HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Reinhard Marx

Die Agenda G7-Gipfel beginnt auf Sizilien

G7-Gipfel startet auf Sizilien. Marx und Bedford-Strohm im ökumenischen Gespräch auf Kirchentag. Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Vater und Söhne vor Gericht Mehr

26.05.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Reinhard Marx
1 2 3  
   
Sortieren nach

Wahlkampf Union verspricht Steuerentlastungen für alle

Horst Seehofer versprach unlängst die größte Steuerentlastung in der Geschichte. Jetzt legt Finanzminister Wolfgang Schäuble erstmals konkrete Pläne vor: Profitieren soll nicht nur die Mittelschicht. Mehr

08.04.2017, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Gemeinsame Erklärung Bischöfe: AfD nicht mit christlichem Glauben vereinbar

Mit klaren Worten haben sich die katholischen Bischöfe zur AfD geäußert – und erklärt, warum die Partei ihrer Meinung nach nicht wählbar ist. Mehr

09.03.2017, 18:50 Uhr | Politik

Bedford-Strohm beim Papst In versöhnter Verschiedenheit

Gottes Barmherzigkeit ist stärker als die Spaltung – soweit sind sich die Evangelische Kirche und der Vatikan einig. Doch niemand will einen Einheitsbrei. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

06.02.2017, 20:07 Uhr | Politik

Aufruf zu verbaler Abrüstung Kardinal Marx zieht Trennlinie zwischen Christen und AfD

Für den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, gibt es in der politischen Auseinandersetzung rote Linien für Christen: Wo grob vereinfacht wird, da kann ein Christ eigentlich nicht dabei sein. Mehr

15.01.2017, 15:41 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Es ist gut, an Gott zu glauben

Der christliche Glaube zahlt sich aus. Das zeigt eine einfache Kosten-Nutzen-Abwägung. Mehr Von Thomas Mayer

23.12.2016, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsentscheidung Desertierter Amerikaner bekommt kein Asyl

André Shepherd hatte Bedenken, im Irak Kriegsverbrechen begehen zu müssen und desertierte deshalb aus der amerikanischen Armee. In Deutschland bekommt er deshalb aber kein Asyl, entschied ein Gericht. Mehr

17.11.2016, 13:26 Uhr | Politik

Gedenken in München Allah, beschütze diese schöne Stadt

Der Schock weicht langsam, doch die Trauer ist noch immer da. Etwas mehr als eine Woche nach dem Amoklauf von München gedenkt die Stadt bei einem ökumenischen Gottesdienst den Opfern. Ein Appell bewegt besonders. Mehr

31.07.2016, 17:38 Uhr | Gesellschaft

Katholische Kirche Schamlos paternalistisch

Halbleere Hallen trotz prominenter Politiker – allgegenwärtig war jedoch der Papst auf dem Katholikentag. Ebenso wie die Rhetorik einer Kirche, die auf inklusive Suchbewegungen Gottes setzt. Mehr Von Christian Geyer

31.05.2016, 17:30 Uhr | Feuilleton

Katholikentag in Leipzig Kirche geht auch anders

Fast 20.000 Gläubige nehmen am Ende des Katholikentags in Leipzig am Abschlussgottesdienst teil. Kardinal Marx rief die Zuhörer dazu auf, sich in die Politik einzumischen und wies Kritik der AfD zurück. Mehr Von Mona Jaeger, Leipzig

29.05.2016, 16:21 Uhr | Politik

Aufruf gegen Populisten Kirchen erschrocken über Radikalisierung

Der Siegeszug für populistische Parteien in Deutschland und Europa alarmiert die drei größten Kirchen. Führende Vertreter der Katholischen, Evangelischen und Orthodoxen Kirche warnen vor wachsender Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus. Mehr

12.05.2016, 12:36 Uhr | Politik

Kardinal Marx im Gespräch Christen dürfen nicht den Hass wählen

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz kritisiert die Debatte über eine Obergrenze für Flüchtlinge. Den unionsinternen Streit kommentiert er mit klaren Worten. Mehr

13.03.2016, 06:05 Uhr | Wirtschaft

Marx vs. Petry Der Clinch zwischen AfD und Kirche

Die AfD sei menschenverachtend und nutze Hasssprache, sagt Kardinal Marx. Verlogen findet Frauke Petry die Haltung der Kirche – und holt gewaltig aus. Ein provokantes Ping-Pong-Spiel. Mehr

