Republikanische Partei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Russland-Affäre Trumps Vernebelungstaktik

Donald Trump hat wieder einmal einen Skandal entdeckt: Weil das FBI sein Wahlkampf-Team ausspioniert habe, sei die Russland-Untersuchung am Ende. Mit diesem Manöver verfolgt der Präsident eine vertraute Taktik. Mehr

23.05.2018, 15:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Republikanische Partei

   
Sortieren nach

Trumps Sicherheitsberater Der Falke unter den Falken

Trumps Nationaler Sicherheitsberater John Bolton hat sein Netzwerk aus rechten Politikberatern mit ins Weiße Haus gebracht. Sogar bei Personalfragen holt er sich Hilfe aus einem Büro in Washington. Sicherheitsexperten sind alarmiert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

22.05.2018, 13:24 Uhr | Politik

Nach Forderung des Präsidenten Justizministerium untersucht FBI-Ermittlung zu Trump

Die amerikanische Bundespolizei FBI hat im Präsidentenwahlkampf 2016 einen Informanten eingesetzt, um Russland-Verbindungen der Trump-Kampagne aufzuklären. Für Trump ist das der „größte politische Skandal aller Zeiten“. Mehr Von Andreas Ross, Washington

21.05.2018, 16:30 Uhr | Politik

John McCain Hymne auf Amerika

In seinen Memoiren erinnert sich der todkranke Senator John McCain an Meilensteine seines Lebens. Den Amerikanern legt er ans Herz, nicht in Nationalismus abzugleiten. Auch Donald Trump hat er was zu sagen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.05.2018, 14:16 Uhr | Politik

Überwachung des Wahlkampfteams Trump will gegen FBI ermitteln lassen

Donald Trump glaubt, dass sein Wahlkampf-Team unterwandert und abgehört wurde. Via Twitter kündigt er eine Untersuchung dazu an. Und äußert sich zu möglichen Verbindungen in den Nahen Osten. Mehr

20.05.2018, 21:02 Uhr | Politik

Trump und sein Vize Will Mike Pence Präsident werden?

Mit Corey Lewandowski wechselt ein Trump-Berater ins Wahlkampfteam des Vizepräsidenten. Der baut seinen Einfluss an der Basis aus – und steht bislang treu an der Seite des Präsidenten. Doch die Spannungen zwischen beiden sind unübersehbar. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.05.2018, 14:10 Uhr | Politik

Trump verteidigt Kommentar Bezeichnung von Migranten als „Tiere“ bezog sich auf Kriminelle

Donald Trump hat einige illegale Migranten als „Tiere“ bezeichnet und damit weltweit für Empörung gesorgt. Nun verteidigt sich der amerikanische Präsident: Mit der Aussage seien die Mitglieder einer kriminellen Bande gemeint gewesen. Mehr

18.05.2018, 10:47 Uhr | Politik

Abstimmung im Senat Gina Haspel als CIA-Vorsitzende bestätigt

Eine Mehrheit der amerikanischen Senatoren stimmte trotz Bedenken für eine Berufung der Kandidatin des Präsidenten. Haspel hat sich zwar von Folter distanziert, doch gibt es Sorgen sie sei zu Trump-treu. Mehr

18.05.2018, 07:43 Uhr | Politik

Trump über Migranten „Das sind keine Menschen, das sind Tiere“

Der amerikanische Präsident hat mit abfälligen Bemerkungen über Migranten Empörung ausgelöst. „Man kann gar nicht glauben, wie schlimm diese Menschen sind“, sagte Trump im Weißen Haus. Mehr

17.05.2018, 04:49 Uhr | Politik

Geleakte Informationen Trump droht „Verrätern“ im Weißen Haus

Enthüllte Interna aus dem Weißen Haus sind laut Donald Trump böswillige Übertreibungen der Medien. Trotzdem verbreitet der Präsident jetzt eine unverhohlene Drohung. Mehr

15.05.2018, 15:14 Uhr | Politik

Neue Botschaft in Jerusalem An der Seite Gottes

Bei der Einweihung der amerikanischen Botschaft in Jerusalem spricht Ministerpräsident Netanjahu von einem großen Tag für den Frieden. Wenige Dutzend Kilometer sterben gleichzeitig zahlreiche Palästinenser. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

14.05.2018, 20:40 Uhr | Politik

Todkranker Senator Amerikas langer Abschied von John McCain

In Arizona bereitet sich der weithin geachtete republikanische Senator John McCain auf das Sterben vor. So lange er kann, erhebt er seine Stimme gegen Donald Trump – und könnte dessen Kandidatin Gina Haspel als CIA-Chefin noch verhindern helfen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.05.2018, 09:49 Uhr | Politik

