HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Robert Mueller

Trumps Schwiegersohn Wollte Jared Kushner geheimen Kanal zum Kreml?

Wie problematisch waren die Kontakte zwischen Donald Trumps Team und Russland vor dem Amtsantritt? Sein Schwiegersohn soll vorgeschlagen haben, einen abgeschotteten Gesprächskanal einzurichten. Mehr

27.05.2017, 07:04 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Robert Mueller
1
   
Sortieren nach

Trumps Moskau-Verbindungen Alle warten auf Comeys Aussage

Amerikas Präsident gerät wegen seiner Russland-Kontakte weiter in die Defensive. Nach den jüngsten Aussagen zweier Geheimdienstler wird mit Spannung der Auftritt des gefeuerten FBI-Chefs Comey erwartet. Doch der wurde vorerst verschoben. Mehr Von Simon Riesche, Washington

24.05.2017, 09:20 Uhr | Politik

Russland-Ermittlungen Trump in der Klemme

Der amerikanische Präsident wollte die Russland-Sache unter den Teppich kehren. Das ist ihm nicht gelungen. Im Gegenteil: Nun hat er einen Sonderermittler am Hals. Wird ein Verfahren zur Amtsenthebung wahrscheinlicher? Mehr Von Andreas Ross, Washington

21.05.2017, 11:03 Uhr | Politik

Trump-Comey-Affäre Sonderermittler, adé!

Mit dem Einsatz von Sonderermittler Robert Mueller geht es Donald Trump an den Kragen – glauben viele. Dabei ist es in Amerika durchaus üblich, sich lästiger Schnüffler einfach wieder zu entledigen. Eine Übersicht des Scheiterns. Mehr Von Johanna Dürrholz

21.05.2017, 10:59 Uhr | Politik

Gesprächsprotokoll aufgetaucht Trump zu Russen: Entlassung hat mich befreit

Der amerikanische Präsident soll bei seinem Gespräch mit Russlands Außenminister den früheren FBI-Chef als Spinner bezeichnet haben. Ermittlungen in der Russland-Affäre richten sich laut einem Bericht gegen einen seiner engen Mitarbeiter im Weißen Haus. Mehr

19.05.2017, 22:39 Uhr | Politik

Ermittlungen gegen Trump Ein ganz integrer Hexenjäger

Der amerikanische Präsident Donald Trump wollte die Ermittler eigentlich ausbremsen. Jetzt hat er einen Sonderstaatsanwalt am Hals. Der hat eine politisch saubere Weste, macht sich aber gern die Hände schmutzig. Mehr Von Andreas Ross, Washington

18.05.2017, 21:37 Uhr | Politik

Trump klagt an Das ist die größte Hexenjagd in der amerikanischen Geschichte

Amerikas Präsident fühlt sich durch die Einsetzung von Robert Mueller als Sonderermittler in der Russland-Affäre ungerecht behandelt. Via Twitter zieht Donald Trump deswegen den größtmöglichen Vergleich. Mehr

18.05.2017, 14:51 Uhr | Politik

Trumps Gegenspieler Präsident in der Zange

James Comey, den Präsident Trump als FBI-Direktor gefeuert hat, soll kommende Woche vor dem Kongress aussagen. Sein Vorgänger Robert Mueller soll als Sonderermittler Trumps Verbindungen nach Russland untersuchen. Das Weiße Haus wird davon kalt erwischt. Mehr Von Simon Riesche, Washington

18.05.2017, 08:17 Uhr | Politik

Robert Mueller Der Mann, der Trump gefährlich werden kann

Robert Mueller soll als Sonderermittler die Verbindung von Präsident Donald Trump nach Russland untersuchen. Die Washington Post meint, das Weiße Haus habe nun Grund zur Panik. Wer ist der Mann? Mehr

18.05.2017, 03:54 Uhr | Politik

Druck auf den Präsidenten Sonderermittler soll Trumps Russland-Verbindungen untersuchen

Für Donald Trump wird es ungemütlich: Das Justizministerium setzt einen Sonderermittler ein, um die Kontakte seines Wahlkampfteams nach Russland untersuchen zu lassen. Das Weiße Haus hat sich genau dagegen lange gewehrt. Trump ist dennoch zuversichtlich. Mehr

18.05.2017, 03:32 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten FBI bestätigt Drohneneinsatz im Inland

Die amerikanische Bundespolizei setzt im Inland Drohnen zur Überwachung ein. Dies geschehe aber nur selten, sagte FBI-Chef Robert Mueller vor dem Justizausschuss des Senats. Mehr

20.06.2013, 06:44 Uhr | Politik

Spekulationen über neuen FBI-Chef Früherer Bush-Vertrauter Comey soll Amerikas Bundespolizei führen

Er war Hedgefonds-Manager und Vertrauter des ehemaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush, nun soll der Republikaner James Comey als neuer FBI-Chef im Gespräch sein. Das meldete die Zeitung New York Times. Mehr

