Putin prangert Trump-Gegner in Amerika an

Russlands Präsident findet, dass er und Donald Trump auf einem guten Weg seien. Er hat aber auch eine warnende Botschaft an andere „Kräfte“ in Amerika. Trump freut sich derweil auf ein zweites Treffen mit Putin. Mehr

19.07.2018, 22:43 Uhr | Politik

Putin vs. Trump Russland stößt amerikanische Staatsanleihen ab

Das dürfte Donald Trump nicht gefallen: Russland wirft seit einiger Zeit seine amerikanischen Staatsanleihen auf den Markt. Damit will Putin vom Dollar unabhängiger werden – und Trump unter Druck setzen. Mehr Von Christian Steiner, Moskau, und Hanno Mußler

19.07.2018, 19:16 Uhr | Finanzen

Trump, Montenegro und die Nato Der „seltsamste Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten“

Donald Trump stellt die Beistandspflicht der Nato in Frage und nennt Montenegro als Beispiel, dessen Beitritt Moskau verhindern wollte. Der republikanische Senator McCain warf Trump vor, Putin „direkt in die Hände zu spielen“. Mehr Von Michael Martens, Majid Sattar und Michael Stabenow

19.07.2018, 18:51 Uhr | Politik

Trump-Berater Sean Hannity Donald hat immer recht

Moderator Sean Hannity ist einer von Trumps wichtigsten Beratern – und rückt ihn als Talkshow-König bei Fox News immer in ein gutes Licht. Wer ist der Mann? Mehr Von Andreas Ross, Washington

19.07.2018, 09:58 Uhr | Politik

Nationalmannschaft Beckenbauer empfiehlt Löw harte Hand

Von Weltmeistertrainer zu Weltmeistertrainer: Franz Beckenbauer hat sich in einem Interview zum Scheitern der deutschen Nationalmannschaft bei der WM geäußert. Er kritisiert die Einstellung der Spieler. Mehr

19.07.2018, 09:34 Uhr | Sport

Nach Treffen mit Putin Amerikas Rechte stehen hinter Trump

Donald Trump muss für sein Treffen mit Wladimir Putin Kritik von allen Seiten einstecken. Der rechte Teil seiner Basis steht hinter ihm – auch, weil viele Unterstützer der „Alt-Right“ eigene Verbindungen nach Russland haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.07.2018, 08:32 Uhr | Politik

Vier-Augen-Gespräch mit Putin Demokraten wollen Trump-Dolmetscherin anhören

Amerikas Präsident Trump lobt sein Treffen mit Kremlchef Putin in den höchsten Tönen. Doch die Kritik daran reißt nicht ab. Die Demokraten wollen in die Offensive gehen. Mehr

19.07.2018, 04:50 Uhr | Politik

Gedenkfeier in Jekaterinburg Reliquienkult in der Zarenmörderstadt

Hundert Jahre nach der Ermordung des letzten Zaren feiert Jekaterinburg zwei hessische Prinzessinnen, die hier zu Märtyrerinnen des russischen Glaubens wurden. Mehr Von Kerstin Holm, Jekaterinburg

18.07.2018, 22:14 Uhr | Feuilleton

Üppige Kaderstärke Die Frankfurter Eintracht muss abspecken

Ein Angreifer und ein Mittelfeldspieler sollen noch nach Frankfurt kommen; im Gegenzug muss der Klub Personal abbauen. Mehr als fünf Profis sollen sich wohl einen neuen Verein suchen. Mehr Von Jörg Daniels

18.07.2018, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Wegen Trump und Putin Republikaner in der Zwickmühle

Die Äußerungen von Donald Trump in Helsinki haben nicht nur Europäer beunruhigt, sondern auch Mitglieder seiner eigenen Partei. Die haben einen großen Teil ihres Problems allerdings selbst zu verantworten. Mehr Von Oliver Kühn

18.07.2018, 14:32 Uhr | Politik

Rohstoffmarkt Trump und Putin wollen den Ölmarkt kontrollieren

Russland und Amerika verkünden in Helsinki gemeinsame Interessen beim Öl. Das lässt den Ölpreis fallen. Welche neue Strategie könnte dahinter stehen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.07.2018, 14:17 Uhr | Finanzen

Trump-Kommentar Versprochen, Wladimir!