19.02.2016, 16:28 Uhr | Politik

Zusammenstoß in Bad Aibling Elftes Todesopfer nach Zugunglück

Zwei Tage nach dem Zugunglück nahe Bad Aibling gibt es ein elftes Todesopfer. Ein Mann erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Zuvor war das zehnte Todesopfer identifiziert worden. Mehr

11.02.2016, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Kirche und Flüchtlinge Kardinal Marx: Können nicht alle Notleidenden aufnehmen

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, fordert eine Reduzierung der Flüchtlingszahlen. Eine Umfrage zeigt, wie viele Deutsche Flüchtlinge mit Waffengewalt am Grenzübertritt hindern wollen. Mehr

06.02.2016, 11:03 Uhr | Politik

Gottesdienste an Weihnachten Kirchen rufen zu Mitmenschlichkeit und Solidarität auf

Weihnachten sei mehr als eine liebgewordene Tradition oder sentimentale Folklore, predigte in München Kardinal Reinhard Marx. In ganz Deutschland riefen an Heiligabend die Kirchen zu mehr Mitmenschlichkeit und Solidarität mit Flüchtlingen auf. Mehr

24.12.2015, 19:36 Uhr | Politik

Trauer in Deutschland Merkel: Wir weinen mit Ihnen

Die Anschläge von Paris haben auch in Deutschland Fassungslosigkeit und große Bestürzung ausgelöst. Bundeskanzlerin Angela Merkel trat am Samstagmorgen in Berlin vor die Presse. Innenminister de Maizière berief ein Krisentreffen ein. Mehr

14.11.2015, 08:11 Uhr | Politik

Abschlussbericht der Synode Vage, aber offen und nicht belehrend

Drei Wochen lang hat die Bischofssynode nach neuen Positionen zu Ehe gesucht. Bei strittigen Punkten wie Homosexualität und der Rückkehr von Geschiedenen zur Kommunion bleibt der Abschlussbericht nun vage. Einige positive Formulierungen gibt es aber. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.10.2015, 19:30 Uhr | Politik

Kirche und Sexualität Am Ende versöhnen sich alle (hoffentlich)

Ein scharfer Richtungsstreit über Ehe und Sexualität vergiftet das Klima in der katholischen Kirche. Gekämpft wird mit harten Bandagen. Die Bischofssynode im Vatikan soll den Streit jetzt schlichten. Mehr Von Markus Günther

04.10.2015, 11:39 Uhr | Politik

Katholische Kirche Ein Abend unverblümter Attacken

Die Fürstin von Thurn und Taxis lässt sich nicht lumpen, wenn es darum geht, erzkatholisches Gedankengut gegen deutschen Reformeifer in Stellung zu bringen. Ein Lokaltermin in Regensburg. Mehr Von Hannes Hintermeier

03.09.2015, 19:48 Uhr | Feuilleton

+++ Klimaticker Juni +++ Pekingbanden, Prinzenrede, Papstlehre

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update mit Chinas Plänen, Prinz Charles Klimadiagnose und der Umweltenzyklika. Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.06.2015, 21:01 Uhr | Wissen

Streit mit katholischen Laien Bischöfe gegen Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Zwei prominente Bischöfe wenden sich gegen das Zentralkomitee der Katholiken. Sie kritisieren, dessen Forderung nach einer Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften stehe im Widerspruch zur Lehre der Kirche. Mehr Von Daniel Deckers

15.05.2015, 23:04 Uhr | Politik

CSU-Klausur in Kreuth Der Kardinaljodler

Zu Beginn der traditionellen Klausur in Kreuth rempelt Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer erst einmal den Münchner Erzbischof Marx an. Der Kardinal missbilligt die aktuelle Asylpolitik der CSU. Mehr Von Albert Schäffer, Kreuth

07.01.2015, 16:45 Uhr | Politik

Streit über Asylpolitik Seehofer kritisiert Kardinal Marx

Der bayerische Ministerpräsident weist die Kritik von Kardinal Marx an den Forderungen der CSU zur Asylpolitik zurück. Zugleich stört Seehofer die Praxis von Gemeinden, Kirchenasyl zu gewähren. Mehr

07.01.2015, 10:06 Uhr | Politik

Die Kirchen und Pegida Christlich nur auf der Außenseite

Die Kirchen in Deutschland versuchen, sich nicht von Pegida vereinnahmen zu lassen. An diesem Montag soll dazu sogar der Kölner Dom verdunkelt werden. Es geht um nicht weniger als das Verständnis des Christentums. Mehr Von Reinhard Bingener

05.01.2015, 11:34 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z