30.05.2013, 10:46 Uhr | Politik

Hacker-Angriff Sensible Daten von Michelle Obama und anderen veröffentlicht

Sozialversicherungsnummer, Telefondaten, Kreditkartenumsätze: Über eine Website sind sensible Daten von Michelle Obama und amerikanischen Prominenten wie Beyoncé und Britney Spears an die Öffentlichkeit gelangt. Mehr

13.03.2013, 12:32 Uhr | Gesellschaft

Netzaktivisten Anonymous Der Hacker Sabu hat die Seite gewechselt

Der Zugriff erfolgte am Dienstag: In Europa und den Vereinigten Staaten wurden Mitglieder der Hackergruppen Anonymous und LulzSec arretiert. Ein Überlaufer half dem FBI. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

07.03.2012, 19:26 Uhr | Feuilleton

Anschlagspläne in Washington Operation Chevrolet

Die iranischen Verschwörer waren wild entschlossen, ein Attentat gegen den saudischen Botschafter in Washington zu verüben. Dabei stimmten sie sich eng mit einem Offizier der Revolutionsgarden in Teheran ab. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

12.10.2011, 18:04 Uhr | Politik

Hypothekenkrise Razzien gegen Immobilienmakler

Das FBI hat im Zusammenhang mit der amerikanischen Immobilienkrise mehr als 400 Personen verhaftet, die des Betrugs bei der Vergabe von Hypotheken verdächtig sind. Wir werden, wo es angemessen ist, Gefängnisstrafen fordern, sagte der stellvertretende Justizminister. Mehr Von Norbert Kuls

20.06.2008, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Illegale FBI-Aktionen Demokraten fordern Jusitizminister zum Rücktritt auf

Nachdem das amerikanische Justizministerium festgestellt hat, dass die Bundespolizei FBI ihre Macht missbrauchte, um an Daten von Bürgern zu gelangen, fordern die Demokraten den Rücktritt von Justizminister Alberto Gonzales. Mehr

12.03.2007, 07:49 Uhr | Politik

Machenschaften des FBI Erosion des Vertrauens

Die Behörde spricht von bloßen Irrtümern und ungenügender Buchführung. Die amerikanische Öffentlichkeit beantwortet die neuerlichen Kompetenz-Überschreitungen des FBI indes mit einem Sturm der Entrüstung. Aus Washington berichtet Matthias Rüb. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

12.03.2007, 07:05 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Neue FBI-Dokumente zu Guantánamo

In dem jüngst veröffentlichten Dokument wird von brutalen Verhörtechniken amerikanischer Militärs berichtet. Unterdessen wurde die Freilassung eines weiteren Gefangenen angeordnet. Mehr

21.12.2004, 20:37 Uhr | Politik

Terrorangst Amerika erwartet neue Al-Qaida-Attacke

Der amerikanische Justizminister Ashcroft warnt vor Al-Qaida-Aktivitäten, Geheimdienste berichten von den beunruhigendsten Informationen seit den Anschlägen vom 11. September. Auch in Großbritannien und Saudi-Arabien gibt es neue Warnungen. Mehr

27.05.2004, 13:54 Uhr | Politik

Folterskandal Neue Fotos und Dokumente: Wir mußten wie Hunde bellen

Neue schockierende Bilder und Dokumente über brutale Mißhandlungen irakischer Gefangener hat die Washington Post veröffentlicht. Sie beherrschen weiter die politische Debatte in den Vereinigten Staaten. Mehr Von Matthias Rüb

22.05.2004, 16:11 Uhr | Politik

11. September Terroristen brachten Flug 93 selbst zum Absturz

Die Entführer einer der beiden am 11. September 2001 gekaperten United-Airlines-Maschinen haben das Flugzeug laut einem FBI-Bericht, anders als angenommen, selbst zum Absturz bei Pennsylvania gebracht. Mehr

08.08.2003, 18:01 Uhr | Politik

Terrorwarnung in USA Mit Klebeband abdichten

Terroralarm in den Vereinigten Staaten: Die offiziellen Empfehlungen zum Schutz der Bevölkerung im Falle eines Angriffs mit chemischen Waffen muten hilflos an. Mehr

12.02.2003, 19:31 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Terrorwarnung vor Al-Qaida-Anschlägen

Bei einer Anhörung vor dem US-Senatsausschuss warnten FBI-Chef Mueller und CIA-Direktor Tenet vor einer akuten Gefahr durch Al Qaida. Vielleicht noch diese Woche müsse mit Anschlägen gerechnet werden. Mehr

11.02.2003, 22:04 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Bush will Heimatschutz-Ministerium

US-Präsident Bush will als Konsequenz aus Fehlern vor dem 11. September eine neue Geheimdienst-Behörde schaffen. Mehr

07.06.2002, 07:27 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z