Weil die Kritik an seinem Auftreten in Helsinki so massiv ist, windet sich Donald Trump jetzt mit einer fadenscheinigen Begründung aus der Affäre. Wer soll ihm das glauben? Mehr Von Oliver Georgi

18.07.2018, 10:51 Uhr | Politik

Heftige Kritik am Präsidenten Trump erklärt sein Hin und Her

„Ich bin nicht pro-russisch. Ich bin für niemanden“, verteidigt sich der amerikanische Präsident – und geht in einem Interview wieder in die Offensive. Doch der Spott ihm gegenüber hört nicht auf. Mehr

18.07.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

Russische Einmischung Trump will Gegenteil gemeint haben

Die Kritik war laut – und sie kam nicht nur von der Opposition. Nachdem Donald Trump beim Gipfel mit Wladimir Putin eine Einmischung Russlands bei den Präsidentschaftswahlen noch ausgeschlossen hatte, will er sich nun einfach nur versprochen haben. Mehr

17.07.2018, 21:59 Uhr | Politik

Trumps Freundschaft zu Putin Gewitterwolken über Washington

In den nationalen Medien war von „Verrat“ zu lesen: Nach dem Auftritt mit Putin ist die Empörung über Trump groß – auch bei den Republikanern. Welche Folgen wird das haben? Mehr Von Majid Sattar

17.07.2018, 21:26 Uhr | Politik

Treffen in Berlin Deutschland vermittelt im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine

Russland und die Ukraine sind Feinde. Doch Deutschland bringt die beiden an einen Tisch: In Berlin reden sie über die Verlängerung des Transitvertrages für russisches Gas. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

17.07.2018, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Nato und EU zurückhaltend Und Brüssel schweigt

Normalerweise dringen zumindest aus dem Nato-Hauptquartier rasch Einschätzungen zur Weltlage und zur Haltung Russlands an die Öffentlichkeit. Doch nach dem Treffen von Trump und Putin ist es ungewöhnlich still in Brüssel. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

17.07.2018, 18:42 Uhr | Politik

Trump-Putin-Kommentar Vages Versprechen von Helsinki

Die Pressekonferenz von Putin und Trump hat das Thema Nord Stream 2 etwas in den Hintergrund gerückt. Aber auch hier hat sich der russische Präsident eine Hintertür offen gelassen. Mehr Von Peter Sturm

17.07.2018, 18:37 Uhr | Politik

Gerichtshof für Menschenrechte Russland muss Pussy Riot Entschädigung zahlen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland in zwei Urteilen schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Nun stehen drei Pussy-Riot-Mitgliedern mehrere tausend Euro Schmerzensgeld zu – genau wie der Familie einer ermordeten Journalistin. Mehr

17.07.2018, 15:25 Uhr | Politik

Pressestimmen Das große Rätselraten

Was der russische und der amerikanische Präsident wirklich verhandelt haben, wird wohl nie jemand erfahren. Doch die Bewertung des Treffens in Helsinki ist fast einmütig. Ein Blick in die nationale und internationale Presse. Mehr

17.07.2018, 11:44 Uhr | Politik

Reaktionen auf Helsinki „Es ist ein trauriger Tag für die Welt“

In Amerika reagieren Politiker und Medien entsetzt auf das Treffen Donald Trumps mit Wladimir Putin. Doch viele fragen sich auch zum wiederholten Mal, ob die Russen etwas gegen Trump in der Hand haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.07.2018, 07:48 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Trump wütet, Putin profitiert

In Frankreich kehrt nach dem Sieg der Nationalelf die Leichtigkeit zurück – und auch Putin hat einen Grund zur Freude. Es gibt noch einen anderen Ort, an dem heute gejubelt oder zumindest gefeiert werden darf. Mehr Von Johannes Pennekamp

17.07.2018, 06:31 Uhr | Aktuell
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z