Designierte CIA-Chefin Gina Haspel bereut nichts

Donald Trumps Kandidatin für die Leitung der CIA hat ihre Rolle im Folterprogramm unter George W. Bush verteidigt. Für moralisch falsch erklären wollte Gina Haspel die damaligen Methoden nicht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.05.2018, 11:59 Uhr | Politik

Cynthia Nixon Die „Sex and the City”-Kandidatin für New York

Cynthia Nixon will Gouverneurin von New York werden. Was ihr an politischer Erfahrung fehlt, will sie mit einem linken Programm und einer enthusiastischen Kampagne wettmachen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.05.2018, 23:04 Uhr | Politik

Trumps Absage an den Iran-Deal Amerikas riskanter Alleingang

Donald Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen ruft international Entsetzen hervor. Trump hat die Hardliner in seinem Team hinter sich, aber nicht die Mehrheit der eigenen Bevölkerung. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.05.2018, 07:00 Uhr | Politik

Kommentar Krass, vulgär und altbekannt

Über die Rede der Komikerin Michelle Wolf auf dem Korrespondentendinner des Weißen Hauses spalten sich die Meinungen. Die einen sprachen von Schande, die anderen feierten ihren Protest. Doch was war ihre Rede denn nun wirklich? Mehr Von Livia Gerster

06.05.2018, 09:52 Uhr | Politik

Affäre um Stormy Daniels Trumps Geld und Cohens Lügen

Das Schweigegeld für Pornodarstellerin Stephanie Clifford kam von Donald Trump. Sein Anwalt Michael Cohen hat die Unwahrheit gesagt. Doch wird das rechtliche oder politische Konsequenzen für den Präsidenten haben? Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.05.2018, 08:10 Uhr | Politik

„Er diktierte den ganzen Brief“ Leibarzt: Trump hat sein Gesundheitszeugnis selbst geschrieben

Donald Trump sei der fitteste Präsidentschaftskandidat, den es je gegeben habe, lobte Harold Bornstein noch 2015. Jetzt sagt der frühere Arzt des Präsidenten: Nicht er, sondern Trump selbst habe das Gesundheitszeugnis verfasst – und erhebt noch andere Anschuldigungen. Mehr

02.05.2018, 08:43 Uhr | Politik

Atomabkommen mit Iran Trump sieht sich zu „hundert Prozent“ bestätigt

Schon häufiger hat Amerikas Präsident den Atomdeal mit Iran als „schrecklich“ kritisiert und gedroht, ihn aufzukündigen. Nach den Anschuldigungen aus Israel erklärt Donald Trump nun: Die Situation sei nicht akzeptabel. Iran reagiert empört. Mehr

30.04.2018, 22:30 Uhr | Politik

Zukunft des Atomabkommens Iran retten mit Donald Trump

Wird Amerika aus dem Atomabkommen mit Iran aussteigen? Trump macht es mal wieder spannend. Doch das Abkommen hat eine Überlebenschance – wenn der amerikanische Präsident sein Retter wird. Mehr Von Thomas Gutschker

29.04.2018, 12:57 Uhr | Politik

Besuch im Weißen Haus Der französische Freund und die kühle Deutsche

Für Amerikas Medien war der bilderreiche Besuch von Emmanuel Macron bei Donald Trump ein Geschenk. Und mit großem Vergnügen wurde Angela Merkels abgebrühte Mimik analysiert. Eine Presseschau. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

28.04.2018, 13:52 Uhr | Politik

Renew Democracy Initiative Wie Guttenberg die Demokratie retten will

Die liberalen Demokratien in der westlichen Welt sind bedroht, findet der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Deshalb hat er jetzt eine internationale Initiative mitbegründet. Mehr Von Oliver Georgi

28.04.2018, 11:49 Uhr | Politik

Nachfolge Rex Tillersons Senat bestätigt Pompeo als Außenminister

Auf dem Weg zum neuen Außenminister der Vereinigten Staaten hat Mike Pompeo eine wichtige Hürde überwunden. Unterstützung erhielt der „Falke“ dabei auch von ungewohnter Seite. Mehr

26.04.2018, 23:52 Uhr | Politik

Trumps Leibarzt Pillen und Alkohol im Weißen Haus?

Donald Trump will den Arzt des Weißen Hauses zum Minister für Veteranenangelegenheiten machen, obwohl dem die Erfahrung fehlt. Nun kommen noch andere Vorwürfe hinzu. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.04.2018, 08:30 Uhr | Politik

Amerikanischer Außenminister Senatsausschuss empfiehlt Bestätigung Pompeos

Mit hauchdünner Mehrheit hat der designierte amerikanische Außenminister Mike Pompeo eine wichtige Hürde im Senat genommen. Jetzt ist sein Weg ins State Department geebnet. Mehr

24.04.2018, 08:07 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z